Sao Paulo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sao Paulo

  8 9 10 11 12 ... 18  
   
Sortieren nach

Formel 1 Vettel verspielt WM-Chance fast schon in der Qualifikation

Sebastian Vettels WM-Chance wird im Regen von Sao Paolo schon in der Qualifikation weggespült. Der WM-Zweite startet am Sonntagabend von Startplatz 16. Der WM-Führende Jenson Button scheidet ebenfalls vorzeitig aus. Die Pole Position erobert Rubens Barrichello. Mehr

17.10.2009, 21:53 Uhr | Sport

Rubens Barrichello Der Dauerbrenner der Formel 1

Rubens Barrichello fährt in seiner Heimatstadt São Paulo seinen 284. Grand Prix. Noch hofft der Brawn-Pilot auf den WM-Titel. Die Erfahrung des 37 Jahre alten Brasilianers ist auch im nächsten Jahr gefragt – in einem anderen Rennstall. Mehr Von Hermann Renner, São Paulo

16.10.2009, 13:17 Uhr | Sport

Schefflers Golf-Kolumne Mit olympischen Weihen zu neuer Popularität

2016 in Rio de Janeiro kehrt Golf ins olympische Programm zurück. Die Sportart fristet in Brasilien allerdings ein Schattendasein. Das soll sich mit den Spielen ändern: mehr Plätze, mehr Aktive, bessere Profis. Es wird ein langer und schwieriger Weg. Mehr Von Wolfgang Scheffler

13.10.2009, 13:02 Uhr | Sport

None Hohe Nachfrage bei Börsendebüts an der Wall Street

nks. NEW YORK, 7. Oktober. In den Markt für Börsengänge an der Wall Street kommt Schwung. In dieser Woche debütierten mit der Banco Santander Brasil und dem auf Versicherungsdaten spezialisierten Unternehmen Verisk Analytics schon zwei Schwergewichte. Mehr

07.10.2009, 19:15 Uhr | Aktuell

Urbanismus Die Simulation unserer Zukunft

In den Metropolen wird sich entscheiden, wie wir leben. Die alten Methoden der urbanistischen Planung haben keine Relevanz mehr angesichts der sozialen und ökologischen Herausforderungen. Deshalb suchen die Stadtplaner in aller Welt nach neuen Modellen. Mehr Von Joseph Hanimann

20.09.2009, 10:26 Uhr | Feuilleton

Zuckerrohr Für Caipirinha viel zu schade

Brasiliens Autos fahren mitunter mit Zucker. Denn aus Zuckerrohr lässt sich neben Schnaps oder eben Zucker auch hochwertiger Biosprit gewinnen. Auch für den Abfall der Pflanze findet sich Verwendung - als Kraftfutter und zur Stromproduktion. Mehr Von Richard Friebe, Morro Agudo/Brasilien

11.08.2009, 12:43 Uhr | Wissen

Eintracht Frankfurt Garantie von Skibbe: Caio trifft Kickers

Caio, Vier-Millionen-Mann von Eintracht Frankfurt, hat sich am Main bisher nicht durchsetzen können. Doch der neue Trainer lobt ihn - und lässt ihn zum Pokalspiel gegen Offenbach auflaufen. Mehr Von Josef Schmitt

28.07.2009, 10:32 Uhr | Sport

Formel 1 Massas Zustand weiter gebessert

Der Zustand von Ferrari-Pilot Felipe Massa nach seinem schweren Unfall hat sich in der Nacht zum Montag weiter verbessert. Der Brasilianer wacht aus dem künstlichen Koma immer häufiger auf und kann sich aktiv unterhalten. Sorge macht eine mögliche Augenverletzung. Mehr

27.07.2009, 12:31 Uhr | Sport

Brasilien Ein starker Binnenmarkt

Als in Brasilien die Aktienkurse vergangene Woche nach monatelanger Hausse endlich einmal fielen, reagierten professionelle Beobachter der Börse von São Paulo (Bovespa) geradezu mit Erleichterung. Analysten hatten seit Wochen die Notwendigkeit einer Korrektur angemahnt. Mehr Von Carl Moses

11.06.2009, 18:45 Uhr | Finanzen

Abgestürzter Airbus Chronik der Funkmeldungen

Der abgestürzte Airbus der Air France hat eine Serie von Funkmeldungen gesendet, bevor er in den Atlantik stürzte. Die Zeitung „O Estado de Sao Paulo“ hat eine Chronik dieser Meldungen veröffentlicht, die aus Kreisen der Luftfahrtindustrie bestätigt wurde. Mehr

04.06.2009, 14:03 Uhr | Gesellschaft

Wachstumswahnsinn

Die Globalisierung hat ein Gesicht: Es ist die Megacity, die wie entfesselt und scheinbar frei von allen Regeln wachsende urbane Agglomeration, die alle unsere tradierten Vorstellungen von städtischem Gemeinwesen zertrümmert. Seit der griechischen Polis war die europäische Stadt die Blaupause für ... Mehr

30.04.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Frust in der Halle „In Fußball-Deutschland kennt man Futsal überhaupt nicht“

Futsal ist wie Hallenfußball - nur ohne Bande, mit einem kleineren, schwereren Ball und auf Handballtore. Während der Sport etwa in Südamerika große Tradition hat, ist er in Deutschland weitgehend unbekannt. Das verwundert nicht. Mehr Von Thorsten Eisenhofer, Mülheim/Ruhr

23.03.2009, 14:24 Uhr | Sport

Eher gemischt Ein Resümee der Arcomadrid

Wirklich unzufrieden will kein Galerist mit den Verkäufen auf der Arcomadrid sein, doch zusammengenommen ergibt sich ein durchwachsenes Ergebnis. Mehr Von Clementine Kügler, Madrid

21.02.2009, 14:08 Uhr | Feuilleton

Lebensversicherer Grafite Blaue Flecken und Grace Kellys Schweigen

Grafite ist der härteste Stürmer der Liga und Wolfsburgs bester Torjäger. Der Brasilianer hat eine schwierige Vergangenheit hinter sich - doch manchmal geht er zu weit. Teil 3 der FAZ.NET-Serie „Die Lebensversicherer der Liga“. Mehr Von Frank Heike, Wolfsburg

23.01.2009, 13:00 Uhr | Sport

Brasilien Bester Börsenstart seit 1992 ist weitgehend verpufft

Mit Kurs- und Währungsgewinnen von bis zu 28 Prozent konnten europäische Anleger mit einem Indexfonds auf brasilianische Aktien ins Jahr 2009 starten. Inzwischen ist dieKurzzeitrally jedoch zumindest ein lokaler Währung verpufft. Mehr

16.01.2009, 17:00 Uhr | Finanzen

Zweikampf bei Ferrari Kimi blass und entschlossen, Massa bärtig und selbstbewusst

Fahrerduell bei Ferrari: Felipe Massa und Kimi Räikkönen wollen Weltmeister werden - jeweils auf ihre Weise. Und die unterscheiden sich deutlich. Wie also miteinander umgehen? Am besten gegenseitig ignorieren. Mehr Von Anno Hecker, Madonna di Campiglio

16.01.2009, 12:41 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt An Caio scheiden sich die Geister

Ist Eintracht Frankfurts Rekordeinkauf eine millionenschwere Fehlinvestition? Nach fast zwölf Monaten und drei verpatzten Laktattests steht der Brasilianer Caio vor dem endgültigen Scheitern. Mittlerweile leidet der auch der Vereinsfrieden und das Ansehen von Trainer Funkel. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Vale do Lobo/ Portugal

14.01.2009, 14:54 Uhr | Sport

Im Gespräch: Franz Ferdinand Haarscharf am Krawall

Es ist keine Musik für's Essen, es ist Musik für die Nacht: Alex Kapranos und Bob Hardy sind mit ihrer Indie-Band Franz Ferdinand längst über das Stadium des Geheimtipps hinaus. Im Interview sprechen sie über das Abenteuer fremder Städte - und ihr neues Album Tonight. Mehr

14.01.2009, 07:57 Uhr | Feuilleton

Opel-Entwicklungszentrum Ausgezeichnet in ungewisse Zukunft

Opels Antwort auf die Krise, der Hoffnungsträger Insignia, ist im Rüsselsheimer Design-Zentrum entwickelt worden. Mehr als 350 Mitarbeiter sind dort beschäftigt – in geheimer Mission. Mehr Von Peter Badenhop

20.12.2008, 19:56 Uhr | Rhein-Main

Art Basel Miami Beach Wo man Kunst auf die Palme bringt

Baumhäuser auf Palmen, Schneemänner aus Bronze, Donald-Duck-Skelette und ein gänzlich leeres Buch namens „Heimat“: Beobachtungen auf der Art Basel Miami Beach und ihren Nebenmessen, die Tausende von Kunstwerken zeigen. Mehr Von Swantje Karich, Miami

06.12.2008, 13:20 Uhr | Feuilleton

Claude Lévi-Strauss auf Arte Der undurchschaubare Ort des Ethnologen

Am Vortag seines hundertsten Geburtstags widmet Arte dem großen Anthropologen Claude Lévi-Strauss einen Themenabend, der zeigt, was Kulturfernsehen leisten kann. Er zeigt Lévi-Strauss als einen Erneuerer, den das Bewusstsein seiner unsicheren Identität auf neue Forschungspfade trieb. Mehr Von Hubert Spiegel

27.11.2008, 18:01 Uhr | Feuilleton

None Das Foto rappt

Farben und Bilder - beide zerlegt Sabine Scho in den zwei Kapiteln ihres neuen Gedichtbandes in ihre Bestandteile, analysiert ihre Wahrnehmung und ihren emotionalen Gehalt, an der Schnittstelle zwischen der menschlichen Psyche und der physischen Welt, deren wir uns durch optische Leitbilder zu versichern haben. Mehr

20.11.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Formel 1 Alonso will mit Renault an alte Zeiten anknüpfen

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat für zwei weitere Jahre bei Renault unterschrieben. „Fernandos Verpflichtung bestätigt den Glauben, den er in das Team hat“, sagte Teamchef Flavio Briatore. Mehr

05.11.2008, 16:42 Uhr | Sport

Literatur Ehedrama in Auschwitz

In seinem Roman Tadellöser & Wolff hat Walter Kempowski Auschwitz erwähnt - allerdings einzig im Zusammenhang mit einem Ehedrama. Von der Kritik war er dafür gescholten worden. Wie stieß Kempowski auf jene Nachricht? Mehr Von Sascha Feuchert und Andreas Pfeifer

04.11.2008, 16:13 Uhr | Feuilleton

Felipe Massa Der 21-Sekunden-Weltmeister

Als Massa um 19.47 Uhr und 14 Sekunden als Sieger ins Ziel fuhr, lag Konkurrent Hamilton noch auf dem sechsten Platz, der ihm nicht gereicht hatte. Um 19.47 Uhr und 35 Sekunden überholte er dann Timo Glock und übernahm den entscheidenden fünften Platz. Mehr

03.11.2008, 14:14 Uhr | Sport

David Coulthard Schwerenöter und Herrenfahrer

David Coulthard ist ausgestiegen. Der Schotte fuhr in Sao Paulo sein letztes Formel-1-Rennen. Und mancher Romantiker seufzte: Da geht er, der letzte Genießer. Der letzte Pilot, der das Etikett des Herrenfahrers trug. Lebenslustig, stilvoll, sicher auf jedem Parkett. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo

03.11.2008, 12:15 Uhr | Sport

Hamilton Formel-1-Weltmeister Ich bin fast irre geworden

In der letzten aller Kurven wird Lewis Hamilton jüngster Formel-1-Weltmeister aller Zeiten. Während Felipe Massa (Ferrari) in Brasilien gewann, genügte Hamilton (McLaren-Mercedes) in einem hochdramatischen Finale ein fünfter Platz. Eine entscheidende Rolle spielten zwei deutsche Piloten. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo

02.11.2008, 23:08 Uhr | Sport

Formel 1 Bilder für die Pannenshow

Eine bemerkenswerte Formel-1-Saison endet in Sao Paulo: von März bis November lebte sie von überraschenden Rollenwechseln. Von dem, was die Teams sonst mit größtem Aufwand zu vermeiden suchen: Von Unbeständigkeit, Kontrollverlust, Ratlosigkeit. Und sieben verschiedenen Siegern. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo

02.11.2008, 18:14 Uhr | Sport

Rallye-WM Loeb schreibt Motorsport-Geschichte

Bevor in Sao Paulo die Entscheidung in der Formel 1 fällt, hat Rallye-Pilot Sébastien Loeb in Japan Motorsport-Geschichte geschrieben: der französische Citroen-Fahrer gewann als erster Fahrer überhaupt zum fünften Mal die Rallye-Fahrer-Weltmeisterschaft. Mehr

02.11.2008, 14:32 Uhr | Sport

Lewis Hamilton Krönung oder Kiesbett

Lewis Hamilton ist der erste Superstar ohne Titel. Nun kann er der jüngste Weltmeister in der Formel 1 werden. Sein außergewöhnliches Selbstbewusstsein irritiert Freunde und Feinde. Es ist die Quelle für überraschende Fehler - und für Leistungen, die Grenzen sprengen. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo

02.11.2008, 14:01 Uhr | Sport

Qualifying in Sao Paulo Massa auf der Pole - Hamilton muss kämpfen

Vorteil für Felipe Massa vor der Formel-1-WM-Entscheidung: beim Heim-Grand Prix in Sao Paulo stellte der Brasilianer seinen Ferrari auf die Pole Position. Sein Rivale Lewis Hamilton kam im McLaren-Mercedes nur auf Startplatz vier. Gute Ergebnisse gab es für drei Deutsche. Mehr Von Christoph Becker

01.11.2008, 23:00 Uhr | Sport

Felipe Massa Papa, ich kann nicht langsam fahren

Ferrari gibt vor dem Formel-1-Finale eine Gewinnwarnung. Michael Schumacher vertraut der erstaunlichsten Entwicklungsgeschichte der Saison: Felipe Massa wurde von vielen unterschätzt, belächelt - und kann am Sonntag Weltmeister werden. Mehr Von Anno Hecker, São Paulo

31.10.2008, 23:35 Uhr | Sport

Lewis Hamilton Er ist sich selbst der größte Gegner

Zum Finale der Formel 1 könnte Lewis Hamilton ein paar der schnellsten Kollegen auf offener Strecke gelassen vorbeiwinken und dennoch Weltmeister werden. Den eigenen Überholzwang aber im Zaum zu halten wird nicht leicht. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo

30.10.2008, 22:45 Uhr | Sport

Formel 1 Zu großer Preis für Deutschland

Die Formel 1 rechnet sich nicht: Hockenheim erwägt nach einem Verlust von sechs Millionen Euro, das Rennen zurückzugeben. 2010 könnte das erste Jahr werden, in dem die Boliden an Deutschland vorbei fahren. Mehr Von Anno Hecker

29.10.2008, 18:19 Uhr | Sport

Formel 1 in Schanghai Kimi lächelt, Lewis schweigt

McLaren-Pilot Lewis Hamilton ist nach seinem Sieg in Schanghai dem Titelgewinn nahe. Verfolger Ferrari hingegen musste seine Aussichten mit Hilfe kaum verhohlener Stallregie verbessern. Felipe Massa, den Kimi Räikkönen passieren ließ, hat trotzdem sieben Punkte Rückstand. Mehr Von Anno Hecker, Schanghai

19.10.2008, 20:29 Uhr | Sport
  8 9 10 11 12 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z