San Marino: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: San Marino

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Formel 1 in Imola Ferrari hat wieder einen Renner - Schumacher siegt im Nervenspiel

Mit einem Zittersieg hat sich Michael Schumacher im Titelkampf der Formel 1 zurückgemeldet. Beim Ferrari-Heimrennen von Imola siegte der Kerpener knapp vor Weltmeister Fernando Alonso. Dritter wurde Juan Pablo Montoya. Mehr Von Anno Hecker, Imola

23.04.2006, 17:47 Uhr | Sport

Formel 1 Schumacher holt in Imola die Pole Position

Michael Schumacher startet beim Großen Preis von San Marino von der Pole Position. Mit seiner 66. Bestzeit im Qualifying brach der siebenmalige Formel-1-Weltmeister den Rekord des vor zwölf Jahren in Imola tödlich verunglückten Ayrton Senna. Mehr

22.04.2006, 16:28 Uhr | Sport

Großer Preis von San Marino Michael Schumacher eröffnet die Jagd auf Fernando Alonso

Michael Schumacher ist bestens ins Ferrari-Heimrennen gestartet. Der entthronte Formel-1-Weltmeister beeindruckte beim Training zum Großen Preis von San Marino die Konkurrenz. „Es gibt keinen Grund zu Pessimismus“, lautet sein Motto für das Wochenende. Mehr Von Anno Hecker, Imola

21.04.2006, 18:58 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Klinsmann: „Das ist machbar“

Die deutsche Nationalelf muß sich gegen Tschechien, die Slowakei, Irland, Wales, Zypern und San Marino für die Fußball-Europameisterschaft 2008 qualifizieren. Die beiden Gruppenersten reisen zur Endrunde nach Österreich und in die Schweiz. Mehr

27.01.2006, 15:21 Uhr | Sport

None Automuseen in Europa

Automobilmuseen gibt es in Deutschland, 44 in Großbritannien und Irland, 26 in Frankreich und Monaco, 20 in Italien und San Marino, 18 in Österreich. Die Vielzahl der Sammlungen und Tempel automobiler Historie verblüfft, noch mehr jedoch, daß ein in Bayern lebender Autor die Muße fand, die 250 Museen ... Mehr

25.10.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Motorrad Erste WM-Punkte für Jenkner auf dem Sachsenring

Beim Motorrad-Rennen auf dem Sachsenring zeigten sich die Lokalmatadoren vor fast 100.000 Zuschauern in guter Form. Nur ein frustrierter Alex Hoffmann schimpfte auf seinen Teamkollegen Olivier Jacque. Mehr

31.07.2005, 16:25 Uhr | Sport

Kreditwirtschaft Fiskus greift auf Zinsen im Ausland zu

Die europäischen Finanzminister ziehen die Schlinge um Steuerhinterzieher enger. Die Banken in fast allen EU-Ländern sind vom 1. Juli an zu Kontrollmitteilungen verpflichtet. Es gibt aber auch Ausweichstrategien. Mehr

24.06.2005, 20:04 Uhr | Finanzen

Formel 1 Gerichtsakten und Staatsgeheimnisse

Die Neuigkeiten aus der Formel-1-Branche auf einen Blick: Gut elf Jahre nach dem Unfalltod von Ayrton Senna scheint der Prozeß zur Klärung der Verantwortung beendet zu sein. Außerdem sieht sich „Godfather“ Ecclestone nach einer neuen Aufgabe um. Mehr Von Anno Hecker, Nürburgring

29.05.2005, 15:29 Uhr | Sport

Formel 1 BAR-Honda für zwei Rennen ausgeschlossen

Der Automobil-Weltverband FIA hat das Formel-1-Team um die Fahrer Button und Sato lediglich für zwei Rennen gesperrt. Ursprünglich hatte die FIA den WM-Ausschluß für BAR-Honda gefordert. Mehr Von Anno Hecker

05.05.2005, 16:56 Uhr | Sport

Formel 1 FIA fordert drakonische Strafe für BAR-Honda

Der Internationale Automobilverband (FIA) hat den Ausschluß von BAR-Honda von der Formel-1-WM sowie eine Geldstrafe in Höhe von einer Million Euro gefordert. Ursache des Betrugsverdachts sei ein Mißverständnis, behauptet der Rennstall. Mehr

04.05.2005, 18:31 Uhr | Sport

Formel 1 Geheimer Tank bringt BAR-Honda in Betrugsverdacht

Der Bolide, mit dem Jenson Button in Imola auf Rang drei fuhr, wird von den Kontrolleuren als zu leicht befunden. Das britische Formel-1-Team BAR-Honda soll mit einem geheimen Zusatztank das Gewicht manipuliert haben. Mehr Von Anno Hecker

26.04.2005, 18:30 Uhr | Sport

Formel 1 Alonso rettet sich vor Schumacher ins Ziel

Michael Schumacher hat sich eindrucksvoll in der Formel-1-Spitze zurückgemeldet. Beim Großen Preis von San Marino in Imola belegte der Weltmeister nach einer Aufholjagd den zweiten Platz hinter Fernando Alonso. Mehr

24.04.2005, 19:53 Uhr | Sport

Großer Preis von San Marino Alonso rettet sich vor Schumacher ins Ziel

Michael Schumacher hat sich eindrucksvoll in der Formel-1-Spitze zurückgemeldet. Beim Großen Preis von San Marino in Imola belegte der Weltmeister nach einer Aufholjagd den zweiten Platz hinter Fernando Alonso. Mehr

24.04.2005, 18:13 Uhr | Sport

Formel 1 Heißer Kandidat für WM-Titel und Ferrari

Fernando Alonso gilt als der wahrscheinliche Erbe von Michael Schumacher - bei Ferrari und in der Formel-1-Hierarchie. Mit seinem Triumph in Imola unterstrich der Spanier sein Ausnahmetalent. Mehr

24.04.2005, 17:26 Uhr | Sport

Formel 1 Schumacher hinter Räikkönen und Alonso

Michael Schumacher ist im ersten Qualifying zum Großen Preis von San Marino am Sonntag auf Platz drei gefahren und mußte sich vor dem Ferrari-Heimspiel in Imola Kimi Räikkönen und WM-Spitzenreiter Fernando Alonso geschlagen geben. Mehr

23.04.2005, 18:34 Uhr | Sport

Formel 1 Passagier Villeneuve, Steuermann Ralf Schumacher

Imola genießt in der Formel-1-Branche einen besonderen Status: Als Neustart vor allem für die Enttäuschten. Ferrari will zu Renault aufschließen, Altmeister Villeneuve den Anschluß finden. Mehr Von Anno Hecker, Imola

21.04.2005, 19:30 Uhr | Sport

Schumacher im Interview „Ich habe nichts zu verlieren, kann mehr Risiko eingehen“

Michael Schumacher läßt die Debatte über seine potenziellen Nachfolger bei Ferrari kalt. „Rücktritt beschäftigt mich überhaupt nicht“, sagte der Formel-1-Weltmeister vor dem Großen Preis von San Marino im Interview. Mehr

21.04.2005, 14:49 Uhr | Sport

Rückblick Die Saison 2004 in der Formel 1

Achtzehn Rennen von Anfang März bis Ende Oktober, von Melbourne bis Sao Paulo - alle FAZ.NET-Spezial auf einen Blick. Mehr

10.10.2004, 13:25 Uhr | Sport

Motorrad-WM Jenkner wird nach Pole Position durchgereicht

Nachdem er zum ersten Mal in seiner Karriere eine Pole Position erreicht hatte, stand Steve Jenkner am Ende doch mit leeren Händen da. Mehr

06.06.2004, 18:14 Uhr | Sport

Kommentar Aufs falsche Pferd gesetzt

Das mühsam ausgehandelte Modell einer europaweiten Zinsbesteuerung gleicht einer Showkulisse, hinter der die Finanzminister ihr klägliches Scheitern verstecken wollen. Und mißraten ist dieses Bühnenwerk obendrein. Mehr Von Joachim Jahn

03.06.2004, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Formel 1 Montoya lamentiert, Michael Schumacher schweigt

Bitte Bedenkzeit: Für Auseinandersetzungen auf der Formel-1-Piste müssen Helm und Charlie Whiting büßen. Ohnehin wird die Stimmung auf den Rennstrecken immer aggressiver. Mehr Von Anno Hecker

28.05.2004, 19:38 Uhr | Sport

Interview "Michaels Manöver war in Ordnung"

Der Österreicher Gerhard Berger, der frühere Formel-1-Fahrer und Sportdirektor bei BMW-Williams, hält das Manöver zwischen BMW-Williams-Pilot Juan Pablo Montoya und Ferrari-Fahrer Michael Schumacher beim Großen Preis von Imola nicht für unfair. Mehr

26.04.2004, 20:00 Uhr | Sport

Großer Preis von San Marino Schumacher wird erst nach dem Rennen überholt

An Michael Schumacher ist eben kein Vorbeikommen. NIcht einmal für Juan Pablo Montoya. Der Weltmeister gewinnt seinen vierten Grand Prix in dieser Saison, der Konkurrenz bleibt bestenfalls Wut. Mehr Von Anno Hecker

25.04.2004, 17:15 Uhr | Sport

Formel 1 - Imola Michael Schumacher nicht zu bremsen: Sieg auch in Imola

Das Ferrari-Heimspiel beim Großen Preis von San Marino endete so wie die drei Saisonrennen zuvor: Michael Schumacher lag am Ende weit vor der Konkurrenz. Zweiter wurde Jenson Button, der Trainingsschnellste. Mehr

25.04.2004, 15:34 Uhr | Sport

Imola Alles kreist um Ayrton Senna

Vor zehn Jahren ist der Brasilianer in Imola tödlich verunglückt.Aber in der Tamburello-Kurve blühen frische Blumen für den Toten allenfalls einen Tag lang. Sie lenken vom eigentlichen Geschäft mit dem Gedenken an den Unfall ab. Mehr Von Anno Hecker

24.04.2004, 21:45 Uhr | Sport

Formel 1 Michael Schumacher geschlagen: Pole Position für Jenson Button

Ein Hauch von Spannung in der Formel 1: Beim Qualifikationstraining zum Großen Preis von San Marino in Imola belegte der Weltmeister nur Platz zwei. Schnellster war Jenson Button im BAR-Honda. Mehr

24.04.2004, 18:08 Uhr | Sport

Formel 1 Honda bringt BAR in die Nähe von Ferrari

Mit „Sparmobilen“ laufen Renault und BAR Honda der deutschen Konkurrenz Williams-BMW und McLaren-Mercedes den Rang ab. Im Kampf um den zweiten Platz hinter Ferrari haben sie im Moment die Nase vorn. Mehr Von Anno Hecker

23.04.2004, 18:11 Uhr | Sport

Formel 1 Michael Schumacher eine Klasse für sich

Nichts Neues in der Formel 1: Im freien Training zum Großen Preis von San Marino in Imola fährt Weltmeister Michael Schumacher der Konkurrenz weit voraus. Bruder Ralf wird Elfter, Nick Heidfeld landet auf Platz 20. Mehr

23.04.2004, 15:27 Uhr | Sport

Ayrton Senna Crash, Staub, Stille - Sterben

Vor zehn Jahren starb Ayrton Senna, die Ikone der Formel 1, beim Großen Preis von San Marino in Imola. Alle dachten, er sei unverletzbar - außer Senna selbst: Er hatte wohl eine Vorahnung. Mehr Von Anno Hecker

23.04.2004, 12:33 Uhr | Sport

Formel 1 Williams muß abermals wegen Senna-Tod vor Gericht

Einen Monat vor Sennas zehntem Todestag wird der Prozeß um den tödlichen Unfall des früheren Formel-1-Weltmeisters neu aufgerollt. Damit muß sich auch Teamchef Williams abermals wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Mehr

02.04.2004, 14:06 Uhr | Sport

Formel 1 Alle Strecken, alle Termine

18 Rennen auf 18 unterschiedlichen Strecken müssen die Teams in der Saison 2004 bewältigen. Zum ersten Mal macht die Formel 1 Station in Bahrain und China. Alle Streckengrafiken im Überblick. Mehr

28.02.2004, 19:43 Uhr | Sport

Die WM-Saison Dank an Barrichello, den Feuerlöscher, vier Streckenposten und Putzfrauen

Von Australien bis Japan: In einem unvergleichlichen Formel-1-Jahr braucht Michael Schumacher viele Helfer, um seinen sechsten Titel unter Dach und Fach zu bringen. Mehr Von Peter Heß

12.10.2003, 19:59 Uhr | Sport

Saison-Chronik Der Weg zum Titel

Nach dem WM-Gewinn 2002, der einem Kinderspiel glich, mußte Michael Schumacher in dieser Saison kämpfen wie selten, um den Titel zu holen. Mehr

12.10.2003, 02:00 Uhr | Sport

Motorrad-WM Hitze bremst Steve Jenkner

Titelkandidat Steve Jenkner hat sich in der Spitzengruppe der Motorrad-WM festgesetzt. Gesprächsthema Nummer eins aber ist ein 16-jähriger Schweizer, der sensationell auf Platz zwei raste. Mehr

15.06.2003, 15:59 Uhr | Sport

Motorrad Jenkner verliert nach Sturz WM-Hoffnung

Titelkandidat Steve Jenkner hat beim 5. Lauf zur Motorrad-WM einen herben Rückschlag im Titelkampf erlitten. Der Aprilia-Pilot stürzte nach einer Kollision. Mehr

08.06.2003, 18:33 Uhr | Sport
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z