Sam Michael: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Formel 1 Hohe Strafe für Falschparker

Das Boxenstopp-Tempo wird auch beim Formel-1-Rennen am Sonntag in China wichtig sein. Wer die optimale Position um zehn Zentimeter verpasst, verliert 0,2 Sekunden. Die Schlüsselfiguren beim Reifenwechsel sind die Männer am Schlagschrauber. Mehr

12.04.2013, 16:40 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Sam Michael

1
   
Sortieren nach

Formel 1 Red Bull pokert, Mercedes hofft

Auch im neuen Jahr geben in der Formel 1 die üblichen Verdächtigen den Ton an. Während sich das Weltmeisterteam selbstbewusst zeigt, erwischt Ferrari einen holprigen Start. Das Kräfteverhältnis nach den ersten Tests. Mehr Von Hermann Renner, Jerez

09.02.2013, 15:25 Uhr | Sport

Formel 1 Die Gewinner der Umleitung

Zum ersten Mal seit 1976 fällt ein Formel-1-Rennen aus. Den Formel-1-Rennställen von Mercedes, McLaren und Williams kommt die Verschiebung des Saisonstarts gerade recht. Sie haben jetzt mehr Zeit zum Testen. Mehr Von Hermann Renner

22.02.2011, 20:55 Uhr | Sport

Formel 1 Mercedes wieder Spitze, aber nicht McLaren

Die Letzten werden die Ersten sein: BrawnGP fährt aus dem Stand Bestzeit. Mit Motoren aus Untertürkheim wird aus dem früheren Honda-Rennstall ein Siegkandidat. Dagegen ist Weltmeister McLaren-Mercedes weit von Topzeiten entfernt - und hat zwei Wochen vor Saisonstart ein Problem. Mehr Von Hermann Renner, Barcelona

14.03.2009, 10:24 Uhr | Sport

Weniger Ballast Die Formel 1 speckt ab

Jedes Gramm zählt: Die neuen Formel-1-Boliden brauchen wegen der leichter gewordenen Hinterräder mehr Ballast im Motorraum. Das Cockpit muss jedoch an Gewicht verlieren. Dass die Piloten nun abspecken müssen, schmeckt nicht jedem. Mehr Von Hermann Renner

25.02.2009, 11:40 Uhr | Sport

Formel 1 Design-Änderungen bei Mensch und Maschine

Die ersten Testfahrten des Formel-1-Modelljahrgangs 2009 waren ein Abtasten an drei verschiedenen Orten. Der Hybridantrieb funktioniert bei einigen Teams sehr gut, andere verzichten womöglich in den ersten Rennen auf den Einsatz von KERS. Mehr Von Hermann Renner, Portimao

24.01.2009, 12:18 Uhr | Sport

Formel 1 Ein teurer Sparkurs

Die Formel 1 soll in der kommenden Saison 2009 kräftig abspecken. Gleichzeitig allerdings blickt sie den größten Regeländerungen ihrer Geschichte entgegen. Der Widerspruch kostet die Teams viel Geld. Eines ist aber sicher: Die Zukunft wird spannend. Mehr Von Hermann Renner

30.12.2008, 08:32 Uhr | Sport

Formel 1 Hinterherfahren oder lieber ganz aufhören?

Die Welt-Finanzkrise ist in der Formel 1 angekommen: Auf einem Krisengipfel mit allen Teamchefs sollen drastische Kostensenkungen beschlossen werden. So soll der Einheitsmotor eingeführt werden. Die Teams fürchten um ihre Budgets. Mehr Von Hermann Renner

13.10.2008, 15:13 Uhr | Sport

Formel 1 Vorsprung für Rot

Ferrari ist nicht auf dem letzten Stand der Technik. Dennoch haben sie das schnellste Auto. Sie sind eine verschworene Gemeinschaft. Ungewöhnlich in der Formel 1, denn anderswo regieren blinder Aktionismus, Selbstbetrug und Anschuldigungen. Mehr Von Hermann Renner

04.03.2008, 16:38 Uhr | Sport

Formel 1 Nick Heidfeld empfiehlt sich, BMW-Williams ziert sich

An der Nominierung des Mönchengladbachers als Teamkollege neben dem Australier Mark Webber führt wohl kein Weg vorbei. Und doch wartet der Formel-1-Rennstall mit der Bekanntgabe. Mehr Von Anno Hecker

20.12.2004, 19:24 Uhr | Sport

Formel 1 in Japan Bei Michaels Sieg glänzt Ralf Schumacher

Nach langer Verletzungspause und harter Kritik hat Ralf Schumacher mit seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Japan ein spätes Erfolgserlebnis gefeiert. Man sollte nie jemanden abschreiben, sagte sein Bruder Michael. Mehr

10.10.2004, 15:40 Uhr | Sport

Formel 1 Hat Jarno Trulli das Fahren verlernt?

Wer ist bester Ferrari-Verfolger? Obwohl alle Titel schon vergeben sind, rüstet sich die Formel 1 zum Endspurt. Beim Großen Preis von China stehen die Rückkehrer Jacques Villeneuve und Ralf Schumacher im Blickpunkt. Mehr Von Anno Hecker, Schanghai

23.09.2004, 15:43 Uhr | Sport

Formel 1 Ralf Schumacher mit viel Glück im Unglück

Dem BMW-Piloten drohen 12 Wochen Pause, zwei Wirbelsäulenfrakturen wurden nach dem Unfall von Indianapolis jetzt erst festgestellt. Mehr Von Von Anno Hecker

30.06.2004, 20:18 Uhr | Sport

Formel 1 „Harry“ Barrichello will nicht länger den Wagen holen

Alle für einen, freie Fahrt für Schumacher: Bei Farrari ist Rubens Barrichello weiterhin nur Beifahrer und Steigbügelhalter des Weltmeisters - und einziger Konkurrent um den Titel. Mehr Von Anno Hecker, Indianapolis

18.06.2004, 14:00 Uhr | Sport

Formel 1 Die anderen rüsten auf, nur wir bleiben stehen

BMW-Williams hat die Saison in der Formel 1 längst abgehakt und bemüht sich nur noch um Schadensbegrenzung. Der vermeintliche Ferrari-Jäger macht sich das Leben selbst schwer. Mehr

17.06.2004, 12:00 Uhr | Sport

Formel 1 - Montreal Die Ferrari-Jäger erlegen sich selbst

Im achten Rennen der Formel-1-Saison gelang Michael Schumacher in Montreal der siebte Sieg. Ralf Schumacher kam als zweiter ins Ziel, wurde wie Montoya aber nachträglich disqualifiziert. FAZ.NET-Spezial. Mehr Von Anno Hecker, Montreal

14.06.2004, 14:48 Uhr | Sport

Williams Man trägt die Nase hoch

BMW-Williams hat offenbar ein gutes Auto gebaut, doch bei den Fahrern läuft es nicht rund. Schumacher ärgert sich über seinen Teamchef und Montoya hat zu verstehen gegeben, daß er sich zu verbessern gedenkt. Mehr

28.02.2004, 20:43 Uhr | Sport

Formel 1 Ralf Schumacher plädiert auf nicht schuldig

Vor dem Berufungsgericht des Internationalen Automobil-Verbandes in Paris kämpfen Ralf Schumacher und Williams-BMW gegen die harte Bestrafung nach dem Startunfall von Hockenheim. Mehr

19.08.2003, 18:05 Uhr | Sport

None Pokerface Räikkönen hat die besten Karten

In einem Sport, in dem nichts so sicher ist wie die Ungewißheit, steht wenigstens eines fest. Michael Schumacher wird nicht beim Grand Prix von Frankreich in Magny-Cours Weltmeister. Mehr Von Hermann Renner

07.06.2003, 21:59 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z