Ruud van Nistelrooy: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ruud van Nistelrooy

  3 4 5 6
   
Sortieren nach

1:1 gegen Holland Der staunenswerte Auftakt der Deutschen

In diesem Stil darf es weitergehen. Mit frischem Mut und altdeutschem Selbstbewußtsein präsentierten sich die deutschen Nationalspieler nach dem 1:1 gegen Holland. „Das Ziel Halbfinale gilt“, sagte DFB-Präsident Mayer-Vorfelder. Mehr Von Michael Horeni, Porto

16.06.2004, 15:09 Uhr | Sport

Pressestimmen Der rettende Engel

Ruud van Nistelrooy wird von den holländischen Zeitungen als Retter des Oranje-Teams gefeiert. Mehr

16.06.2004, 14:35 Uhr | Sport

Reaktionen Unser bestes Spiel seit sehr langer Zeit

Mit Stolz auf die starke erste Halbzeit und Enttäuschung über das späte Gegentor haben die deutschen Nationalspieler und Teamchef Völler das 1:1 gegen die Niederlande kommentiert. Mehr

16.06.2004, 00:57 Uhr | Sport

Euro 2004 Fußball ist unser Leben

Im Fußball wie im Tanz liegt die Schwierigkeit darin, Beine und Arme zu bewegen. Das erfordert höchste Geschicklichkeit - nicht nur vor dem Hollandspiel. Mehr Von Jürgen Kaube

14.06.2004, 21:20 Uhr | Feuilleton

Interview "Wir Verteidiger sind oft die Deppen"

Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erzählt Nationalspieler Christian Wörns vom schweren Los der Abwehrspieler und der Klasse der niederländischen Angreifer. Mehr

13.06.2004, 16:06 Uhr | Sport

Holland Jetzt wissen wir, was wir nicht können

Noch hat das Turnier nicht begonnen, da nehmen die holländischen Altstars schon die Taktik von Dick Advocaat ins Kreuzfeuer. Der Bondscoach versuchte, die Debatten nun mit einem Machtwort zu beenden. Mehr

09.06.2004, 19:03 Uhr | Sport

Ruud van Nistelrooy Der Egoist im Strafraum

Kompletter Angreifer mit kühler Dynamik: Ruud van Nistelrooy läßt Holland vom Titel träumen. Mehr

05.06.2004, 19:43 Uhr | Sport

Fußball Holland und England suchen EM-Form

Der deutsche Gruppengegner Holland hat ein Testspiel gegen die Färöer mit 3:0 gewonnen. England stand beim 1:1 gegen Japan kurz vor einer Niederlage. Nicht nur David Beckham bereitete die Partie Kopfschmerzen. Mehr

02.06.2004, 14:56 Uhr | Sport

EM-Gegner Niederlande Der Oranje-Wirbel - zuviel für deutsche Trainer

Die Holländer meinen es nicht gut mit deutschen Trainern vorerst. 0:6 verloren die Schotten von Berti Vogts im November in Amsterdam. 0:4 verloren die Griechen von Otto Rehhagel am Mittwoch in Eindhoven. Mehr Von Christian Eichler

29.04.2004, 15:10 Uhr | Sport

England Immer beliebt, nie nachhaltig erfolgreich

Von allen Niederlagen war es die plausibelste, und doch könnte gerade das 1:3 von Manchester City bei Manchester United Trainer Kevin Keegan in Nöte bringen. Mehr Von Christian Eichler

14.12.2003, 15:50 Uhr | Sport

Fußball Real Madrid bestätigt Interesse an van Nistelrooy

Wechselt nach Figo, Zidane, Ronaldo und Beckham der nächste Superstar zu Real Madrid? Der spanische Rekordmeister ködert den niederländischen Stürmer von Manchester United. Mehr

12.12.2003, 11:10 Uhr | Sport

Champions League Magath ist zufrieden, aber nicht sorgenfrei

Die Enten und Eichhörnchen im weiten, idyllischen Hotelpark verlebten eine ruhige, ungestörte Nacht. Es gab nichts zu feiern für die Spieler des VfB Stuttgart an diesem frostig-klaren Abend in Manchester. Mehr Von Herbert Prinz

10.12.2003, 18:00 Uhr | Sport

Champions League Manchester United zu stark für den VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart unterliegt im letzten Gruppenspiel der Champions League 0:2 beim Fußball-Schwergewicht Manchester United. Für das Achtelfinale hatten sich die wackeren Schwaben schon vorher qualifiziert. Mehr

10.12.2003, 06:34 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Kunst im Format XXL mit einem Jungstar der Größe S

"Die Oranje-Magie ist wieder da", schrieb die Zeitung "De Telegraaf". Diese Magie, die Fußballkunst im Format XXL erzeugt, verbreitete vor allem einer, der Größe S trägt: Wesley Sneijder, 19 Jahre, 1,69 Meter. Mehr Von Christian Eichler

21.11.2003, 10:48 Uhr | Sport

EURO 2004 Mit „Oranje-Magie“ wieder dick im Geschäft

Radikal verjüngt und inspiriert wie in besten Zeiten zaubern sich die Holländer mit einem 6:0 über Schottland zur Fußball-EM. Die neue Erfolgsformel von Trainer Advocaat: ein wiedervereinigtes Ajax Amsterdam plus Ruud van Nistelrooy. Mehr Von Christian Eichler, Amsterdam

20.11.2003, 15:22 Uhr | Sport

EM-Relegation 6:0 - Holländer entzaubern Berti Vogts und seine Schotten

Durch ein 6:0 gegen Schottland im Rückspiel der EM-Relegation hat sich die Niederlande für die EURO 2004 qualifiziert. Auch Spanien, Kroatien und Rußland sind in Portugal dabei. Die Türkei scheitert am Außenseiter Lettland. Mehr

19.11.2003, 23:27 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Holland hat nur ein Problem - der Guten zuviel

Holland hat ein in Cliquen gespaltenes Star-Ensemble. Und doch ein Team, das vielleicht nur ein Erfolgserlebnis braucht, um sich wieder am eigenen Können zu berauschen - das ewige Wunder des holländischen Fußballs. Mehr Von Christian Eichler

19.11.2003, 13:22 Uhr | Sport

EM-Playoff „Nur noch ein Schritt bis zum Ruhm“

Für Berti Vogts wäre es nach 1996 der größte Erfolg seiner Trainer-Karriere, für die Niederlande dagegen das Ende einer „verlorenen Generation“. Schottland rechnet sich gegen das übernervöse „Oranje“-Team Chancen aus. Mehr

18.11.2003, 14:11 Uhr | Sport

EM-Relegation Wie Berti Vogts die Holländer ärgern will

Große europäische Fußball-Nationen zittern noch um die Teilnahme an der EURO 2004 in Portugal. Sie müssen ab Samstag durch die Relegation. Die Niederländer haben's besonders schwer: Auf sie warten die Schotten. Mehr

14.11.2003, 13:55 Uhr | Sport

Premier League Ein Gipfel am Rande des Kontrollverlustes

Achtzig Minuten Langeweile, zehn Minuten Krieg - so etwa pointierte die Boulevardpresse das torlose Spitzenduell zwischen Manchester United und Arsenal London. Mehr Von Christian Eichler

23.09.2003, 11:01 Uhr | Sport

Champions League Der Retter von Sir Alex - ein etwas anderer Holländer

Neunzig Millionen Euro Transfer-Investitionen, aber keinen Titel: Die beiden Spielzeiten, seit Alex Ferguson seinen geplanten Ruhestand wieder rückgängig machte, taugen nicht gerade als Argument für eine Verlängerung der Lebensarbeitszeit. Hätte die Trainer-Ikone von Manchester United nicht wenigstens einen großen Transfertreffer erwischt, er hätte wohl noch seinen guten Ruf riskiert. Doch die 74 Tore in 97 Spielen von Ruud van Nistelrooy sind wie ein Schutzschild gegen jede Kritik am Sachverstand von Sir Alex. Mehr Von Christian Eichler

25.04.2003, 13:10 Uhr | Sport

Ruud van Nistelrooy Der Retter von Sir Alex - ein etwas anderer Holländer

Seit Alex Ferguson seinen geplanten Ruhestand wieder rückgängig machte, gab es keinen Titel für ManU. Van Nistelrooy gilt vor dem Viertelfinalrückspiel gegen Real als letzte Hoffnung von Manchester. Mehr Von Christian Eichler

22.04.2003, 17:32 Uhr | Sport

Premier League Fotofinish im Titelrennen

Nach dem 2: 2 (0:1) gegen Arsenal London prognostiziert Alex Ferguson, der Coach von Manchester United: Die Entscheidung fällt am letzten Spieltag. Mehr

17.04.2003, 15:07 Uhr | Sport

Premiere League ManU deklassiert Liverpool und schließt zu Arsenal auf

Manchester United hat nach einem souveränen 4:0-Sieg über den FC Liverpool zu Spitzenreiter Arsenal London aufgeschlossen. Dabei profitierte ManU vom 1:1-Unentschieden Arsenals bei Aston Villa. Mehr

05.04.2003, 19:23 Uhr | Sport

Champions League „Bloody Great Show, Becks“

Am dritten Spieltag der Zwischenrunde in der Champions League hatten vor allem der große AC Mailand und der kleine FC Basel Grund zur Freude. Für die große Show aber sorgte David Beckham von Manchester United. Mehr

20.02.2003, 11:10 Uhr | Sport
  3 4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z