Ruud van Nistelrooy: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ruud van Nistelrooy

  1 2 3 4 ... 6  
   
Sortieren nach

Eintracht Frankfurt Sprint zur Kehrtwende

Gegen den flinken HSV muss die Eintracht auch läuferisch wieder überzeugen - und wohl auf Chris verzichten. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

26.08.2010, 10:49 Uhr | Rhein-Main

Bundesliga, 1. Spieltag Gute-Laune-Fußball und akute Unlustsymptome

Die Bundesliga ist wieder da - und fast alle freuen sich darüber: Mainz bleibt Mainz, Ballack bleibt Ballack - und beide gewinnen am Sonntag. Auch die Aufsteiger St. Pauli und Kaiserslautern starten stark. Und der alte van Nistelrooy schlägt Schalke. Mehr Von Christoph Becker

22.08.2010, 19:19 Uhr | Sport

1:2 beim HSV Van Nistelrooy sorgt für Schalker Fehlstart

Zwei Tore gegen Schalke 04: Ruud van Nistelrooy lässt die Hamburger von einer erfolgreichen Saison träumen. Von Schalke ist beim 1:2 wenig zu sehen. Raùl wird ausgewechselt, Höwedes sieht Gelb-Rot. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

21.08.2010, 23:33 Uhr | Sport

DFB-Pokal Der Name Rahn bürgt für Überraschungen

Rahn müsste schießen, Rahn schießt - und gleich zwei Zweitligaklubs scheitern in Runde eins des DFB-Pokals. Bei Victoria Hamburg und TuS Koblenz tragen die Siegtorschützen den selben Nachnamen. Auch Bochum und Düsseldorf scheitern an unterklassigen Gegnern. Mehr

15.08.2010, 21:39 Uhr | Sport

Fußball Raúl deutet seine Klasse an

Schalke 04 hat zum Debüt des neuen Superstars Raúl den Hamburger SV mit 2:1 besiegt. Bayern München gewann mit seiner B-Elf 3:1 nach Elfmeterschießen gegen den 1. FC Köln. Mehr

31.07.2010, 21:01 Uhr | Sport

Straßenfußball in Ruanda Nur die Mädchentore zählen

Ruanda ist ein vom Völkermord geschundenes Land. Straßenfußball in der Hauptstadt Kigali soll den jugendlichen Hutu und Tutsi helfen, Respekt und Toleranz gegenüber den Mitmenschen zu erlernen. Den Mädchen kommt dabei eine besondere Rolle zu. Mehr Von Lena Bopp

07.06.2010, 12:48 Uhr | Gesellschaft

Fußball-WM 2010 Aus für Toni und Totti - Maskottchen Beckham

Die Kader für die Fußball-WM 2010 nehmen Form an. Die Altstars Ronaldinho, Toni, Totti und van Nistelrooy fehlen. Die Wolfsburger Grafite und Josue stehen in Brasiliens Aufgebot. Auch zahlreiche weitere Bundesliga-Spieler sind in Südafrika dabei. Mehr

12.05.2010, 10:18 Uhr | Sport

1:1 gegen Hamburg Werder dank Pizarros Hacke Richtung Champions League

Dank eines herrlichen Treffers von Claudio Pizarro hat Werder Bremen die Chance auf die Teilnahme an der Champions League: In einem guten Nordderby gleicht van Nistelrooy für den HSV noch aus - trotzdem endet die Hamburger Saison völlig enttäuschend. Mehr Von Frank Heike, Bremen

08.05.2010, 17:55 Uhr | Sport

2:1 in Bochum Van Nistelrooy erzwingt späten Hamburger Sieg

Lange sieht es in Bochum nach einem Remis aus, dann zwingt der Hamburger Torjäger van Nistelrooy VfL-Verteidiger Johansson zum Eigentor. Der Niederländer ermöglicht den 2:1-Sieg - der HSV ist Sechster. Zuvor treffen Tesche und Dedic. Mehr Von Richard Leipold, Bochum

11.04.2010, 19:16 Uhr | Sport

Hamburger SV Am Über-Star scheiden sich die Geister

Ruud van Nistelrooy bewegt den HSV. Die Fans jubeln dem Niederländer zu, in der Mannschaft sorgt der Superstar auf Formsuche aber auch für Verstimmung. Tore im Europa-League-Viertelfinale in Lüttich (21.05 Uhr) könnten die Stimmung verbessern. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

08.04.2010, 10:43 Uhr | Sport

Europa League Hamburger SV muss um Halbfinal-Einzug zittern

Keine gute Ausgangslage für Hamburg: Im Hinspiel des Viertelfinals in der Europa League kam der HSV zu einem 2:1-Heimsieg gegen Lüttich. Mbokani schoss das wichtige Auswärtstor für Standard, Petric und van Nistelrooy trafen für den Bundesliga-Verein. Mehr

01.04.2010, 23:08 Uhr | Sport

0:1 in Mönchengladbach Immer vor Ostern: Labbadia findet keine Punkte

Wie im Vorjahr in Leverkusen kriselt Bruno Labbadia auch mit seiner neuen Mannschaft dem Saisonende entgegen. Dem HSV droht nach der Niederlage in Mönchengladbach ein bitteres Saisonende. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

28.03.2010, 21:37 Uhr | Sport

2:2 in Hamburg Schalke 04 nutzt die Steilvorlage auch nicht

Auch der dritte Klub des Spitzentrios gewann nicht: Schalke kam beim 2:2 in Hamburg nach den Niederlagen von Bayern und Bayer nur zu einem Punkt. Van Nistelrooy und Pitroipa trafen für den HSV, Kuranyi und Rakitic für die Gäste. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

21.03.2010, 19:24 Uhr | Sport

4:2 gegen Hamburg Leverkusen behält die Spitze im Blick

Bayer Leverkusen bleibt durch einen verdienten Sieg gegen den Hamburger SV im Titelrennen in der Fußball-Bundesliga. Für die Elf von Trainer Jupp Heynckes trifft Stefan Kießling zwei Mal. Vom HSV ist in der zweiten Hälfte nichts mehr zu sehen. Mehr Von Christian Kamp, Leverkusen

14.03.2010, 21:26 Uhr | Sport

Europa League Hamburg legt sich gegen Anderlecht ein Polster zu

Die Basis für den Einzug ins Viertelfinale der Europa League ist gelegt: Hamburg besiegte den RSC Anderlecht im Hinspiel mit 3:1. Mathijsen, van Nistelrooy und Jarolim trafen für die Deutschen. Nur ein Freistoß von Legear ärgerte den HSV. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

11.03.2010, 21:00 Uhr | Sport

Bundesliga an der Börse Geschäftsgrundlage Risiko

Zehn Jahre nach dem Börsengang von Borussia Dortmund denkt kein Bundesligaklub mehr daran, Aktien auszugeben. Nicht die Hemmschwellen fielen, sondern die Kurse. Die Finanzierung des Betriebs kann auch so die Nerven strapazieren. Mehr Von Michael Horeni

07.03.2010, 14:35 Uhr | Sport

0:1 in Hamburg Hertha verliert weiter

Der Hamburger SV zeigt eine dürftige Leistung - und Hertha BSC kann nichts damit anfangen. Vor allem Ramos vergibt gute Möglichkeiten reihenweise und die Berliner treten am Ende der Tabelle weiter auf der Stelle. Der HSV hingegen träumt wieder von der Champions League. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

06.03.2010, 17:39 Uhr | Sport

Niederländische Bundesligaspieler So viel Oranje war nie im deutschen Fußball

Der Hamburger SV leitete den Holländer-Trend einst ein. Das Spiel an diesem Sonntag beim FC Bayern verspricht den vorläufigen Höhepunkt dieses Trends. Sachlichkeit bleibt in der Bundesliga auch für niederländische Spielkunst der Maßstab. Mehr Von Christian Eichler

28.02.2010, 14:01 Uhr | Sport

Streusalz Schlechte Zeiten, ganz schlechte Zeiten

Die erste Halbzeit ist zu Ende und Olympia führt 2:0 gegen Fußball. Dank Schützenkönigin und Gold-Marie sind Biathlon und Ski alpin im medialen Hoch. Doch was ist eigentlich aus Zickenkrieg und Zeugmachen geworden? Mehr Von Achim Dreis

21.02.2010, 17:00 Uhr | Sport

0:0 gegen Frankfurt Hamburg im Dauereinsatz - und ohne Sieg

Nur 40 Stunden nach dem Europapokal-Sieg gegen Eindhoven hat der Hamburger SV in der Bundesliga nicht nachlegen können. Gegen eine defensiv eingestellte Frankfurter Eintracht reichte es nur zu einem torlosen Remis. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

20.02.2010, 17:37 Uhr | Sport

Europa-League-Hinspiele Deutsches Quartett mit Licht und Schatten

Großkampftag für die deutschen Teams in der Zwischenrunde der Europa League: Während der VfL Wolfsburg und Hertha BSC Teilerfolge verbuchten, kassierte Werder Bremen eine Niederlage. Gewinnen konnte nur der HSV. Mehr Von Bernhard Böth

19.02.2010, 00:27 Uhr | Sport

Europa League Hamburger SV gewinnt mit viel Mühe

Der Hamburger SV hat das Zwischenrunden-Hinspiel in der Europa League gegen den PSV Eindhoven knapp für sich entschieden. Die Labbadia-Elf setzte sich am Donnerstagabend im Heimspiel mit 1:0 durch. Jansen traf aus elf Metern. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

18.02.2010, 23:31 Uhr | Sport

Europa League: Bremen und Hamburg Zwei Heimatreisen in die Vergangenheit

Nostalgie in der Europa League: Peter Niemeyer kehrt am Donnerstag mit Werder Bremen nach Enschede zurück. Und Ruud van Nistelrooy schaut mit dem Hamburger SV in Eindhoven vorbei. Doch nur einer hat einen Stammplatz sicher. Mehr Von Frank Heike

18.02.2010, 17:00 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 22. Spieltag Leverkusen legt vor, auch Schalke legt nach

Bayer Leverkusen und Bayern München liefern sich weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen an der Tabellenspitze, Schalke bleibt dran. Frankfurt schlägt Freiburg in letzter Minute. Und Hamburgs Neueinkauf van Nistelrooy trifft beim Sieg in Stuttgart gleich doppelt. Mehr Von Bernhard Böth

14.02.2010, 12:56 Uhr | Sport

3:1 beim VfB Stuttgart Der HSV verliebt sich in van Nistelrooy

Mit zwei Toren entscheidet der eingewechselte holländische Stürmerstar van Nistelrooy die Partie in Stuttgart zugunsten des HSV. Für zwei Treffer benötigte er nur neunzig Sekunden. Bis dahin schien der VfB dem fünften Rückrundensieg entgegenzusteuern. Mehr Von Peter Penders, Stuttgart

13.02.2010, 17:50 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z