Rui Costa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Giro d’Italia Frailes Ausreißversuch wird belohnt

Omar Fraile feiert beim Giro den größten Etappenerfolg seiner Karriere. Der Spanier ist lange auf der Flucht und hat beim Sprint trotzdem noch die meiste Kraft. Der Gesamtführende wehrt alle Angriffe ab. Mehr

17.05.2017, 17:52 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Rui Costa

1 2
   
Sortieren nach

Tour de France Weltmeister Costa gibt auf

Auch Weltmeister Rui Costa gibt auf. Der Portugiese, bislang auf Rang 13 des Klassements plaziert, hat die 16. Etappe der Tour de France nicht mehr angetreten. Mehr

22.07.2014, 12:52 Uhr | Sport

Tour de Suisse Martin verliert Gelbes Trikot im Schlussspurt

Acht Tage trägt Tony Martin das Gelbe Trikot. Am entscheidenden neunten Tag muss er es abgeben. Weltmeister Rui Costa gewinnt als Solist und schafft den Hattrick in der Schweiz. Mehr

22.06.2014, 17:30 Uhr | Sport

WM-Vorschau Iran Mit Gucci nach Brasilien

Krasser Außenseiter? Von wegen! Die Iraner erwarten von ihrem Team den Einzug ins Achtelfinale - und begeisternden Fußball. Abseits des Platzes ist alles gerichtet für eine weltweite Party. Alles zu Iran in der WM-Vorschau. Mehr Von Christoph Becker

02.06.2014, 14:46 Uhr | Sport

Radsport Degenkolb fällt zurück - Thurau „flieht“

Deutsche Radsportler unterwegs: Björn Thurau unternimmt in Italien letztlich erfolglos einen Fluchtversuch. Und für John Degenkolb sind bei Paris-Nizza die Berge noch zu viel des Guten. Mehr

14.03.2014, 16:05 Uhr | Sport

Gruppengegner Portugal Ronaldo und die Brasilianer Europas

Portugal bringt seit Jahrzehnten Weltstars hervor, einen WM-Titel konnte die Seleção aber noch nie erringen. Bei der WM 2014 in der früheren Kolonie Brasilien nehmen die Männer um den zuletzt in Topform spielenden Cristiano Ronaldo einen neuen Anlauf zur Spitze. Mehr

06.12.2013, 19:18 Uhr | Sport

Deutscher Radsport In frischer Blüte

Der deutsche Radsport deutet bei der Rad-WM sein Potential an. Nicht nur, dass die neuen Profis gehörig Tempo machten, sie engagieren sich außerdem als Anti-Doping-Kämpfer. Mehr Von Rainer Seele, Florenz

30.09.2013, 10:57 Uhr | Sport

Rad-WM Rui Costa Straßen-Weltmeister

Der Portugiese Costa gewinnt bei der Rad-WM in Florenz nach 272,3 Kilometern vor dem Spanier Rodriguez. Bester Deutscher wird der Berliner Geschke auf Rang 14. Mehr

29.09.2013, 19:58 Uhr | Sport

Tour de France Costa holt sich zweiten Etappensieg

Der Portugiese Rui Costa gewinnt auch in Le-Grand-Bornand. Der deutsche Profi Andreas Klöden wird Zweiter. In der Gesamtwertung verändert sich nichts. Chris Froome radelt souverän dem Tour-Sieg entgegen. Mehr

19.07.2013, 17:25 Uhr | Aktuell

Tour de France Froome kontert Contador-Attacken

Ein Portugiese gewinnt eine Etappe mit vielen Attacken. Der Gesamtführende verteidigt derweil sein Gelbes Trikot souverän. Am Mittwoch geht es mit dem nächsten Zeitfahren weiter. Mehr

16.07.2013, 17:30 Uhr | Sport

Abwehrspieler Pepe Portugiese der Herzen

Der gebürtige Brasilianer Pepe kommt bei seinen Landsleuten gut an. Sein Madrider Mitspieler Özil hält ihn gar für einen der besten Verteidiger der Welt. Mit Portugal will er nun ins EM-Halbfinale einziehen. Mehr Von Tilo Wagner, Lissabon

21.06.2012, 16:51 Uhr | Sport

Portugal vor dem Halbfinale Die Stunde der Krieger - das Prinzip Scolari

„Fußball ist Krieg, und im Krieg mußt du töten, sonst töten sie dich. Wer jetzt noch dabei ist, das sind die Starken, die Krieger.“ Originalton Scolari, den viele Portugiesen inzwischen gerne als Regierungschef sähen. Mehr Von Paul Ingendaay

05.07.2006, 12:37 Uhr | Sport

Fußball-WM Fado, Fátima, Fußball und Figo

Die Interessen der Portugiesen, so sagt man, konzentrieren sich auf die drei großen „F“: Fado (Musik), Fátima (Religion), Fußball. Dennoch blieb die Nationalelf bisher ohne Titel. Vor der WM 2006 träumt Kapitän Figo noch einmal vom großen Sieg. Mehr

20.04.2006, 15:13 Uhr | Sport

Vor dem Finale Rehhagel oder Scolari - Zeit für Fußball-Geschichte

Noch nie wurden Portugal oder Griechenland Europameister. Und noch nie gewann ein ausländischer Trainer mit seiner Mannschaft den Titel. Das EM-Finale am Sonntag in Lissabon wird einiges ändern. Mehr

03.07.2004, 14:01 Uhr | Sport

Portugal Scolari bezaubert Fans, Figo und die Heilige Jungfrau

Ein Brasilianer macht die Portugiesen glücklich. Nationaltrainer Scolari wird nach den Erfolgen bei der EM verehrt. Er schafft es, die alten Stars für sich zu gewinnen und baut auf die Einheit in der Mannschaft. Mehr Von Thomas Klemm

28.06.2004, 18:58 Uhr | Sport

Portugal im Halbfinale Eine großartige Nacht

Beckhams verschossener Elfmeter, Figos Wut, die Treffer der Joker, das fesselnde, temporeiche Hin und Her - Portugal steht im Halbfinale und lieferte sich mit den Engländern das aufregendste Spiel der EM. Mehr Von Thomas Klemm, Lissabon

25.06.2004, 16:24 Uhr | Sport

EM-Interview "Figo ist doch kein alter Mann - ich bin alt"

Seit mehr als vierzig Jahren ist Eusebio das große Fußball-Idol in Portugal. Eine Bronzestatue des 1942 in Mocambique geborenen Portugiesen steht direkt am neuen Estadio da Luz. Im F.A.S.-Interview spricht der Altstar über seine aktuellen Nachfolger, über die vermeintlichen Altersprobleme und über die deutsche Mannschaft. Mehr

19.06.2004, 21:46 Uhr | Sport

Die Portugiesen Vater Courage und seine kleine Revolution

Jung statt alt, ehrgeizig statt träge, Profis aus Porto statt Stammspieler aus der italienischen Serie A - das Russisch-Roulett des portugiesischen Nationaltrainers Scolari trug dazu bei, daß die Seleccao des EM-Gastgebers noch eine nächste letzte Chance auf das Weiterkommen hat. Mehr Von Thomas Klemm

17.06.2004, 19:00 Uhr | Sport

Gruppe A Mäßiges 2:0 gegen Rußland läßt Portugal wieder hoffen

Übersteht Gastgeber Portugal nach dem Fehlstart gegen Griechenland doch noch die Vorrunde der EURO? Gegen Rußland gelang zumindest ein Sieg - begünstigt von einer Roten Karte gegen den russischen Torhüter. Mehr

17.06.2004, 00:46 Uhr | Sport

Portugal Ist die Goldene Generation doch nur Bronze wert?

Die biologische Uhr tickt. Schafft es der als "Goldene Generation" hochgelobte Jahrgang des portugiesischen Fußballs um Luis Figo bei der EM im eigenen Land endlich, seine Fähigkeiten auszuspielen und einen bedeutenden Titel zu gewinnen? Mehr

06.06.2004, 14:17 Uhr | Sport

Portugal Letzte Chance der Goldenen Generation

Für die Spieler um die Mittelfeld-Zauberer LuisFigo und Rui Costa sowie Abwehrrecke Fernando Couto ist das Turnierdaheim die letzte Chance auf einen großen internationalen Erfolg. Mehr

26.05.2004, 02:00 Uhr | Sport

1:0 gegen Porto Schewtschenko schießt Milan zum Supercup

Der AC Mailand hat zum vierten Mal den europäischen Supercup gewonnen. Im Duell gegen UEFA-Cup-Sieger FC Porto setzte sich der Champions-League-Sieger mit 1:0 durch. Mehr

30.08.2003, 18:18 Uhr | Sport

Champions League Ein allzu italienisches Finale

Nach zwei torlosen Stunden trifft der AC Mailand im Elfmeterschießen des Finales der Champions League besser als Juventus Turin und gewinnt zum sechstenmal den wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb. Mehr Von Michael Horene

29.05.2003, 18:00 Uhr | Sport

Juventus Turin Del Piero und der Lichtschalter: Fernweh als Weg zum Glück

Alessandro del Piero ist der kreativste Spieler des italienischen Fußballs und der am besten bezahlte obendrein. Außerhalb des Platzes galt er lange als zurückhaltend - das änderte sich erst, als sein Vater starb. Mehr Von Michael Horeni, Manchester

28.05.2003, 12:48 Uhr | Sport

Portugal schlägt Brasilien "Deeeeeeecoooo" wird für Scolari zum Glückslos

Der eingebürgerte Brasilianer Deco, Profi des FC Porto, verhilft dem brasilianischen Trainer Portugals mit seinem Freistoßtor nicht nur zum 2:1-Triumph gegen Portugal. Mehr Von Peter Hess

30.03.2003, 20:12 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z