Rudolf Scharping: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Nahles-Rücktritt Sie nehmen sich alle Zeit der Welt

Nach dem Rückzug von Andrea Nahles spricht die SPD darüber, wie es jetzt weitergehen soll. Bis die Nachfolge in Partei und Fraktion geklärt ist, dürften Wochen vergehen. Mehr

03.06.2019, 22:15 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Rudolf Scharping

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

SPD-Kommentar Endlich wieder Leben in der Bude

Schluss mit internen Lenkungsgruppen im Willy-Brandt-Haus und Besinnungsrunden in den Ortsvereinen: Nach Monaten der Selbstverzwergung hat die SPD wieder etwas vor. Das ist aber erst die halbe Miete. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

11.02.2019, 15:20 Uhr | Politik

Ereignisse und Gestalten Wenn ein altes Schlachtross . . .

1994 wurde Helmut Kohl zum fünften Mal in Folge als Bundeskanzler vereidigt. Danach gab es in Bonn nur ein Thema: Wann endet die Ära Kohl? Mehr Von Günter Bannas

09.01.2019, 16:21 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Maischberger“ Wenn die alte Flamme vor der Tür steht

Der Countdown läuft. Wer macht in der CDU das Rennen? Welche Folgen hätte ein Kurswechsel? Viel Stoff für wilde Spekulation bei Sandra Maischberger. Mehr Von Hans Hütt

06.12.2018, 04:45 Uhr | Feuilleton

Neue Vorsitzende der SPD Andrea Nahles mit 66,35 Prozent gewählt

Die Delegierten des SPD-Parteitages haben in Wiesbaden Andrea Nahles zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie ist die erste Frau in diesem Amt seit der Parteigründung vor mehr als 150 Jahren. Mehr

22.04.2018, 14:30 Uhr | Politik

Wahl für den Parteivorsitz Außenseiterin Lange tritt gegen Andrea Nahles an

Mit der erwarteten Wahl zur Parteichefin wird Andrea Nahles auf dem Parteitag endgültig zur starken Frau in der Partei gekürt. Für Spannung sorgt die Frage, wie viele Mitglieder sie für sich begeistern kann. Mehr

22.04.2018, 12:00 Uhr | Politik

Nach 15 Jahren Ehe Rudolf Scharping von Gräfin Pilati geschieden

Der frühere Verteidigungsminister Scharping und Gräfin Pilati von Thassul zu Daxberg sind nun rechtskräftig geschieden. Pikante Bilder des Paares hatten 2001 für Aufregung gesorgt. Mehr

11.04.2018, 12:21 Uhr | Gesellschaft

SPD-Mitgliederentscheid Scharping nennt Neuwahlen „lebensgefährliches Risiko für SPD“

Der frühere SPD-Chef Rudolf Scharping wirbt für die Zustimmung seiner Genossen zum Vertrag mit der Union. Die Lage seiner Partei beschreibt er in düsteren Worten. Mehr

22.02.2018, 11:06 Uhr | Politik

Der Problem-Puma Warum der Super-Panzer der Bundeswehr Kopfzerbrechen bereitet

Mit dem „Puma“ verfügt die Bundeswehr über den weltweit teuersten Schützenpanzer, er sollte alle Wünsche auf einmal erfüllen. Doch das High-Tech-Gefährt entwickelt sich zum Sorgenkind. Mehr Von Marco Seliger, Munster

22.02.2018, 07:28 Uhr | Politik

Andrea Nahles Ganz oben

Der Ehrgeiz von Andrea Nahles war schon früh zu spüren, aber sie wusste, wann ihre Chance kommen würde. Nun wird sie die erste Frau an der SPD-Parteispitze. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

07.02.2018, 22:01 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maischberger Sozialdemokraten im Schwebezustand

Sandra Maischberger diskutiert unter anderem mit Oskar Lafontaine über die schwierige Lage von Martin Schulz beim Parteitag der SPD. Kommt es gar zum Sturz des Parteichefs? Mehr Von Frank Lübberding

07.12.2017, 07:23 Uhr | Feuilleton

SPD in der Krise Nadelstiche gegen Martin Schulz

In drei Wochen will die SPD bei einem Parteitag ihre historische Demütigung bei der Bundestagswahl aufarbeiten. Der umstrittene Vorsitzende Schulz tritt wieder an – bekommt aber weiter Gegenwind von einem Widersacher aus dem Norden. Mehr

15.11.2017, 16:58 Uhr | Politik

Grand Départ in Düsseldorf Ullrich bei Start der Tour de France unerwünscht

Vor zwanzig Jahren löste Jan Ullrich in Deutschland einen Boom im Radsport aus. Nun startet die Tour de France mit einer großen Fete in Düsseldorf. Ullrich darf dann allerdings nicht dabei sein. Mehr

27.06.2017, 17:02 Uhr | Sport

Wehrmacht und Bundeswehr Ex-Verteidigungsminister Scharping kritisiert „Hexenverbrennung“

In scharfen Worten greift Rudolf Scharping die „bilderstürmerische Aktion“ der Verteidigungsministerin an. Kritik an Ursula von der Leyen kommt auch aus der CSU. Mehr

16.05.2017, 12:50 Uhr | Politik

Kommentar zu Albig-Interview Augen auf bei der Bigotterie-Wahl!

Nicht nur bei der SPD sollte man sich das mit der Kritik an Torsten Albigs „Bunte“-Interview lieber zweimal überlegen. Denn dahinter steckt eine gehörige Portion Heuchelei. Mehr Von Michael Hanfeld

10.05.2017, 06:27 Uhr | Feuilleton

Torsten Albig in der „Bunten“ Auf Augenhöhe

Eine Homestory und freiherziges Geplauder über seine Eheprobleme: Nach Ansicht von Parteifreunden hat sich Torsten Albig in der „Bunten“ um sein Amt geredet. Mehr Von Johanna Dürrholz

08.05.2017, 21:52 Uhr | Politik

Radsport-Kommentar Rudis Welt

Rudolf Scharping hat wohl alles richtig gemacht. Zum vierten Mal wurde er zum Chef des Radfahrerbundes gewählt – mit 69 Jahren. Dabei hatte er doch mit einer Verjüngung kokettiert. Mehr Von Anno Hecker

02.04.2017, 21:07 Uhr | Sport

Reaktion auf „neue“ SPD Union und Merkel: Nehmen, wie es kommt

Verhalten sind die Kommentare von Unionspolitikern zum Wechsel an der SPD-Spitze. Gelassen, aber interessiert soll Merkel reagiert haben. Nur Seehofer warnt. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

25.01.2017, 21:02 Uhr | Aktuell

Affäre um Flughafen Hahn Grüne und rote Ampeln

Der Flughafen Hahn belastet die Koalition in Rheinland-Pfalz weiter. Schwere Vorwürfe werden auf beiden Seiten erhoben – für die CDU ergeben sich daraus zwei Chancen. Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden

31.08.2016, 22:57 Uhr | Politik

Fraktur Hände

Die Hände unserer Politiker werden kaum wahrgenommen. Dabei sind sie sehr verräterisch. Mehr Von Timo Frasch

12.08.2016, 15:55 Uhr | Politik

Regionalflughafen im Hunsrück Nur KPMG macht mit dem Hahn ein gutes Geschäft

Die Berater von KPMG haben das Desaster um den Verkauf des Flughafens Hahn nicht verhindert, streichen aber mehr als sechs Millionen Euro ein. Das kritisiert nun auch ein prominenter Berater der Landesregierung. Mehr

19.07.2016, 21:45 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Radprofis Frisches Blut!

Der deutsche Radsport träumt wieder von großen Tagen: Nächstes Jahr startet die Tour de France in Düsseldorf, schon jetzt ist der Boom kaum zu übersehen. Doch schon vor dem Start des Klassikers Paris–Roubaix gibt es einen Rückschlag. Mehr Von Rainer Seele

10.04.2016, 06:50 Uhr | Sport

Sigmar Gabriel Ehrliche Rede, ehrliches Ergebnis

Sigmar Gabriel hat auf dem SPD-Parteitag die Entscheidung gesucht. Das ist ihm schlecht bekommen. Aber es ist wegweisend. Mehr Von Markus Wehner

12.12.2015, 18:40 Uhr | Politik

Tour de France Düsseldorf steigt mit rechts aufs Rad

Düsseldorf will den Start der Tour de France 2017 ausrichten. Stimmen von rechts außen sorgen für eine knappe Zustimmung im Stadtrat. Radsport-Präsident Scharping freut es trotzdem. Mehr

06.11.2015, 15:14 Uhr | Sport

SPD in Baden-Württemberg Mit klarer Kante gegen das Umfragetief

Die SPD in Baden-Württemberg bestätigt ihren Landesvorsitzenden Nils Schmid. So kurz vor der Landtagswahl hätte sie allerdings wenig andere Möglichkeiten. Mehr Von Rüdiger Soldt, Mannheim

09.10.2015, 23:13 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z