Rudi Völler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Völler-Kritik an Pokal-Reform „Das ist furchtbar, das darf nie passieren“

Rudi Völler ist für klare und bisweilen emotionale Worte bekannt. Nun übt der Geschäftsführer von Bayer Leverkusen deutliche Kritik an den Plänen für eine Europapokal-Reform. Er ist nicht der einzige. Mehr

06.06.2019, 09:30 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Rudi Völler

1 2 3 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

Leverkusen-Star Kai Havertz „Ich habe mir viel von Özil abgeschaut“

Er ist gerade 19 Jahre alt – und es scheint keine Grenzen zu geben: Kai Havertz ist ein Virtuose in Räumen, in die sich sonst niemand traut. Für einen wie ihn könnte sogar der FC Bayern zu klein werden. Mehr

19.05.2019, 16:21 Uhr | Sport

Ärger in der Bundesliga Die unsachliche Attacke des Rudi Völler

Mal wieder scheint Bayer Leverkusen die Qualifikation zur Champions League zu verspielen. Nach dem Remis gegen Schalke redet sich Rudi Völler in Rage – und hat es vor allem auf einen abgesehen. Mehr Von Roland Zorn, Leverkusen

12.05.2019, 09:34 Uhr | Sport

Pionier der Reha-Szene Wo die Leute gerne leiden

Zu ihm kamen früher die Spieler des FC Bayern, heute kuriert er auch jene, die sich beim Hobbysport Blessuren holen. Reinhard Gebel ist in der Reha-Szene ein Pionier. Mehr Von Martin Maria Schwarz

27.04.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Fußball-Bundesliga Warum Leverkusen um Havertz und Brandt bangen muss

Gegen den aufstrebenden FC Augsburg wird es Bayer Leverkusen zum Auftakt in diesen Bundesliga-Spieltag nicht einfach haben. Für den Klub steht nicht nur dabei einiges auf dem Spiel. Mehr

26.04.2019, 17:44 Uhr | Sport

Bayern-Chef Rummenigge „Auf einmal stand Bierhoff im Büro – wie James Bond“

Trotz des 5:0 im Topspiel gegen Dortmund bekommt Bayern-Trainer Kovac keine Jobgarantie ausgestellt. Vorstandschef Rummenigge spricht dazu über die Personalie Kahn – und kritisiert die Führung der Nationalmannschaft. Mehr

07.04.2019, 15:21 Uhr | Sport

Völler kein DFB-Präsident „Das kommt für mich überhaupt nicht in Frage“

Nach Grindels Rücktritt läuft die Suche nach einem Nachfolger: Wer wird der nächste DFB-Präsident? Zwei, die im Kreis der potentiellen Kandidaten gehandelt werden, sagen nun mit deutlichen Worten ab. Mehr

05.04.2019, 20:29 Uhr | Sport

Präsidentensuche beim DFB Jeder kennt einen, der es könnte

Der eine wird immer genannt, wenn es einen Posten zu besetzen gibt. Der andere verfügt über die Aura des Allwissenden. Der dritte war mal für Sport zuständig. Das Kandidaten-Casting läuft. Doch wer will eigentlich Präsident werden? Mehr

05.04.2019, 11:56 Uhr | Sport

Leverkusens Jungstar Havertz Großmeister der Gelassenheit

Wenn Kai Havertz den Ball hat, ist alle Hektik verflogen – das macht den Teenager bei den größten Klubs begehrt. An diesem Freitag steht er mit Bayer Leverkusen bei der TSG Hoffenheim im Fokus. Mehr Von Daniel Theweleit, Leverkusen

29.03.2019, 16:52 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Bosz begeistert Bayer beim Sieg über Bayern

In Dortmund musste er schnell wieder gehen. Nun soll Peter Bosz Leverkusen wieder nach oben führen. Im Duell mit den Bayern klappt das – auch weil der neue Trainer die richtigen Maßnahmen ergreift. Mehr

03.02.2019, 13:13 Uhr | Sport

Trainerwechsel in Leverkusen Auch der Aufschwung kann Herrlich nicht mehr helfen

Nach dem 3:1 gegen Hertha BSC und trotz der 13 Punkte aus den vergangenen sechs Bundesligaspielen ist bei Bayer Leverkusen Schluss für Heiko Herrlich. Der Nachfolger steht schon fest. Mehr Von Daniel Theweleit, Leverkusen

23.12.2018, 13:22 Uhr | Sport

Wasserschlacht von Nürnberg Spieler fühlen sich beim Wasserpolo

Einige Leverkusener wie Sportdirektor Völler hadern mit den Bedingungen bei der Wasserschlacht von Nürnberg. Kämpfernaturen wie Lars Bender wollte keine Ausreden. Nürnbergs Trainer verwies auf Eigenheiten des Winters. Mehr

04.12.2018, 13:06 Uhr | Sport

Völler nach Wasserschlacht „Das hatte mit Fußball nichts zu tun“

Völler hadert nach Wasserball-Spiel: „Das hatte mit Fußball nichts zu tun“ = (Multimedia) Nürnberg (SID) - Bayer Leverkusen hat nach ... Mehr

04.12.2018, 08:20 Uhr | Sport

1:1 gegen Nürnberg Leverkusen hadert nach Wasserschlacht

Wasserschlacht in Nürnberg: Bayer Leverkusen muss sich bei widrigen Bedingungen mit einem Unentschieden zufrieden geben. Aus Sicht von Sportdirektor Völler hätte das Spiel gar nicht erst angepfiffen werden dürfen. Mehr

03.12.2018, 23:04 Uhr | Sport

Nürnberg gegen Leverkusen Zwischen Protest und Punktspiel

So unbeliebt die Montagsabend-Partien sind, so verständnisvoll zeigen sich alle über den Fan-Protest. Doch vor allem Leverkusen wird den Unmut der Anhänger in Nürnberg zu spüren bekommen. Mehr

03.12.2018, 18:54 Uhr | Sport

Streit mit Paul Breitner Völler zeigt Verständnis für Bayern-Präsident Hoeneß

Dass Bayern-Präsident Uli Hoeneß Paul Breitner nicht gerade als „moralische Instanz“ akzeptiert, könne er verstehen, sagt Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler in einem Interview, in dem er auch über seine eigenen Zukunftspläne spricht. Mehr

02.12.2018, 09:22 Uhr | Sport

Leverkusen in der Krise Bayer 04 in der Wagenburg

Das Krisenmanagement bei Bayer 04 ist geprägt von einem tiefen Bedürfnis nach Ruhe und Deeskalation. Steht diese Passivität dem Klub womöglich im Weg? Mehr Von Daniel Theweleit

23.11.2018, 16:44 Uhr | Sport

Fußball-Kommentar Zum Glück ist Völler stur

Plötzlich spielt Leverkusen begeisternden Fußball. Dabei hätte nicht viel gefehlt, und Herrlichs Zeit als Trainer wäre abgelaufen. Gut für ihn, dass Völler nicht auf Einflüsterer hört. Mehr Von Peter Penders

02.11.2018, 07:38 Uhr | Sport

Völler nach Leverkusen-Sieg „Das ist eine große Sauerei“

Nach schwierigen Wochen siegt Leverkusen in Bremen mit 6:2. Die Laune bei Bayer könnte also wieder gut sein. Aber nicht bei Rudi Völler. Der Sportdirektor echauffiert sich mal wieder lautstark. Mehr

29.10.2018, 12:27 Uhr | Sport

Stimmungstief bei Bayer Das lähmende Gefühl der Ratlosigkeit

Leverkusen wollte hoch hinaus, steckt nun aber tief in der Krise. Von außen ist nicht erkennbar, wie Trainer Heiko Herrlich das vorhandene Potential des Kaders entfalten will. Das hat Gründe. Mehr Von Daniel Theweleit, Leverkusen

28.10.2018, 11:20 Uhr | Sport

Uli Hoeneß „Eine neue Krankheit in unserer Gesellschaft“

Wie sollte sich das Personal im Hotel verhalten, wenn der FC Bayern dort absteigt? Uli Hoeneß gibt Tipps für die Angestellten – und erklärt, warum sich die Stars immer öfter aufs Zimmer zurückziehen. Mehr

25.10.2018, 11:26 Uhr | Sport

0:0 in Freiburg Leverkusen bleibt im Tabellenkeller stecken

Bayer hat in dieser Saison große Ziele. Doch es läuft nicht rund. Auch in Freiburg reicht es nur zu einem torlosen Remis. Dabei hat Leverkusen in der letzten Minute noch mächtig Glück. Mehr Von Roland Zorn, Freiburg

07.10.2018, 15:27 Uhr | Sport

EM-2024-Zuschlag Der deutsche Fußball wird das Thema Özil nicht los

Nach der Vergabe der Fußball-EM 2024 an Deutschland sieht sich der angezählte DFB-Präsident Grindel als Sieger. Der verstummte Özil allerdings treibt nicht nur ihn weiter um. Mehr Von Michael Ashelm und Christoph Becker, Nyon

28.09.2018, 19:48 Uhr | Sport

Turnier in Deutschland EM 2024 als Hoffnung auf den großen Ruck

Statt überschwänglicher Emotionen gibt es nur Erleichterung. Das klare Votum für Deutschland bei der EM-Vergabe löst noch lange nicht die Probleme des deutschen Fußballs. Die DFB-Spitze steht weiter unter Druck. Mehr Von Michael Ashelm, Nyon

27.09.2018, 17:45 Uhr | Sport

Leverkusens Havertz Der Hochveranlagte des deutschen Fußballs

Vom Himmel gefallen und auf dem Boden geblieben: Der frühreife Leverkusener Kai Havertz neigt nicht dazu, in Superlativen über sich selbst zu sprechen, hat aber das Zeug zu einem Spieler der Extraklasse. Mehr Von Roland Zorn

26.09.2018, 06:50 Uhr | Sport

Gegner der Eintracht Das Meister-Projekt Marseille

Mit Geld aus den Vereinigten Staaten will Olympique Marseille um Titel kämpfen. In Frankreich bleiben sie durch den Gewinn der Champions League „Für immer die Ersten“. Auch ein deutscher Spieler war an dem Erfolg von 1993 beteiligt. Mehr Von Romain Bougourd

20.09.2018, 08:07 Uhr | Rhein-Main

Bundesliga-Kommentar Darf man das so sagen?

Im Fußball-Oberhaus wird schon jetzt über Trainer diskutiert. Und der Bayern-Präsident spricht von einem „geisteskranken“ Foul. Das stößt vielen sauer auf. Doch wenn man Aufmerksamkeit will, gehört eben Öl ins Feuer. Mehr Von Peter Heß

17.09.2018, 07:36 Uhr | Sport

VfB-Sportvorstand Reschke „Diesen Traum gönnen wir uns“

Michael Reschke ist Sportvorstand beim VfB Stuttgart. Im Interview spricht er über die Zukunft von Weltmeister Pavard, Grabgestecke aufgebrachter Fans – und ein Gespräch mit Karl-Heinz Rummenigge. Mehr Von Christian Kamp, Stuttgart

18.08.2018, 14:23 Uhr | Sport

Bayer Leverkusens Paulinho Die Geschichte vom „Spiegelspieler“

Zé Roberto, Renato Augusto, Lucio ... Paulinho? Im Trikot der Werkself will Bayer Leverkusens brasilianische Neuverpflichtung in die großen Fußstapfen seiner Landsmänner treten – und scheut dabei auch Vergleiche mit Ronaldo nicht. Mehr Von Richard Leipold, Leverkusen

13.08.2018, 18:17 Uhr | Sport

Nach Löw-Kritik Gegenwind für Lahm

Nach seiner Kritik am Führungsstil von Bundestrainer Joachim Löw erntet Philipp Lahm nun selbst welche. Rudi Völler widerspricht, Jürgen Klopp stellt Forderungen und bei der ARD ist man auch nicht zufrieden. Mehr Von Jan Ehrhardt

18.07.2018, 11:24 Uhr | Sport

Entscheidung nach WM-Debakel Löw bleibt Bundestrainer

Sechs Tage nach dem blamablen Vorrunden-Aus der deutschen Elf bei der Fußball-WM steht fest: Joachim Löw bleibt Bundestrainer. Nach Bedenkzeit entscheidet er sich gegen einen Rücktritt – und begründet diesen Schritt auch. Mehr

03.07.2018, 14:03 Uhr | Sport

DFB-Team nach WM-Debakel Der Ball liegt jetzt im Feld von Löw

Die sachliche Kritik reißt nicht ab. Doch das Präsidium des DFB will trotz der WM-Pleite am Bundestrainer festhalten. Und wegen seiner Verdienste will ihn niemand öffentlich zum Rücktritt auffordern. Mehr Von Michael Horeni

02.07.2018, 16:40 Uhr | Sport

Bundesliga 2018/19 Meister Bayern eröffnet Saison gegen Hoffenheim

Nach der WM ist vor der Bundesliga: Die DFL präsentierte den Spielplan für die Bundesliga. Die Münchner starten im eigenen Stadion gegen Hoffenheim. Ein Spitzenspiel gibt es auch in Dortmund. Mehr

29.06.2018, 12:29 Uhr | Sport

Deutsche Bank Eine Aktie im Jammertal

Der Aktienkurs der Deutschen Bank ist auf einen Tiefstand gefallen. Die Geschichte eines einzigartigen Niedergangs. Mehr Von Thomas Klemm und Dennis Kremer

04.06.2018, 09:21 Uhr | Finanzen

Trotz der Fanproteste Montagsspiele in der Bundesliga bleiben

Fünf Montagsspiele in einer Spielzeit - dabei bleibt es trotz des Unmuts der Fans, die lieber am Wochenende ihren Klubs hinterher reisen. Die Vereine und die DFL halten sich an die Verträge. Mehr

06.04.2018, 17:37 Uhr | Sport
1 2 3 ... 18 ... 36  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z