Rostock: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ostsee Über Bord gefallener Segler noch verschwunden

Nördlich von Rostock ist ein Segler ohne Schwimmweste über Bord gegangen. Die Überlebenschancen in der Ostsee sind gering. Mehr

10.07.2019, 08:19 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Rostock

1 2 3 ... 25 ... 50  
   
Sortieren nach

Wissenschaftliches Arbeiten Neue Leitlinien für die Deutsche Forschungsgesellschaft

Die Deutsche Forschungsgesellschaft hat ihren Kodex überarbeitet. Wissenschaftler sollen kontinierlich auf den neusten Stand wissenschaftlicher Praxis gebracht werden. Das könnte auch Plagiate verhindern. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

04.07.2019, 15:11 Uhr | Politik

Ein Däne regiert Rostock Wahlkampf im Nebel

Nach der Schule ist der Däne Claus Ruhe Madsen für eine Auszeit nach Deutschland gekommen. Heute ist er der erste Bürgermeister ohne deutschen Pass. Beim Wahlkampf hat er sich auf sein Gefühl verlassen. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Rostock

17.06.2019, 16:01 Uhr | Politik

Sieg bei Wahl in Rostock Däne wird erster Oberbürgermeister ohne deutschen Pass

Zum ersten Mal wird künftig in einer deutschen Großstadt ein Oberbürgermeister regieren, der nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. In Rostock gewinnt der parteilose Däne Claus Ruhe Madsen die Stichwahl deutlich gegen den Kandidaten der Linkspartei. Mehr

16.06.2019, 20:14 Uhr | Politik

Stichwahl am 16. Juni Dieser dänische Möbelunternehmer könnte Rostocks OB werden

Claus Ruhe Madsen leitet die Möbel Wikinger GmbH. Nun hat er gute Chancen auf ein Amt in der Politik. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

27.05.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Versorgung stockt Lieferstopp für russisches Öl trifft Ostdeutschland

Seit vier Wochen erreicht kein russisches Öl mehr die deutschen Raffinerien. In Berlin wurde nun sogar das Flugbenzin knapp. Immer mehr drängt sich die Frage auf, wer für den Schaden aufkommt. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin, und Katharina Wagner, Moskau

22.05.2019, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Oberbürgermeisterkandidat Der Däne, der Rostock regieren will

Claus Ruhe Madsen will Oberbürgermeister der Hansestadt werden. Den Bürgern gefällt, dass der Däne keiner Partei angehört und sich bodenständig gibt. Aber reicht das, um gewählt zu werden? Mehr Von Matthias Wyssuwa, Rostock

13.05.2019, 12:36 Uhr | Politik

Kempowski-Tagung in Rostock Er streute keinen Betulichkeitszucker

Zeit für ruhigere Betrachtungen: Eine Rostocker Tagung widmet sich Werk und Wirkung Walter Kempowskis. Der Schriftsteller und diskursive Denker wäre heute 90 Jahre alt geworden. Mehr Von Gerhard Henschel

29.04.2019, 20:08 Uhr | Feuilleton

„Polizeiruf“ aus Rostock Winterreise ins Nichts

Im Rostocker „Polizeiruf“ flüchtet ein junger Mann aus dem Erziehungsheim. Dass er einen Betreuer erschossen hat, wissen wir von Beginn an. Doch es wird noch mehr Tote geben im düsteren Krimi „Kindeswohl“. Mehr Von Heike Hupertz

07.04.2019, 15:05 Uhr | Feuilleton

Nach Evakuierung in Rostock Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft

10.000 Rostocker können wieder in ihre Wohnungen, Büros und Geschäfte. Die Bombenentschärfung mitten in der Stadt hat reibungslos geklappt. Die Polizei hat einen „Held des Tages“ gefeiert. Mehr

27.03.2019, 13:57 Uhr | Gesellschaft

Regionalflughafen Nächster Abflug Mitte April

Rostock-Laage ist der wichtigste Flughafen in Mecklenburg-Vorpommern und kämpft nach der Pleite zweier Fluglinien um sein Überleben. Wie lange halten die kommunalen Träger und das Land trotz der Verluste daran fest? Mehr Von Matthias Wyssuwa, Laage

06.03.2019, 21:51 Uhr | Politik

Lethen und Sommerfeld Die große Inszenierung

Der Literaturwissenschaftler Helmut Lethen und seine Frau Caroline Sommerfeld, Autorin der Neuen Rechten, behaupten, ihre Familie sei Opfer von „Sippenhaft“ durch politisch korrekte Kreise. Ist das so? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Volker Weiß

03.02.2019, 19:27 Uhr | Feuilleton

Ein Dorf mit Zukunft Löcknitz macht es richtig

Überall in Deutschland kämpfen Städte gegen den Wegzug junger Leute. Doch im nordostdeutschen Löcknitz ist alles anders, denn die Gemeinde mit ihren 3200 Einwohnern boomt. Doch was reizt junge Leute an dem Ort? Mehr Von Sofia Dreisbach, Löcknitz

29.01.2019, 06:58 Uhr | Politik

Nachhaltige Fischerei Nichts geht über Bord

Seit Anfang des Jahres sind Fischer gezwungen, ihren Beifang an Land zu bringen. Die EU-Regelung ist unbeliebt. Hilft sie wirklich, die Bestände zu schonen? Mehr Von Georg Rüschemeyer

15.01.2019, 15:12 Uhr | Wissen

Die Young Academy expandiert Das Frühstudium als Chance

Die Young Academy Rostock (Yaro) will nach zehn Jahren expandieren und träumt von einer eigenen Schule mit idealen Lernbedingungen für Nachwuchsmusiker. Mehr Von Heike Schmoll

13.01.2019, 09:50 Uhr | Feuilleton

Dritte Liga Ein Hauch von Aufschwung Ost

Das Ost-West-Gefälle im deutschen Profifußball spiegelt die gesellschaftliche Realität. Traditionsklubs aus der DDR erleben zwar eine kleine Renaissance – doch die gemeinsame Basis ist fragil. Mehr Von Andreas Erb

27.12.2018, 11:53 Uhr | Sport

Handballer Drux und Wiede Die Not macht den Bundestrainer erfinderisch

Die Berliner Wiede und Drux waren lange verletzt. Jetzt gehören sie zum erweiterten Kader für die Handball-WM – wenn auch nicht auf ihren angestammten Positionen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

12.12.2018, 17:40 Uhr | Sport

Handball-WM in Deutschland Prokop beruft Bitter in den vorläufigen Kader

Gleich fünf Kreisläufer beruft Handball-Nationaltrainer Christian Prokop in den vorläufigen WM-Kader. Ein früherer Weltmeister fehlt im Aufgebot hingegen. Auch sonst hält der Kader einige Überraschungen parat. Mehr

10.12.2018, 13:34 Uhr | Sport

Handball-Nationalteam Ohne Kapitän Gensheimer gegen Polen

Handball-Bundestrainer Prokop nominiert 16 Spieler plus fünf Reservisten für das Testspiel gegen Polen. Verzichten muss er zu Beginn der WM-Vorbereitung auf seinen wichtigsten Spieler. Mehr

04.12.2018, 11:59 Uhr | Sport

Wohnen in Rostock Magnet an der Ostsee

Die Stadt im Nordosten wächst rasant. Doch zwischen begehrten Altbauquartieren und den Plattenbauten am Stadtrand liegen Welten. Mehr Von Christian Müßgens

23.11.2018, 22:10 Uhr | Wirtschaft

Tatort-Sicherung Warum zählt ein Freispruch so viel?

Im neuen „Polizeiruf 110“ aus Rostock wird ein Freigesprochener mit einem späteren DNA-Test doch noch überführt. Warum ist es so schwer, ihn wegen seiner Tat abermals vor Gericht zu stellen? Mehr Von Katharina Koser

11.11.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

„Polizeiruf“ aus Rostock Eine Kommissarin sieht rot

Schwach anfangen, stark aufhören: Der Rostocker „Polizeiruf“ weiß, wie das geht. Er handelt von einem Mord, der ungesühnt bleibt. Doch dann nimmt Kommissarin Katrin König das Heft in die Hand. Mehr Von Matthias Hannemann

11.11.2018, 14:49 Uhr | Feuilleton

Krawalle von Fußballfans Warnschuss, um rivalisierende Gruppen zu trennen

Vor dem Pokalspiel zwischen Rostock und Nürnberg ist es zu heftigen Auseinandersetzungen unter den Anhängern beider Vereine gekommen. Dabei gab die Polizei einen Warnschuss ab. Mehr

31.10.2018, 20:16 Uhr | Sport

AfD-Demo in Rostock AfD-Politiker vergleicht Integration mit „Völkermord“

In Rostock demonstrieren 600 AfD-Anhänger, 4000 Menschen gegen sie. Björn Höcke wird in seiner Rede von lauter Jazz-Musik übertönt. Ein Kreispolitiker fährt harte Töne gegen die Kirche auf. Mehr

22.09.2018, 21:05 Uhr | Politik

Flüchtlingsdebatte Rostock will Flüchtlinge aus dem Mittelmeer aufnehmen

Nach Städten wie Düsseldorf, Köln und Bonn hat sich nun auch die Hansestadt Rostock zur Aufnahme von Bootsflüchtlingen aus dem Mittelmeer bereiterklärt. Der dafür gestellte Antrag stieß jedoch nicht bei allen auf Begeisterung. Mehr

06.09.2018, 14:09 Uhr | Politik
1 2 3 ... 25 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z