Roman Weidenfeller: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Roman Weidenfeller

  2 3 4 5 6 ... 9  
   
Sortieren nach

2:0 gegen Real Madrid Dem Wunder so nah

Die Sache war doch noch nicht durch: Borussia Dortmund liefert ein Riesenspiel ab. Trotzdem erreicht Real Madrid das Halbfinale der Champions League. Superstar Cristiano Ronaldo wird auf der Bank ziemlich nervös. Mehr Von Peter Penders, Dortmund

08.04.2014, 22:52 Uhr | Sport

2:1 gegen Wolfsburg Dortmund besteht Charaktertest

Drei Tage nach dem 0:3 bei Real Madrid und einer schwachen ersten Halbzeit gegen Wolfsburg dreht Borussia Dortmund auf und gewinnt. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

05.04.2014, 22:30 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Das Pokal-Aus als Mutmacher

Die Frankfurter Eintracht versucht, die positiven Aspekte der Niederlage gegen Dortmund zu betonen. Kapitän Schwegler fällt mit Knorpelfraktur für unbestimmte Zeit aus. Mehr Von Ralf Weitbrecht

12.02.2014, 17:22 Uhr | Rhein-Main

1:0 in Frankfurt Aubameyang köpft Dortmund ins Halbfinale

Lange sieht es nach Verlängerung aus, dann schlägt Dortmund doch noch zu. Durch ein Kopfballtor von Aubameyang kurz vor dem Ende gewinnt die Borussia mit 1:0 in Frankfurt und steht im Halbfinale des DFB-Pokals. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

11.02.2014, 22:44 Uhr | Sport

Bayern München Dezenter Dominator

Der FC Bayern zeigt beim 3:0 in Dortmund eindrucksvoll, was alles in ihm steckt. Die Münchner verzichten aber auf Triumphgeheul – so wie Mario Götze nach dem Führungstor. Mehr Von Christian Eichler, Dortmund

25.11.2013, 07:39 Uhr | Sport

HSV-Torwart René Adler Aus Rosarot wird Grau

Vor einem Jahr war René Adler der Held im Hamburger Tor. Doch der Glanz ist vor dem Nordderby gegen Hannover verschwunden. Im Nationalteam sehen ihn viele nur noch als Nummer drei. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

24.11.2013, 11:00 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Ein Friedrich gegen den plötzlichen Kurssturz

Borussia Dortmund ist vor dem Bundesliga-Gipfel gegen Bayern München am Samstag in Not: Ein ehemaliger Mitspieler Klopps soll nach den Verletzungen von Mats Hummels und Marcel Schmelzer nun zum Helfer in der Not werden. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

20.11.2013, 18:29 Uhr | Sport

FSV Frankfurt Der geduldige zweite Mann

Sören Pirson steht vor einer Herausforderung: Weil Patric Klandt verletzt ist, darf er mal wieder ins FSV-Tor. Mehr Von Jörg Daniels

20.11.2013, 18:16 Uhr | Rhein-Main

Vor England-Spiel Nationalelf fährt mit U-Bahn zum Training

So ist die deutsche Nationalmannschaft noch nie zu einem Fußball-Training gefahren. Kein PR-Gag, versichert der DFB. Mehr

18.11.2013, 22:24 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Löw wird energisch

Der Bundestrainer zeigt sich vor dem Länderspiel in London genervt: Vorwürfe einer Bayern-Bevorzugung vor dem deutschen Gipfel gegen Dortmund weist er ebenso zurück wie englische Kritik an einer „B-Elf“. Und mit dem Namen Mchitarjan hat er so seine Probleme. Mehr

18.11.2013, 22:22 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Mit Weidenfeller in Wembley

Eine Karriere gegen alle Erwartungen und Wahrscheinlichkeiten: Roman Weidenfeller steht gegen England im Tor und darf auf die WM-Teilnahme hoffen, weil Bundestrainer Löw seine Linie verlässt. Mehr Von Michael Horeni, London

18.11.2013, 17:38 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Sven Bender für Khedira

Im Länderspiel gegen England soll wohl Sven Bender die Position von Khedira übernehmen. Roman Weidenfeller könnte im Wembleystadion sein Debüt als Nationaltorwart geben. Mehr

17.11.2013, 16:27 Uhr | Sport

Nationalspieler Weidenfeller Logische Luftveränderung

Roman Weidenfeller hat es doch noch bis zur Nationalmannschaft gebracht, weil er nicht nur Bälle, sondern manchmal auch den Mund gehalten hat. Er könnte zum ältesten Torwart-Debütant der DFB-Historie werden. Mehr Von Christian Eichler, München

12.11.2013, 17:31 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Weidenfeller verliert Ehrentitel

In der Gerry-Ehrmann-Schule und der Champions-League gestärkt, dürfte Roman Weidenfeller die Auszeichnung bester Nicht-Nationaltorhüter der Welt bald los sein. Mehr Von Thomas Klemm

11.11.2013, 13:09 Uhr | Sport

1:2 in Wolfsburg Dortmund verliert den Anschluss und Subotic

Die Borussia verliert eine hart umkämpfte Partie in Wolfsburg mit 1:2. Der Führungstreffer von Reus ist für die Dortmunder Elf zu wenig. Olic und Rodriguez drehen die Partie. Zudem verletzt sich Dortmunds Subotic schwer. Mehr Von Roland Zorn, Wolfsburg

09.11.2013, 18:35 Uhr | Sport

Fußball-Nationalelf Weidenfeller erstmals für Deutschland nominiert

Nach 300 Bundesligaspielen und 14 Profijahren erhält Roman Weidenfeller eine Einladung ins Fußball-Nationalteam. Der 33-Jährige könnte gegen Italien oder England zum ältesten Torwart-Debütanten werden. Mehr

08.11.2013, 12:08 Uhr | Sport

Torwart ter Stegen Frühreif und begehrt

Der Gladbacher Torwart Marc-André ter Stegen weckt beim Bundestrainer flüchtiges Interesse - und beim FC Barcelona angeblich sogar großes. Am Samstag (18.30 Uhr) muss er sich in Berlin beweisen. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

19.10.2013, 15:41 Uhr | Sport

Kevin Großkreutz Wie ein Perpetuum mobile

Dreimal spielte Kevin Großkreutz für die Fußball-Nationalelf. Bald könnte es eine Rückkehr geben. Die Umschulung des Dortmunders macht ihn auch für Löw wieder interessant. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

15.10.2013, 18:41 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Die Suche nach dem letzten Kick

Bei der Nationalelf ist vor den letzten beiden WM-Qualifikationsspielen personell und taktisch so einiges ins Rollen geraten. Sie soll ein breiteres Fundament bekommen, flexibler und unberechenbarer werden - auch mit Hilfe bayerisch-katalanischer Varianten. Mehr Von Christian Kamp

08.10.2013, 12:54 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Löw lässt Kießling außen vor

Für Stefan Kießling bleibt der Weg zurück ins Nationalteam versperrt: Bundestrainer Joachim Löw vertraut trotz Verletzungsmisere im Sturm auch in den anstehenden Qualifikationsspielen seinem bisherigen Personal. Auch Roman Weidenfeller ist nicht nominiert. Mehr Von Christian Kamp

04.10.2013, 13:33 Uhr | Sport

3:0 gegen Marseille Dortmund souverän ohne Klopp

Der Dortmunder Trainer darf wegen seiner Sperre gegen Marseille nicht auf die Bank, aber seine Mannschaft trumpft dennoch unbeeindruckt auf und siegt verdient 3:0. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

02.10.2013, 00:41 Uhr | Sport

Jürgen Klopp Ich mach’ da draußen ’nen Affen

Jürgen Klopp erlebt die 1:2-Niederlage in Neapel in der Champions League wegen eines Wutausbruchs im Hausmeisterkabuff. Später gibt sich der Trainer demütig und nimmt die Probleme im Spiel der Dortmunder auf seine Kappe. Mehr Von Christian Kamp, Neapel

19.09.2013, 12:58 Uhr | Sport

1:2 in Neapel Ein schwarzer Abend für Dortmund

Rot für Weidenfeller, Klopp auf der Tribüne, Hummels verletzt – Vorjahresfinalist Borussia Dortmund macht beim 1:2 gegen den SSC Neapel zum Auftakt der neuen Spielzeit in der Champions League jede Menge schlechte Erfahrungen. Mehr Von Christian Kamp, Neapel

19.09.2013, 00:59 Uhr | Sport

Dortmund in der Einzelkritik Weidenfeller reicht nicht

Weidenfeller zeigt seine Klasseform, Subotic klärt in höchster Not. Gündogan ist eiskalt beim Elfmeter. Reus brilliert wie Götze. Lewandowski hat eine Großchance. Dennoch verliert die Borussia. Die Dortmunder in der Einzelkritik. Mehr

26.05.2013, 01:16 Uhr | Sport

BVB-Torwart Weidenfeller Klassiker ohne Lobby

Roman Weidenfeller ist der beste Nicht-Nationaltorwart der Welt. Ohne ihn stünde der BVB vielleicht gar nicht im Finale der Champions League am Samstagabend. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

23.05.2013, 19:13 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z