Romain Bardet: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tour de France Buchmann bleibt dran

Der deutsche Radprofi lässt sich auch bei der Kletterpartie auf den Galibier nicht abschütteln und darf sich weiter Hoffnungen auf den Gesamtsieg bei der Tour de France machen. Quintana gewinnt die Etappe, Alaphilippe verteidigt das Gelbe Trikot. Mehr

25.07.2019, 19:47 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Romain Bardet

1
   
Sortieren nach

Tour-Hoffnung Buchmann In der Champions League

Mit seinem Spurt auf den legendären Tourmalet beeindruckte Emanuel Buchmann alle. Nun weckt der deutsche Rad-Profi eine große Hoffnung. Doch einen bestimmten Vergleich darf man ihm nicht zumuten. Mehr Von Michael Eder

21.07.2019, 15:41 Uhr | Sport

Dieses Jahr – oder nie mehr! Frankreichs verzweifelter Traum vom Tour-Sieg

Als erster Franzose seit 1821 Tagen trägt Julian Alaphilippe seit Montag das Gelbe Trikot. Der Jubel der französischen Radsport-Fans dürfte jedoch nicht bis zum Finale in Paris halten – und sich eine Frage bald abermals stellen. Mehr Von Alex Westhoff und Romain Bougourd, Nancy

10.07.2019, 11:39 Uhr | Sport

Zufriedenheit nach Radrennen Gelungene Wiederbelebung der Deutschland-Tour

Ein Comeback „oberhalb der Erwartungen“: Die Deutschland-Tour kommt bei den Radsportfans an. Dabei begeistern auch zwei deutsche Fahrer. Den Gesamtsieg verpassen sie nur knapp. Mehr Von Alex Westhoff

26.08.2018, 17:56 Uhr | Sport

Französischer Radprofi Bardet „Ich liebe Deutschland“

Romain Bardet ist einer der besten Bergfahrer der Welt – und bekennend germanophil. Ein Gespräch vor der Deutschland-Tour über die Macht von Team Sky und den Schüleraustausch in Sachsen. Mehr Von Romain Bougourd

23.08.2018, 10:57 Uhr | Sport

Deutschland-Tour Die Erweckung des schlafenden Riesen

Vier Tage, vier Etappen, Tour-Prominenz und eine große Hoffnung: Mit französischer Entwicklungshilfe nimmt die Deutschland-Tour nach zehn Jahren Pause wieder Fahrt auf. Mehr Von Alex Westhoff, Koblenz

23.08.2018, 09:36 Uhr | Sport

Rolf Aldag im Gespräch „Wenn immer der Riese gewinnt, ist es langweilig“

Rolf Aldag ist einer der erfahrensten Manager im Radsport. Nun spricht er über das Duell zwischen Thomas und Froome und die Sinnlosigkeit des Weltverbandes. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2018, 06:15 Uhr | Sport

Tour-Team Quickstep-Floors Die Guerilleros der Straße

Das belgische Team Quickstep-Floors hat zwar keinen Profi, der die Tour de France gewinnen kann, Siege sammelt sie dennoch mehr als jede andere Equipe. Das Kommando führt Monsieur Lefevere. Mehr Von Rainer Seele, La Rosière

19.07.2018, 10:59 Uhr | Sport

Tour de France Die Schufterei geht weiter

Nach der Rüttelpassage zeigt sich bei der Tour de France jetzt das alpine Frankreich – zum Glück für den gebeutelten Romain Bardet. Dabei ergeben sich Perspektiven auf ein großes Ziel. Mehr Von Rainer Seele, Annecy

17.07.2018, 12:32 Uhr | Sport

Tour de France Die französische Sehnsucht nach Erlösung

Seit 33 Jahren warten die Franzosen bei ihrer Tour de France auf einen Nachfolger des fünffachen Siegers Bernard Hinault – und setzen damit Romain Bardet unter Druck. Mehr Von Rainer Seele, Mur-de-Bretagne

13.07.2018, 12:32 Uhr | Sport

Tour de Freance Daniel Martin gewinnt sechste Etappe

Chris Froome ist noch nicht Herrscher der 105. Tour de France. Der Ire Daniel Martin gewinnt die sechste Etappe. Dennoch gelingt dem umstrittenen Titelverteidiger Froome ein Teilerfolg. Mehr

12.07.2018, 18:30 Uhr | Sport

Tour de France Froome auch beim Teamzeitfahren ausgebuht

Beim Teamzeitfahren verpasst der Radprofi mit seiner Equipe den Tagessieg nur knapp. Doch die Atmosphäre in Frankreich bleibt frostig. Platz eins sichert sich BMC Racing. Und ein Weltmeister muss das Gelbe Trikot schon wieder abgeben. Mehr

09.07.2018, 18:06 Uhr | Sport

Tour de France Froome ist auf dem Weg zur Legende

Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France. Nun ist der Brite nur noch einen Schritt von vier Radsport-Ikonen entfernt. Und sein Team bastelt schon am Team für 2018. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2017, 09:03 Uhr | Sport

Vierter Gesamtsieg Froome gewinnt die Tour de France

Auch dieses Jahr gewinnt Chris Froome die Tour de France und rückt damit dicht an die Größten der Tour-Geschichte heran. Der Deutsche André Greipel verpasst den Sieg auf der letzten Etappe nur knapp. Mehr

23.07.2017, 19:53 Uhr | Sport

Froome bei der Tour de France Der Meister und die Malocher

Das Prinzip des Teams Sky geht bei dieser Tour noch einmal auf. Christopher Froome darf auf den Ritterschlag der Queen hoffen. Doch die Briten haben nicht mehr alles im Griff. Mehr Von Rainer Seele, Marseille

23.07.2017, 12:19 Uhr | Sport

Tour de France Froome meistert letzte ernsthafte Hürde

Am vorletzten Tag der Tour de France hat Christopher Froome die letzte ernsthafte Hürde auf dem Weg zum vierten Gesamtsieg gemeistert. Den Überraschungssieg feiert hingegen Bodnar vom deutschen Bora-hansgrohe-Team. Mehr

22.07.2017, 17:51 Uhr | Sport

Tour de France Froome hat alles unter Kontrolle

Der Tour-Sieg ist so gut wie sicher: Was die französische Hoffnung Romain Bardet auch anstellt, Christopher Froome ist bei der vermutlich letzten Gelegenheit nicht zu erschüttern. Mehr Von Rainer Seele, Briançon

21.07.2017, 08:53 Uhr | Sport

Team Sky bei der Tour Alle für einen, alle für Gelb

Das Team Sky hat das meiste Geld und die besten Fahrer. Und nie war Kapitän Christopher Froome so sehr auf erstklassige Hilfe angewiesen wie bei dieser Tour. Mehr Von Rainer Seele, St. Etienne

18.07.2017, 10:08 Uhr | Sport

Tour de France Froome holt sich das Gelbe Trikot zurück

Michael Matthews beschert dem deutschen Sunweb-Team den zweiten Tagessieg bei der Tour in Serie. Im Kampf um den Gesamtsieg hat das Sky-Team um Chris Froome nun einen Joker. Mehr

15.07.2017, 18:34 Uhr | Sport

Tour de France Barguil lässt die Franzosen am Nationalfeiertag jubeln

Warren Barguil holt sich den Etappensieg am französischen Nationalfeiertag. Einen starken Eindruck hinterlässt auch Chris Froome – vorn bleibt in der Gesamtwertung aber ein anderer. Mehr

14.07.2017, 17:57 Uhr | Sport

Tour de France Froome verliert Gelb – Bardet lässt Frankreich hoffen

Romain Bardet gewinnt die zwölfte Etappe der Tour de France. Chris Froome verliert dagegen sein Gelbes Trikot – und auch für Nairo Quintana setzt sich die Leidensfahrt fort. Mehr Von Rainer Seele, PEYRAGUDES

13.07.2017, 17:28 Uhr | Sport

Tour de France Sturz von Richie Porte überschattet Königsetappe

Der Australier Porte stürzt bei der Abfahrt vom Mont du Chat schwer und prallt dabei gegen eine Felswand. Rigoberto Uran gewinnt die Königsetappe der Tour de France im Fotofinish. Mehr Von Rainer Seele, Chambéry

09.07.2017, 17:22 Uhr | Sport

Radsport Höllisch harte Vuelta

Die Spanien-Rundfahrt hat einige Stars angelockt, die Etappen sind schwieriger als bei der Tour de France. Dennoch kommt die Vuelta nicht aus dem Wahrnehmungsloch. Mehr Von Tom Mustroph

27.08.2016, 13:19 Uhr | Sport

Frankreich-Rundfahrt Greipel siegt zum Abschluss der Tour de Froome

Christopher Froome gewinnt souverän die Tour de France – deren letzte Etappe abermals ein Deutscher gewinnt. Der Brite nimmt sich diesmal sogar die Freiheit, das Unerwartete zu tun. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2016, 19:49 Uhr | Sport

Tour de France Froome stürzt und büßt Sekunden ein

Spitzenreiter Chris Froome stürzt auf der 19. Etappe der Tour unter schwierigen Bedingungen. Den Sieg schnappt sich diesmal ein Gastgeber. Mehr Von Rainer Seele, Saint-Gervais-Les-Bains

22.07.2016, 17:50 Uhr | Sport

Tour de France Die französische Hoffnung scheitert

Thibaut Pinot galt als einer, der die Sehnsucht der Franzosen nach einem Tour-Sieger stillen kann. Doch die Angst vor Geschwindigkeit hemmt den Kletterer. Mehr Von Rainer Seele, Revel

13.07.2016, 10:59 Uhr | Sport

Tour de France Bardet sorgt für zweiten französischen Tagessieg

Romain Bardet gewinnt die 18. Etappe der Tour de France nach 186,5 Kilometern im Alleingang vor seinem Landsmann Pierre Rolland. Der Brite Christopher Froome bleibt in Gelb. Mehr

23.07.2015, 19:35 Uhr | Sport

Tour de France Cummings überlistet die Franzosen

Auf dem Schlussanstieg der 14. Etappe übertölpelt der Brite zwei Lokalmatadoren und sichert sich den Tagessieg. Christopher Froome baut seinen Vorsprung im Gesamtklassement weiter aus. Weiterhin ist der Brite Doping-Vorwürfen ausgesetzt – und wurde auf der Strecke gar mit Urin beworfen. Mehr

18.07.2015, 17:43 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z