Rolf Rüssmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Treffsichere Prognose? Ökonomen berechnen Siegchance der DFB-Elf

Vor sportlichen Events werden gerne Tiere als Orakel herangezogen – man erinnere sich etwa an Krake Paul. Ob Volkswirte mit ihren Berechnungen zur WM 2018 treffsicherer sind? Mehr

07.06.2018, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Rolf Rüssmann

1 2 3  
   
Sortieren nach

EM-Übersteiger Die Nationalmannschaft ist ein Party-Crasher

Wehe, wenn es gegen die deutsche Nationalmannschaft geht: Seit 50 Jahren hat kein Turnier-Gastgeber mehr gegen sie gewonnen. Und einmal war Deutschland gar Spielverderber bei der eigenen Party. Mehr Von Achim Dreis

07.07.2016, 09:40 Uhr | Sport

Mike Büskens im Interview ... wenn die Vereine oben blind sind

Mike Büskens hat seit zwei Jahren in Fürth das Sagen. Der Fußballlehrer spricht im Interview über den Aufstiegs-Auftrag, Rüssmanns Rat und das Heimweh nach Gelsenkirchen. Mehr

26.12.2011, 18:00 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Schwäbisches Strategiedefizit

Der VfB Stuttgart steht mit dem Rücken zur Wand. Ein schlüssiges Konzept, wie man dem drohenden Abstieg entgehen könnte, ist nicht zu erkennen. Es droht der erste Abstieg seit 1975. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

31.01.2011, 18:00 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Messis Cacau mit ganz viel Extra-Sahne

Auf Europas Fußballfeldern stehen die Torjäger im Blickpunkt. Toni schraubt wieder, Torres schießt imaginäre Elfmeter, Rooney hat ein Problem, und auch der Taschendieb des Strafraums macht Beute. Über allen thront aber der „unglaubliche“ Messi. Mehr Von Christian Eichler

22.03.2010, 16:02 Uhr | Sport

Nationalspieler und Bundesliga-Manager Rolf Rüssmann gestorben

Zehn Tage vor seinem 59. Geburtstag ist der frühere Fußball-Nationalspieler Rolf Rüssmann in der Nacht zum Samstag nach langer schwerer Krankheit gestorben. Der kopfballstarke Verteidiger bestritt 20 Länderspiele und war nach seiner aktiven Laufbahn Manager bei drei Bundesliga-Vereinen. Mehr

03.10.2009, 12:30 Uhr | Sport

Bernd Hölzenbein über die „Schmach von ...“ „Sonst hätten wir in Cordoba niemals verloren“

Bernd Hölzenbein war einer der Spieler, die bei der WM 1978 in Argentinien in Cordoba gegen Österreich verloren und damit für eine der großen Legenden der Fußballgeschichte gesorgt haben. Mehr

14.06.2008, 15:42 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Ein Unsichtbarer als Anführer

Es sind nicht nur die jungen Stürmer, die den VfB Stuttgart zur dritten Kraft im deutschen Fußball machen. Es ist auch die sichere Verteidigung, die der portugiesische Mannschaftskapitän Fernando Meira unauffällig aber effektiv lenkt. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

18.04.2007, 16:19 Uhr | Sport

Bundesliga Meier wird angeblich neuer Manager in Köln

Michael Meier wird angeblich neuer Manager beim abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligaverein 1. FC Köln. Der 56jährige soll in dieser Woche als Nachfolger des zurückgetretenen Andreas Rettig vorgestellt werden. Mehr

20.12.2005, 12:48 Uhr | Sport

1. FC Köln Präsident Overath entläßt Trainer Rapolder

Nach der schlechtesten Bundesliga-Hinrunde der Klubgeschichte steht der 1. FC Köln vor der Winterpause ohne Manager und Trainer da. Am Samstag nahm Andreas Rettig freiwillig seinen Hut, am Sonntag wurde Coach Uwe Rapolder entlassen. Mehr

18.12.2005, 14:15 Uhr | Sport

Bundesligaskandal 1971 Aus Unschuldsbeteuerungen wurden Meineide

Da war doch was: In der Bundesliga-Skandalsaison 1970/1971 waren zehn Klubs an den Betrügereien beteiligt, 52 Profis wurden gesperrt. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

01.02.2005, 18:01 Uhr | Sport

Fußball Keine Einigung zwischen Rüssmann und München 1860

Der frühere Nationalspieler und der krisengewöhnte Bundesligaverein konnten sich nicht auf eine Zusammenarbeit einigen. Mehr

18.03.2004, 13:07 Uhr | Sport

Führungswechsel Auer und Zehetmair umwerben Rüssmann

An die neue Rolle als Nachfolger von Karl-Heinz Wildmoser muß sich Karl Auer erst gewöhnen. Sein erster Auftritt als Präsident in der Geschäftsstelle des TSV München 1860 wirkte noch etwas unbeholfen. Der 56 Jahre alte Wurstfabrikant aus Holzkirchen gehörte zwar seit 1996 dem Aufsichtsrat des Klubs an, aber er hatte im Hintergrund gewirkt. Mehr Von Elisabeth Schlammerl

16.03.2004, 16:03 Uhr | Sport

Münchner Stadionskandal Beschimpft und angemacht: Wildmosers bitterer Abgang

Nach der Schmiergeldaffäre um den Münchner Stadionbau hat der unter Korruptionsverdacht stehende Präsident des TSV 1860, Karl-Heinz Wildmoser, seinen Rücktritt erklärt. Mehr

16.03.2004, 14:15 Uhr | Sport

Münchner Stadionaffäre Beschimpft und angemacht: Wildmosers bitterer Abgang

Nach der Schmiergeldaffäre um den Münchner Stadionbau hat der unter Korruptionsverdacht stehende Präsident des TSV 1860, Karl-Heinz Wildmoser, seinen Rücktritt erklärt. Mehr

16.03.2004, 10:15 Uhr | Sport

1. FC Nürnberg Manager Geenen beurlaubt

In akuter Abstiegsgefahr entbindet der 1. FC Nürnberg seinen Manager Edgar Geenen von dessen Aufgaben im Verein. Als mögliche Nachfolger im Gespräch: Rolf Rüssmann und Andreas Köpke. Mehr

05.05.2003, 19:28 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Rechtfertigungsdruck nach Rüssmann-Rauswurf

Bei Bundesligist VfB Stuttgart bleibt der Manager-Posten vorerst unbesetzt. Rüssmann hinterlässt ein Vakuum, der Verein steht vor einer ungewissen Zukunft. Mehr

20.12.2002, 14:26 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Manager Rolf Rüssmann gefeuert

Wolfgang Holzhäuser ist offenbar als Nachfolger des entlassenen Managers beim Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart im Gespräch. Mehr

19.12.2002, 17:41 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Verhärtete Fronten

Beim VfB Stuttgart nimmt der Streit zwischen Manager Rolf Rüssmann und Präsident Manfred Haas immer groteskere Formen an. Mehr

17.12.2002, 16:14 Uhr | Sport

VfL Wolfsburg Pannenreiche Premiere

Pleiten, Pech und Pannen prägten die Premiere in der neuen Volkswagen-Arena: Die 1:2-Niederlage des VfL Wolfsburg gegen den VfB Stuttgart war längst nicht das einzige Missgeschick. Mehr

16.12.2002, 13:57 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Große Weihnachtsgeschenke nach spielerischer Magerkost

Die in der Bundesliga überraschend erfolgreiche junge Mannschaft des VfB Stuttgart hat auch im Uefa-Cup Erfolg und erreichte das Achtelfinale. Mehr

13.12.2002, 13:02 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Bayrische Souveränität in Stuttgart

Mit einer eindrucksvollen Vorstellung hat der FC Bayern den Verfolger VfB Stuttgart mit 3:0 (2:0) geschlagen. Mehr Von Frank Hellmann, Stuttgart

07.12.2002, 19:00 Uhr | Sport

Uefa-Cup Stuttgart kämpft ums Weihnachtsgeld

In der dritten Runde des Uefa-Cup spielt der VfB Stuttgart beim FC Brügge (Donnerstag 20.30 Uhr). Erstmals würden die verschuldeten Schwaben auch Prämien an die Spieler ausschütten. Mehr

28.11.2002, 12:14 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Verschuldete Schwaben müssen weiter sparen

„So leid es mir tut, aber ich kann keine Prämien auszahlen“, sagt Stuttgarts Manager Rüssmann vor dem Uefa-Cup-Spiel gegen Ferencvaros Budapest. Mehr

11.11.2002, 17:59 Uhr | Sport

DFB-Pokal ARD-Coup bringt gute Quote und viel Ärger

Rudi Assauer hat wegen der zusätzlichen Übertragung des Bayern-Spiels im DFB-Pokal harsche Kritik am DFB und der ARD geübt. Mehr

08.11.2002, 11:43 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z