Rochester: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Rochester

  1 2
   
Sortieren nach

Royal Society Vollendeter Rufschaden

Die Londoner Royal Society hat sich von ihrem Sprecher für Erziehungsfragen getrennt, bloß weil dessen Empfehlungen zur Auseinandersetzung mit Kreationisten böswillig missverstanden wurden. Die älteste naturwissenschaftliche Akademie der Welt gibt ein trauriges Beispiel. Mehr Von Patrick Bahners

18.09.2008, 11:48 Uhr | Feuilleton

Zwangsehen in Großbritannien Tanzt nicht aus der Reihe!

In England greift die Ehrengewalt um sich. Junge Muslimas werden verkauft und zwangsverheiratet, junge Männer als Arbeitssklaven missbraucht. Von den Behörden kommt kaum Hilfe: Dort arbeiten viele gleichgesinnte Einwanderer. Mehr Von Heinrich Maetzke

07.07.2008, 08:26 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Geiselnahme in Clintons Wahlkampfbüro beendet

Ein bewaffneter Mann hat in einem Wahlkampfbüro der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton im amerikanischen Bundesstaat New Hampshire mehrere Menschen in seine Gewalt gebracht und zwei Stunden lang festgehalten. Clinton selbst war nicht im Büro. Mehr

01.12.2007, 12:39 Uhr | Politik

None In die Seele geschaut

Die Praxis, englischsprachige Arbeiten zur deutschen Geschichte kaum mehr übersetzen zu lassen, führt dazu, dass auch wichtige Titel häufig nur verspätet zur Kenntnis genommen werden. Dass sich sogar 17 Jahre nach der Erstpublikation in Berkeley eine Übersetzung lohnt, zeigt dieser intelligent geschriebene Beitrag ... Mehr

27.11.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Fotografie Wie hingetupft

Vor dreißig Jahren musste Rudolf Kicken seinen Sportwagen verkaufen, damit er in Aachen seine Galerie eröffnen konnte. Inzwischen ist sein Name eng mit der Geschichte des deutschen Fotomarkts verknüpft. Das wird nun mit einer Jubiläumsausstellung gefeiert. Mehr Von Freddy Langer

05.02.2007, 12:00 Uhr | Feuilleton

Vereinigte Staaten Ehemaliger amerikanischer Präsident Ford gestorben

Der frühere Präsident der Vereinigten Staaten Gerald Ford ist tot. Der republikanische Politiker war im August am Herzen operiert worden. Der Nachfolger Richard Nixons wurde als 38. Präsident vereidigt, blieb aber nur zweieinhalb Jahre im Amt. Mehr

27.12.2006, 10:14 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Aktien von Investmentbanken vor schwierigen Zeiten

Keine Frage: Die Aktien von Investmentbanken wie Goldman Sachs oder Morgan Stanley werden solide Papiere bleiben. Doch die Gewinne der Institute steigen nicht weiter wie bisher. Zu viel dürfen Anleger deshalb nicht erwarten. Mehr

12.09.2006, 19:42 Uhr | Finanzen

Entzündungen Rheuma-Antikörper erhöht Infektionsrisiko

Die Behandlung der rheumatischen Gelenkentzündung mit Antikörpern ist mit einem erhöhten Risiko verbunden, an schweren Infektionen oder sogar Krebs zu erkranken. Mehr

17.05.2006, 01:59 Uhr | Wissen

Helden Die uramerikanische Erfolgsgeschichte

Jason McElwain ist 17, er ist Autist. Für die Basketball-Schulmannschaft holt er Wasser. Einmal wechselte ihn der Trainer ein. Und Jason McElwain gelingen in vier Minuten sechs Dreier. Danach tragen sie ihn auf den Schultern vom Feld. Mehr Von Bernd Steinle, Frankfurt

17.03.2006, 12:26 Uhr | Sport

None Signior Dildo

Lange mußte John Wilmot warten, besser bekannt als Earl of Rochester (1647 bis 1680), bis seine freizügigen Gedichte ins Deutsche übertragen wurden. Aber nun gibt es gleich zwei Ausgaben, die diesen Schritt wagen. Die eine hat Werner von Koppenfels auf der Literaturseite vom Samstag vorgestellt, die andere ist unter dem Titel "Signior Dildo" im Verlag Klaus G. Mehr

11.07.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

None Wüstling mit scharfer Feder

Er war schon zu Lebzeiten eine legendäre Figur: unbestritten der Erste unter dem mob of gentlemen who wrote with ease, der Clique (oder Rotte) feiner Herren am Hof von Charles II., die das Dichten nebenher mit aristokratischer Eleganz und Nonchalance betrieben - John Wilmot, Earl of Rochester; für ... Mehr

09.07.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Medizin Wie Aids das Immunsystem zerstört

Ein Gen, das den Menschen eigentlich schützen soll, benutzt der vom HI-Virus, um das Immunsystem lahmzulegen, fanden amerikanische Wissenschaftler heraus. Mehr

21.08.2003, 14:18 Uhr | Wissen

Golf-Major Knapp hinter Micheel ist auch Cejka ein Gewinner

Und wieder gewinnt ein weitgehend unbekannter Außenseiter ein Major-Turnier im Golf: Shaun Micheel triumphiert beim PGA-Championship in Rochester. Fast ebenso überraschend wird Alexander Cejka Vierter. Mehr Von Wolfgang Scheffler

18.08.2003, 13:34 Uhr | Sport

PGA Championship vor dem Finale Woods wie ein Wochenend-Hacker

Cejka schiebt sich auf Rang fünf, Woods flucht und hadert. Jeder Golfer kennt und haßt solche Tage: Fast jeder Abschlag landet im Rough, jeder verzogene Schlag wird bestraft, jeder einfache Schlag vom Fairway verfehlt sein Ziel, das Loch scheint wie vernagelt. Mehr Von Wolfgang Scheffler

17.08.2003, 19:28 Uhr | Sport

Golf-Major Cejkas große Chance: Traue mir Sieg zu

Alexander Cejka wandelt auf den Spuren von Bernhard Langer und kann als zweiter Deutscher ein Major-Turnier im Golf gewinnen. Der 32jährige schob sich bei der PGA Championship auf den fünften Platz. Mehr

17.08.2003, 16:18 Uhr | Sport

Golf-Major Woods spielt Verstecken

Tiger Woods liegt beim PGA Championship fast schon aussichtslos zurück. Der Frust saß tief, Woods verließ die Anlage fluchtartig. Die beiden Deutschen Langer und Cejka schlugen sich dagegen wacker. Mehr

16.08.2003, 16:42 Uhr | Sport

Golf Mickelson und der Genosse Trend

Das Gesetz der Serie spricht - zumindest nach der ersten Runde der 85. PGA Championship - für Phil Mickelson und gegen Tiger Woods. Mickelson begann das Major mit 66, Woods mit 74 Schlägen. Mehr Von Wolfgang Scheffler

15.08.2003, 17:31 Uhr | Sport

Golf-Major Woods völlig frustriert

Tiger Woods hat den Tiefpunkt seiner schon 14 Monate währenden Krise bei den vier wichtigsten Golfturnieren der Welt wohl immer noch nicht erreicht. Bei Bernhard Langer setzt sich die Formschwäche fort. Mehr

15.08.2003, 17:11 Uhr | Sport

Golf Langer und Woods mit schwachem Start

Beim vierten und letzten Major-Turnier des Jahres haben der Deutsche und der amerikanische Weltranglisten-Erste mehr Probleme, als ihnen lieb ist. Dafür überzeugt der ewige Zweite Phil Mickelson. Mehr

14.08.2003, 22:36 Uhr | Sport

Golf Lieber ein Uraltmodell als High-Tech

Tiger Woods ist in der glücklichen Lage, nur seinem Gefühl vertrauen zu können. Und das sagte ihm vor der 85. PGA Championship: Es ist Zeit, zu Altbewährtem zurückzukehren. Mehr Von Wolfgang Scheffler

13.08.2003, 19:58 Uhr | Sport

Krebs Adeno-Viren zersetzen Krebsherde

Adeno-Viren haben eine sonderbare Vorliebe für Krebszellen. Sie nutzen bestimmte Tumoren als Brutkasten. Sie dringen in die entarteten Zellen ein, vermehren sich und zerstören schließlich ihren Wirt. Mehr Von Barbara Hobom

07.07.2003, 13:05 Uhr | Wissen

Rezension: Belletristik Im Geiste drückt er ihr die Hand

Triumph des klugen Köpfchens: Charlotte Brontës Roman "Jane Eyre", neu übersetzt / Von Paul Ingendaay Mehr

20.03.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z