Robin Szolkowy: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Paarlauf-Trainer König Lange umworben, lange hingehalten

Alexander König führte Aljona Savchenko und Bruno Massot zum Olympiasieg. Danach sollte er Paarlauf-Bundestrainer werden – doch auf seinen Vertrag wartet er immer noch. Mehr

21.03.2019, 12:42 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Robin Szolkowy

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Eiskunstlauf-Olympiasieger Wettkampfpause für Savchenko und Massot

Es war eine der schönsten Geschichten der Winterspiele: Aljona Savchenko und Bruno Massot gewinnen olympisches Gold im Paarlauf und stellen dabei sogar einen Rekord auf. Nun nimmt sich das Duo eine Wettkampf-Auszeit, vom Eis verschwinden werden sie aber nicht. Mehr

17.05.2018, 12:59 Uhr | Sport

Eislauf-Paar Savchenko/Massot Und was machen sie jetzt?

Noch einmal die Welt vom Himmel aus gesehen: Die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot werden mit ihrer betörenden Kür auch Weltmeister. Die Zukunft ist fraglich. Mehr Von Roland Zorn, Mailand

23.03.2018, 17:50 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Gold-Double für Aljona Savchenko und Bruno Massot

Fünf Wochen nach ihrem Olympiasieg haben Aljona Savchenko und Bruno Massot den Titel bei den Weltmeisterschaften gewonnen. Die Eiskunstläufer siegten im Paarlauf-Wettbewerb mit einer Bestmarke. Mehr

22.03.2018, 22:01 Uhr | Sport

Olympiasieger im Eiskunstlauf Die unsichere Zukunft von Savchenko und Massot

Durch die Kür ihres Lebens holten sich Aljona Savchenko und Bruno Massot doch noch den Olympiasieg. Die Stunden danach sind sehr emotional für beide. Doch eine Frage bleibt unbeantwortet. Mehr

17.02.2018, 09:26 Uhr | Sport

Eiskunstlauf bei Olympia Das Drama wird in den Köpfen entschieden

Aljona Savchenko und Bruno Massot starten in der Nacht zu Donnerstag in das olympische Kurzprogramm. Ob es für eine Spitzenleistung reicht, ist offen. Die Sehnsucht nach einer Medaille ist groß – ebenso das Risiko zu scheitern. Mehr Von Christoph Becker, Gangneung

13.02.2018, 22:15 Uhr | Sport

Deutsches Eiskunstlauf-Duo Der große Wurf auf den Olymp

Mit anderen Partnern klappte es nicht. Nun will Aljona Savchenko endlich den olympischen Gipfel mit Bruno Massot erreichen. Dafür proben sie den riskanten Plan B. Mehr Von Roland Zorn

08.02.2018, 09:28 Uhr | Sport

Savchenko und Massot Coole Pointe im Schaulauf

Aljona Savchenko und Bruno Massot stehen ganz oben auf der Liste, die die Deutsche Eislauf Union zur Nominierung für die Winterspiele in Südkorea vorschlagen wird. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Mehr Von Doris Henkel

17.12.2017, 22:05 Uhr | Sport

Silber bei Eiskunstlauf-EM Savchenko weint vor Glück

Aljona Savchenko und Bruno Massot holen im Paartanz eine Silbermedaille für Deutschland. Dabei hatte eigentlich einiges gegen einen Erfolg gesprochen. Mehr

26.01.2017, 23:28 Uhr | Sport

Savchenko und Massot „Diese Medaille ist keine Eintagsfliege“

Nach 18 Monaten Sperre gewinnen die Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot bei ihrem gemeinsamen WM-Debüt gleich Bronze. Es ist ein emotionaler Auftritt – mit einem Versprechen für die Zukunft. Mehr

03.04.2016, 01:17 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-WM Nicht makellos, aber vielversprechend

Bei ihrer WM-Premiere liegen Aljona Savchenko und Bruno Massot nach dem Kurzprogramm auf dem vierten Rang. Nach 18-monatiger Sperre enthielt der erste Auftritt der Eiskunstläufer jedoch einige Wackler. Mehr

02.04.2016, 01:19 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-EM Mit Hochdruck ins Gute-Laune-Projekt

Die Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot wollen bei der Eiskunstlauf-EM ihre erste Medaille gewinnen. Doch nach dem Ablauf von achtzehn Monaten Sperre schien das Comeback zuletzt abermals gefährdet. Mehr Von Roland Zorn, Bratislava

29.01.2016, 10:17 Uhr | Sport

Deutsche Eiskunstlauf-Meister Aljona und der Normanne

Er hat beträchtliche Kraft, sie bleibt federleicht – als Paar winkt Aljona Savchenko und Bruno Massot eine beachtliche Zukunft. Der Start nach der langen Sperre ist vielversprechend für die Eiskönigin und ihren neuen Partner. Mehr Von Roland Zorn, Essen

13.12.2015, 17:54 Uhr | Sport

Deutsche Eisläufer Innovation mit Szolkowy

Viele Jahre wurden bei den deutschen Eiskunstläufern verschlafen. Nun soll der frühere Paarläufer Robin Szolkowy, einst Partner von Aljona Savchenko, den Neustart unterstützen – ohne Ingo Steuer. Mehr Von Roland Zorn, Stockholm

02.02.2015, 20:22 Uhr | Sport

Aljona Savchenko Gefangene des Jailhouse Rock - wenigstens bis April

Aljona Savchenko tritt das erste Mal mit ihrem neuen Partner an. Warmer Applaus und ein bisschen Jubel sind der Lohn für einen Kurzauftritt. Doch die sportliche Zukunft bleibt ungewiss. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart

15.12.2014, 08:55 Uhr | Sport

Savchenko/Szolkowy Der gemeinsame Weg endet auf dem WM-Thron

Hätten Aljona Savchenko und Robin Szolkowy so eine Leistung nur bei Olympia gezeigt: Das Eiskunstlaufpaar gewinnt im letzten gemeinsamen Auftritt durch eine fast makellose Kür Gold bei der WM. Mehr

27.03.2014, 06:37 Uhr | Sport

Eiskunstlauf-WM Der rosarote Panther strahlt wieder

Trotz widriger Umstände zeigen Aljona Savchenko und Robin Szolkowy bei der Eiskunstlauf-WM ein starkes Kurzprogramm. Der fünfte WM-Titel wäre ein schöner Trost nach der verpassten Olympiasieg. Mehr

26.03.2014, 08:29 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Blaue Pillen für den minderjährigen Steuer

Ingo Steuer, Trainer des deutschen Eiskunstlaufpaars Aljona Savchenko und Robin Szolkowy, hat als Jugendlicher Doping-Mittel bekommen. In Sotschi verteidigt er die Verabreichung als „Prophylaxe“. Mehr Von Thomas Purschke

15.02.2014, 12:39 Uhr | Sport

Olympia-Bronze für Savchenko/Szolkowy Bittere Tränen im Eisberg

Tränen statt Gold für Aljona Savchenko und Robin Szolkowy in Sotschi: Die deutschen Eiskunstläufer stürzen zweimal, der olympische Traum zerbricht. Gold und Silber gehen an die russischen Gastgeber. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi

12.02.2014, 20:47 Uhr | Sport

Eiskunstlauf in Sotschi Savtschenko/Szolkowy klar hinter den Russen

Mit dem neuen „Pink Panther“ starten Aljona Savtschenko und Robin Szolkowy selbstbewusst - haben aber nur geringe Gold-Chancen. Nach Platz zwei im Kurzprogramm müssen sie auf Fehler der überragenden Russen in der Kür hoffen. Mehr

11.02.2014, 20:12 Uhr | Sport

Russisch-deutsches Duell Boxkampf auf Eis

Rossija gegen Germanija - das ist mit der Beginn der Kurzkür am Dienstagnachmittag das Duell im Paarlauf. Jedes Mittel ist recht, auch wenn manch einer überzeugt ist, dass das Ergebnis schon ausgemacht sei. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi

11.02.2014, 15:14 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Deutsches Paarlauf-Hoch in Oberstdorf

Gleich drei deutsche Eiskunstlauf-Paare überzeugten bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf, dabei waren die vierfachen Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy gar nicht am Start. Mehr

29.09.2013, 17:55 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Eine Weltneuheit als vorolympisches Wetterleuchten

Die deutschen Paarläufer Aljona Savchenko und Robin Szolkowy müssen sich bei der Eiskunstlauf-WM mit Silber begnügen. Aber am Ende ihrer verpatzten Kür gelingt ein dreifacher Wurfaxel. Mehr Von Roland Zorn, London/Ontario

15.03.2013, 22:54 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Wiederholung des Unwiederholbaren

Als Jayne Torvill und Christopher Dean vor 29 Jahren den „Bolero“ aufführten, vermischten sich Traum und Wirklichkeit. Niemand traute sich mehr daran. Doch an diesem Freitag wagen Aljona Savchenko und Robin Szolkowy den Bolero als WM-Kür. Mehr Von Roland Zorn, London

15.03.2013, 16:44 Uhr | Sport

Eiskunstlauf Savchenko/Szolkowy nur EM-Zweite

Kein weiterer Titel: Die viermaligen Eiskunstlauf-Europameister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy müssen sich bei der EM mit Silber begnügen. Superstar Pluschenko muss gar aufgeben. Mehr

24.01.2013, 21:56 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z