Ringer-Weltmeisterschaften: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Stäbler siegt bei Ringer-WM Und wieder ist es Gold

Zum dritten Mal in Serie ist der Deutsche Frank Stäbler Weltmeister im Ringen. Nach den Goldmedaillen 2015 und 2017 gewinnt der 29-Jährige auch 2018 im griechisch-römischen Stil. Mehr

26.10.2018, 20:09 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Ringer-Weltmeisterschaften

Alle Artikel zu: Ringer-Weltmeisterschaften

1 2
   
Sortieren nach

Ringer-Weltmeister Stäbler Die Erntezeit beginnt

Frank Stäbler muss seine Übungsstätte in einem alten Kuhstall räumen und erlebt einen Schock im Training – für die Ringer-WM fühlt sich der Titelverteidiger gewappnet. Mehr Von Daniel Meuren, Dortmund

21.08.2018, 10:21 Uhr | Sport

Ringen Weltmeister Stäbler bangt um WM-Start

Rückschlag für Frank Stäbler: Der Weltmeister im Ringen hat sich in einem Trainingslager Beschwerden im Herzbereich zugezogen. Ein befürchteter Herzinfarkt konnte immerhin ausgeschlossen werden. Mehr

08.08.2018, 14:57 Uhr | Sport

Boykott-Politik gegen Israel Iranischer Ringer musste verlieren

Irans favorisierter Freistil-Ringer Karimi muss auf Anweisung verlieren, weil er sonst gegen einen israelischen Gegner hätte antreten müssen. Nun fordert er die WM-Prämie von 60 Goldmünzen. Mehr

28.11.2017, 11:33 Uhr | Sport

Ringen Neue Gewichtsklassen „eine Vollkatastrophe“ für Stäbler

Auf der Matte ist Frank Stäbler derzeit fast unschlagbar. Abseits der Kampfzone muss der beste deutscher Ringer nach F.A.Z.-Informationen einen Rückschlag verdauen. Die Neueinteilung der Gewichtsklassen erschwert den Weg zum Olympiagold. Mehr Von Daniel Meuren

25.08.2017, 15:53 Uhr | Sport

Sport kompakt Focken verpasst den großen Wurf

Aline Focken holt Silber bei Ringer-WM in Paris +++ Mick Schumacher fährt im alten Benetton in Spa +++ Brendel paddelt souverän ins Finale +++ Massa darf fahren +++ Sport kompakt am Donnerstag Mehr

25.08.2017, 12:07 Uhr | Sport

Ringen Ja zur angeordneten Bodenlage

Ringen kämpft um Attraktivität: Schultersiege wie die des deutschen WM-Dritten Pascal Eisele sind eine Rarität. Die an diesem Donnerstag tagenden Regelhüter müssen Reformen wagen. Mehr Von Daniel Meuren, Paris

24.08.2017, 10:04 Uhr | Sport

Ringer-WM Der Mann für die Schultersiege

Das Ringen im griechisch-römischen Stil kämpft um Attraktivität. Der Weltverband versucht es mit immer neuen Regeln. Der WM-Dritte Pascal Eisele kennt einen anderen Weg: Auf dem Weg zu seiner Medaille zeigt er spektakuläre Aktionen. Mehr Von Daniel Meuren, Paris

23.08.2017, 15:38 Uhr | Sport

Ringer-Weltmeisterschaft Pascal Eisele holt Bronze

Am zweiten Tag der Ringer-Weltmeisterschaft im griechisch-römischen Stil hat Pascal Eisele die Bronzemedaille gewonnen. Damit ist der Medaillensatz für das deutsche Team komplett. Mehr

22.08.2017, 22:56 Uhr | Sport

Ringer-WM Frank Stäbler ist Weltmeister

Bei der Ringer-WM in Paris hat sich der Deutsche Frank Stäbler den zweiten Weltmeistertitel seiner Karriere im griechisch-römischen Stil der Kategorie bis 71 Kilogramm gesichert. Mehr

22.08.2017, 22:22 Uhr | Sport

Ringen Stäbler krönt sich zum Weltmeister in zwei Klassen

So erfolgreich waren die deutschen Ringer seit fast einem Vierteljahrhundert nicht mehr: Am ersten Tag der Weltmeisterschaft in Paris schreibt Frank Stäbler deutsche Ringergeschichte. Mehr Von Daniel Meuren, Paris

21.08.2017, 21:37 Uhr | Sport

Ringer-WM in Paris Stäbler und Kudla haben Medaillen sicher

Bei der Ringer-WM in Paris stehen Weltmeister Frank Stäbler und der Olympia-Dritte Denis Kudla in ihren Gewichtsklassen im Finale. F.A.Z.-Redakteur Daniel Meuren hat Denis Kudla direkt nach dem Finaleinzug nach seinen Zielen für den Kampf gefragt. Mehr

21.08.2017, 18:55 Uhr | Sport

Ringer-WM Zwei Silbermedaillen schon sicher

Die beiden besten deutschen Ringer erfüllen die Erwartungen: Weltmeister Frank Stäbler und der Olympia-Dritte Denis Kudla kämpfen in ihren Gewichtsklassen um Gold. Mehr

21.08.2017, 18:06 Uhr | Sport

Ringer-WM Knapp vorbei an der nächsten Medaille

Bestätigung des Aufwärtstrends bei den deutschen Ringern, aber keine Medaille: Griechisch-Römisch-Spezialist Matthias Maasch verliert den Kampf um Bronze. Im Duell der Superstars besiegte der Türke Riza Kayaalp den vermeintlich besten Ringer der Welt. Mehr

09.09.2015, 11:12 Uhr | Sport

Ringen Weltmeister ohne Eichhörnchen

Deutschland hat nach 21 Jahren wieder einen Weltmeister im griechisch-römischen Stil: Frank Stäbler gelang bei der Ringer-WM in Las Vegas die Überraschung. Auf sein Markenzeichen muss er dabei nicht zurückgreifen. Mehr Von Daniel Meuren

08.09.2015, 10:50 Uhr | Sport

Ringer-Sportdirektor Zamanduridis „Es ist eine Art Erlösung“

Oliver Hassler erringt am letzten Tag der Ringer-WM in Taschkent die zweite deutsche Medaille: Sportdirektor Jannis Zamanduridis wertet den Wettbewerb im Interview auch wegen weiterer Achtungserfolge als Aufwärtstrend - hat aber weiter Zweifel am Stellenwert des Sports in Deutschland. Mehr

14.09.2014, 19:00 Uhr | Sport

Ringer-WM Aline Focken gewinnt Gold

Der Bundestrainer ist stolz auf das Mädel, der Sportdirektor glücklich über die Goldmedaille - nur die Kämpferin selbst muss ihren Erfolg bei der Ringer-WM erst mal sacken lassen. Mehr

10.09.2014, 19:17 Uhr | Sport

Ringer-WM Im Freistil chancenlos

Niedergerungen: Die deutschen Freistilringer waren bei den Wettbewerben der Weltmeisterschaft in Taschkent chancenlos. Die Titel gehen vornehmlich an Ringer aus ehemaligen Sowjetrepubliken. Mehr

09.09.2014, 15:27 Uhr | Sport

Ringen Frank Stäbler gewinnt erste WM-Medaille seit 1999

Erfolgreicher WM-Abschluss für die deutschen Ringer: Frank Stäbler erringt griechisch-römisch die erste Medaille für Deutschland seit dreizehn Jahren. Mehr

22.09.2013, 21:30 Uhr | Sport

Ringen Keine Medaille zur WM-Halbzeit

Nach dem Denkzettel vom Internationalen Olympischen Komitee haben die Ringer in kürzester Zeit neue Regeln durchgesetzt, um die Attraktivität der Kampfsportart zu erhöhen. Dadurch wurden die Kämpfe aktionsreicher. Die deutschen Erfolge aber blieben bislang aus. Mehr

19.09.2013, 19:11 Uhr | Sport

Ringen-EM Schleicher gewinnt Bronze

Tim Schleicher gewinnt bei der Ringer-WM die Bronzemedaille. In der Kategorie bis 60 Kilogramm dreht Schleicher gegen den Ukrainer Nikolai Aiwasjan den schon verloren geglaubten Kampf. Mehr

20.03.2013, 14:47 Uhr | Sport

Ringen Am Feierabend zur Weltspitze

Der EM-Titel von Frank Stäbler symbolisiert Stärke und Schwäche der deutschen Ringer: Sie gehen Job oder Studium nach, während in Osteuropa unter Vollprofibedingungen trainiert wird. Mehr Von Oliver Trust, Musberg

19.09.2011, 16:58 Uhr | Sport

Konkurrent New York NYC 2012 liegt noch tief im Schatten

Beim Leipziger Konkurrenten aus den Vereinigten Staaten regt sich viel Kritik und wenig Interesse. Auf den Straßen der amerikanischen Metropole heißt es immer wieder: Ist das wahr, Olympische Spiele in New York? Mehr Von Matthias Krause, New York

14.01.2004, 21:02 Uhr | Sport

Iran boykottiert Ringer-WM Fingerabdrücke demütigend und beleidigend

Weil die USA von jedem einreisenden iranischen Ringer Fingerabdrücke nehmen wollte, hat der Verband der Ringer-Nation die Teilnahme an der WM in New York abgesagt. Mehr

05.03.2003, 13:53 Uhr | Sport

11. September Patriotisches Business as Usual

Der Sport als amerikanisches Milliarden-Entertainment wird seit dem 11. September genauso betrieben wie zuvor - nur patriotischer. Mehr

09.09.2002, 13:45 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z