Richie Porte: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Halbzeit bei Tour de France Von wegen Ende der Dominanz

Ohne großen Stress hat das Team Ineos seine Doppelspitze bei Halbzeit der Tour in eine perfekte Position gebracht. Aber auch Emanuel Buchmann gerät in den Fokus. Mehr

17.07.2019, 08:27 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Richie Porte

1
   
Sortieren nach

Nicht für Rundfahrt nominiert Tour de France ohne John Degenkolb

Weil sich sein Team Trek Segafredo komplett auf Kapitän Richie Porte konzentrieren will, ist John Degenkolb in diesem Jahr nicht für die Tour de France nominiert. Der Radprofi aus Oberursel will allerdings „nicht zu Hause sitzen und Trübsal blasen.“ Mehr Von Michael Eder

15.06.2019, 20:10 Uhr | Sport

Nach Sturz bei Tempo 54 Radstar Froome acht Stunden lang operiert

Radstar Chris Froome ist nach seinem schweren Sturz, bei dem er zahlreiche Brüche erlitt, acht Stunden lang operiert worden. Er wird in den nächsten Tagen auf der Intensivstation bleiben. Mehr

13.06.2019, 14:47 Uhr | Sport

Tour de France Der Leader hinter dem Leader

Geraint Thomas steht im Team Sky klar im Schatten von Christopher Froome. Das könnte sich aus einem bestimmten Grund aber bald ändern. Mehr Von Rainer Seele

14.07.2018, 12:28 Uhr | Sport

Tour de Freance Daniel Martin gewinnt sechste Etappe

Chris Froome ist noch nicht Herrscher der 105. Tour de France. Der Ire Daniel Martin gewinnt die sechste Etappe. Dennoch gelingt dem umstrittenen Titelverteidiger Froome ein Teilerfolg. Mehr

12.07.2018, 18:30 Uhr | Sport

Tour de France Erfolgsteam auf Abschiedstour

Die Mannschaft von BMC trumpft bei der Frankreich-Rundfahrt auf – und muss sich neu orientieren. Noch hat sich kein Hauptsponsor für die kommende Saison gefunden. Mehr Von Rainer Seele, Sarzeau

11.07.2018, 13:48 Uhr | Sport

Tour de France Froome auch beim Teamzeitfahren ausgebuht

Beim Teamzeitfahren verpasst der Radprofi mit seiner Equipe den Tagessieg nur knapp. Doch die Atmosphäre in Frankreich bleibt frostig. Platz eins sichert sich BMC Racing. Und ein Weltmeister muss das Gelbe Trikot schon wieder abgeben. Mehr

09.07.2018, 18:06 Uhr | Sport

Porte gewinnt Tour de Suisse Empfehlung für die Tour de France

Nach seiner langen Verletzungspause ist Richie Porte zurück im Licht. Der Australier gewinnt die Tour de Suisse und gehört nun zum Favoritenkreis für die wichtigste Rundfahrt. Mehr

17.06.2018, 17:05 Uhr | Sport

Tour de France Geschke fährt auf der letzten Rille

Simon Geschke ist einer der besten Abfahrer seiner Branche. Bei der Tour de France hofft er weiter auf seine Chance und hat sich ganz besonders auf die risikoreichen Abfahrten vorbereitet. Mehr Von Rainer Seele, Bergerac

12.07.2017, 15:07 Uhr | Sport

Tour de France Brüche, Prellungen und jede Menge Blut

Bei der Frankreich-Rundfahrt vergeht kaum ein Tag ohne dramatische Stürze. Für viele Stars endet die Tour de France im Krankenhaus. Zuletzt gab es den Horror-Sturz von Richie Porte. Nun wächst die Kritik. Mehr

10.07.2017, 13:53 Uhr | Sport

Tour de France Sturz von Richie Porte überschattet Königsetappe

Der Australier Porte stürzt bei der Abfahrt vom Mont du Chat schwer und prallt dabei gegen eine Felswand. Rigoberto Uran gewinnt die Königsetappe der Tour de France im Fotofinish. Mehr Von Rainer Seele, Chambéry

09.07.2017, 17:22 Uhr | Sport

Tour de France Calmejane siegt als Solist

Der Franzose Lilian Calmejane gewinnt die achte Etappe der Tour de France. Einen Tag vor der schweren Alpen-Königsetappe verteidigt indes Chris Froome sein Gelbes Trikot. Mehr

08.07.2017, 17:14 Uhr | Sport

Kittel bei der Tour de France Highspeed auf den Punkt

Marcel Kittel hat gelernt, im Sprint auf den richtigen Moment zu warten. Das gelingt dem Thüringer auch bei der siebten Etappe, bei der ihm sein dritter Sieg bei der Tour glückt. Mehr Von Rainer Seele, Nuits-Saint-Georges

08.07.2017, 10:43 Uhr | Sport

Tour de France Froome fährt ins Gelbe Trikot

Die Froome-Attacke hatte nicht die Stärke vergangener Zeiten. Trotzdem trägt der Sieger von 2016 bereits nach der fünften Tour-Etappe Gelb. Aber ein anderer Fahrer ist auf der ersten Bergetappe gleichstark. Mehr

05.07.2017, 17:57 Uhr | Sport

Tour de France Froome stürzt und büßt Sekunden ein

Spitzenreiter Chris Froome stürzt auf der 19. Etappe der Tour unter schwierigen Bedingungen. Den Sieg schnappt sich diesmal ein Gastgeber. Mehr Von Rainer Seele, Saint-Gervais-Les-Bains

22.07.2016, 17:50 Uhr | Sport

Tour de France Froome beherrscht die Konkurrenz

Auch in den Schweizer Alpen ist es frappierend, wie leicht es Christopher Froome fällt, die Konkurrenz zu schlagen. Wieder hängt der Brite den Kolumbianer Quintana ab. Mehr Von Rainer Seele, Finhaut-Emosson

20.07.2016, 18:08 Uhr | Sport

Tour de France Jogger Froome behält Gelbes Trikot

Chaos am Mont Ventoux: Weil kurz vor dem Ziel der 12. Tour-Etappe ein Motorrad in der Menschenmenge stecken bleibt, wird der Träger des Gelben Trikots in einen Sturz verwickelt. Er büßt sein Fahrrad ein – und wird kurzerhand zum Läufer. Mehr Von Rainer Seele, Vaison-La-Romaine

14.07.2016, 18:21 Uhr | Sport

Tour-Sieger Chris Froome Auf einmal irdisch

Christopher Froome schleppt sich mit letzter Kraft zum Sieg. Doch der Brite weiß auch, was ihm schon bei der nächsten Tour de France blühen könnte: Der Kolumbianer Nairo Quintana verkörpert die Zukunft. Mehr Von Rainer Seele, Paris

26.07.2015, 19:46 Uhr | Sport

Tour de France Leiden für den Gesamtsieg

Dramatische letzte Bergetappe der Tour de France: Nairo Quintana versucht auf dem Weg nach Alpe d’Huez einen letzten entscheidenden Angriff. Chris Froome leidet, verteidigt aber das Gelbe Trikot und geht am Sonntag auf die Tour d’honneur nach Paris. Und ein Franzose gewinnt die Etappe. Mehr

25.07.2015, 16:52 Uhr | Sport

Tour de France Tour der ungestillten Sehnsucht

Seit 30 Jahren warten die Franzosen auf einen wie Bernard Hinault, ihren letzten Gesamtsieger. Auch die neue Generation kann Froome und Co. nicht das Wasser reichen. Mehr Von Rainer Seele, Pau

16.07.2015, 13:17 Uhr | Sport

Tour de France Froomes Gala in Gelb

Den Berg hinaufgestürmt, die Konkurrenz geschockt: Chris Froome sorgt womöglich bereits bei der ersten Bergetappe für die Entscheidung bei der Tour de France. Ein Deutscher hat immerhin grünen Grund zur Freude. Mehr

14.07.2015, 17:54 Uhr | Sport

Tour de France Blel Kadri holt Etappensieg für Frankreich

Die erste Bergetappe bei der 101. Tour de France geht an einen Franzosen. Blel Kadri gewinnt nach 161 Kilometern als Solist. Im Gesamtklassement gibt es keine Veränderungen an der Spitze. Mehr

12.07.2014, 17:47 Uhr | Sport

Tour de France Froomes Mondlandung

Christopher Froome liefert auf dem kahlen Gipfel des Mont Ventoux ein verblüffendes Beispiel seiner Stärke. Am französischen Nationalfeiertag lässt der Brite mit seinem Sieg keinen Zweifel daran, dass er der Patron der 100. Tour de France ist. Mehr Von Rainer Seele, Vaison-La-Romaine

14.07.2013, 17:55 Uhr | Sport

Tour de France Favorit Froome fährt schon in Gelb

Christopher Froome wird seiner Rolle als Tour-Favorit gerecht. Bei der ersten Etappe in den Pyrenäen setzt er sich vom Feld ab und gewinnt souverän. Alberto Contador indes verliert viel Zeit. Mehr

06.07.2013, 17:39 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z