Richard Prause: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tischtennis-EM Herren erreichen Halbfinale, Frauen scheiden aus

Deutschlands Herren ist weiter auf dem Weg zur Titelverteidigung bei der Mannschafts-EM im Tischtennis: Nach einem 3:0 gegen Slowenien stehen sie im Halbfinale. Die Damen sind hingegen ausgeschieden. Mehr

06.09.2019, 19:13 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Richard Prause

1 2
   
Sortieren nach

Tischtennis-WM Deutsches Mixed-Duo ausgeschieden, Boll muss passen

Timo Boll muss bei der Tischtennis-WM seine Achtelfinalteilnahme absagen. Unglücklich verläuft das Turnier auch für das deutsche Mixed-Duo Franziska und Solja. Mehr

25.04.2019, 23:45 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Siebter EM-Titel für Tischtennis-Herren

Die deutschen Tischtennis-Stars haben ihr großes Ziel nicht ganz erreicht: Sie gewannen bei der Team-EM in Luxemburg nur den Titel bei den Männern. Die Frauen verloren das Finale gegen Rumänien. Mehr

17.09.2017, 20:37 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Mission Doppel-Gold gestartet

Die deutschen Tischtennis-Teams starten erfolgreich bei der Mannschafts-EM. Damen wie Herren sind auf Endspielkurs. Mehr

13.09.2017, 14:47 Uhr | Sport

Tomokazu Harimoto Aus für das Tischtennis-Wunderkind

Einer der Topspieler des Nachbarn ist noch eine Nummer zu groß: Der 13 Jahre alte Japaner Tomokazu Harimoto scheitert bei der Tischtennis-WM am Chinesen Xu Xin – und dessen kleinen Spielchen. Mehr

05.06.2017, 11:16 Uhr | Sport

Tischtenniskind Harimoto Giftig, nicht niedlich

Wie lange sind die Chinesen immun gegen Tomokazu Harimoto? Das 13 Jahre alte Wunderkind aus Japan ist schon jetzt ein Star der Tischtennis-WM und funktioniert wie ein perfekt programmierter Roboter. Mehr Von Peter Heß, Düsseldorf

03.06.2017, 13:36 Uhr | Sport

Doping-Skandal vor Olympia „Ich freue mich, wenn die Russen teilnehmen“

Das IOC lässt sich noch Zeit mit der Entscheidung über den Olympia-Ausschluss der russischen Sportler. Auch viele Deutsche äußern sich zum Doping-Skandal – mit teils überraschenden Aussagen. Mehr

20.07.2016, 20:45 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Ovtcharovs Siege reichen nicht

Timo Boll wurde bei der Tischtennis-EM lange nicht vermisst. Doch im Finale fehlte der verletzte Rekord-Europameister seinem Team. Am Ende gab es eine bittere Niederlage und lange Gesichter. Mehr

29.09.2015, 19:30 Uhr | Sport

3:0-Sieg über Rumänien EM-Titel-Hattrick für Tischtennis-Frauen

Klare Sache im Finale: Durch einen 3:0-Sieg über Rumänien holen sich die deutschen Frauen zum dritten Mal in Folge den EM-Titel. Nur Petrissa Solja muss in ihrer Partie hart kämpfen. Mehr

29.09.2015, 12:57 Uhr | Sport

Deutsche Tischtennis-Frauen Mit chinesischer Schlagkraft zum EM-Titel?

Im Endspiel der Tischtennis-EM sollen zwei Spielerinnen mit chinesischen Wurzeln die deutschen Damen zum europäischen Titel-Hattrick führen. Die Gegnerinnen aus Rumänien beäugen die deutsche Multikulti-Mentalität kritisch. Mehr Von Susanne Heuing, Jekaterinburg

29.09.2015, 08:40 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Deutsche Herren stehen schon im Viertelfinale

Die deutschen Tischtennis-Frauen deklassieren zum Start der EM Tschechien. Die Männer haben etwas mehr Mühe, gewinnen aber auch – und sind schon eine Runde weiter. Eine ärgerliche Pleite gab es indes für Patrick Franziska. Mehr

25.09.2015, 11:47 Uhr | Sport

Tischtennis-WM Großer Kampfgeist, rätselhafte Fehler

Bei der Tischtennis-WM stehen die deutschen Herren im Viertelfinale, ohne zu überzeugen. Doch auch die Chinesen leiden unter Formschwäche - und den Verhältnissen: Die riesige Halle ist leer, die Betten sind zu weich und „das Essen Kreisklasse“. Mehr Von Peter Heß, Moskau

26.05.2010, 16:15 Uhr | Sport

Deutsches Tischtennis-Team Nicht nur Boll als Trumpf

Die Namen sind seit Jahren die gleichen: Boll, Ovtcharov, Süß, Steger und Baum. Dennoch sagt Spitzenspieler Boll bei der Tischtennis-WM in Moskau: „Wir haben die stärkste Mannschaft, die es jemals gab.“ Zum Auftakt schlug sie Dänemark 3:0. Mehr Von Peter Heß

23.05.2010, 16:16 Uhr | Sport

Tischtennis Goldene Generation – im Tal der Dinos

An diesem Wochenende treffen sich die besten Tischtennisspieler in Düsseldorf. In keiner anderen Sportart halten sich die Oldies so gut. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Die Verletzungsgefahr ist gering - und ausgesorgt hat keiner früh. Mehr Von Peter Heß, Düsseldorf

07.02.2010, 08:00 Uhr | Sport

Tischtennis „Spieler wollten mich unbedingt“

Jörg Roßkopf wird neuer Tischtennis-Bundestrainer. Im Interview spricht das 40 Jahre alte deutsche Idol seiner Sportart über hartes Training und das bevorstehende Ende seiner Spielerkarriere. Mehr

15.12.2009, 09:00 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Die deutsche Links-Rechts-Kombination führt zu Gold

Auch ohne spezielles Doppel-Training bestätigten Timo Boll und Christian Süß ihren Ruf als bestes europäisches Tischtennis-Duo eindrucksvoll. Zum dritten Mal in Serie gewannen sie EM-Gold. Bei den Frauen gab es zudem eine deutsche Bronzemedaille. Mehr

19.09.2009, 19:38 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Mannschaftsgold für deutsche Herren

Trotz der Rückenprobleme ihres Führungsspielers Timo Boll gewannen die deutschen Herren durch einen 3:2-Krimi gegen Dänemark zum dritten Mal in Folge die EM-Titel. Christian Süß setzte den Schlusspunkt unter eine beeindruckende Teamleistung. Mehr Von Peter Heß, Stuttgart

16.09.2009, 23:05 Uhr | Sport

Tischtennis Kampf gegen Kleben und Tunen

Nicht Spieler, nur Schläger sind bislang bei der Tischtennis-EM disqualifiziert worden. Ihre Beläge dürfen nicht zu dick sein. Da geht es um Millimeter. Und ausdünsten sollten sie auch nicht. Mehr Von Mischa Drautz, Stuttgart

16.09.2009, 17:42 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Herren im Finale, Damen um Platz fünf

Die deutschen Tischtennis-Herren stehen bei der Heim-EM in Stuttgart im Finale. Nach dem Halbfinalsieg gegen Rumänien spielen die Titelverteidiger nun am Mittwoch gegen Dänemark um Gold. Die Damen indes schieden aus. Mehr Von Peter Heß, Stuttgart

15.09.2009, 21:20 Uhr | Sport

Timo Boll Das Kreuz mit dem Rücken

Timo Boll könnte bei der an diesem Sonntag in Stuttgart beginnenden Tischtennis-Europameisterschaft das dritte Triple schaffen. Dabei hat sich vorbereitet wie ein Triathlet: mit schwimmen und radfahren. Mehr Von Peter Heß

12.09.2009, 09:00 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Timo Boll erneut Dreifach-Europameister

Zu stark für Europa, etwas zu schwach für die besten Chinesen: Nach der persönlichen Enttäuschung bei den Olympischen Spielen sichert sich Timo Boll bei der Europameisterschaft gleich drei sehr schöne Trostpflaster. Wie 2007 gewinnt er nach dem Mannschafts- und Doppelwettbewerb auch das Einzel. Mehr

12.10.2008, 18:10 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Euro-Gold nach Olympia-Silber für Boll und Co.

Die deutschen Tischtennis-Männer sind erneut Europameister. Die Olympiazweiten um Timo Boll besiegten in St. Petersburg Weißrussland 3:2 und wiederholten damit ihren Triumph aus dem Vorjahr. Mehr

07.10.2008, 19:31 Uhr | Sport

Tischtennis Deutschland erreicht Finale gegen Weißrussland

Titelverteidiger Deutschland hat bei der Tischtennis-Europameisterschaft in St. Petersburg das Endspiel erreicht. Das von Timo Boll angeführte Team besiegte die ebenfalls hoch gehandelte Auswahl Österreichs 3:2 und trifft nun auf Weißrussland. Mehr

06.10.2008, 23:23 Uhr | Sport

Jörg Roßkopf im Interview „Jacques Rogge war sehr naiv“

Mit Wehmut blickt Jörg Roßkopf in diesen Tagen nach Peking, wo er sich gerne als Fahnenträger gesehen hätte. Doch eine sechste Teilnahme bei Olympischen Spielen war ihm nicht vergönnt. Dem IOC hält er im Interview mit FAZ.NET Versäumnisse vor. Mehr

20.08.2008, 19:45 Uhr | Sport

Tischtennis Traumfinale im Ping-Pong-Land

Nach dem nervenzerfetzenden 3:2 über Japan haben die deutschen Tischtennisspieler Silber sicher. Nun hoffen sie, dass im Endspiel die Chinesen am Druck scheitern. Mehr Von Cai Tore Philippsen, Peking

17.08.2008, 18:03 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z