Reiner Calmund: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Reiner Calmund

  1 2 3 4 5 ... 13  
   
Sortieren nach

Oliver Kalkofe Der Clown mit der Kettensäge

Ausgleichende Gerechtigkeit: Im Fernsehen gibt es zumindest nicht nur all den Trash, sondern auch jemanden, der den Müll runterbringt. Pro Sieben zeigt zehn neue Folgen der „Mattscheibe“ des Fernsehverächters Oliver Kalkofe. Mehr Von Stefan Niggemeier

11.04.2005, 16:09 Uhr | Feuilleton

Fortuna Düsseldorf Berthold klagt - Calmund will in den den Aufsichtsrat

Der ehemalige Manager und Geschäftsführer von Bayer Leverkusen, Reiner Calmund, wird für ein Amt im Aufsichtsrat beim abstiegsbedrohten Fußball-Regionalligaklub Fortuna Düsseldorf kandidieren. Mehr

15.03.2005, 13:45 Uhr | Sport

Völler will Leverkusen zum Meister machen

Der neue Sportchef von Bayer Leverkusen ist für den Erfolg verantwortlich. Der genauer Kompetenzbereich von Rudi Völler bleibt aber vage. Mehr Von Gregor Derichs

18.01.2005, 17:42 Uhr | Sport

Fußball Völler „kein Frühstücks-Direktor“ bei Bayer

Sieben Monate nach seinem Rücktritt als DFB-Teamchef kehrt Rudi Völler zurück ins Management von Bayer Leverkusen. Der 44jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2007 und soll umfassende Kompetenzen erhalten. Mehr

18.01.2005, 13:44 Uhr | Sport

Fernsehen Das üben wir noch mal!

Ob „Judas Game“, „Prominenten-Buchstabiertest“, „Big Boss“ oder „Anke Engelke - Late Night“ - fast alle neuen Sendungen sind dieses Jahr beim Publikum durchgefallen. Ein ABC der vermeidbaren Fernseh-Katastrophen. Mehr Von Stefan Niggemeier

06.12.2004, 11:22 Uhr | Feuilleton

Interview Klinsmann war der Ein-Mann-Torpedo

Big Boss Reiner Calmund, ehemals Manager bei Bayer Leverkusen, über das deutsche WM-Quartier in Berlin, die fehlende Lobby für Leverkusen und den besonderen Ehrgeiz des Bundestrainers. Mehr

05.12.2004, 15:41 Uhr | Sport

Fernsehen Wer paßt schon in den Lederchefsessel?

Zweimal sechs Personen suchen einen Führungsposten - doch über ihre Karriere entscheidet der Big Boss: Wie sich der frühere Fußballmanager Reiner Calmund bei RTL als Ausbilder versucht. Mehr Von Stefan Niggemeier

26.10.2004, 15:16 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 23. bis 29. Oktober Calmund und die Karrieristen

Das ZDF wagt ein Experiment: ein live gespieltes Fernsehdrama. Außerdem in der Fernsehwoche: Reiner Calmund als Lehrlingsausbilder und der Kampf zwischen Natur- und Fernsehgeschöpfen im australischen Dschungel. Mehr

22.10.2004, 11:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Gefeuert! Pro Sieben beendet Hire or Fire

Nach nur einer Folge war Schluß: Pro Sieben beendet die Dauer-Bewerbesendung Hire or Fire bereits nach der ersten, vom Publikum kaum wahrgenommenen, Episode. Mehr

28.09.2004, 22:33 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Big Boss Calmund: Köppen, kämpfen, Klappe halten

Für Reiner Calmund war es Zeit, das Rentnerdasein zu beenden und wieder Gas zu geben - also wird der gemütliche Dicke Big Boss bei RTL und darf nach Herzenslust heuern und feuern. Mehr Von Roland Zorn

02.09.2004, 19:11 Uhr | Sport

2:1 gegen Hannover Franca rettet Calmunds Abschiedsgeschenk

Durch einen Last-Minute-Sieg gegen Hannover hat Leverkusen die Generalprobe für die Champions-League-Qualifikation bestanden. Glücklicher Abschied für Reiner Calmund. Mehr

08.08.2004, 15:48 Uhr | Sport

Computerspiele Das Paradies bleibt dicht

Soll niemand davon träumen, bei der Interaktiven Unterhaltung beginne hinter dem Bildschirm ein täuschendes Zauberland ohne jeden Widerstand. Ein Besuch beim Marktführer für Computerspiele. Mehr Von Andreas Rosenfelder

22.07.2004, 14:38 Uhr | Feuilleton

Nationalmannschaft Rummenigge für Bierhoff, Beckenbauer für Calmund

Die Spitzen des deutschen Fußballs fahnden nicht nur nach einem neuen Bundestrainer - auch ein Manager für die Nationalmannschaft käme gelegen. Schon werden erste Kandidaten gehandelt. Mehr

12.07.2004, 15:34 Uhr | Sport

Fußball Bayer löst Vertrag mit Simak und holt Weltmeister Roque Junior

Der 25jährige, der an den Liga-Konkurrenten Hannover 96 ausgeliehen war, hatte wegen eines Erschöpfungssyndroms im September das letzte Mal gespielt. Dafür kommt ein Brasilianer vom AC Mailand. Mehr

08.07.2004, 11:18 Uhr | Sport

Bundesliga Calmund wird Köln nicht beraten

Reiner Calmund wird seine Auszeit vom Fußball nicht mit einer Beratertätigkeit beim künftigen Zweitligisten 1. FC Köln unterbrechen. Mehr

28.06.2004, 19:47 Uhr | Sport

Bundesliga Overath will Calmund zum 1. FC Köln holen

Der neue Präsident des Bundesliga-Absteigers wünscht sich den früheren Manager von Bayer Leverkusen als Berater der Kölner. Erste Kontakte habe es bereits gegeben. Mehr

26.06.2004, 12:39 Uhr | Sport

Reaktionen nach Völlers Rücktritt Der beste Nachfolger für Rudi Völler: Rudi Völler

Nichts als Bedauern: Rudi Völler mobilisiert mit seinem Rücktritt seine zahlreichen Unterstützer. Mehr

24.06.2004, 16:56 Uhr | Sport

0:0 gegen Lettland Dunkle Ahnungen

"Wichtig ist, daß wir nur an uns denken", sagt Teamchef Völler, der nach dem tor- wie ideenlosen Auftritt gegen die Letten mit der Holland-Taktik das Viertelfinale erreichen will - ob nun gegen Tschechien I oder Tschechien II. FAZ.NET-Spezial. Mehr Von Michael Horeni, Porto

20.06.2004, 18:01 Uhr | Sport

Fußball Reiner Calmund will zurück in die Bundesliga

Demnächst will Manager Reiner Calmund wieder mit Volldampf im Fußball arbeiten - und das kurz nach seinem Rücktritt bei Bayer Leverkusen, den er mit gesundheitlichen Problemen begründet hatte. Mehr

10.06.2004, 14:30 Uhr | Sport

Bayer Leverkusen Abschied einer Ikone: Calmund hört auf

Reiner Calmund hat nach 27 Jahren bei Bayer Leverkusen seinen Rücktritt als Manager erklärt. Der 55jährige gab gesundheitliche Gründe für den Entschluß an. Sein Nachfolger wird Wolfgang Holzhäuser. Mehr Von Roland Zorn

08.06.2004, 17:51 Uhr | Sport

Fußball Zauderer Kohler zwischen den Stühlen

Der Grund für die Entscheidung Jürgen Kohlers, nicht als Trainer zum VfB Stuttgart zu wechseln, wirft ein schlechtes Zeichen auf seine Fähigkeiten als Sportdirektor. Der VfB muß also weitersuchen. Mehr Von Peter Heß

25.05.2004, 13:39 Uhr | Sport

Fußball Nationalspieler Freier sitzt beim VfL Bochum im im goldenen Käfig

Paul Freier sitzt in einem goldenem Käfig. Bayer Leverkusen ziert sich, den Nationalspieler schon zur kommenden Saison zu verpflichten - ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages mit Bochum. Auf diese Zusage hat Freier sich verlassen - offenbar gedrängt von so genannten Spielerberatern. Nun droht Trainer Neururer, Freier auf der Bank schmoren zu lassen. Mehr Von Richard Leipold

10.05.2004, 17:05 Uhr | Sport

Bayern München Hitzfeld fordert „neue Leader“

Nach dem vorzeitigen Scheitern im Titelkampf plant der FC Bayern für eine bessere Zukunft. Lucio, Frings, Deco und Mark van Bommel stehen auf dem Wunschzettel. Ob Hitzfeld die neuen Stars trainiert, bleibt ungewiß. Mehr

10.05.2004, 14:19 Uhr | Sport

Bierhoff am Dozentenpult Prof. Bierhoff und die Kanzlerfrage

Es war kein glänzender Auftritt. Dennoch zog sich Oliver Bierhoff bei seiner Gastvorlesung an der Humboldt-Universität achtbar aus der Affäre. Wenn es eng wurde, wie etwa in der Kanzlerfrage, vertraute der frühere Nationalspieler auf ein bewährtes Mittel: den Rückpaß. Mehr Von Matthias Wolf

14.04.2004, 16:18 Uhr | Sport

Fußballgeschäft Fußballweisheiten zwischen Waschküche und Kamelle-Lädchen

Reiner Calmund, Geschäftsführer von Bayer Leverkusen, erzählt anekdotenreich aus seinem Fußballleben. Um das über 27 Jahre auszuhalten, müsse man schon so positiv bekloppt sein wie er. Mehr Von Jörg Stratmann

23.03.2004, 21:55 Uhr | Sport
  1 2 3 4 5 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z