Real Madrid: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Real Madrid

  48 49 50 51 52 ... 72  
   
Sortieren nach

Juventus Turin Helles Licht nach der Finsternis

Der eigentlich als alte Dame respektvoll ironisierte Rekordmeister Juventus mit immerhin 27 nationalen Scudetti stand im Zentrum des Schiedsrichterskandals, den Juve-Manager Luciano Moggi angezettelt hatte. Jetzt erfindet sich der Klub neu - und will Chelsea aus der Champions League werfen. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

10.03.2009, 14:29 Uhr | Sport

Rafael Benitez Der Pedant von Liverpool und seine Baukolonne

Liverpool steht vor wegweisenden Spielen. Niederlagen brächten Trainer Benitez unter Druck. Doch ins Champions-League-Rückspiel gegen Real Madrid geht das Team mit dem Hinspiel-Sieg - und dem bei den Fans sehr beliebten Trainer. Mehr Von Christian Eichler, Liverpool

10.03.2009, 13:12 Uhr | Sport

Liverpool entzaubert Real Lehm, Schweiß und Tränen reichen nicht mehr

So öde die 0:1-Heimniederlage gegen Liverpool war, so lehrreich müsste sie für die Verantwortlichen von Real Madrid sein: Um in der Champions League zu bestehen, bedarf es einer fußballerischen Identität. Die „Königlichen“ suchen noch. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

26.02.2009, 17:00 Uhr | Sport

Champions League Chelsea auf Viertelfinalkurs - Liverpool siegt bei Real Madrid

Zwei englische Teams stehen vor dem Einzug ins Viertelfinale der Champions League: Sowohl der FC Chelsea - gegen Juventus - als auch der FC Liverpool - bei Real Madrid - siegten in den Hinspielen mit 1:0. Ein Remis gab es zwischen Villarreal und Panathinaikos. Mehr

25.02.2009, 22:50 Uhr | Sport

Abstieg eines Profis In Chelsea geträumt, in Schweinfurt erwacht

Beim Premier-League-Klub FC Chelsea hätte Sebastian Kneißl fast Karriere gemacht. Dann folgte der Fall bis in die Bayernliga. In Schweinfurt trainiert er die C-Jugend und wird auch als Spieler endlich wieder gebraucht. Mehr Von Michael Wittershagen, Schweinfurt

25.02.2009, 12:16 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Die drei großen Ligen der Langeweile

Inter Mailand, Manchester United und der FC Barcelona langweilen mit ihren Vorsprüngen Europas Fußballligen. Immerhin unterhielt Real Madrid die Fans mit einem originellen Halbzeitresultat. Das gilt auch für Milans Kampf um Teilzeitkicker Beckham. Mehr Von Christian Eichler

23.02.2009, 12:00 Uhr | Sport

Alpine Ski-WM Für Österreicher nicht geeignet

Liegt es am Berg? Am Wetter? Am Pech? Österreich erlebt bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Val d'Isère ein Desaster. Da hört in der Skisportnation Nummer eins der Spaß auf. Die diversen Sachverständigen ringen um Erklärungen. Mehr Von Peter Penders, Val d'Isère

11.02.2009, 20:24 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Löw verzichtet auf Podolski - Özil und Beck als Neulinge

Die Fußball-Nationalelf wird mit einem veränderten Gesicht ins Jahr 2009 starten. Beim Test gegen Norwegen am nächsten Mittwoch verzichtet Bundestrainer Löw auf Podolski und Enke. Dafür wurden Mesut Özil und Andreas Beck erstmals zur DFB-Elf eingeladen. Mehr

05.02.2009, 14:32 Uhr | Sport

Werder Bremen Diego unter Beobachtung von Freunden und Helfern

Werder Bremen kämpft gegen Disziplinlosigkeiten seiner Spieler an. Sportdirektor Klaus Allofs musste deshalb in den vergangenen Tagen vor allem als Anwalt auftreten. Im Pokalspiel gegen Dortmund ist Diego, der Star, dabei. Mehr Von Frank Heike

28.01.2009, 17:00 Uhr | Sport

Real Madrid Könige des Mittelmaßes

Real Madrid mag auf dem Platz bisweilen glänzen - in der Führung des Klubs regiert seit Jahren nur der Durchschnitt. Das dürfte sich auch nach dem Rücktritt von Präsident Calderón nicht ändern, wenn mit dem Schiffsindustriellen Vicente Boluda Fos ein frischer Präsident ans Ruder kommt. Mehr Von Paul Ingendaay

18.01.2009, 20:58 Uhr | Sport

Weltfußballer des Jahres 2008 Ronaldo findet in die Spur - und wird geehrt

Das Jahr 2008 war ein triumphales für Cristiano Ronaldo. Nun wurde der Star von Manchester United als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet. Auf dem Platz kommt der Portugiese allerdings besser zurecht als auf der Straße. Mehr Von Christian Eichler

13.01.2009, 11:06 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Wichtig ist, was hinten rauskommt

Siege als Fußballtrainer sind keine prickelnde Erotik, sie sind nur gute Verdauung - da muss man mal Bernd Schuster fragen. Wer aber als Trainer unmittelbar nach der Krise die richtige Bank hat, kann gegen Möchtegern-Weltklubs phantastische Erfolge einfahren. Mehr Von Christian Eichler

05.01.2009, 13:43 Uhr | Sport

Alfred Pfaff ist tot Frankfurter Ballkünstler, Magier und Schattenmann

Er war einer der Großen seiner Zunft. 1954 wurde Alfred Pfaff Fußball-Weltmeister, mit Eintracht Frankfurt stand er in Glasgow im legendären Landesmeister-Finale gegen Real Madrid. Am Samstag ist Alfred Pfaff im Alter von 82 Jahren gestorben. Mehr Von Richard Becker

28.12.2008, 18:33 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Keine Zeit fürs Fest der Liebe

Gefährliche Weihnacht: Geschenke, Glühwein und Gefühle bedrohen den Biss der begabtesten Balltreter. Alex Ferguson vertreibt die Besinnlichkeit daher prophylaktisch mit Verbalgrätschen. Dabei standen englische Fußballspieler selten im Verdacht der Gefühlsduselei - eben wegen ihrer Weihnachtsfeiern. Mehr Von Christian Eichler

22.12.2008, 15:17 Uhr | Sport

Real Madrid Das Missverständnis van der Vaart

Eigentlich kann Real Madrid beim derzeitigen Spielsystem nichts mit dem früheren HSV-Star Rafael van der Vaart anfangen. Im Spitzenspiel gegen Valencia wurde er früh ausgewechselt. Der Niederländer ist auch Opfer der merkwürdigen Personalpolitik. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

21.12.2008, 20:00 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Rückbesinnung auf Katsche&Kohler

Der Verteidiger germanischer Prägung ist ein Markenbegriff, seit Abwehrchef Arminius der Truppe aus Rom eine üble Niederlage in Ostwestfalen zufügte. Schlechter steht es um die deutschen Trainer im Ausland. Mehr Von Christian Eichler

15.12.2008, 11:24 Uhr | Sport

Im Gespräch: Jürgen Klinsmann über Abhängigkeit Alle müssen sich verändern - auch ich

Reformer brauchen Freiheit. Aber Trainer leben in ständiger Abhängigkeit vom kurzfristigen Erfolg - vor allem beim FC Bayern. Jürgen Klinsmann spricht über seinen Balanceakt und den Kampf um die innere Unabhängigkeit auch seiner Spieler. Mehr

13.12.2008, 13:11 Uhr | Sport

Bernd Schuster Entlassen wegen Verstoßes gegen den Real-Code

Der spanische Trainer des Jahres 2007 hat seinen Posten bei Real Madrid verloren: Neun Punkte Rückstand auf den FC Barcelona waren zu viel. Doch Bernd Schuster gilt auch als Bauernopfer des umstrittenen Präsidenten Calderon. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

09.12.2008, 17:35 Uhr | Sport

Fußball in Italien Der riskante Tanz auf dem Vulkan

Randale, Pleitewelle und Zuschauerschwund: Während Italiens Fußballbasis der Kollaps droht, festigen Großklubs ihren Status rücksichtslos. Doch der sportliche Vorsprung, etwa gegenüber Deutschland, muss nicht von Dauer sein. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

27.11.2008, 10:46 Uhr | Sport

Fußball international Schuster bei Real vor dem Aus - Ballack kehrt zurück

Erst das peinliche Pokal-Aus, nun eine 0:1-Niederlage bei einem Abstiegskandidaten. Bernd Schuster muss bei Real Madrid mehr denn je um seinen Trainerposten bangen. Erfreulich verlief der Spieltag indes für Michael Ballack - und für Cristiano Ronaldo. Mehr

16.11.2008, 14:56 Uhr | Sport

Champions League Pleite für Real Madrid - Manchester rettet Unentschieden

Real Madrid muss um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League zittern. Daheim gab es eine Niederlage gegen Juventus. Manchester rettete erst kurz vor Schluss ein Remis. Der FC Porto nutzte hingegen die Gunst der Stunde - weil Arsenal patzte. Mehr

05.11.2008, 23:05 Uhr | Sport

Fußball Beckham bezieht Winterquartier in Mailand

Das Gastspiel von David Beckham beim AC Mailand ist perfekt. Der englische Nationalspieler wird während der amerikanischen Winterpause beim italienischen Traditionsklub auflaufen. Mehr

30.10.2008, 21:12 Uhr | Sport

Champions League 36 Tore in acht Spielen

Was für ein Fußball-Abend: Arsenal gewann 5:2 in Istanbul, Lyon triumphierte 5:3 in Bukarest und Villareal schlug Aalborg sogar 6:3! Daneben verblasste fast das 2:1 von Juventus Turin gegen Real Madrid. Der FAZ.NET-Fußball-Überblick. Mehr

21.10.2008, 22:58 Uhr | Sport

Rafael van der Vaart Madrid beginnt einen neuen Star zu lieben

Am Sonntagabend kam Real Madrid mit seinem neuen Star Rafael van der Vaart über ein 2:2 gegen Espanyol Barcelona nicht hinaus. Ungeachtet des sportlichen Rückschlags für das Team lernen die Fans der Königlichen den Niederländer zu lieben. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

06.10.2008, 17:18 Uhr | Sport

Champions League Bremer Reifeprüfung

Endlich hat Werder Bremen einmal bei einem der Großen in der Champions League gepunktet. Das 1:1 bei Inter Mailand feiern die Norddeutschen wie einen Sieg. Haben die Offensiv-Könige der Bundesliga gelernt, auf internationalem Parkett auf Ergebnis zu spielen? Mehr Von Sebastian Stiekel, Mailand

02.10.2008, 14:00 Uhr | Sport

Primera Division Metzelder und Hildebrand schauen zu, ihre Klubs siegen

Schlechte Zeiten für die deutschen Spanien-Legionäre, gute Zeiten für ihre Klubs: Christoph Metzelder und Timo Hildebrand erlebten die Siege von Real Madrid und Valencia nur als Zuschauer mit. Bei Hildebrand wird schon über einen Abschied spekuliert. Mehr

22.09.2008, 11:33 Uhr | Sport

Champions League Titelverteidiger startet mit einer Nullnummer

Fehlstart für Manchester United, gelungener Auftakt dagegen für Real Madrid mit Trainer Bernd Schuster. Auch Juventus Turin und der FC Porto starteten erfolgreich in die Champions League. Mehr

18.09.2008, 01:21 Uhr | Sport

Champions League Schwellenklub Werder Bremen

Die Bremer wollen in ihrer fünften Saison in der Champions League nacheinander mehr erreichen als zuletzt. Das Mindestziel ist das Achtelfinale, nachdem in den beiden Vorjahren bereits in der Gruppenphase Schluss war. Doch Achtung! Gegen Famagusta droht der Virus der Überheblichkeit. Mehr Von Sebastian Stiekel, Bremen

16.09.2008, 20:40 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Der Anfang vom Ende der alten Hierarchie

Die Nationalmannschaft steht gegen Liechtenstein nicht nur am Beginn der WM-Qualifikation. Zudem sucht die Mannschaft tragende Säulen. Bundestrainer Löw fordert vor allem die jüngeren Spieler auf, mehr Ansprüche zu stellen. Mehr Von Peter Heß, Oberhaching

06.09.2008, 14:37 Uhr | Sport

Champions League Kasernenhofboden statt Schalker Arena

Schalke 04 muss zuschauen, wenn Real, Juventus, Manchester United oder Bayern München um die Krone des europäischen Vereinsfußballs spielen. Dafür dürfen Anorthosis Famagusta und BATE Barisau in der Champions League mitmischen. Da kommt der FAZ.NET-Übersteiger doch mal ein wenig ins Grübeln. Mehr Von Daniel Meuren

28.08.2008, 11:56 Uhr | Sport

Fernsehen der Bundesliga-Klubs Klinsmann verstärkt die Homepage der Bayern

Bis auf wenige Ausnahmen bieten die Klubs der Fußball-Bundesliga auf ihren Internetseiten auch Fernsehbeiträge in eigener Sache an. Journalismus durch die Vereinsbrille oder Zusatzangebot für Fans? Mehr Von Christian Kamp

14.08.2008, 19:06 Uhr | Sport

Im Gespräch: Karl-Heinz Rummenigge „Wir brauchen mehr Ribérys und Tonis“

Bayern München hat in Trainer Jürgen Klinsmann und eine neue Infrastruktur investiert. Deshalb steht der Klub vor einer spannenden Saison. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge über das Ringen um Stars, den Druck auf Klinsmann und die neuen Milliardäre aus Osteuropa. Mehr

10.08.2008, 13:26 Uhr | Sport

Sarah Brandner Germany's Next Football-Model

Sylvie van der Vaart war drei Jahre lang die optisch optimale Ergänzung zur attraktiven Spielweise ihres Mannes Rafael. Nun sind die Beiden weg - doch eine Nachfolgerin ist schon gefunden. Auch sie ist blond, sieht apart aus und ein Model. Mehr Von Thomas Klemm

09.08.2008, 15:52 Uhr | Sport

Fußball international Ronaldo bleibt bei Manchester United - zumindest vorerst

Lange hatte die Fußballwelt spekuliert. Nun hat der Umworbene dem Transfergerangel selbst ein Ende gesetzt. Cristiano Ronaldo wird mindestens ein weiteres Jahr in Manchester bleiben und nicht zu Real Madrid wechseln - trotz eines 85-Millionen-Angebots. Mehr

07.08.2008, 12:07 Uhr | Sport

Von Hamburg nach Madrid Lottogewinner van der Vaart

Der Traum des Holländers Rafael van der Vaart wird real. Der HSV-Star wechselt für fünf Jahre nach Madrid. Die Hamburger kassieren eine Ablösesumme von 14 Millionen Euro. Ins Rollen brachte den Transfer das Pech eines Landsmannes. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

04.08.2008, 14:27 Uhr | Sport
  48 49 50 51 52 ... 72  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z