Rapid Wien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Rapid Wien

  1 2 3 4
   
Sortieren nach

Österreich vor der EM Glauben an das Wunder von Wien

Die Busse der EM-Teilnehmer tragen die Schlachtrufe der Teams. Der österreichische müsste heißen: „Córdoba ist überall!“ Das soll „Amstetten“ verdrängen. Das Österreich-Image, das durch die EM aufpoliert werden sollte, hat hässliche Risse bekommen - Teamchef Josef Hickersberger soll das Land nun retten. Mehr Von Christian Eichler

08.06.2008, 08:00 Uhr | Sport

Transfer Aus Wien nach Frankfurt: Eintracht holt Korkmaz

Verstärkung aus Österreich: Ümit Korkmaz spielt in der kommenden Saison für die Frankfurter Eintracht. Der Club hat den 22 Jahre alten Nationalspieler von Rapid Wien für vier Jahre verpflichtet. Trainer Funkel will sich darüber hinaus weiter nach einem Stürmer umsehen. Mehr Von Josef Schmitt

05.06.2008, 15:21 Uhr | Rhein-Main

Der Euro-Kader Österreichs Weissenberger und Ibertsberger nicht dabei

Die Bundesliga-Legionäre Martin Harnik und Ramazan Özcan stehen im Aufgebot der österreichischen Nationalelf. Dagegen verzichtete Teamchef Josef Hickersberger auf Markus Weissenberger und Andreas Ibertsberger. Mehr

14.04.2008, 20:51 Uhr | Sport

Der Star: Andreas Ivanschitz Ein junger Großer, aber kein Star

Er ist der jüngste Kapitän der österreichischen Nationalelf. Auch im Klub wollte er schon früh hoch hinaus. Nun versucht er sich mit einigem Erfolg in Griechenland. Doch der Mittelfeldmann hat auch andere Qualitäten - wie die Musik. Mehr

14.04.2008, 20:31 Uhr | Sport

Ernst Happel Riskanter Spielstil, ausschweifende Lebensweise

Vor fünfzehn Jahren ist Ernst Happel gestorben. Die Fußball-Philosophie des grantigen Narziss aus Wien ist aktueller denn je. Und Hamburg trauert dem Österreicher noch immer nach, seit seinem Weggang hat der HSV keinen Titel mehr gewonnen. Mehr Von Reinhard Krennhuber, Wien

14.11.2007, 15:23 Uhr | Sport

Uefa-Pokal Hamburg und Schalke setzen deutsche Pleitenserie fort

Auch der Hamburger SV und Schalke 04 haben an die schlechten Leistungen der deutschen Fußball-Teams angeknüpft. Im Achtelfinal-Hinspiel des Uefa-Pokals kassierte der HSV ein 0:2 bei Rapid Bukarest, Schalke verlor mit 0:1 in Palermo. Mehr

10.03.2006, 11:56 Uhr | Sport

Fußball Löwen holen Hofmann

Steffen Hofmann von Rapid Wien wird den TSV München 1860 schon in der Rückrunde der Zweiten Fußball-Bundesliga verstärken. Mehr

02.01.2006, 15:45 Uhr | Sport

1:1 in Brügge Die Bayern erwartet ein schwerer Gegner

Bayern München hat im Fernduell gegen Juventus Turin den Kürzeren gezogen. Nach dem 1:1 beim FC Brügge zieht das Team nur als Gruppenzweiter das Achtelfinale in der Champions League ein. Mehr

07.12.2005, 22:53 Uhr | Sport

Bayern im Achtelfinale Deisler füllt die Ballack-Lücke

Beim souveränen 4:0 der Bayern in der Champions League gegen Rapid Wien überragte Sebastian Deisler. Der Nationalspieler machte das Fehlen von Michael Ballack vergessen. „Er wirkt befreit und hat momentan viel Selbstvertrauen“, sagte Oliver Kahn. Mehr Von Tobias Rabe, München

23.11.2005, 16:44 Uhr | Sport

Champions League Juve, Arsenal und Barca setzen sich ab

Juventus Turin, Arsenal London und der FC Barcelona haben zum Auftakt des zweiten Vorrunden-Spieltages in der Champions League ihre zweiten Siege gefeiert. Manchester feierte den ersten Erfolg. Mehr

28.09.2005, 00:35 Uhr | Sport

Vor dem Spiel gegen Brügge Magath: In der Champions League haben wir Großes vor

Die Niederlage gegen den HSV war für den FC Bayern ein Weckruf. In der Champions League ist gegen den belgischen Meister FC Brügge nun ein Sieg Pflicht. Mehr

26.09.2005, 15:09 Uhr | Sport

1:0 bei Rapid Wien Bayern Münchens Kampf gegen die Selbstzufriedenheit

Die Einschätzungen nach dem 1:0 bei Rapid Wien zum Champions-League-Auftakt reichten von erleichtert über glücklich bis zum Traumstart. Doch die Verantwortlichen warnen vor der Selbstzufriedenheit der Bayern-Stars. Mehr

15.09.2005, 12:14 Uhr | Sport

Roy Makaay im Interview Es ist mir egal, wer mein Gegenspieler ist

Roy Makaay, Stürmer des FC Bayern München, über Intuition, unangenehme Verteidiger und die neue Saison in der Champions League. Mehr

13.09.2005, 13:12 Uhr | Sport

Rummenigge im F.A.Z-Gespräch „Ich warne davor, die Latte zu hoch zu legen“

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge betrachtet den FC Bayern nicht als Favorit der Champions League und hält Einnahmen aus dem Sponsoring für wichtiger als Fernsehgelder. Mehr

13.09.2005, 11:15 Uhr | Sport

Bayern München Mit Makaay, aber ohne Ballack nach Wien

Michael Ballack verletzte sich bei einem Zweikampf am Sprunggelenk in der letzten Übungseinheit vor der Abreise zum Champions-League-Spiel nach Wien und bekam von Teamarzt Müller-Wohlfahrt drei Tage Ruhe verordnet. Mehr

12.09.2005, 20:49 Uhr | Sport

Nürnberg - München 1:2 Uralt-Rekord geknackt

Bayern München hat durch einen verdienten Erfolg im Derby seine eigene Bestmarke aus dem Jahr 1981 eingestellt. Zudem verteidigte der Meister die Tabellenführung und feierte eine gelungene Generalprobe für den Auftakt in der Champions League. Mehr

10.09.2005, 19:45 Uhr | Sport

Champions League-Auslosung Attraktive Gegner für die deutschen Vereine

Der deutsche Meister Bayern München bekam bei der Auslosung zur Champions League interessante, aber bezwingbare Gegner zugeteilt: Juventus Turin, den FC Brügge und Rapid Wien. Auch Schalke 04 und Werder Bremen dürfen sich auf absolute Spitzenteams freuen. Mehr

25.08.2005, 19:39 Uhr | Sport

Amerikanische Liga Schluß mit Soccer

Die Major League Soccer nimmt in der zehnten Saison seit ihrer Gründung einen neuen Anlauf. Jetzt soll endlich Fußball gespielt werden Mehr Von Jürgen Kalwa

06.04.2005, 19:00 Uhr | Sport

50 Jahre Bern Bescheidener Ball-Virtuose

Ältere Fußballfreunde, die in den vierziger, fünfziger Jahren Stammgäste beim FSV Frankfurt waren, stutzen: Steht da nicht Richard Herrmann hinter dem Ladentisch des Tabakgeschäfts am Uhrtürmchen in der Berger Straße? Mehr Von Steffen Haffner

21.06.2004, 16:40 Uhr | Rhein-Main

Lothar Matthäus Belgrad - Sprungbrett oder Endstation?

Für den 41-Jährigen ist der Job beim jugoslawischen Fußball-Meister Partizan Belgrad ausschlaggebend für seine Zukunft als Trainer. Mehr

16.01.2003, 16:24 Uhr | Sport

Fußball Matthäus bei Partizan Belgrad im Gespräch

Lothar Matthäus hat Interesse am Trainer-Job bei Partizan Belgrad. Dem Rekord-Nationalspieler liegt ein Angebot des 17-maligen jugoslawischen Fußball-Meisters vor. Mehr

20.12.2002, 13:44 Uhr | Sport

Morgeninterview Lothar Matthäus: „Sehe mich als Weltenbummler"

Im Gespräch mit FAZ.NET verrät Lothar Matthäus, was er sich von einem Engagement in Moskau und was Christoph Daum in Wien erwartet. Mehr

07.10.2002, 12:00 Uhr | Sport

Carsten Jancker Null-Tore-Stürmer soll in Italien treffen

Nachdem er am Dienstag noch für Bayern Münchens Mannschaftsfoto posierte, wurde Jancker am Mittwoch bereits bei Udinese Calcio präsentiert. Mehr

24.07.2002, 13:01 Uhr | Sport

Lothar Matthäus Ungarn dementieren Kontakt

Eine Verpflichtung von Lothar Matthäus als ungarischer Nationaltrainer ist für den Verband der Magyaren (MLSZ) kein Thema. Mehr

19.07.2002, 11:00 Uhr | Sport

Fußball Trainer Matthäus arbeitslos

Lothar Matthäus ist wie erwartet von seinen Aufgaben als Teamchef bei Rapid Wien entbunden worden. Mehr

10.05.2002, 16:06 Uhr | Sport
  1 2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z