Rallye-Weltmeisterschaft: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Comeback in der Formel 1? Das dritte Rennfahrer-Leben des Robert Kubica

Robert Kubica war einst ein gefragter Formel-1-Pilot, bis er sich bei einem Rallye-Unfall schwer verletzte und um seine rechte Hand bangen musste. Nun hat der Pole sich zurückgekämpft. Ist er sogar wieder ein Kandidat bei Renault? Mehr

17.07.2017, 15:35 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Rallye-Weltmeisterschaft

Alle Artikel zu: Rallye-Weltmeisterschaft

1 2 3  
   
Sortieren nach

Rallyefahrer Ogier Der rasende Stabilitätsmensch

Der Franzose Sébastien Ogier überrascht auch als Fahrer in einem Privatteam die Rallye-Welt. Jetzt sucht der viermalige Weltmeister Beständigkeit. Mehr Von Bernd Steinle, München

09.06.2017, 14:21 Uhr | Sport

Rallye-Weltmeisterschaft Die rasende Dauerbaustelle

Wieder einmal sollte die Rallye-Weltmeisterschaft spannender werden. Doch ungeachtet aller Regeländerungen steuert Sébastien Ogier seinem vierten Titel entgegen. Mehr Von Christian Schön, Barcelona

13.10.2016, 17:14 Uhr | Sport

Rallye-Fahrer Paddon Mit der Kraft der Kettensäge

Vorsicht, Volkswagen: Zum ersten Mal seit zwölf Rennen bei der Rallye-WM steht kein VW-Fahrer ganz oben auf dem Siegerpodest. In Argentinien siegt der Neuseeländer Paddon – und liefert sich ein giftiges Wortgefecht. Mehr Von Leonhard Kazda

26.04.2016, 08:54 Uhr | Sport

Kameradrohnen Kein Job für Hobbypiloten

Spektakuläre Videos von großen Sportereignissen entstehen meist mit Kameradrohnen. Das ist jedoch nicht ungefährlich – besonders wenn sich Sportler und Drohne ins Gehege kommen. Mehr Von Michael Spehr

25.02.2016, 16:47 Uhr | Technik-Motor

Rallye Monte Carlo Die Tücken der „großen alten Dame“

Die Rallye Monte Carlo eröffnet die WM-Saison. Für Volkswagen wird das Jahr ein ganz besonderes sein. Zum Auftakt ist Weltmeister Ogier als ehemaliger Skilehrer im Vorteil. Mehr

21.01.2016, 11:28 Uhr | Sport

Rallye Dakar Der Wüstenkönig und sein Widersacher

Titelverteidiger Nasser Al Attiyah ist verblüfft über die Leistung des Dakar-Neulings Sébastien Loeb. Der Rallye-Weltmeister baut am Donnerstag seine Führung im Zwischenklassement zwar aus – hat aber vielleicht noch ein entscheidendes Handicap. Mehr Von Christian Schön

07.01.2016, 21:08 Uhr | Sport

Rallye-Weltmeisterschaft Deutschland ist ein Wackelkandidat

Die „Deutschland“ gilt als einer der am besten organisierten WM-Läufe, aber auch am teuersten. Die Veranstalter müssen aber noch bis Ende September zittern, ob es eine Rallye in Deutschland geben wird.  Mehr Von Christian Schön, Trier

22.08.2015, 10:17 Uhr | Sport

Motorsport Deutschland sucht den Rallye-Star

Deutschland hat Formel-1-Stars wie Michael Schumacher oder Sebastian Vettel hervorgebracht. Auf einen großen Rallye-Piloten aber wartet man schon lange. Nun wird ein Talent aussortiert – und das nächste versucht sich. Mehr Von Leonhard Kazda

20.08.2015, 14:16 Uhr | Sport

Rallye-WM Viel Vollgas, kein Vortrieb

VW dominiert die Rallye-WM nach Belieben. Lohnen sich die Millioneninvestitionen? Eine Idee, die Serie spannender zu machen, wurde abgeblockt, und Gerüchte über einen Formel-1-Einstieg halten sich hartnäckig. Mehr Von Leonhard Kazda

23.10.2014, 17:12 Uhr | Sport

Deutscher Dominator VW plant die Zukunft der Rallye-WM

Derzeit dominiert VW die Rallye-WM. Nun planen die Wolfsburger die Zukunft. Man hat noch einiges vor. Eigentlich. Doch derzeit schwebt ein „Aber“ über der Rennserie und der Beteiligung des deutschen Automobilkonzerns. Mehr Von Leonhard Kazda, Straßburg

03.10.2014, 19:19 Uhr | Sport

Dakar-Teilnehmer Gottschalk „Es ist die Frage, wie viel dir dein Leben wert ist“

Timo Gottschalk startet am Sonntag als Beifahrer von Carlos Sainz in die Rallye Dakar. Im Interview spricht er über die Gefahren der Wüstenrallye und die Qualitäten seines Buggy. Mehr

03.01.2014, 16:20 Uhr | Sport

Allradantrieb Auf allen vieren

Mit dem Allradantrieb ist es wie mit einer Versicherung. Man braucht sie fast nie, es ist aber beruhigend, sie zu haben. Verschiedene technische Systeme konkurrieren miteinander. Mehr Von Lukas Weber und Johannes Winterhagen

30.11.2013, 09:58 Uhr | Technik-Motor

Kimi Räikkönen Nur er selbst

Kimi Räikkönen ist das Phänomen der Formel 1. Mit Instinkt, Mut und bedingungslosem Individualismus ist der Finne sich treu geblieben. Eine Annäherung vor dem Rennen in Barcelona (14 Uhr). Mehr Von Michael Wittershagen, Barcelona

12.05.2013, 12:09 Uhr | Sport

Robert Kubica Lernen, lernen, lernen

Viel Talent wurde Robert Kubica schon immer nachgesagt. Doch immer wieder warfen den Polen Unfälle aus der Bahn. Er blieb standhaft und startet nun zu seinem ersten Lauf in der Rallye-WM. Mehr Von Leonhard Kazda

11.04.2013, 14:09 Uhr | Sport

Rallye-Talent Wiegand Sepp träumt nicht

Ist er derjenige, auf den die deutsche Rallye-Szene seit Jahren wartet? Beim WM-Lauf rund um die Porta Nigra zeigt Sepp Wiegand, was er kann. Dabei sitzt der Sachse erst seit zwei Jahren im Rallyeauto. Mehr Von Leonhard Kazda, Trier

26.08.2012, 15:16 Uhr | Sport

Nasser Al Attiyah Von der Gegenwart eingeholt

Erst Schützen-Bronze in London, jetzt Motorsport-Tristesse in Trier - Nasser Al Attiyah hätte sich die Welt nach Olympia anders gewünscht. Doch der Tausendsassa aus Qatar hat schon weitere Pläne. Mehr Von Leonhard Kazda, Trier

25.08.2012, 15:34 Uhr | Sport

Dakar-Sieger wird Olympia-Dritter Mit Vollgas zur Medaille

Vom Rallyefahrer zum Bronzemedaillengewinner bei Olympia. Eine fast unglaubliche Sportgeschichte, die Al-Attiyah, Dakar-Sieger von 2011, mit seinem dritten Platz im olympischen Skeet-Schießen zu Ende schreibt. Mehr Von Leonhard Kazda

31.07.2012, 17:30 Uhr | Sport

Kimi Räikkönen Schweigsam und schnell

Er ist ein unverwechselbarer Typ, einer der wenigen in der Formel 1. Der kauzige Individualist Kimi Räikkönen ist im Rekordtempo zum Fixpunkt von Lotus geworden - nach zwei Jahren Abwesenheit. Mehr Von Michael Wittershagen, Budapest

26.07.2012, 17:30 Uhr | Sport

Renault Alpine Frischer Plattfisch zum Geburtstag

Klein, flach, frech und viel zu lange in den ewigen französischen Jagdgründen verschwunden: Die Renault Alpine ist eine Legende. Nun kehrt sie zu ihrem fünfzigsten Geburtstag zurück. Mehr Von Holger Appel

27.05.2012, 00:20 Uhr | Technik-Motor

Rallye-WM Holprige Orientierungsfahrt

Ohne Promoter kämpft die Rallye-WM um ihre Zukunft: Jean Todt sucht das Heil in der Globalisierung, die Teams sind skeptisch. Geld fehlt schon jetzt - passenderweise vor der Akropolis-Rallye. Mehr Von Leonhard Kazda

24.05.2012, 13:38 Uhr | Sport

Kimi Räikkönen Das Schreckgespenst

Eigentlich hat die Formel 1 keinen Platz für Männer wie ihn. Kimi Räikkönen ist einsilbig, ausdruckslos - aber schnell. Nun beschleunigt der Finne das Lotus-Team und widerlegt die Klischees. Mehr Von Anno Hecker, Barcelona

13.05.2012, 12:37 Uhr | Sport

Rallye Dakar 2012 Zwischen Hummer und Tontauben

Ein Tausendsassa des Sports: Dakar-Titelverteidiger Nasser Al Attiyah begnügt sich nicht mit Rallye-Projekten und startet bei der Dakar am Neujahrstag im neuen Gefährt. Mehr Von Leonhard Kazda

30.12.2011, 16:20 Uhr | Sport

Mechaniker bei der Deutschlandrallye Schmiermaxen in der Rallye-Küche

Das enge Zeitkorsett zwingt zu präzisem, schnellen Montieren: Wenn bei der Deutschland-Rallye der Service ansteht, wird unter Hochdruck gearbeitet. Für die Zuschauer sind die Ballett-Einlagen der Werkstattteams Höhepunkte des Tages. Mehr Von Peter Thomas

04.09.2011, 12:00 Uhr | Technik-Motor

Ogier gewinnt Rallye Deutschland Der Usurpator

Die Rallye Deutschland, ausgetragen vor der historischen Trierer Kulisse, wird von einem Duell geprägt, das an römische Ränkespiele erinnert: Dauersieger und Weltmeister Loeb unterliegt dem jungen Teamkollegen Ogier. Die Stimmung bei Citroën ist vergiftet. Mehr Von Leonhard Kazda, Trier

21.08.2011, 17:31 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z