Ralf Schumacher: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Max Verstappen Der jüngste Punktesammler der Formel 1

Unterricht im Formel-1-Gymnasium: Teenager Max Verstappen dreht als Toro-Rosso-Pilot erfolgreich seine Runden – und paukt nebenbei Englisch und Physik. Beim Großen Preis von Bahrein (17 Uhr) steht für ihn die nächste Prüfung an. Mehr

19.04.2015, 14:21 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Ralf Schumacher

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Auftakt in Hockenheim Überleben in der DTM

Rad ab: Beim Auftakt-Sieg von BMW-Pilot Augusto Farfus muss Timo Glock aufgeben. In seinem ersten Rennen in der DTM verliert der prominente Debütant einen Hinterreifen und scheidet aus. Mehr Von Christoph Becker, Hockenheim

05.05.2013, 19:05 Uhr | Sport

Deutsche Tourenwagen Masters Auch Ralf hört auf

Die Motorsport-Ära der Schumacher-Brüder ist endgültig vorbei: Vier Monate nachdem Michael sein letztes Rennen in der Formel 1 fuhr, beendet nun auch Ralf Schumacher seine Laufbahn in der DTM. Er will künftig im Management aktiv sein. Mehr

16.03.2013, 12:02 Uhr | Sport

Schumachers 300. Grand Prix Vom Glück, frei zu sein

Aus einem Kaff hinein in die große Welt: Die Formel 1 hat Michael Schumacher zu einem Weltstar gemacht. In Spa fährt der siebenfache Weltmeister sein 300. Rennen. Ob er nach der Saison weiter Gas gibt? Mehr Von Anno Hecker, Spa-Francorchamps

01.09.2012, 11:12 Uhr | Sport

Fernsehkritik: Beckmann Tausendmal gefragt

Das gab es lange nicht: Ein Talk mit den Gebrüdern Schumacher über Tempo, Glück und das Leben am Limit. Mehr Von Anno Hecker

31.08.2012, 09:45 Uhr | Feuilleton

Saisonauftakt der DTM Doppelsieg für Mercedes

Mercedes-Benz dominiert den DTM-Saisonauftakt, Rückkehrer BMW geht auf dem Hockenheimring dagegen leer aus. Der Brite Gary Paffett siegt vor seinem Landsmann Jamie Green. Mehr

29.04.2012, 16:18 Uhr | Sport

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne Der alte Sack darf nicht aufhören

Michael Schumacher? Hatte seine Zeit, sagt Eddie Jordan. Jedenfalls so ähnlich, nur ein bisschen unfreundlicher. Vielen Dank für alles, bitte abtreten? Lieber nicht. Der Crashtest blickt zurück auf zwanzig Jahre Schumacher in Spa und wünscht sich Zugaben. Mehr Von Christoph Becker

24.08.2011, 23:25 Uhr | Sport

Ralf Schumacher Reife und Reifen

Der ehemalige Formel 1-Fahrer Ralf Schumacher gerät in eine angenehme Erklärungsnot: Nach drei schwachen Jahren in der DTM nimmt er plötzlich viel Tempo auf. Ins Rennen am Sonntag auf dem Lausitzring startet Schumacher aber nur von Platz 17. Mehr Von Anno Hecker

19.06.2011, 11:00 Uhr | Sport

Saisonstart der DTM Durchhalten, wieder mal

Ohne Titelverteidiger di Resta startet die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft an diesem Sonntag in die neue Saison. Die Verantwortlichen mühen sich um Spannung - zumal die Rückkehr von BMW noch ein Jahr auf sich warten lässt. Mehr Von Christoph Becker

01.05.2011, 10:00 Uhr | Sport

Attaque Wo ist der Skandal?

Alle schlugen sie auf Ferrari ein. Die Italiener hatten in Hockenheim gegen die Regel verstoßen, als Felipe Massa Fernando Alonso vorbeilassen musste. Doch welches Rittertum beseelte die Helden der dreißiger und fünfziger Jahre? Mehr Von Anno Hecker

30.07.2010, 16:50 Uhr | Sport

David Beckham Amor steht wieder am Anfang

Rückkehr zu den Wurzeln: David Beckham darf mit dem AC Mailand dort vorspielen, wo er zum Weltstar wurde. Gut möglich, dass Old Trafford am Mittwoch die letzte große Bühne für ihn als Fußballprofi sein wird. Mehr Von Christian Eichler

10.03.2010, 15:19 Uhr | Sport

Formel 1 Auf kleiner Flamme

So ist das unter Brüdern. Fängt der eine mit der Formel 1 an, folgt bald der andere. Hört der ältere auf, muss kurz darauf der jüngere aussteigen. Sprühen bei Michael wieder die Funken, spürt Ralf Schumacher gleich eine Feuersbrunst in der Brust. Mehr Von Anno Hecker

29.12.2009, 14:18 Uhr | Sport

Toyotas Formel-1-Bilanz 139 Rennen, kein Sieg

Mit dem Anspruch, Weltmeister zu werden, stieg der japanische Automobilhersteller Toyota 2002 in die Formel 1 ein. Nach 139 Rennteilnahmen ohne nennenswerte Erfolge ist nun Schluss. Das Formel-1-Engagement von Toyota im Zeitraffer. Mehr

04.11.2009, 14:14 Uhr | Sport

Fahrer bekennen Farbe „Lieber jede andere Serie als die neue Formel 1“

Stellt euch vor, es ist Formel 1, aber Alonso, Hamilton, Räikkönen, Vettel steigen nicht ein. Alonso hat sich schon festgelegt, und auch viele andere Rennfahrer bekennen Farbe im Streit der Teams mit Mosley. Mehr Von Anno Hecker, Silverstone

19.06.2009, 10:07 Uhr | Sport

Formel 1 Brawn macht's möglich

Nach dem Doppelsieg zum Auftakt der Formel 1 ist Brawn GP das Team der Stunde. Nach nur einem Rennen wird Sieger Jenson Button als kommender Weltmeister gefeiert. Doch alle, die nun jubeln, kennen auch ganz andere Zeiten. Mehr Von Anno Hecker, Melbourne

30.03.2009, 18:01 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Bums, tot.

Jahrelang war Brad Pitt ein begehrtes Sexsymbol, doch auf einmal wirkt er nicht mehr anziehend. Das nehmen wir zum Anlass, einmal darüber nachzudenken, wie sehr wir alle uns vom äußeren Schein, von der bloßen Hülle eines Menschen lenken lassen. Mehr Von Peter Lückemeier

08.02.2009, 18:05 Uhr | Gesellschaft

Das Sportjahr 2009 Hopp, Deutschland, Hopp!

2008 war außerordentlich. Was aber kommt? FAZ.NET verrät schon, wie das Sportjahr 2009 wird: Lada fährt in der Formel 1. Bolt rennt rückwärts. Löw wird dreimal Rollkragenpulliträger des Monats. Und auch Dietmar Hopp spielt eine ziemlich große Rolle. Mehr Von Michael Eder

01.01.2009, 09:01 Uhr | Sport

Motorsport Toyota droht mit Formel-1-Ausstieg

Der japanische Rennstall Toyota prüft sein weiteres Formel-1-Engagement. Toyota will das hohe Budget für die Königsklasse des Motorsports von 2011 lieber für eine Rückkehr in die Le-Mans-Serie verwenden. Mehr

25.10.2008, 14:54 Uhr | Sport

Geld- und Bewährungsstrafe für Willi Weber Schumacher-Manager muss 720.000 Euro zahlen

Wegen fragwürdiger Geschäfte mit Fanartikeln ist der Manager von Rennsportlegende Michael Schumacher, Willi Weber, zu einem Jahr Bewährung sowie 360.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Alles in allem muss Weber 720.000 Euro zahlen. Mehr

29.09.2008, 16:05 Uhr | Gesellschaft

Franz Tost, Teamchef von Toro Rosso „In zwei Jahren ist Vettel WM-Kandidat“

Franz Tost meidet das Rampenlicht. Hinter den Kulissen aber setzt der 52 Jahre alte Teamchef von Toro Rosso alle erdenklichen Räder in Bewegung. Nun durfte er sich über den sensationellen Vettel-Sieg in Monza freuen. Im F.A.Z.-Interview spricht Tost darüber. Mehr

15.09.2008, 20:13 Uhr | Sport

Formel 1 in Monza Grenzgänger und Verkehrssünder

McLaren-Pilot Lewis Hamilton nähert sich einem Kreis erlauchter Kollegen: Weltmeistern, die vor ihm ebenfalls das Missfallen der Regelbehörde weckten. Senna und Schumacher, Alonso und Villeneuve haben ihre Erfahrungen mit den Motorsportrichtern gemacht. Mehr Von Anno Hecker, Monza

12.09.2008, 17:01 Uhr | Sport

Unfälle in der Formel 1 Die Kunst der Verdrängung

Sicher ist in der Formel 1 gar nichts - aber Fahrer wie Timo Glock müssen nach einem schweren Crash im Handumdrehen wieder an die Grenze gehen. Dabei hilft ihnen die Kunst der Verdrängung, die von existentieller Bedeutung ist. Mehr Von Anno Hecker, Budapest

01.08.2008, 19:33 Uhr | Sport

Im Gespräch: Timo Glock „Formel 1? Ich dachte: Was ist das für ein Spinner!"

Timo Glock, der Gerüstbauer aus dem Odenwald, hat sich zurückgekämpft in die Formel 1. Am Wochenende startet er beim Grand Prix von Spanien in Barcelona. WM-Punkte hat er noch nicht gesammelt - aber im F.A.Z.-Interview spricht er vom Titel. Mehr

25.04.2008, 12:40 Uhr | Sport

DTM Langsam, aber im Mittelpunkt: Ralf Schumacher

Ralf Schumacher ist in seinem ersten DTM-Rennen beim Sieg von Titelverteidiger Mattias Ekström auf den 14. Platz gefahren. Der frühere Formel-1-Pilot reihte sich in Hockenheim wie erwartet im hinteren Mittelfeld ein. Mehr

13.04.2008, 18:25 Uhr | Sport

DTM Ralf Schumacher fährt hinterher

Ralf Schumacher wird sein erstes DTM-Rennen nur von Startposition 15 beginnen. Der 32-Jährige, der in der Formel 1 keinen neuen Arbeitgeber mehr gefunden hatte, scheiterte bereits im ersten Teil des Qualifikationstrainings. Mehr

12.04.2008, 16:45 Uhr | Sport

Ralf Schumacher in der DTM Mit einem Dach über dem Kopf ist alles anders

Saisonstart der DTM: ein Marketing-Instrument zweier Konzerne. Audi und Mercedes starten ab Sonntag zum Wettlauf über elf Rennen bis Ende Oktober. Ralf Schumacher erwartet im Tourenwagen zunächst einmal Prügel von der Konkurrenz. Mehr Von Anno Hecker, Hockenheim

11.04.2008, 18:59 Uhr | Sport

Im Gespräch: Formel-1-Fahrer Timo Glock Abgehoben wie ein Flugzeug beim Start

Der Odenwälder Timo Glock ersetzt in dieser Saison bei Toyota Ralf Schumacher. Sein erstes Rennen für das neue Team in Melbourne endete schmerzhaft. Im Interview spricht der Formel-1-Pilot über die Gründe für seinen Crash. Mehr

18.03.2008, 10:03 Uhr | Sport

Formel 1 in Melbourne Hitzetest für Piloten und Boliden

Bei 37 Grad Celsius in Melbourne war Kimi Räikkönen im Freien Training zum Großen Preis von Australien etwas schneller als Lewis Hamilton. Nico Rosberg setzte im Kampf um die deutsche Nummer eins den ersten Punkt gegen Nick Heidfeld. Mehr

14.03.2008, 09:45 Uhr | Sport

Fünf Deutsche in der Formel 1 Die Schumacher-Lücke bleibt frei

In dieser Formel-1-Saison gehen fünf Deutsche an den Start. Doch Nico Rosberg, Timo Glock, Sebastian Vettel, Adrian Sutil und Nick Heidfeld dürften keine große Chance haben. Dafür sind ihre Autos nicht schnell genug. Mehr Von Anno Hecker

13.03.2008, 10:28 Uhr | Sport

Schumi II in der DTM Ralf Schumacher fährt Gebrauchtwagen

Der bei Toyota ausgemusterte ehemalige Formel-1-Pilot Ralf Schumacher wertet die Tourenwagenserie auf - obwohl er sich bei Mercedes zunächst als Fahrschüler fühlt: Ich werde wohl Prügel einstecken müssen. Mehr Von Anno Hecker

18.02.2008, 18:36 Uhr | Sport

Ralf Schumacher Lehrjahr im Gebrauchtwagen

In der Formel 1 wurde er ausgemustert. Doch Ralf Schumacher will zurück auf die Rennstrecke. Für Mercedes-Benz könnte er in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft zum Einsatz kommen. Ein neuer Häkkinen soll er jedoch nicht werden. Mehr

06.02.2008, 15:37 Uhr | Sport

Formel 1 Schumacher steht 2008 auf der Straße

Ralf Schumacher legt ein Jahr Pause ein. Möglicherweise läutet die unfreiwillige Auszeit das Ende der Motorsportkarriere ein. Toyota hatte seinen Vertrag nicht verlängert, Hoffnungen auf ein anderes Formel-1-Cockpit zerschlugen sich. Mehr

27.12.2007, 17:10 Uhr | Sport

Formel 1 Ralf Schumacher - der große Verlierer

Das Personalkarussell dreht sich: Alonso zu Renault, Kovalainen zu McLaren. Das Timing war bewusst gewählt. Durch die Wechsel wurde ein Deutscher zum großen Verlierer: Ralf Schumacher steht in der Formel 1 vor der Rente. Mehr Von Hermann Renner

18.12.2007, 17:05 Uhr | Sport

Formel 1 Glock ersetzt Schumacher bei Toyota

Dem Wechsel von Timo Glock zum Rennstall Toyota steht nichts mehr im Wege. Der 25 Jahre alte Pilot nimmt ab der kommenden Saison den Platz an der Seite von Jarno Trulli ein. Neuland ist die Formel 1 für ihn jedoch nicht. Mehr Von Anno Hecker

16.11.2007, 19:45 Uhr | Sport

Sportler und Bücher Ohne Star keine Story

Ralf Schumacher, Dirk Nowitzki, Michael Ballack: die drei Top-Verdiener im deutschen Sport schaffen keinen Durchbruch im Buchmarkt. Doch Sportler müssen nicht viel schreiben, um gut zu leben. Nur zwei Wörter: den eigenen Namen unter den richtigen Vertrag. Mehr Von Christian Eichler

15.10.2007, 14:20 Uhr | Sport
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z