Radsport: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Radsport

  79 80 81
   
Sortieren nach

Porträt Rolf Aldag: Persönliches Glück ist nicht die Tour de France

Im Rampenlicht des Radsport stehen andere. Dennoch ist Rolf Aldag, Helfer im Team Telekom, froh, dass er nicht die Popularität eines Erik Zabel oder Jan Ullrich besitzt. Mehr Von Frank Hellmann

20.01.2001, 14:00 Uhr | Sport

Interview Rolf Aldag: Schicke SMS vom Sechstagerennen

Das Team Telekom trainiert auf Mallorca. Die Rad-Profis fahren Hunderte von Kilometern, um bald auf der Straße fit zu sein. Rolf Aldag unterscheidet sich von den Kollegen in der Saisonvorbereitung erheblich: Denn schneller will er diesem Winter mit Sechstagrennen werden: Bremen ist er schon gefahren, Berlin wird er noch fahren. Das ist ein Versuch, sagt er im Gespräch mit FAZ.NET, um schneller auf der Straße zu werden. Mehr

20.01.2001, 01:00 Uhr | Sport

Radsport ARD und Team Telekom verlängern Vertrag

Die ARD sitzt beim Team Telekom weiter fest im Sattel. Die öffentliche-rechtliche Anstalt wird die nicht unumstrittene Zusammenarbeit als Sponsor bis 2004 fortsetzen. Mehr

17.01.2001, 16:00 Uhr | Sport

Doping Nach Sperre droht Karriererende

Richard Virenque steht vor den Trümmern seiner Karriere. Ein Schiedsgericht verurteilte den französischen Radprofi wegen Dopings zu einer ab dem 1. Februar 2001 geltenden Sperre von neun Monaten. Mehr

29.12.2000, 11:00 Uhr | Sport

Vermarktung Sportstars: Keiner verdient, was er verdient

Michael Schumacher kassiert 70 Millionen Mark pro Jahr. Deutschlands bestbezahlter Fußballer Stefan Effenberg nur sieben. Gerecht ist das nicht. Doch danach wird in der Vermarktung nicht gefragt. Mehr Von Andreas Bellinger

21.12.2000, 16:20 Uhr | Sport

Weltfußballer Der Favorit: Luis Figo

Luis Figo zeigt selten Emotionen, ist eher schüchtern und zurückhaltend. Doch was zu viel ist, ist zu viel: Das war definitiv das kurioseste und verrückteste Jahr meiner Karriere, sagt der... Mehr

11.12.2000, 13:11 Uhr | Sport

Radsport Armstrong-Team geschwächt: Livingstone wechselt zu Telekom

Mit der Verpflichtung von Kevin Livingstone (US Postal) hat das Team Telekom die Chancen seines Stars Jan Ullrich auf den Tour-Sieg verbessert und Konkurrent Armstrong geschwächt. Mehr

27.11.2000, 14:04 Uhr | Sport

Doping Ermittlungen gegen Armstrong-Team

Nach Richard Virenque ist nun auch der zweifache Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong in das Fadenkreuz der französischen Staatsanwaltschaft geraten. Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das französische Doping-Gesetz hat die Behörde ein Ermittlungsverfahren gegen das US-Postal-Team von Armstrong eingeleitet. Mehr

24.11.2000, 12:35 Uhr | Sport

Radsport Tour-de-France-Sieger Bjarne Riis Pleite

Auf ihre letzen beiden Monatsgehälter in diesem Jahr werden die Radprofis des dänischen Rennstalls Team Memory Card wohl vergeblich warten. Wenn die Verhandlungen mit potenziellen Sponsoren nicht schnell zu einem Erfolg führen, muss Teamchef Bjarne Riis noch vor Weihnachten den Offenbarungseid leisten. Der Toursieger von 1996 selbst ist für das Missmanagment verantwortlich. Mehr

21.11.2000, 13:00 Uhr | Sport

Motorsport Radfahrer am Steuer: acht Autos demoliert

Radprofi Marco Pantani hat bei einer Autotour innerhalb von einer Stunde acht Wagen demoliert. Eigentlich wollte er nur seinen Reisepass verlängern. Mehr

08.11.2000, 13:09 Uhr | Sport

Dopingprozess Etappensieg für Virenque

Der geständige Radstar Richard Virenque geht im größten Dopingskandal der Radsportgeschichte möglicherweise straffrei aus. Mehr

06.11.2000, 17:00 Uhr | Sport

Radsport Olympischer Goldvierer auch Weltmeister

Der deutsche Vierer hat am Donnerstagabend bei der Weltmeisterschaft im Bahnradsport in Manchester erneut die Goldmedaille erobert. Mehr

27.10.2000, 11:47 Uhr | Sport

Radsport Indurain belastet - Virenque geständig

Richard Virenque hat beim Doping-Prozess von Lille die Einnahme unerlaubter Mittel zugegeben. Auch Miguel Indurain wird mit Dopingvorwürfen konfrontiert. Mehr

26.10.2000, 13:44 Uhr | Sport

Rezension: Sachbuch Die Tour des Lance Armstrong: Eine Überprüfung des Willens zu leben

Ein Sieger berichtet: "Ich wollte dem Krebs die Beine ausreißen" Mehr

12.07.2000, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Einmal um die ganze Welt, aber keine Taschen voller Geld

Heinrich Horstmanns abenteuerliche Fahrradreise im Jahre 1895 ist auch heute noch spannend zu lesen Mehr

07.03.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Otempora, o mores

Latürnich: Bei Asterix stimmt historisch nicht alles Mehr

28.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die Tour wird nicht an einem Tag gewonnen, aber manchmal mit einem Bluff

Als die Radhelden noch nicht gläsern waren: Anquetils und Poulidors "Duell auf dem Vulkan" Mehr

24.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Von weiten Pupillen, seltsamen Flecken, von Betrogenen und Dealern

Was nun bei der Tour ans Tageslicht kommt, hat Paul Kimmage längst aufgeschrieben Mehr

24.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton
24.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton
24.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton
24.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton
24.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Hitler und Stalin wußten nichts von Fußball

Der Sport als moralische Kategorie: Hans Blickensdörfers Erinnerungen Mehr

09.12.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wasserträger des Wortes, Schwärmer der Schreibmaschinen

Souvenirs, Souvenirs aus Familienalbum und Antiquariat: Jan Ullrichs Tour-Sieg findet literarische Form Mehr

15.10.1997, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Küche

"Frankreich à la Carte - 150 einfache und raffinierte Gerichte aus 18 Regionen" von Joël Robuchon und Christian Millau, Fotos von Hervé Amiard. Aus dem Französischen von... Mehr

26.06.1997, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Der Urwaldschrei im Altersheim

Ewig juckt das Agonale: Sport, Sport, und ab und zu ein Mord / Von Hans-Joachim Neubauer Mehr

05.11.1996, 12:00 Uhr | Feuilleton
  79 80 81
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z