Radsport: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Radsport

  3 4 5 6 7 ... 41 ... 82  
   
Sortieren nach

Gefahren beim Radrennfahren Rausch und Risiko

Radrennfahrer setzen Leib und Leben aufs Spiel – ihr einziger Schutz ist die Haut. Wie gehen Athleten mit den Gefahren um? Eine Spurensuche. Mehr Von Achim Dreis, Michael Reinsch und Alex Westhoff

17.09.2018, 14:01 Uhr | Sport

Radrennen Vuelta Yates steht kurz vor dem Gesamtsieg

Bei der vorletzten Etappe des Radrennens durch Spanien verteidigt der Brite Simon Yates die Führung im Klassement. Seinem Triumph steht nun eigentlich nichts mehr im Weg. Mehr

15.09.2018, 19:03 Uhr | Sport

Gesamtführender der Vuelta Der andere Yates

Beim Giro im Mai war er noch eingebrochen, nun hat er gute Chancen auf den Gesamtsieg bei der Vuelta: Der britische Radprofi Simon Yates ist zurück. Ein Kniff soll ihm zum Erfolg verhelfen. Mehr Von Tom Mustroph

10.09.2018, 23:43 Uhr | Sport

Radsport Yates holt sich Rotes Trikot zurück

Spannung bei der Vuelta: Simon Yates gewinnt die Etappe und erobert sich abermals das Trikot des Führenden zurück. Am Sonntag steht nun die Härteprüfung bevor. Mehr

08.09.2018, 18:25 Uhr | Sport

Kritik am Vuelta-Veranstalter Erboste Radprofis nach Stürzen hinter der Ziellinie

„Wir sind nicht länger bereit, Entschuldigungen für vermeidbare Unfälle zu akzeptieren“, sagt Fahrer-Gewerkschafter Gianni Bugno über die unmögliche Streckenführung bei der Vuelta. Mehr

07.09.2018, 15:16 Uhr | Sport

Radsport Buchmann verliert weiteren Platz bei der Vuelta

Führungswechsel bei der Vuelta: Der spanische Radprofi Jesus Herrada fährt nun im Roten Trikot des Führenden. In den kommenden Tagen stehen nun aber erst die harten Bergprüfungen bevor. Mehr

06.09.2018, 18:54 Uhr | Sport

Vuelta Valverde macht’s besser als Sagan

Eigentlich ist Peter Sagan in einem Sprint nicht zu schlagen. Eigentlich. Ein spanischer Altmeister hatte bei seinem Heimrennen nämlich etwas gegen dieses ungeschriebene Gesetz. Ein Franzose bleibt der Gesamtführende. Mehr

01.09.2018, 18:19 Uhr | Sport

Vuelta Über die wilden Hügel Andalusiens

Der Franzose Gallopin setzt sich auf der siebten Vuelta-Etappe, die streckenweise über bessere Feldwege durch Andalusiens Hügelland führte, knapp vor Weltmeister Sagan durch. Mehr

31.08.2018, 17:32 Uhr | Sport

Vuelta Bouhanni gewinnt sechste Etappe

Der Franzose Nacer Bouhanni siegt auf der sechsten Vuelta-Etappe im Sprint einer großen Führungsgruppe auf dem vorwiegend flachen Etappenprofil. Zu Stürzen kommt es nach dem Ziel. Mehr

30.08.2018, 18:30 Uhr | Sport

Manager Bruyneel verurteilt Geldstrafe nach größtem Korruptionsskandal der Radsport-Geschichte

In Abwesenheit wird der ehemalige Rad-Manager Johan Bruyneel im Schadensersatzprozess gegen Lance Armstrong verurteilt. Dabei geht es um Doping und Korruption. Doch bezahlen wird er seine Strafe wohl nicht. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

25.08.2018, 19:38 Uhr | Sport

Deutschland-Tour Einer fürs Klassement

Maximilian Schachmann setzt sich auf der zweiten Etappe der Deutschland-Tour durch. Damit untermauert er nicht nur seine Ambitionen auf den Gesamtsieg, sondern auch für größere Ziele. Mehr Von Alex Westhoff

24.08.2018, 16:04 Uhr | Sport

Französischer Radprofi Bardet „Ich liebe Deutschland“

Romain Bardet ist einer der besten Bergfahrer der Welt – und bekennend germanophil. Ein Gespräch vor der Deutschland-Tour über die Macht von Team Sky und den Schüleraustausch in Sachsen. Mehr Von Romain Bougourd

23.08.2018, 10:57 Uhr | Sport

Deutschland-Tour Die Erweckung des schlafenden Riesen

Vier Tage, vier Etappen, Tour-Prominenz und eine große Hoffnung: Mit französischer Entwicklungshilfe nimmt die Deutschland-Tour nach zehn Jahren Pause wieder Fahrt auf. Mehr Von Alex Westhoff, Koblenz

23.08.2018, 09:36 Uhr | Sport

Fußball in Frankreich Nach einem Albtraum läuft es für Tuchel

Auch das zweite Spiel mit dem deutschen Trainer gewinnt Paris St. Germain in der französischen Liga. Dabei profitiert Thomas Tuchels Team von einer Entscheidung, die für Diskussionen sorgt. Mehr Von Romain Bougourd

19.08.2018, 21:18 Uhr | Sport

Fall Jan Ullrich Wie Doping die Psyche beeinflusst

Doping führt in eine Scheinwelt, dann kommt der kalte Entzug. Vielen Sportlern reißt das den Boden unter den Füßen weg – so offenbar auch Jan Ullrich. Nun kann ihm nur einer helfen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ines Geipel

19.08.2018, 08:17 Uhr | Sport

Armstrong besucht Ullrich „I love Jan“

Auf der Rennstrecke waren sie Gegner, nach der Karriere verstehen sie sich offenbar blendend. Nun hat Lance Armstrong seinen gestrauchelten Freund Jan Ullrich getroffen. Und eine Bitte an seine Fans. Mehr

18.08.2018, 19:55 Uhr | Gesellschaft

Stand-up-Paddeln in Bamberg Auf der Suche nach dem Gleichgewicht

Stand-up-Paddeln ist die meditativste Art und Weise, sich auf dem Wasser fortzubewegen. Der Sport boomt – warum eigentlich? Ein Ausflug auf die Regnitz, die durch Bamberg fließt. Mehr Von Bernd Steinle

16.08.2018, 20:46 Uhr | Reise

Jan Ullrich Immer volle Pulle

Jan Ullrich war einst der Radheld der Nation. Dann verlor er sich im Doping-Sumpf. Jetzt geht es um Körperverletzung und Drogenkonsum. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Michael Eder

11.08.2018, 18:35 Uhr | Sport

European Championships Worracks Comeback und Gold vom Drei-Meter-Brett

Trixi Worack radelt im Einzelzeitfahren der European Championships zu Bronze und krönt ein bemerkenswertes Comeback. Im Kunstspringen gewinnt ein deutsches Paar Gold. Und ein Radprofi überrascht im Einzelzeitfahren. Mehr

08.08.2018, 11:43 Uhr | Sport

Kommentar Jan Ullrich im eigenen Gefängnis

Er steckte immer wieder im Dilemma, aber möglicherweise war die Lage bei Jan Ullrich noch nie so ernst wie jetzt. Eine Eskalation als Wendepunkt? Das ist so eine Sache beim früheren Radsport-Star. Mehr Von Rainer Seele

06.08.2018, 16:45 Uhr | Sport

24 Stunden Radfahren Ein Tag und eine Nacht – und tausend Kilometer

Ein Stündchen Rad fahren, gut, wenn auch nicht jedermanns Sache bei dieser Hitze. Sechs Stunden? Puhhh. Aber 24 Stunden, einen ganzen Tag und eine Nacht lang? Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

06.08.2018, 10:31 Uhr | Technik-Motor

Bahnrad-EM in Glasgow Weinstein erfüllt sich seinen Goldtraum

Eine goldene Medaille fehlte ihm noch: Der Bahnradsportler Domenic Weinstein hat die 4000-Meter-Einerverfolgung bei der EM gewonnen. Zuvor schon hatte Lisa Brennauer ihre dritte Medaille geholt – diesmal auf der Straße. Mehr

05.08.2018, 21:49 Uhr | Sport

Nach Vorfall auf Mallorca Jan Ullrich darf sich Til Schweiger nicht mehr nähern

Der ehemalige Radprofi wurde aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Zuvor soll er als unerwünschter Gast einen Freund von Til Schweiger auf dessen Party bedroht haben. Nun muss Ullrich sich von dem Schauspieler fernhalten. Mehr

05.08.2018, 17:58 Uhr | Gesellschaft

Radprofi John Degenkolb Das Lächeln ist zurück

John Degenkolb muss sich beim Tour-Finale in Paris um Zentimeter geschlagen geben, aber die Last schwerer Jahre hat er schon zuvor in Roubaix hinter sich gelassen. Mehr Von Alex Westhoff

30.07.2018, 18:01 Uhr | Sport

Nach Tour-Sieg von Thomas Geht es bei Sky mit rechten Dingen zu?

Wiggins, Froome – und jetzt Thomas. Als Seriensieger dominiert das Team Sky die Tour de France. Angesichts des schier unglaublichen Erfolges stellen sich gleich mehrere Fragen. Mehr Von Rainer Seele, Paris

30.07.2018, 08:13 Uhr | Sport

Radprofi Geraint Thomas Der lange Anlauf zum Toursieg

Ein Genießer, der möglichst so bleiben will, wie er ist: Tour-Sieger Geraint Thomas ist ein linientreuer Gefolgsmann von Sky-Chef Dave Brailsford. Sein Dank galt dem vielgeschmähten Kollegen „Froomey“. Mehr Von Rainer Seele, Paris

29.07.2018, 19:11 Uhr | Sport

Radsport-Kommentar Ein deutsches Desaster bei der Tour?

Kittel und Greipel enttäuschen bei der Rundfahrt und scheiden vorzeitig aus – welch ein Misserfolg. Für den schönsten Sieg der Tour de France sorgt dennoch ein Deutscher: Stimmt, da war ja noch was. Mehr Von Michael Eder

29.07.2018, 13:30 Uhr | Sport

Tour de France Auf Thomas wartet die Triumphfahrt durch Paris

Nur noch ein schwerer Sturz kann ihm die große Feier vermiesen. Der Waliser Geraint Thomas führt vor der letzten Etappe der Tour de France. Den Härtetest des Zeitfahrens übersteht er souverän. Mehr

28.07.2018, 18:04 Uhr | Sport

Primoz Roglic Ein Skispringer wird zum Star der Tour de France

Primoz Roglic war ein hochbegabter Wintersportler und wurde gar mit Gold dekoriert. Nun gehört er zu den Größen im Radsport. Entscheidend für seinen Wandel war ein Ereignis im Jahr 2011. Mehr Von Rainer Seele, Laruns

28.07.2018, 11:38 Uhr | Sport

Tour de France Thomas vor dem Triumph, Froome fällt weiter zurück

Ein ehemaliger Skispringer gewinnt auch den Berg hinauf: Primoz Roglic ist bei der letzten Bergetappe der laufenden Tour de France der Beste. Vor dem Zeitfahren bleibt Geraint Thomas auf Siegkurs. Mehr

27.07.2018, 18:03 Uhr | Sport

Tour de France Eine neue Zeitrechnung im Radsport

Chris Froome? Der viermalige Tour-Sieger ist wohl Vergangenheit. Geraint Thomas? Der Waliser ist der neue Trumpf im Team Sky. Einem anderen Fahrer gehört aber die Zukunft. Mehr Von Rainer Seele, Pau

27.07.2018, 11:58 Uhr | Sport

Tour de France Demare gewinnt in Pau

Der nächste französische Sieg: Arnaud Demarre gewinnt den Sprint in Pau. Zuvor hatte er sich einen Twitter-Schlagabtausch mit André Greipel geliefert. Für die Gesamtwertung hatte die 18. Etappe der Tour de France keine Auswirkungen. Mehr

26.07.2018, 18:10 Uhr | Sport

Tour de France Wachablösung auf dem Dach der Tour

Fast schon eine Vorentscheidung: Auf der spektakulären, 65 Kilometer langen Jagd über drei Berge stellt Thomas beim Team Sky die Zeichen auf Gesamtsieg. Auch weil Teamkollege Froome schwächelt. Mehr Von Rainer Seele, Lestelle Betharram

25.07.2018, 20:33 Uhr | Sport

Tour de France 65 Kilometer und ein Formel-1-Start

Die Tour de France wagt ein Novum: Die Fahrer gehen auf die lediglich 65 strapaziösen Kilometer hinauf auf den Col du Portet in einer ungewohnten Startformation. Mehr

25.07.2018, 12:46 Uhr | Sport

Tour de France Grün ist nicht genug

Der deutsche Rennstall Bora-hansgrohe hat mit Peter Sagan den spektakulärsten Profi in seinen Reihen – und mit ihm noch viel vor. Am Mittwoch gilt es aber erst einmal, ein 65 Kilometer langes Tour-Novum zu überstehen. Mehr Von Rainer Seele, Bagnères-de-Luchon

25.07.2018, 11:16 Uhr | Sport
  3 4 5 6 7 ... 41 ... 82  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z