Rad-WM: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rennradfahren in Yorkshire Bettle, dass es aufhört!

Zwischen Qual und Genuss: Die steilen Anstiege der englischen Grafschaft Yorkshire sind unter Rennradfahrern legendär. Und manch einen haben sie bis zur Tour de France gebracht. Mehr

06.07.2019, 22:31 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Rad-WM

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Rad-WM in Österreich Das Ziel wartet erst nach der Hölle

Bei der WM in Innsbruck sind bergfeste Radprofis gefragt. Das Rennen der Männer wird zum Kraxeln für Fortgeschrittene. Mit dabei ist ein ganz besonderer „Höhepunkt“ für das Peloton. Mehr

30.09.2018, 08:33 Uhr | Sport

Rad-WM Eine zu harte Nummer

Im Zeitfahren der Rad-WM muss sich Tony Martin mit Rang sieben begnügen. Die angestrebte Medaille hat er damit klar verfehlt. Gold geht an einen Australier. Mehr Von Rainer Seele, Innsbruck

26.09.2018, 17:45 Uhr | Sport

Zeitfahrer Tony Martin Neuanfang hinter Gnadenwald

Die Rad-WM ist für Tony Martin nur eine Etappe auf dem Weg in eine „schöne Zukunft“ als Radprofi im reifen Alter. In Innsbruck strebt der viermalige Zeitfahrweltmeister dennoch das Podium an. Mehr Von Rainer Seele, Innsbruck

26.09.2018, 13:13 Uhr | Sport

Oranje dominiert Rad-WM Van Vleuten vor van der Breggen und van Dijk

Dreifacher Erfolg für die Niederlande bei der Rad-WM: Annemiek van Vleuten gewinnt das Zeitfahren vor Anna van der Breggen und Ellen van Dijk. Die deutschen Damen radeln hinterher. Mehr

25.09.2018, 16:52 Uhr | Sport

Radsport Goldener WM-Start für Worrack und Schachmann

Senkrechtstarter Maximilan Schachmann macht weiter Schlagzeilen: Zum Auftakt der WM holte der Berliner mit seinem Quick-Step-Team Gold im Mannschafts-Zeitfahren. Davor hatte Trixi Worrack ihren fünften WM-Titel perfekt gemacht. Mehr

23.09.2018, 18:23 Uhr | Sport

Rad-WM Worracks fünfter Titel im Teamzeitfahren

Bei ihrer 21. WM-Teilnahme gewinnt Trixi Worrack zum fünften Mal Gold im Mannschaftszeitfahren. „Ein ganz besonderer Titel für mich“, sagt sie. Nach einem Sturz 2016 musste ihr eine Niere entfernt werden. Mehr

23.09.2018, 12:23 Uhr | Sport

Heldensehnsucht im Radsport Die Moral soll dem Giro Spektakel bringen

Radstar Gino Bartali rettete als Kurierfahrer des Untergrunds im Zweiten Weltkrieg vielen Juden das Leben und sprach nie öffentlich darüber. Zum Start des Giro versucht der Veranstalter, Kapital daraus zu schlagen. Mehr Von Johannes Schweikle

06.05.2018, 08:28 Uhr | Sport

Flandern-Rundfahrt Rick Zabels Fahrt aus dem Schatten

Rick Zabel ist nicht nur der Sohn seines bekannten Vaters Erik. Er hat eigene Ambitionen, auch wenn er kein Wunderkind ist. Im Sattel hat er sich eine Lockerheit bewahrt, die selten ist im sonst so verbissenen Radsport. Mehr Von Alex Westhoff

01.04.2018, 09:16 Uhr | Sport

WM-Silber für Kämna „Ich war schockiert, als der Franzose kam“

Auf Lennard Kämna ist Verlass. Der 21 Jahre alte Radsportler beschert der deutschen Mannschaft die erste Medaille und wird Zweiter bei den U-23-Männern. Sogar Gold ist zum Greifen nah. Mehr

22.09.2017, 19:07 Uhr | Sport

Radsport-WM Dumoulin siegt, Martin verpasst Medaille

Der Titelverteidiger fährt bei der WM in Norwegen nur hinterher. Für Tony Martin reicht es im Zeitfahren nur zu Platz neun. Den Titel holt sich ein Niederländer mit deutlichem Vorsprung. Mehr

20.09.2017, 18:17 Uhr | Sport

Rad-WM Deutschland droht Nullnummer im Zeitfahren

Land der Zeitfahrer? In diesem Jahr wohl nicht. Erstmals seit 2006 könnte Deutschland in der einstigen Domäne ohne Medaille bleiben. Nur Tony Martin verbreitet Hoffnung. Mehr

19.09.2017, 17:56 Uhr | Sport

Sport kompakt Slowenien ist Basketball-Europameister

Groetzki gleicht zwei Sekunden vor Schluss aus +++ Rad-WM ohne Degenkolb +++ Bronze für Spaniens Basketballer +++ Frankreich im Finale um Davis Cup +++ Sport kompakt am Sonntag. Mehr

18.09.2017, 10:03 Uhr | Sport

Sport kompakt Stürze, Sehnenriss und Sturmschäden

Kittel nicht im WM-Team von Quickstep +++ Nibali verzichtet auf Rad-WM +++ Böcherer fehlt auf Hawaii +++ Ruderer trotzen „Irma“ +++ Vorverkauf läuft für Berlin +++ Sport kompakt am Dienstag Mehr

12.09.2017, 19:03 Uhr | Sport

Sport kompakt Ungeschlagener Weltmeister – tödliche Welle

Kendricks gewinnt Marktplatzspringen +++ Degenkolb führt Rad-WM-Team an +++ Vetter ist Sportler des Monats +++ Surfer verunglückt wegen Irma tödlich +++ Sport kompakt am Donnerstag. Mehr

07.09.2017, 15:18 Uhr | Sport

Weltmeisterin Christiane Reppe Erst vergessen, jetzt Gold gewonnen

Lange war gar nicht klar, ob Paralympics-Siegerin Christiane Reppe überhaupt an der Weltmeisterschaft teilnehmen darf – jetzt hat sie bei selbiger den Titel gewonnen. Mehr

31.08.2017, 20:38 Uhr | Sport

Paralympischer Sport Christiane Reppe darf doch zur WM

Der deutsche Verband hatte vergessen, die Weltmeisterin anzumelden. Der Weltverband stellte sich stur. Doch nun gelingt doch eine menschliche Seite zugunsten des Sports. Mehr Von Bettina Wolff

29.08.2017, 17:16 Uhr | Sport

WM-Qualifikation in Asien Hinkende Großmächte in spe

Trotz allen Geldes haben China und Qatar, 2022 Ausrichter von Olympia und Fußball-WM, den Anschluss an die große Fußball-Welt nicht geschafft. Das direkte Duell verläuft trostlos. Mehr

15.11.2016, 22:39 Uhr | Sport

Rad-WM in Qatar Verloren im Wüstensand

Auch nach 50 Jahren muss Deutschland weiter auf einen Straßenrad-Weltmeister warten. Beim Sieg des übermächtigen Peter Sagan verlieren Marcel Kittel und Co. früh den Anschluss. Mehr Von Rainer Seele, Doha

16.10.2016, 15:53 Uhr | Sport

Rad-WM in Doha Aufruhr in der Highspeed-Fraktion

Showdown bei der Rad-WM in Doha: Kommen Kittel oder Greipel am flotten Slowaken Sagan vorbei? Es wäre der erste Triumph eines Deutschen nach 50 Jahren. Mehr Von Rainer Seele

16.10.2016, 08:21 Uhr | Sport

Rad-WM in Qatar „Als Sprinter zählt nur der Sieg“

Auf den letzten Metern wird Pascal Ackermann bei der Rad-WM noch der Sieg im U23-Straßenrennen entrissen. Doch auch mit Silber kann er sich zufrieden ins Profilager verabschieden. Mehr

13.10.2016, 16:53 Uhr | Sport

Zeitfahren bei Rad-WM Freie Fahrt zum Titel für Martin

Radprofi Tony Martin verscheucht alle Selbstzweifel und sichert sich in Qatar den vierten WM-Erfolg im Einzelzeitfahren. Dabei muss er in Qatar ein außergewöhnliches Rennen absolvieren. Mehr Von Rainer Seele, Doha

12.10.2016, 17:47 Uhr | Sport

Straßenrad-WM Rad-Roulette mit Tony Martin

An diesem Mittwoch will Tony Martin bei der Rad-WM endlich mal wieder seine Stärke im Zeitfahren demonstrieren. In der neuen Saison kommen indes beträchtliche Risiken auf ihn zu. Sein Rennstall macht künftig gemeinsame Sache mit dubiosen Mitarbeitern. Mehr Von Rainer Seele, Doha

12.10.2016, 10:23 Uhr | Sport

Rad-WM in Doha Hitzeschlacht ohne Publikum

Die Deutschen Lisa Brennauer und Trixi Worrack verpassen bei der Straßenrad-WM im Einzelzeitfahren eine Medaille. In der Hitze von Doha bleiben die Sportlerinnen unter sich. Mehr

11.10.2016, 18:40 Uhr | Sport

Rad-WM Mit Eis und Weste in der Wüste

„Beat the Heat“: In Doha ist es auch im Oktober heiß. Die Radrennfahrer quälen sich bei der WM im Wüstenstaat - vor allem die Frauen in praller Sonne. Mehr

10.10.2016, 17:22 Uhr | Sport
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z