Qingdao: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Oktoberfest in China Das zünftige Bierfestival in Qingdao

Im chinesischen Qingdao findet das größte Bierfestival Asiens statt, bis zu sechs Millionen Besucher strömen in die Hafenstadt. Sie feiert damit auch ihr koloniales Erbe, für sechzehn Jahre lang war sie eine deutsche Kolonie. Mehr

18.08.2019, 15:08 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Qingdao

1 2
   
Sortieren nach

Autohersteller Chery China greift Europas Autoindustrie an

Der chinesische Hersteller Chery will nahe Frankfurt Elektroautos entwickeln – und sie auch in Deutschland verkaufen. Andere sind daran stets gescheitert. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

30.08.2018, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Gigantische Filmstadt eröffnet China hat sich Hollywood nachgebaut

Die Filmindustrie in Los Angeles bekommt Konkurrenz: In China hat auf der Fläche von 500 Fußballfeldern eine riesige Filmstadt eröffnet. Die Idee für das Projekt kam vom reichsten Mann des Landes. Mehr

29.04.2018, 12:29 Uhr | Feuilleton

Krauss Maffei Was Chinesen aus einem deutschen Konzern machen

Chinesen haben den Maschinenbauer Krauss Maffei gekauft – und beteuern: Er bleibt ein deutsches Unternehmen. Doch jetzt verliert er nach und nach an Selbständigkeit. Handelt es sich um eine chinesische Taktik? Mehr Von Rüdiger Köhn, München

30.12.2017, 20:36 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsabkommen Merkels süß-saurer Besuch in China

Kanzlerin Merkel reist mit Top-Managern durch China. Und erlebt so manche Ernüchterung: Außer für VW und Airbus werden kaum Verträge abgeschlossen. Aber es gibt auch gute Nachrichten. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

07.07.2014, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Mechatroniker-Ausbildung Chinas Werkstätten wollen deutscher werden

Die Chinesen bewundern die deutsche Ausbildung. Jetzt soll der Beruf des Kfz-Mechatronikers im Land etabliert werden. Aber längst nicht alle finden das gut. Mehr Von Klaus Heimann

06.08.2013, 10:33 Uhr | Beruf-Chance

Verunreinigtes Schulessen China weist Bericht über belastete Erdbeeren zurück

Tausende deutsche Schüler litten zuletzt unter Brechdurchfall. Auslöser sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Noroviren in tiefgefrorenen Erdbeeren. Nun warnt China in der F.A.Z. vor voreiliger Kritik an seiner Lebensmittelsicherheit. Mehr

08.10.2012, 19:32 Uhr | Wirtschaft

Ehemalige Kolonie Die Deutschen wollen nicht zurück nach Tsingtau

Die chinesische Hafenstadt umgarnt Unternehmen mit ihrer Kolonialgeschichte. Doch die gehen lieber nach Schanghai. Auch der deutsch-chinesische Ökopark kommt nicht vom Fleck. Mehr Von Christian Geinitz, Qingdao

07.10.2012, 13:27 Uhr | Wirtschaft

Hafenausbau In China entsteht der größte Hafen der Welt

Deutschland ist stolz auf den neuen Jade-Weser-Port. Derweil baut Qingdao eine zehnmal so große Anlage. Sie entthront sogar den bisherigen Spitzenreiter Shanghai. Mehr Von Christian Geinitz, Qingdao

01.10.2012, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Olympia 2012 Die Segel-Nation zittert mit Big Ben

Der Brite Ben Ainslie ist eines der Gesichter von Olympia und ein Star seiner Zunft. Im Revier von Weymouth muss Gold her. Auch die Deutschen sind mit dem Start zufrieden. Mehr Von Andreas Kling, Weymouth

30.07.2012, 11:36 Uhr | Sport

Deutsche in Shikoku Wie die Neunte nach Japan kam

Hinter Stacheldraht entfaltete sich vor gut neunzig Jahren auf der Insel Shikoku deutsches Leben. Im Rückblick erscheint es als Idylle. Man buk Brot und hörte Beethoven. Der blieb. Mehr Von Petra Kolonko, Naruto

25.10.2011, 19:30 Uhr | Politik

Weinanbau in China Der Durst des Drachen

Nirgendwo wächst der Weinabsatz stärker als in Fernost. Der Westen fürchtet, dass die Chinesen die besten Lagen und edelsten Tropfen wegkaufen - und Chinas eigene Produktion. Mehr Von Christian Geinitz

17.07.2011, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Megabrücke Auf zahllosen Stützen über das flache Wasser

Lange Brücken sind spektakulär, aber nicht unbedingt technisch anspruchsvoll. Jetzt hält den Weltrekord die neue Qingdao-Haiwan-Brücke im Osten Chinas - sie ist 42 Kilometer lang. Mehr Von Georg Küffner

01.06.2011, 09:09 Uhr | Technik-Motor

Segeln Deutsche Freibeuter auf Goldsuche

Die deutsche Flotte dümpelt seit Jahren in der Flaute. Nach der Abkopplung vom Verband zeigen die Segler neue Angriffslust. Als Vorbild dient Großbritannien. Doch dem erfolgreichsten Segelteam der Welt steht viel mehr Geld zur Verfügung. Mehr Von Michael Ashelm

25.04.2011, 13:00 Uhr | Sport

Pianist Igor Levit Eine große Erschütterung

Igor Levit hat noch nicht einmal sein Examen, doch auch ohne diese Noten ist jetzt schon klar: Dieser junge Mann hat nicht nur das Zeug, einer der großen Pianisten dieses Jahrhunderts zu werden. Er ist es schon. Mehr Von Eleonore Büning

03.05.2010, 06:39 Uhr | Feuilleton

Jobmesse in Schanghai Personalsuche auf Chinesisch

Millionen Chinesen suchen Arbeit. Dennoch können internationale Unternehmen Stellen nur schwer besetzen. Den Absolventen mangelt es an Praxiserfahrung. Zu Besuch auf einer Jobmesse in Schanghai. Mehr Von Frank Hollmann

03.04.2010, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Kieler Woche Essen ohne Ende für Olympia

Tim Kröger und Johannes Polgar wollen mit dem Starboot nach Olympia. Damit aus dem ambitionierten Segelduo ein Kraftwerk auf dem Wasser wird, müssen die ungleichen Partner Gewicht zulegen - und zwar reichlich. Mehr Von Michael Ashelm, Kiel

24.06.2009, 17:02 Uhr | Sport

Hochseesegeln Bilder an Deck bei Sturm: Wie ein Meeresungeheuer

Acht Monate segeln die Crews beim Ocean Race rund um die Welt. Ein Berichterstatter gehört zu jedem Team. Einer von ihnen ist der Fernsehreporter Sander Pluijm an Bord der Delta Lloyd. Im FAZ.NET-Interview spricht er über seine Erlebnisse an Bord. Mehr

24.01.2009, 11:00 Uhr | Sport

Volvo Ocean Race Kampf gegen die Windlöcher

Die acht Crews haben sich von Kapstadt aus auf die zweite Teilstrecke des Volvo Ocean Race gemacht. Im Feld herrscht gespannte Neugierde. Denn die Hochseesegler wagen sich in neue Territorien, die nicht ungefährlich sind. Mehr Von Michael Ashelm

17.11.2008, 12:37 Uhr | Sport

7. Wettkampftag bei den Paralympics Drei deutsche Goldmedaillen und ein peinlicher Skandal

Andrea Eskau und die Sonar-Segelmannschaft haben bei den Paralympics Gold gewonnen. Der Skandal um das 100-Meter-Brust-Rennen der Männer, bei dem Thomas Grimm zunächst Gold zu- und dann aberkannt wurde, wird immer peinlicher. Mehr

13.09.2008, 16:39 Uhr | Sport

Olympische Gartenparty in Bellevue „Wer da jammert, kann zuhause bleiben“

Es war heiß, „fast wie in Peking“, als Bundespräsident Köhler die deutschen Olympiasportler mit dem Wunsch zu „guten menschlichen Begegnungen“ nach China verabschiedete, „aber die Berliner Luft ist besser.“ Mehr Von Christoph Becker, Berlin

26.07.2008, 18:10 Uhr | Sport

Hannes und Jan Peter Peckolt Die Brüder Leichtgewicht und das Gelbe Meer

Die Brüder Peckolt schnuppern in diesem Jahr zum ersten Mal olympische Seeluft. Im FAZ.NET-Interview sprechen sie über brüderliche Harmonie, Taifune und das gesteigerte Medieninteresse vor Olympia. Mehr

24.07.2008, 09:30 Uhr | Sport

Segeln, 49er-Klasse Die Brüder Leichtgewicht und das Gelbe Meer

Die Brüder Hannes und Jan Peter Peckolt schnuppern im August zum ersten Mal olympische Seeluft. Im FAZ.NET-Interview sprechen sie über brüderliche Harmonie, kontrolliertes Abspecken, Taifune und das gesteigerte Medieninteresse vor Olympia. Mehr

22.07.2008, 19:06 Uhr | Sport

None Erste Klasse, zweite Geige

Bei Olympischen Spielen bietet sich kleineren Sportverbänden zumindest für kurze Zeit die Möglichkeit, den Stellenwert ihres Sports zu steigern. Außerhalb der Spiele müssen Sportarten wie Badminton, Bogenschießen, Ringen oder Rudern dagegen um jede Fernsehminute kämpfen. Mehr

22.07.2008, 18:55 Uhr | Sport

Ausrichter der Segelwettbewerbe Olympische Vorfreude in Chinas „deutscher“ Stadt

Qingdao beherbergt die olympischen Segelwettbewerbe. Die Stadt ist froh, rechtzeitig ihren korrupten Bürgermeister losgeworden zu sein. Jetzt gibt es noch zwei Probleme: Fehlende Segelkenntnisse und fehlender Wind. Mehr Von Petra Kolonko, Qingdao

08.05.2008, 20:16 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z