Qatar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Qatar

  2 3 4 5 6 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Rechte für Pay-Sender Sky Handball-WM 2015 doch im deutschen TV

Gute Nachricht für alle Handball-Fans: Die deutschen Spiele der WM im Januar in Qatar werden doch im deutschen Fernsehen übertragen. Allerdings sind die wichtigsten Partien des Turniers nur im Pay-TV zu sehen. Mehr

29.12.2014, 16:13 Uhr | Sport

Bayern München Ohne Lahm und Thiago nach Qatar

Nach zwei Kreuzbandrissen musste Holger Badstuber wieder monatelang pausieren, steht jetzt aber vor der Rückkehr beim FC Bayern. Zwei andere Leistungsträger fehlen dagegen auch im Trainingslager in Qatar. Mehr

28.12.2014, 12:58 Uhr | Sport

WM 2015 in Qatar Handballer setzen auf Defensive

Die deutschen Handballer setzten bei der WM im Januar in Qatar auf die Defensive. Bundestrainer Dagur Sigurdsson nominiert seinen 19 Spieler umfassenden Kader – und überrascht mit vier Youngstern. Mehr

22.12.2014, 12:40 Uhr | Sport

Debatte um Qatar 2022 Fifa entscheidet im März über WM-Termin

Im März 2015 wird eine Diskussion um die umstrittene Fußball-WM in Qatar beendet. Dann wird die Fifa den Termin für das Turnier festlegen. Bei der Sitzung des Fifa-Exekutivkomitees bekommen zudem Joseph Blatter und Theo Zwanziger Arbeitsaufträge. Mehr

19.12.2014, 19:26 Uhr | Sport

Europäische Topklubs Neuer Terminvorschlag für Fußball-WM in Qatar

Die europäischen Topklubs machen einen neuen Vorschlag für einen Termin für die umstrittene Fußball-WM 2022 in Qatar. Dabei wird auch der Fastenmonat Ramadan beachtet. Nun ist die Fifa am Zug. Mehr

17.12.2014, 12:35 Uhr | Sport

Unmut über Niersbach-Interview Qatar schickt Beschwerde an DFB-Präsidenten

Wolfgang Niersbach sprach in einem Interview über die schlechten Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen in Qatar. Nun schickt der Botschafter dem DFB-Präsidenten einen Brief mit einer Beschwerde. Mehr

10.12.2014, 20:47 Uhr | Sport

Aussage von Fifa-Informantin So soll Qatar vor Vergabe der WM bestochen haben

Afrikanische Funktionäre sollen vor der Vergabe der umstrittenen Fußball-WM 2022 an Qatar mit Millionen-Summen bestochen worden sein. Eine Fifa-Informantin schildert genau, wie der Deal abgelaufen sein soll. Mehr

09.12.2014, 15:59 Uhr | Sport

Kurzbahn-WM Koch „ohne Wumms“ zu Silber

Marco Koch ist nicht in Top-Form. Dennoch holt der Brustschwimmer bei der Kurzbahn-WM in Doha Silber über 200 Meter. Beim Festival der Weltrekorde in Qatar gibt es fünf Bestmarken alleine am Freitag. Mehr

05.12.2014, 20:46 Uhr | Sport

Segeln America’s Cup 2017 vor Bermuda-Inseln

Der bedeutendste und teuerste Segelwettbewerb der Welt gewinnt noch mehr Exklusivität. Diesmal wegen der Wahl des neuen Regattareviers, das die Veranstalter nun bekanntgeben. Mehr Von Michael Ashelm

02.12.2014, 19:21 Uhr | Sport

Keine TV-Übertragung aus Qatar Handball-WM unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Die Handball-WM 2015 wird nicht im deutschen TV zu sehen sein. ARD und ZDF erklären die Verhandlungen für gescheitert. Für die Fans ist es eine riesige Enttäuschung, für die deutschen Handballer eine Katastrophe. Mehr

02.12.2014, 13:43 Uhr | Sport

Fifa-Korruptionsskandal „Ich werde behandelt wie ein Mörder“

Die Uefa übt wegen der schleppenden Aufarbeitung der Skandale um die WM-Vergaben 2018 und 2022 deutliche Kritik an der Fifa. Deutliche Worte gibt es auch für die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes. Mehr Von Michael Ashelm

02.12.2014, 13:18 Uhr | Sport

Blatters Versprechen an Bach Keine Kollision von Olympia und Fußball-WM 2022

Noch immer wird nach einem passenden Termin für die Fußball-WM 2022 in Qatar gesucht. Der Februar wird es nicht werden. Fifa-Chef Blatter sagt IOC-Präsident Bach zu, dass es zu keiner Kollision mit den Winterspielen kommt. Mehr

02.12.2014, 10:08 Uhr | Sport

Blatter wehrt sich „WM 2022 wird in Qatar gespielt“

Für Fifa-Präsident Joseph Blatter gibt es keine Diskussion: Die WM 2022 bleibt in Qatar – trotz Korruptionsvorwürfen und dem Verdacht unlauterer Machenschaften im Zuge des Vergabeverfahrens. Mehr

01.12.2014, 09:30 Uhr | Sport

Fifa-Korruptionsskandal „Qatar muss die WM wieder entzogen werden“

Fifa-Exekutivmitglied Zwanziger fordert, Qatar die Fußball-WM 2022 wieder wegzunehmen. In einem Interview bringt der frühere DFB-Präsident einen interessanten Vorschlag in die Diskussion ein. Mehr

28.11.2014, 15:41 Uhr | Sport

Fifa-Korruptionsskandal Ermittlungen gegen Beckenbauer

Die Fifa-Ethikkommission weitet nach FAZ.NET-Informationen ihre Ermittlungen im Skandal um die WM-Vergaben an Russland und Qatar aus. Neben Franz Beckenbauer stehen drei Fifa-Exekutivmitglieder im Fokus. Mehr

27.11.2014, 14:27 Uhr | Sport

Fifa-Gala Ballon d’Or Platini fordert deutschen Weltfußballer 2014

Sechs Deutsche sind für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres nominiert. Michel Platini favorisiert einen Weltmeister – und spricht über einen geeigneten Termin für die WM 2022 in Qatar. Mehr

26.11.2014, 12:48 Uhr | Sport

DFB-Präsident Niersbach WM in Qatar könnte erst 2023 stattfinden

Im Interview mit der Sonntagszeitung bringt Niersbach einen Vorschlag für die WM in Qatar ins Spiel. Er berichtet von einer Uefa-Probeabstimmung. Demnach könnte das Turnier auf 2023 verlegt werden. Mehr

22.11.2014, 17:16 Uhr | Sport

Leichtathletik-WM in Qatar „Das Einzige, was sie dort haben, ist Geld“

Qatar sammelt weiter Weltmeisterschaften: 2019 sollen auch die Leichtathleten ihre Besten im Wüstenstaat ermitteln. Die Vergabe wird von Korruptionsvorwürfen begleitet. Es habe sich „die mit Abstand schlechteste Kandidatur“ durchgesetzt. Mehr

18.11.2014, 19:23 Uhr | Sport

Garcia und Eckert Geheimtreffen der Ethikhüter im Fifa-Skandal

Am Donnerstag wollen sich die Fifa-Ethikhüter Eckert und Garcia treffen. Dann wird über ihre harsch kritisierte Untersuchung der WM-Vergabe an Russland und Qatar diskutiert. Der Druck wird größer. Auch Platini meldet sich zu Wort. Mehr

18.11.2014, 16:24 Uhr | Sport

Debatte um WM-Vergabe 2022 Brisante Vorwürfe gegen Fifa und Qatar

Informantinnen des Korruptionsermittlers Michael Garcia liefern viele Beweise für das Fehlverhalten der Qatarer. Nun geben sie brisante Einblicke und sprechen über mangelnden Schutz der Fifa und Drohungen aus Qatar. Mehr

16.11.2014, 18:31 Uhr | Sport

Heftige Kritik an Fifa-Bericht „Der ganze Prozess ist ein Scherz“

Die Fifa spricht sich bei der Untersuchung der WM-Vergaben an Russland und Qatar selber frei, sorgt für einen internen Eklat – und sieht sich nun heftiger Kritik ausgesetzt. Auch der DFB-Präsident schaltet sich ein. Mehr

14.11.2014, 10:36 Uhr | Sport

Untersuchung der WM-Vergaben Heftiger Streit zwischen den Fifa-Ermittlern

Freispruch für Qatar und Russland? Wenige Stunden nach der Bekanntgabe des Abschlussberichts zur Korruption bei den WM-Vergaben erhebt der Leiter der Untersuchung schwere Vorwürfe. Mehr Von Michael Ashelm

13.11.2014, 19:09 Uhr | Sport

WM 2018 und 2022 Fifa spricht sich selbst frei

Die WM Gastgeber Russland und Qatar kommen ungeschoren davon. Die Fifa-Ethikkommission konnte bei ihren jahrelangen Ermittlungen keine Beweise für gravierende Korruption finden. Präsident Blatter wird gar ausdrücklich entlastet. Mehr

13.11.2014, 10:18 Uhr | Sport

Handball-WM 2015 Bahrein und VAE verzichten auf WM in Qatar

Schon seit längerem gilt das Verhältnis Qatars zu seinen arabischen Nachbarn als angespannt. Nun haben nach Bahrein auch die Vereinigten Emirate ihre WM-Teilnahme abgesagt. Mehr

08.11.2014, 15:56 Uhr | Sport

Fifa Warnung vor Partnerschaft mit Qatar Airways

Die Fußball-WM in Qatar sorgt weiter für Zündstoff. Die Fifa erwägt einen Vertrag mit der staatlichen Fluglinie. Der Anti-Korruptions-Experte Mark Pieth warnt vor Abhängigkeit. Mehr Von Michael Ashelm

05.11.2014, 17:35 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z