Pretoria: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Medizingeschichte geschrieben Das erste Mittelohr aus dem 3D-Drucker

Ist das die Antwort auf Gehörverlust? Das meinen zumindest südafrikanische Forscher. Sie haben das erste Mal eine Mittelohr-Prothese transplantiert, die in einem 3D-Drucker hergestellt wurde. Sie wollen selbst Neugeborene heilen. Mehr

14.03.2019, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Pretoria

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Visionen des Tesla-Gründers Was will Elon Musk?

Elon Musk ist Visionär und Erfinder – doch wo kommt er her und was treibt ihn an? Ein Schulfreund, ein Konkurrent, sein erster Chef und ein wichtiger Kunde erzählen. Eine Recherche in Südafrika, Deutschland und Amerika. Mehr Von Claudia Bröll, Philipp Krohn und Roland Lindner

22.12.2018, 17:50 Uhr | Wirtschaft

„Tötung weißer Farmer“ Trump-Tweet löst diplomatische Krise mit Südafrika aus

Trotz innenpolitischer Probleme mischt sich Donald Trump weiterhin in die Politik anderer Staaten ein. In einem Tweet kritisiert er die geplante Landreform in Südafrika scharf. Die Reaktion folgte prompt. Mehr

23.08.2018, 13:18 Uhr | Politik

Südafrika Der blutige Kampf um den Boden

In Südafrika werden mehr weiße Bauern ermordet denn je. Gleichzeitig plant die neue Regierung die entschädigungslose Enteignung des Landes. Für die Wirtschaft wäre das eine Katastrophe. Mehr Von Thilo Thielke

06.04.2018, 06:47 Uhr | Politik

Wissenschaftsforum in Ruanda Afrikas forscher Aufbruch

Auf dem „Next Einstein Forum“ stellen junge afrikanische Wissenschaftler ihre Ideen und Erfindungen vor. Der Kontinent will endlich die Bildungsmisere überwinden. Probleme gibt es genug – zum Beispiel die „Geisterlehrer“. Mehr Von Philip Plickert

31.03.2018, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Jacob Zuma abberufen Der letzte Countdown

Nach neun Jahren sind die Tage Jacob Zumas gezählt, seine eigene Partei beruft ihn ab. Der ANC muss sich nun Fragen stellen, warum er das korrupte System so lange geduldet hat. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

13.02.2018, 21:32 Uhr | Politik

Dramatische Sparmaßnahmen Fast 100 psychisch Kranke in Südafrika nach Verlegung gestorben

Um Kosten zu sparen, hat eine Provinzregierung in Südafrika eine Klinik für psychisch Kranke schließen lassen, die Patienten wurden zu billigeren Anbietern verlegt. Die hatten keine Lizenz für die Behandlung und waren völlig überfordert. Mehr

01.02.2017, 16:43 Uhr | Gesellschaft

Südafrika Mandelas Partei fährt ihr schlechtestes Wahlergebnis ein

Der „African National Congress“ hat bei den Kommunalwahlen in Südafrika ein historisch schlechtes Ergebnis eingefahren. Bitter ist vor allem die Niederlage in einer besonderen Region. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

05.08.2016, 16:41 Uhr | Politik

Früherer Sprintstar Oscar Pistorius darf vorerst im Hausarrest bleiben

Bis ein Gericht das Strafmaß festgelegt hat, muss Oscar Pistorius trotz des Schuldspruchs wegen Mordes nicht ins Gefängnis. Sein Anwalt hat zudem angekündigt, den Fall vor das Verfassungsgericht bringen zu wollen. Mehr

08.12.2015, 11:41 Uhr | Gesellschaft

Hausarrest statt Gefängnis Pistorius sitzt Reststrafe in Villa ab

Ein Jahr lang saß der wegen Totschlags verurteilte Südafrikaner in Haft. Nun ist der beinamputierte Ex-Athlet unter Auflagen draußen. Verurteilt worden war er zu fünf Jahren. Mehr

20.10.2015, 05:48 Uhr | Gesellschaft

Lesotho Blut und Wasser

Um sich den Zugang zur wichtigsten Ressource zu sichern, fördert Südafrika politische Intrigen im Nachbarland Lesotho. Doch Pretorias Einflusspolitik geht nach hinten los. Mehr Von Thomas Scheen, Maseru

24.07.2015, 14:11 Uhr | Politik

Nach Auslieferungsstreit Südafrika will sich vom Strafgerichtshof zurückziehen

Pretoria zieht Konsequenzen aus einem Streit über die Festnahme und Überstellung des sudanesischen Präsidenten Baschir. Allerdings anders, als vom Internationalen Strafgerichtshof erhofft. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

25.06.2015, 18:13 Uhr | Politik

Iranisches Atomprogramm Das Kap und die Bombe

Iran versucht in Südafrika, an Kernwaffentechnologie zu gelangen. Der israelische und der südafrikanische Geheimdienst wollen das gemeinsam unterbinden. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

25.02.2015, 08:53 Uhr | Politik

Hochrisikobabys Mit Mutterwärme statt Maschinen

Im südafrikanischen Pretoria kämpft eine Kinderärztin für die fortschrittlichste Behandlung für Frühgeborene. Ohne Technik und harte Brutkästen, dafür an der weichen Brust. Studien belegen den überragenden Erfolg. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

26.12.2014, 20:14 Uhr | Wissen

Berufung zugelassen Pistorius-Prozess geht in die zweite Runde

Die Richterin Thokozile Masipa hat in Pretoria einem Berufungsantrag im Fall Pistorius stattgegeben. Der Sprintstar soll wegen Mordes verurteilt werden, fordert die Staatsanwaltschaft. Mehr

10.12.2014, 08:59 Uhr | Gesellschaft

Tag der Entscheidung Muss Pistorius zurück auf Null?

Im Fall Pistorius könnte ein neuer Mordprozess aufgemacht werden. Aus vielen Richtungen ist Entrüstung über das zu milde Urteil zu vernehmen. Am Dienstagmorgen wird über den Berufungsantrag beraten. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

09.12.2014, 08:31 Uhr | Gesellschaft

Südafrika Pistorius-Prozess soll neu aufgerollt werden

Fünf Jahre Haft wegen fahrlässiger Tötung ist der Staatsanwaltschaft nicht genug: Sie legt gegen das Urteil gegen Oscar Pistorius Berufung ein. Womöglich könnte der Sprintstar doch noch wegen Mordes verurteilt werden. Mehr

27.10.2014, 14:09 Uhr | Gesellschaft

Oscar Pistorius Ein Nationalheld geht in Haft

Der Prozess gegen Oscar Pistorius war lang und bisweilen kaum zu ertragen. Die Suche nach dem richtigen Strafmaß war für die Richterin ein Balanceakt. Das gefallene Idol trägt das Urteil am Ende mit Fassung. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

21.10.2014, 18:00 Uhr | Politik

Prozess in Pretoria Das Gefängnis würde Pistorius zerstören

Überfüllte Gefängnisse, Gewalt und Vergewaltigungen stünden an der Tagesordnung, so beschreibt eine von der Verteidigung geladene Zeugin die Zustände in Südafrika. Oscar Pistorius sei bereits jetzt eine gebrochene Person, die Haft deshalb nicht zu empfehlen, so die Zeugin. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

14.10.2014, 18:06 Uhr | Gesellschaft

Pistorius-Prozess Gutachten schlägt drei Jahre Hausarrest und gemeinnützige Arbeit vor

Ein Sachverständiger hat vor dem Gericht in Pretoria drei Jahre Hausarrest und monatlich 16 Stunden gemeinnützige Arbeit als Strafe für Oscar Pistorius vorgeschlagen. Der Chefankläger bezeichnete den Vorschlag als „schockierend“. Mehr

13.10.2014, 09:47 Uhr | Gesellschaft

Finale im Mordprozess Staatsanwalt bezichtigt Pistorius des vorsätzlichen Mordes

Nach fast 40 Verhandlungstagen nähert sich der Prozess gegen Oscar Pistorius dem Ende. In seinem mehrstündigen Schlussplädoyer stellte der Staatsanwalt den Angeklagten als unverantwortlichen und lügenden Waffennarr dar. Mehr

07.08.2014, 12:18 Uhr | Gesellschaft

Paralympics-Star Zwei Gesichter

Im Prozess gegen Oscar Pistorius naht das Urteil. Was wirklich in der Nacht zum Valentinstag 2013 geschah, ist immer noch nicht klar. Doch egal, wie es ausgeht: Pistorius wird als gefallener Held in die Geschichtsbücher eingehen. Mehr Von Claudia Broell, Kapstadt

06.08.2014, 18:27 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess Gutachter erklären Oscar Pistorius für schuldfähig

Vier Fachleute haben einen Monat lang geprüft, ob Oscar Pistorius unter psychischen Problemen litt. Das Ergebnis: Der Paralympics-Sportler war voll zurechnungsfähig, als er seine Freundin erschoss. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

30.06.2014, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess Oscar Pistorius muss in die Psychiatrie

Fachleute sollen klären, ob Oscar Pistorius richtig von falsch unterscheiden konnte, als er seine Freundin Reeva Steenkamp erschoss. Einen Monat lang muss er nun jeden Tag für sieben Stunden in eine psychiatrische Klinik. Mehr Von Clauida Bröll, Kapstadt

20.05.2014, 14:43 Uhr | Gesellschaft

Wahl in Südafrika Stimmenverluste für ANC

Nach Auszählung von mehr als der Hälfte der abgegebenen Stimmen liegt der ANC in Südafrika mit 63 Prozent in Führung. Die Opposition gewinnt hinzu, sie liegt bei 23 Prozent. In den Wahllokalen soll es viele Unregelmäßigkeiten gegeben haben. Mehr

08.05.2014, 03:46 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z