Pierre Littbarski: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

OFC-Trainer Oliver Reck „Der schlafende Riese muss geweckt werden“

Der ehemalige Bundesligatorwart Oliver Reck fühlt sich nach der Rückkehr auf den Bieberer Berg wieder zu Hause. Der OFC ist für ihn ein schlafender Riese, der nur geweckt werden muss. Zudem sagt er, was ihn sein Herzinfarkt gelehrt hat. Mehr

25.02.2016, 15:35 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Pierre Littbarski

1 2 3  
   
Sortieren nach

Pierre Littbarski im Gespräch „Aus einem Weltmeisterbonus kann schnell ein Malus werden“

Pierre Littbarski im Gespräch über die Folgen des Triumphs von Rom, das Gesetz von Teamchef Beckenbauer und die Einsicht, dass Weltmeister im Fußball nicht zwangsläufig Weltmeister im Leben sind. Mehr Von Roland Zorn

09.07.2015, 08:54 Uhr | Sport

Erinnerungen ans WM-Finale 1990 Am Flughafen mit Pierre Libarski

An das WM-Finale 1954 können sich viele aufgrund der späteren Geburt nicht erinnern. Beim Titel 1974 sieht es schon anders aus. 1990 ist den meisten präsent – auch F.A.Z.-Sportredakteur Christoph Becker. Mehr

13.07.2014, 12:12 Uhr | Sport

Kanzlerin beim WM-Finale Merkel und ihre Liebe zum Fußball

Sie hielt ihr Versprechen, abgegeben in der Umkleidekabine der DFB-Elf: Merkel ist nach Rio geflogen. Begleitet wird sie von Bundespräsident Joachim Gauck. Ein ungewöhnliches Reise-Duo. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

13.07.2014, 09:41 Uhr | Politik

Fußball-Nationalmannschaft In einer fernen Welt

Größtmögliche Abschottung, fehlendes Gespür, kaum noch erkennbare Maßstäbe, der Verlust von Bodenhaftung: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist kurz vor der WM in Brasilien nicht mehr sie selbst. Mehr Von Michael Horeni, St. Leonhard

31.05.2014, 18:33 Uhr | Sport

Bundesliga Japanische Fußballblüte

Shinji Kagawa hat seine Landsleute in der Bundesliga hoffähig gemacht. Auch die Nachfolger bestechen in Fußball-Deutschland mit Bescheidenheit, Fleiß und Mannschaftsdienlichkeit. Mehr Von Uwe Marx

28.09.2012, 18:30 Uhr | Sport

Gewalt im Fußball Wenn ihr absteigt, schlagen wir euch tot

Der 1. FC Köln zeigt seit einer Weile eine hässliche Seite des Sports: Mit dem Weggang des Fußballers Kevin Pezzoni kapituliert er vor dem Hooligan-Mob. Doch Fan-Gewalt ist nicht nur ein Kölner Problem. Mehr Von Reiner Burger, Köln

06.09.2012, 16:05 Uhr | Politik

Streik bei der Lufthansa Mein Jahr als Stewardess

Die Flugbegleiter bei der Lufthansa streiken - und Carola Sonnet kann sie gut verstehen. Als Stewardess hat sie sich ihre Journalistenausbildung finanziert und am eigenen Leib erlebt, was der „Traumberuf“ über den Wolken bedeuten kann. Mehr Von Carola Sonnet

02.09.2012, 15:06 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Übersteiger Schalalalala

Von Sand in den Kopf stecken bis hochsterilisieren: Fußballersprüche bilden die Grundlage zu Fußball-Hymnen. Folgerichtig hat Die goldene Generation das Beste von Lothar Matthäus und Co. stadiontauglich zusammengereimt. Mehr Von Jan Wiele

10.06.2012, 16:21 Uhr | Sport

Bundesliga-Finale Saison Furioso

Es war die Saison der Entlassungen und der Überraschungen: Welche ist größer als der Dortmunder Titelgewinn oder die Mainzer Qualifikation für die Europa League? Littbarski ist immer noch Ko-Trainer in Wolfsburg. Mehr Von Peter Penders

14.05.2011, 12:06 Uhr | Sport

Trainerwechsel Der neue Mann hat keine magischen Kräfte

Wer gewinnt, ist gut, wer verliert, ist schlecht: diese Gleichung ist zu simpel, um Allgemeingültigkeit haben zu können. Diese Saison zeigt: Trainerwechsel bringen nicht viel, außer Unruhe. Mehr Von Peter Heß

18.04.2011, 10:00 Uhr | Sport

Felix Magath An der Grenze des Erträglichen

Felix Magath gilt als härtester Bundesliga-Trainer. Kompromisslos geht er seinen Weg, im Leben wie im Fußball: Als Junge fehlte ihm eine Familie, als HSV-Spieler litt er unter dem Peiniger Zebec. Die Wolfsburg-Profis wissen, welche Qual sie erwartet. Mehr Von Michael Horeni

20.03.2011, 14:37 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Magath soll den VfL Wolfsburg retten

Der „Meistermacher“ von 2009 soll den Abstieg 2011 verhindern: Felix Magath kehrt als Trainer und Geschäftsführer nach Wolfsburg zurück - nur zwei Tage nach seinem Aus „auf“ Schalke. Mit den „Knappen“ hat er sich nun doch gütlich geeinigt. Mehr

18.03.2011, 17:53 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Veh entlassen, drei Trainer auf der Kippe

Schwierige Zeiten für die Trainer in der Fußball-Bundesliga: Veh ist entlassen, Littbarski, Magath und auch Skibbe stehen auf der Kippe. Tabellenführer Dortmund verliert erstmals in diesem Jahr, Verfolger Bayer verkürzt den Abstand zum BVB - und Stuttgart schöpft Mut. Mehr

13.03.2011, 09:59 Uhr | Sport

Bundesliga Wolfsburger Talfahrt geht weiter

Der Volkswagen beschleunigt auf dem Weg nach unten: Der VfL Wolfsburg rutscht nach der 1:2-Niederlage gegen Nürnberg auf einen Abstiegsplatz ab. Der Club darf weiter von Europa träumen. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

12.03.2011, 18:52 Uhr | Sport

2:1 gegen Mönchengladbach Fehlschütze Diego gewinnt das Spiel für Wolfsburg

Turbulentes Spiel im Abstiegskampf: Wolfsburg besiegt Gladbach mit 2:1 und verschafft sich etwas Luft. Mann des Abends ist Diego, der erst einen Elfmeter in die Wolken jagt und danach doppelt trifft. Daems kann für die Borussia per Strafstoß nur verkürzen. Mehr

26.02.2011, 00:05 Uhr | Sport

Wolfsburg-Trainer Littbarski Die oder wir

Pierre Littbarski ist erst seit zwei Spielen Cheftrainer des VfL Wolfsburg und steht schon unter Druck. Im Interview spricht er vor dem Kellerduell gegen Mönchengladbach (20.30 Uhr) über Abstiegssorgen und den Unterscheid zwischen Litti und Littbarski. Mehr

25.02.2011, 13:18 Uhr | Sport

1:2 in Freiburg Fortsetzung der Wolfsburger Sorgenwochen

Der VfL Wolfsburg zeigt sich in Freiburg stark verbessert und verliert doch weiter. Papiss Cisse trifft im Sturm, der überragende Torhüter Baumann hält den Sieg es Sportclubs fest. Es wird eng - für Wolfsburg und die Klub-Verantwortlichen. Mehr Von Christian Kamp, Freiburg

19.02.2011, 18:39 Uhr | Sport

VfL Wolfsburg Hoeneß' Kampf gegen das schlechte Image

Schwere Tage für Dieter Hoeneß: Vor dem Spiel in Freiburg am Samstag muss er sich für die Etatunterschiede zwischen seinem schwächelnden VfL Wolfsburg und dem erfolgreichen Gegner rechtfertigen. Trainer Littbarski verteidigt ihn immerhin. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

18.02.2011, 20:30 Uhr | Sport

0:1 gegen den HSV Auch Herr Litti bringt Wolfsburg keine Punkte

Das Bundesligadebüt für den Trainer Pierre Littbarski ist missglückt: Nach der Heimniederlage gegen den HSV droht dem deutschen Meister von 2009 mehr denn je der Abstiegskampf. Petric wird gefoult und trifft trotzdem aus elf Metern. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

12.02.2011, 18:37 Uhr | Sport

VfL Wolfsburg Der strenge Herr Littbarski

Pierre Littbarski will nicht mehr der nette „Litti“ sein und greift gleich am ersten Tag im neuen Amt durch: Er suspendiert Spielmacher Diego für die kommende Partie. Außerdem müssen seine ehemaligen Duzfreunde ihn ab sofort siezen. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

08.02.2011, 16:53 Uhr | Sport

VfL Wolfsburg McClaren muss gehen

Der VfL Wolfsburg hat Trainer Steve McClaren suspendiert. Der englische Trainer wird für die Erfolglosigkeit des Werksklubs verantwortlich gemacht. Pierre Littbarski soll den Fußball-Bundesligisten bis zum Saisonende als Chefcoach führen. Mehr

07.02.2011, 18:55 Uhr | Sport

Edin Dzeko Kapitän von Bord

Bis zuletzt dementierten die Wolfsburger Verantwortlichen Edin Dzekos Wechsel zu Manchester City. Nach seinem Abgang wirken alle Beteiligten erleichtert. Der Erlös aus dem Rekordtransfer besteht für den VfL aus zwei Dingen. Mehr Von Christian Otto, Marbella

06.01.2011, 07:48 Uhr | Sport

1:1 gegen Wolfsburg Nichts Erwärmendes im frostigen Köln

Nach dem Auswärtssieg in Stuttgart verpasst der 1. FC Köln den zweiten vollen Erfolg nacheinander. Gegen Wolfsburg liegen die Rheinländer im eigenen Stadion dank Novakovic in Führung. Dann hat VfL-Brasilianer Cicero seinen Auftritt. Mehr Von Gregor Derichs, Köln

28.11.2010, 20:23 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Trainersuche mit Dominoeffekt

Kandidaten für den vakanten Trainer-Chefposten bei der Frankfurter Eintracht gibt es jede Menge. Vorstandschef Bruchhagen will das Rätsel bald lösen. Zwischenberichte gibt er nicht mehr ab. Mehr Von Marc Heinrich und Josef Schmitt

02.06.2009, 08:36 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z