Piemont: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gaumenfreuden in Offenbach Mozzarella-Käs mit Musik

Natürlich wimmelt es in Offenbach von Döner-Buden und Balkan-Grills. Doch es gibt auch den Wilhelmsplatz, an dem der Main zum Mittelmeer und das Klischee von der kulinarischen Wüstenei zum Trugbild wird. Mehr

29.06.2018, 05:35 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Piemont

1 2 3  
   
Sortieren nach

Winterkost, dritter Gang Wann küsst du uns wach, schöne Trüfflerin?

Italiens Schlaraffenland heißt Langhe e Roero. Es ist eine märchenhaft schöne Landschaft im Piemont, eine Schatzkammer für Feinschmecker voller Trüffel aus Alba, Weine aus Barolo, Schokoladenküsse aus Cherasco. Am prallsten gefüllt ist sie im Winter. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

29.01.2016, 06:52 Uhr | Reise

Edle Runde aus dem Piemont Auf den Spuren der Super-Nuss

Die Gemeine Haselnuss schmeckt schnell bitter und muffig. Ganz anders die Edle Runde, die José Noé im Piemont erntet. Sein Geheimnis: die Landschaft und der Wille zur Perfektion. Mehr Von Ursula Heinzelmann

28.05.2015, 19:08 Uhr | Stil

Italien Fünf Tote bei Unwettern in Norditalien

Italien wird von heftigen Unwettern heimgesucht – Flüsse und Seen treten über die Ufer, Erdmassen geraten ins Rutschen und walzen ganze Häuser nieder. Mindestens fünf Menschen sind bislang gestorben. Mehr

13.11.2014, 21:27 Uhr | Gesellschaft

Italien Ein Bergdorf verkauft sich selbst auf Ebay

14 Häuser im Piemont sind testweise für 245.000 Euro angeboten worden – klingt nach einem Traum, doch der hat Haken. Investoren stehen vor vielen Hindernissen. Mehr Von Tobias Piller, Rom

13.07.2014, 15:55 Uhr | Finanzen

Stil-Fragebogen: Alberto Alessi „Alberto mag ich gar nicht“

Sein Name steht für Design: Alberto Alessi, Jahrgang 1946, leitet in dritter Generation das italienische Familienunternehmen. Doch was kocht er für seine Freunde, welche Modesünden begeht er und welche Bücher haben ihn geprägt? Mehr

04.07.2014, 13:15 Uhr | Stil

Auch eine Frankfurter Geschichte Mit Nutella durch ein halbes Jahrhundert

Kinder schwärmen, Ernährungsberater verzweifeln: Nutella wird 50 Jahre alt. Die Geschichte des Brotaufstrichs ist auch eine Frankfurter Geschichte. Mehr Von Manfred Köhler

13.02.2014, 16:36 Uhr | Rhein-Main

Italien Auf einer Welle der Frustration

In Italien sitzen die Populisten meist in der Opposition und befinden sich ständig im Wahlkampf. Deshalb ist der Ton der Auseinandersetzung oft schrill. Mehr

08.01.2014, 17:25 Uhr | Politik

Weiße Trüffel im Piemont Für Frische und Fülle braucht es Vertrauen

Zwischen „Slowfood“ und dem Schlemmertum der Superreichen: Bis Weihnachten geht es in den Langhe und ihrer Hauptstadt Alba nur um eines, die weiße Trüffel. Mehr Von Dirk Schümer, Alba

06.12.2013, 16:37 Uhr | Feuilleton

Berlusconi im Wahlkampf Alles für den Norden, alles für die Macht

Silvio Berlusconi und Roberto Maroni haben das Bündnis zwischen „Volk der Freiheit“ und Lega Nord erneuert. Doch was genau haben die beiden vereinbart? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

09.01.2013, 15:51 Uhr | Politik

Wirtschaftsgeschichte Wie eine Währungsunion Italiens Süden verarmen ließ

Vor 150 Jahren wurde in ganz Italien die Lira eingeführt. Der reiche Norden blieb reich. Der Süden stürzte ab. Mehr Von Ralph Bollmann

22.09.2012, 19:22 Uhr | Wirtschaft

Neue Führung der Lega Nord Wo die Parks noch Bänke haben

Seit dem Wochenende wird die separatistische Lega Nord von Roberto Maroni geführt. Sein Programm steht für einen pragmatischen Kurs - wie Flavio Tosi, der Bürgermeister von Verona. Mehr Von Jörg Bremer, Verona

03.07.2012, 09:02 Uhr | Politik

Kommunalwahlen in Italien Störung in der Konkurrenzkampfpause

Am Sonntag beginnen in Italien Kommunalwahlen. Weil die Parteien verhasst sind wie nie, bekommt der Komiker Beppe Grillo als Wahlkämpfer eine große Bühne für seine Häme. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

05.05.2012, 21:20 Uhr | Politik

Novara Calcio Traue nur der eigenen Mutter

Der italienische Erstligaklub Novara Calcio geht andere Wege. Damit er heil aus dem Fußballskandal herauskommt, überwacht der Aufsteiger seine Profis. Vor sportlichem Misserfolg aber schützt das private Frühwarnsystem auch nicht. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Novara

06.04.2012, 16:11 Uhr | Sport

Italien Pensionsstreit spaltet Regierung Berlusconi

Eifrig kämpft Lega Nord-Chef Bossi gegen die Reform des Rentensystems und verteidigt den Traum vom frühen und auskömmlichen Ruhestand so vehement, dass daran die Regierung zerbrechen könnte. Mehr Von Tobias Piller, Rom

25.10.2011, 19:16 Uhr | Wirtschaft

Deutschlands Biersorten Von der Sauferei zum Genuss

Das typische Bier der Deutschen ist das Pils. Dabei gibt es geschmacklich viel reizvollere Sorten. Vor allem kleine Brauereien haben den „Fernsehbieren“ den Kampf angesagt. Mehr Von Peter Badenhop

13.09.2011, 09:16 Uhr | Stil

Die Dose Die Schüssel zum Erfolg

Essensreste wie auch Kostbarkeiten, etwa die Trüffelknolle aus dem Piemont, werden typischerweise in Dosen aufbewahrt. So unterschiedlich wie ihr Design ist ihre Benutzerfreundlichkeit. Mehr Von Katharina Teutsch

31.05.2011, 19:00 Uhr | Technik-Motor

Organisiertes Verbrechen Reporter auf der Abschussliste

Giancarlo Siani war sechsundzwanzig, als ihn die Mafia 1985 ermordete. Der nach ihm benannte Preis ehrt italienische Journalisten, die in Lebensgefahr schweben - weil sie über das organisierte Verbrechen berichten. Mehr Von Jörg Bremer

02.10.2010, 11:34 Uhr | Feuilleton

Maike Albath: Der Geist von Turin Fiat ist nicht alles

Von Cesare Pavese über die Ginzburgs bis Italo Calvino: Maike Albath huldigt Turin als Ort einer weltoffenen Kultur und beleuchtet ein faszinierendes Kapitel der jüngeren Geistesgeschichte. Mehr Von Joseph Hanimann

17.06.2010, 18:13 Uhr | Feuilleton

Regionalwahlen in Italien Berlusconis Lager überrascht mit Zugewinnen

Das Mitte-Rechts-Lager des italienischen Regierungschefs hat bei den Regionalwahlen in Italien überraschend Zugewinne verbucht. Silvio Berlusconi habe bewiesen, dass „er immer gewinnt, wenn es ein Referendum für oder gegen ihn gibt“, kommentiert Verteidigungsminister La Russa. Mehr

30.03.2010, 10:43 Uhr | Politik

Nuccio Bertone Die heiße Sehnsucht des jungen Couturiers

Nuccio Bertone war beim Automobildesign der Meister harter Konturen und scharfer Kanten. Der einzigartige Stile Bertone prägt bis heute manche Marke. Und Bertone transferierte seine Ideen nicht nur in die Form von fahrfähigen Prototypen. Mehr Von Paul Schinhofen

27.01.2010, 17:49 Uhr | Technik-Motor

Vereinigte Staaten Das Land, der Müll, das Leben

Grün, grün, grün sind alle meine Burger: Trotz des Scheiterns in Kopenhagen ist Amerikas Wandlung vom kalorienverschlingenden Energieverschwender zur umweltbewussten Biokostnation in vollem Gange. Ein gutes Omen für 2010? Mehr Von Johannes Warda

30.12.2009, 20:45 Uhr | Reise

Luca Toni Heimweh nach Mamma

Luca Toni durfte nicht als Kadermitglied mit nach Turin reisen. Dennoch dreht sich vieles um den Italiener. Der Stürmer will weg. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Turin

08.12.2009, 19:15 Uhr | Sport

Ferrero Die geheimnisvolle Schokodynastie

Um die Familie Ferrero aus dem Piemont ranken sich viele Gerüchte in der Finanzwelt. Der Familienkonzern ist so solide finanziert, dass er nie einen Börsengang nötig hatte. Mehr Von Tobias Piller, Rom

21.11.2009, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Maschinenbau Mit halber Kraft

Noch trotzen die deutschen Maschinenbauer der Krise mit gelassener Beharrlichkeit. Doch je länger sich die Auftragsflaute hinzieht, desto kritischer wird es für die zuvor so erfolgsverwöhnte Branche. Mehr Von Holger Paul

04.07.2009, 10:00 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z