Pfalz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Restaurant „Intense“ Jetzt fehlt nur noch Saumagen-Sushi

Können Japan und die Pfalz auf dem Teller Freundschaft schließen? Benjamin Peifer macht in seinem Kallstädter Restaurant „Intense“ die Probe aufs Exempel – mit ganz erstaunlichen Ergebnissen. Die Kolumne Geschmackssache. Mehr

26.04.2019, 11:39 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Pfalz

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Pfälzer Rings-Brüder Schöne Bescherung zur Winzervolljährigkeit

Steffen und Andreas Rings aus Freinsheim in der Pfalz haben in den vergangenen achtzehn Jahren einen märchenhaften Aufstieg durchlebt – der in Wahrheit ein Weg voller Steine war. Die Kolumne Geschmackssache. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

05.04.2019, 13:31 Uhr | Stil

Nach Tod eines Arztes Keine neuen Sprengfallen entdeckt

Ein Landschaftsgärtner steht dringend im Verdacht, einen Arzt mit einer Sprengfalle getötet zu haben. Die Polizei in Kaiserslautern hat bisher keine weiteren Sprengfallen gefunden. Entwarnung gibt es aber nicht. Mehr

11.03.2019, 12:45 Uhr | Gesellschaft

Nach Todesfall Wieder Sprengfalle in der Pfalz entdeckt

War es ein Rachefeldzug? Die Polizei hat in der Pfalz abermals eine Sprengfalle gefunden. Wieder hat es jemanden getroffen, der mit dem mutmaßlichen Täter geschäftlich Probleme hatte. Mehr

06.03.2019, 20:18 Uhr | Gesellschaft

In der Pfalz Fünf Todesopfer bei Brand vermutlich alle aus Polen

Die Suche nach der Ursache für die Brandkatastrophe im Pfälzerwald geht weiter. Die Toten wurden im Schlafzimmer gefunden. Nebenan lag die Küche, in der das Feuer vermutlich seinen Anfang nahm. Mehr

09.02.2019, 14:27 Uhr | Gesellschaft

Kallstadt in Rheinland-Pfalz Trump wünscht sich offenbar Besuch in Heimat seiner Vorfahren

Amerikas Präsident plant offenbar einen Besuch in der Heimatstadt seiner Großeltern in Rheinland-Pfalz. Das hat er angeblich Botschafter Richard Grenell erzählt. Genaue Infos gibt es bislang nicht. Mehr

21.12.2018, 07:59 Uhr | Gesellschaft

Weingut Reichsrat von Buhl Lieber egalitär als elitär

Mathieu Kauffmann war einer der besten Kellermeister in der Champagne. Dann ging er zum Pfälzer Weingut Reichsrat von Buhl – mit schwerwiegenden Folgen für die deutsche Winzersektkultur. Die Geschmackssache. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

20.10.2018, 18:12 Uhr | Stil

Ausstellung zur Kaiserpfalz Wo Franken Furten querten

Unter dem Frankfurter Stadthaus ist ein neuer Ausstellungsraum entstanden. Dort erhalten die Besucher einen Eindruck von den Anfängen der Stadt. Mehr Von Kai Spanke

31.08.2018, 21:14 Uhr | Feuilleton

Streit in evangelischer Kirche Die Bibel auf eine Kabeltrommel spannen?

Die evangelische Kirche in der Pfalz streitet um ein Projekt der Künstlerin Silvia Meinke, für das sie Seiten der Bibel heraustrennen will. Die Landeskirche Speyer findet das gut, die Bezirkssynode Kaiserslautern nicht. Mehr

03.08.2018, 08:19 Uhr | Feuilleton

Pfalz, Saarland und der Bund Tanzen für Tesla

Elon Musk schickt einen Tweet und bringt damit zwei Bundesländer und die Bundesregierung in Bewegung. Kurzfristig soll die Entscheidung, wann und wo eine mögliche Tesla-Fabrik in Deutschland gebaut wird, nicht fallen. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

31.07.2018, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Folgen der Hitze Weinlese beginnt so früh wie nie zuvor

Der lange und heiße Sommer hat auch Folgen für die Weintrauben: „Extrem früh dran“ sei man in diesem Jahr mit der Ernte. Mehr

30.07.2018, 09:49 Uhr | Wirtschaft

Weinsuche via App Mädelsabend oder Grillen auf der Terrasse?

Wer guten Wein für einen bestimmten Anlass sucht, findet Hilfe im Internet. Doch was taugen die Empfehlungen? Mehr Von Gerald Franz

11.04.2018, 15:52 Uhr | Stil

Ansage aus Rheinland-Pfalz SPD überlässt die Groko-Entscheidung den Delegierten

Die SPD-Führung in Mainz gibt den Delegierten keine Empfehlung für Sonntag mit. Ministerpräsidentin Malu Dreyer appelliert dennoch eindringlich an Kritiker. Mehr

19.01.2018, 22:35 Uhr | Rhein-Main

Geburtsort seines Großvaters Kommt Donald Trump in die Pfalz?

Der amerikanische Generalkonsul in Frankfurt will Donald Trump eine Reise ins pfälzische Kallstadt empfehlen. Der Ortsbürgermeister dort bezweifelt aber, dass Trump überhaupt ins Geburtshaus seines Großvaters dürfte. Mehr

12.01.2018, 16:43 Uhr | Gesellschaft

Evangelische Kirche Weitere Glocken mit NS-Inschriften in der Pfalz entdeckt

In der Pfalz entdeckt die Evangelische Kirche fünf Glocken aus der NS-Zeit. Die Gemeinde will mit dem problematischen Fund nichts mehr zu tun haben. Mehr

21.11.2017, 18:51 Uhr | Politik

Löwenherz-Ausstellung Haben Gefangene Freunde?

Kreuzfahrer, Dichter, Schlachtenlenker: Richard Löwenherz ist ein Mythos. Eine Ausstellung in Speyer fragt nun nach dem wahren Kern der Legende. Mehr Von Tilamn Spreckelsen

25.09.2017, 22:50 Uhr | Feuilleton

Frankenthal in der Pfalz Wutgebrüll eines Zehnjährigen verursacht Polizeieinsatz

Ein zehn Jahre alter Junge hat so laut und lange geschrien, dass Nachbarn die Polizei alarmierten. Die rückte an – und fand heraus, was der Auslöser des Gebrülls war. Mehr

10.09.2017, 14:40 Uhr | Gesellschaft

Roman von Arno Frank Die Gespenster der Autoroute

Der Journalist Arno Frank hat die Geschichte seiner Familie in einen Roman verwandelt: über seinen Vater, der ein Hochstapler war, und ein Leben quer durch Europa auf der Flucht vor Interpol – und vor der Realität Mehr Von Tobias Rüther

19.03.2017, 23:01 Uhr | Feuilleton

Sprengstoff-Fund in der Pfalz Polizei vermutet Verbindung zu rechter Terrorgruppe

Anfang Januar stellten Ermittler in einer Wohnung im westpfälzischen Lauterecken 155 Kilogramm Sprengstoff sicher. Jetzt verdichten sich Hinweise auf eine Verbindung zu Rechtsextremen. Mehr

14.01.2017, 11:19 Uhr | Politik

Geschmackssache Lieber Kellerkönigin als Weinprinzessin

Nicht nur in der Pfalz sind Spitzenwinzerinnen noch immer Raritäten. Carolin Bergdolt aus Neustadt an der Weinstraße ist ein Musterbeispiel dafür, welches Glück die weibliche Erbfolge sein kann. Ein Siegeszug durch die Männerdomäne. Mehr Von JAKOB STROBEL Y SERRA

06.01.2017, 12:47 Uhr | Stil

Kolumne Geschmackssache Höchste Zeit für Vaterlandsverräter

Wer kein Württemberger ist, kommt kaum auf den Gedanken, Württemberger Wein zu trinken. Das wollen Sabrina Roth und Christian Kircher mit aller Macht ändern. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

02.12.2016, 12:13 Uhr | Stil

Rohstoff-Förderung Frisches Öl aus deutschen Landen

Die Pfalz ist zwar nicht Texas – doch fast drei Prozent des deutschen Jahresbedarfs an Öl stammen aus deutschen Quellen. Und der Branchenführer investiert trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

30.10.2016, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Maya-Ausstellung Wer grub den Maya das Wasser ab?

Eine große Ausstellung in Speyer lüftet manches Maya-Rätsel: wie sie lebten und, vor allem, warum ihre Kultur doch unterging. Am Klimawandel kann es nicht gelegen haben. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

12.10.2016, 11:19 Uhr | Feuilleton

Box-Talent Leon Bauer Von Hatzenbühl bis nach Las Vegas

Mit gerade 18 Jahren hat Leon Bauer schon in der Kultstätte des Boxens gekämpft – und gewonnen. Der Löwe aus der Pfalz will der beste Boxer der Welt werden. Sein letzter Kampf endete nach nur wenigen Sekunden. Mehr Von Michael Eder

04.10.2016, 23:22 Uhr | Sport

Weinbau im Rheingau Keine Konkurrenz für den Riesling

Aromastarke Rebsorten wie Sauvignon blanc und Scheurebe liegen bei Winzern und Kunden im Trend - aber der Rheingau bleibt sich treu. Warum machen die Winzer das? Mehr Von Oliver Bock, Eltville/Mainz

14.09.2016, 08:45 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z