Paul Schockemöhle: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bundestrainer Otto Becker „Bin ich froh, dass ich die beiden wieder habe“

Bisher verlief das Jahr für deutsche Springreiter-Equipen trübselig. Nun holt das erstarkte Team Silber bei der EM in Rotterdam. Daran hat auch Otto Becker seinen Anteil – als Bundestrainer und Konfliktlöser. Mehr

25.08.2019, 08:39 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Paul Schockemöhle

1 2
   
Sortieren nach

Totilas-Nachfahren Nicht ganz der Vater

Mit Total Recall schickte Matthias Alexander Rath in Wiesbaden einen Nachkommen von Totilas ins Dressur-Rennen. Doch die Talentunterschiede sind deutlich. Mehr Von Katja Sturm

12.06.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Weltreiterspiele Deutsche Springreiter vorerst auf WM-Platz drei

Die stärkste Leistung der deutsche Equipe bringt diesmal nicht der erfahrene Anführer Marcus Ehning mit Pret a Tout, sondern ein WM-Neuling: Simone Blum glänzt mit ihrer Stute Alice. Mehr Von Evi Simeoni, Tryon

20.09.2018, 23:27 Uhr | Sport

Deutsche Traditionssportart Was ist los mit den Springreitern?

Eine pulverisierte Olympiamannschaft, kein Deutscher mehr in den Top Ten: Bundestrainer Otto Becker kämpft um die Zukunft eines deutschen Traditionssports. Mehr Von Evi Simeoni

15.04.2018, 08:09 Uhr | Sport

Wittershagens Wochenschau Brücken statt Mauern

Sergio Perez bewahrt seine Haltung. Totilas sorgt für Ärger. Und Paul Schockemöhle will das nicht verstehen. Mehr Von Michael Wittershagen

12.02.2017, 16:04 Uhr | Sport

Olympia in Rio Vier Reiter für die Ukraine

Obwohl der ukrainische Reitsport-Oligarch Onischenko in Schwierigkeiten ist, startet sein Team bei Olympia in Rio – allerdings ohne Ukrainer. Davon profitiert wieder einmal ein alter Bekannter aus Deutschland. Mehr Von Evi Simeoni, Aachen

16.07.2016, 12:34 Uhr | Sport

Preisverfall bei Wunderpferd Totilas-Samen zum Schnäppchen-Preis

Seit dem jähen Ende der sportlichen Karriere dient Totilas als Deckhengst. Zunächst betrug die Gebühr für den Samen des einstigen Millionen-Pferdes noch 8000 Euro. Doch inzwischen gibt es einen drastischen Preisverfall. Mehr

14.01.2016, 18:10 Uhr | Sport

Paul Schockemöhle Totilas ist nicht sein Lebenswerk

Wunderhengst ist anderswo: Paul Schockemöhle ist Mitbesitzer von Totilas. Aber auf Gut Lewitz hat er keine Zeit, mit der Vergangenheit zu hadern. Er muss die besten Pferde der Welt züchten – und damit noch reicher werden. Mehr Von Evi Simeoni

03.11.2015, 08:51 Uhr | Sport

Karriereende nach Verletzung Der Spuk um Totilas ist vorbei

Das Trauerspiel hat ein Ende: Die sportliche Laufbahn von Totilas, dem 15 Jahre alten Millionen-Dressurhengst, ist vorbei. Doch der Ruhestand, der nun auf ihn wartet, könnte nicht besonders gemütlich werden. Mehr Von Evi Simeoni, Aachen

18.08.2015, 19:48 Uhr | Sport

Nach Drama bei Reit-EM Totilas droht sportliches Ende

Der gequälte Auftritt von Totilas bei der Reit-EM verdeutlicht, mit wie viel Zynismus Reiter, Trainer und Verantwortliche den Millionenhengst behandeln. Das hat Folgen: Dem einstigen Wunderpferd droht eine lange Pause – vielleicht sogar mehr. Mehr Von Evi Simeoni, Aachen

15.08.2015, 20:35 Uhr | Sport

Reitturnier und Spendengala Familienprojekt Festhalle

Ann Kathrin Linsenhoff organisiert das große Frankfurter Reitturnier. Für sie ist das nicht nur ein Sportereignis, sondern auch Anlass soziale Verantwortung zu zeigen gegenüber all jenen, die nicht dabei sein können. Mehr Von Sylvia Theel, Frankfurt

21.12.2014, 07:28 Uhr | Rhein-Main

Pferdesport Totilas ist schon wieder munter

Der Schock nach der Verletzung von Totilas und der Absage für die WM war groß bei Reiter Matthias Rath. Immerhin gibt es nun gute Nachrichten vom Pferd: Totilas ist schon wieder beschwerdefrei. Mehr Von Evi Simeoni

22.08.2014, 12:06 Uhr | Sport

Niedersachsen Das Land der Pferde setzt nicht mehr aufs Pferd

Niedersachsen wirbt noch immer gerne mit seinem Wappentier, aber die Bedeutung von Reitvereinen, Zucht und Turnieren schwindet längst. Das könnte sich langfristig auf den Wirtschaftsfaktor Pferd auswirken. Mehr Von Robert von Lucius, Hannover

16.06.2014, 17:02 Uhr | Gesellschaft

Totilas Entspannt in die dritte Karriere

Der Rapphengst Totilas hat die Verletzungsserie überwunden und kehrt mit Dressur-Reiter Rath in der Provinz zurück ins Viereck. Viele Fragen bleiben aber offen. Mehr Von Evi Simeoni, Kapellen

25.05.2014, 15:47 Uhr | Sport

Klaus Martin Rath im Interview „Totilas ist eine Naturgewalt“

Totilas kehrt ins Dressurviereck zurück: In aller Stille gibt Reiter Matthias Rath mit dem 14 Jahre alten Hengst ein Comeback. Sein Vater spricht über den Machtkampf zwischen Mensch und Tier. Mehr

21.05.2014, 17:16 Uhr | Sport

TV-Kritik Plasberg Sie hatte halt Panik

Alice Schwarzer wusste den Auftritt bei Hart aber Fair zu vermeiden. Umso ungezwungener diskutierte die Runde die Steuerhinterzieher des Tages. Mehr Von Matthias Hannemann

04.02.2014, 06:22 Uhr | Feuilleton

Paul Schockemöhle Zwischen Kalkül und Gefühl

Paul Schockemöhle ist im Pferdehandel der personifizierte Geschäftssinn - aber manchmal hat er emotionale Motive. Zuchthengst Totilas bedeutet ihm mehr als Gefriersperma und Goldmedaillen. Mehr Von Sylvia Theel

24.12.2013, 19:54 Uhr | Sport

Totilas Freizeitpferd für Millionen

Totilas galt einst als Wunderhengst im Dressursport. Dann verletzte er sich und taugte nur noch als Deckhengst. Nun riskieren seine Besitzer Ann-Kathrin Linsenhoff und Paul Schockemöhle alles für den Erfolg. Mehr Von Sylvia Theel, Kronberg

28.11.2013, 13:11 Uhr | Sport

Pferdesport Wallach statt Deckhengst

Der für zehn Millionen Euro verkaufte Totilas ist nicht mehr das teuerste Reitpferd der Welt. Das Schweizer Springpferd Palloubet d’Halong brachte eine Million mehr. Mehr

23.09.2013, 18:15 Uhr | Sport

Im Gespräch: Conrad Schumacher Ich bin ein anderer Mensch geworden

Conrad Schumacher betreibt nicht nur die Gutsschänke Neuhof, sondern hat auch einen Namen als internationaler Trainer von Dressurreitern. Er weiß, dass man Pferden Freude vermitteln und sie verstehen muss. Mehr

23.08.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Totilas Der Zauber ist endgültig verflogen

Verletzungen, Ausfälle, eine fragwürdige Trainingspraxis - und nun ist auch noch Reiter Rath erkrankt: Der geplante Hype um Totilas war nur ein Strohfeuer. Das Goldprojekt ist gescheitert. Mehr Von Evi Simeoni

09.07.2012, 16:47 Uhr | Sport

Olympia-Aus für Rath Totilas bleibt im Stall

Die olympischen Entscheidungen gehen in London ohne Matthias Rath und seinen „Wunderhengst“ Totilas über das Dressurgeviert. Ein Start bei den Spielen wäre für den am Pfeiffer’schen Drüsenfieber erkrankten Rath zu riskant. Mehr Von Evi Simeoni, Aachen

05.07.2012, 18:14 Uhr | Sport

Dressur Damon Hill schlägt Totilas

Die Tränen fließen schon vor Ende ihres Grand Prix Special: Bei der deutschen Meisterschaft in Balve besiegen Helen Langehanenberg und Damon Hill Matthias Rath und Totilas. Mehr Von Evi Simeoni, Balve

02.06.2012, 16:46 Uhr | Sport

Dressur Rath hat Totilas perfekt im Griff

Glanz im Viereck, Bedenkliches auf dem Abreiteplatz - der Dressurreiter zeigt harte Hand und wird als Doppelsieger umjubelt. Britin Charlotte Dujardin mit Special-Weltrekord. Mehr Von Jörg Hahn

29.04.2012, 17:30 Uhr | Sport

Totilas Rückkehr des Siegertypen

Viel Aufregung hatte es zu Saisonbeginn um den Wunderhengst Totilas gegeben. Das Pferd war nicht fit, Experten bezweifelten, ob der Hengst zu alter Form zurückfinden würde. Doch der Siegertyp ist wieder da: In Hagen reitet Matthias Rath mit Totilas auf Platz eins. Mehr

28.04.2012, 16:18 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z