Ozeanien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

China und Taiwan Diplomatisches Inselhüpfen

Die Salomonen brechen die Beziehungen zu Taiwan ab und erkennen China an. Kritiker sagen, das Land sei „erpresst“ worden. Und Abgeordnete warnen vor den Folgen für die Demokratie. Mehr

16.09.2019, 21:11 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ozeanien

1 2 3  
   
Sortieren nach

David Reich in der Kritik Die Frühgeschichte Ozeaniens umschreiben?

Wenn in den letzten Jahren Spektakuläres zu altem Erbgut veröffentlicht wurde, war David Reich beteiligt. Doch der jüngste Artikel des Stargenetikers erfährt Kritik. Hat die Zeitschrift „Nature“ ihre Standards verletzt? Mehr Von Jörg Feuchter

02.02.2019, 11:21 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. exklusiv Uefa plant eine neue Mini-WM

Und noch ein Fußball-Wettbewerb: Nach F.A.Z.-Informationen wollen die Uefa und die anderen internationalen Verbände die Global Nations League einführen. Für den Modus gibt es bereits ganz konkrete Pläne. Mehr Von Michael Ashelm

28.02.2018, 16:53 Uhr | Sport

Ethnologie fürs Humboldt-Forum „Es ist nicht alles nur geklaut“

Alle reden vom Humboldt-Forum. Was geschieht hinter den Kulissen? Bei einem Besuch bei den Ethnologen in Berlin offenbart sich eine erstaunliche Sammlung. Mit einem Problem, das an Bedeutung gewinnt. Mehr Von Boris Pofalla

05.09.2017, 17:12 Uhr | Feuilleton

Rasanter Anstieg bis 2100 Wie sich die Weltbevölkerung entwickeln wird

Fast 7,5 Milliarden Menschen bevölkern die Erde. Schon bald könnten neun von zehn in einem Entwicklungsland leben. Nur auf einem Kontinent schrumpft die Bevölkerungszahl. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

02.01.2017, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Wildcard für Qatar Deutsche Handballer fahren doch zur WM

Freudige Überraschung: Durch eine Entscheidung am Grünen Tisch fährt die DHB-Auswahl 2015 doch zur WM in Qatar. In der regulären Ausscheidung war sie noch an Polen gescheitert. Mehr

08.07.2014, 17:48 Uhr | Sport

Übergewicht Der Fluch der Südsee

Zu viel Fett und Zucker führt nicht selten zu schwerem Übergewicht. Bei einigen Völkern eher als bei anderen. Woran könnte das liegen? Mehr Von Kathrin Zinkant

31.05.2014, 21:22 Uhr | Wissen

WM 2014 Mexiko löst das vorletzte Ticket

Der vorletzte WM-Teilnehmer steht nun auch fest: Mexiko hat sich nach dem hohen Hinspielsieg gegen Neuseeland erwartungsgemäß auch in Ozeanien nicht mehr vom Weg abbringen lassen. Mehr

20.11.2013, 10:01 Uhr | Sport

Archäologie Die Rätsel der Nok

Zur Zeit der griechischen Antike brachte ein Volk in Westafrika exquisite Skulpturen hervor, hinterließ aber sonst kaum Spuren. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

02.11.2013, 20:18 Uhr | Wissen

Drei Weltrekorde Die 21 Gipfel - und eine Kuriosität - des Christian Stangl

Mit einem gefälschten Gipfelfoto vom K2 brachte sich Christian Stangl in Verruf. Nun wird er für drei Rekorde geehrt. Darunter: die Auszeichnung für die sieben zweithöchsten Kontinentalgipfel, die bereits Hans Kammerlander für sich beansprucht hat. Mehr Von Andreas Lesti

15.09.2013, 19:07 Uhr | Gesellschaft

Ausstellung zu Kolonialsoldaten Um die Ehre betrogen

Vom Schicksal der Kolonialsoldaten des Zweiten Weltkriegs berichtet eine Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt. Was die Männer leisteten und was sie erlitten, wurde oft verschwiegen. Mehr Von Hans Riebsamen

27.09.2012, 01:23 Uhr | Rhein-Main

Bergsteiger-Posse Das ist der Gipfel, oder ist er es nicht?

Hans Kammerlander, Bergsteiger, wollte die zweithöchsten Berge der Kontinente bezwingen. Als es daran Zweifel gab, ging er auf die Presse los. Mehr Von Andreas Lesti

06.09.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton

Wasser Ein kostbares (Anlage-)Gut

Der Nahrungsmittel-Gigant Nestle hat im ersten Halbjahr 2012 die Analystenschätzungen übertroffen. Dank eines guten Geschäfts in den Schwellenländern und seiner Wasser-Sparte. Das kühle Nass dürfte aber künftig nicht nur die Kassen des Schweizer Weltkonzerns klingeln lassen. Mehr Von Christoph A. Scherbaum

09.08.2012, 14:28 Uhr | Finanzen

London Calling Quoten-Teams und Österreicher

An den Olympiaturnieren in den großen Sportspielen nehmen 54 Nationen mit mindestens einem Team teil. Glaube keiner, dass jeweils die besten Mannschaften den Sprung nach London geschafft haben. Mehr Von Achim Dreis

12.07.2012, 12:15 Uhr | Sport

Verbrecherjagd dank DNA Ein Skelett mit blauen Augen

Neue Methoden in der forensischen Genetik ermöglichen es, sich anhand von DNA-Spuren an das Aussehen von Tätern heranzutasten. Der Weg in die Polizeiarbeit wird allerdings noch dauern. Mehr Von Karin Truscheit, Rotterdam

13.06.2012, 15:22 Uhr | Gesellschaft

Lilian Thuram im Gespräch Lassen wir den Fußball doch mal beiseite

Der Fußball ist nicht kommerzieller, nicht gewalttätiger und nicht rassistischer als die Gesellschaft, in der er stattfindet. Und doch sind Fußballteams kein Spiegel der Gesellschaft. Mehr

07.06.2012, 11:27 Uhr | Feuilleton

Stammeskunst Schlangenbiss

Masken zeugen vom Kampf gegen Dämonen: Zemanek-Münster in Würzburg lädt zur Auktion mit Stammeskunst aus Neuguinea, Afrika und auch aus Japan. Mehr Von Brita Sachs

23.02.2012, 12:05 Uhr | Feuilleton

Birgit Prinz E-Mail aus Ozeanien

Birgit Prinz baut sich in Hoffenheim ein neues Standbein auf. Sie hospitiert im Bereich Sportpsychologie und erhält das Spielrecht für das Zweitligateam. Mehr Von Alex Westhoff

19.01.2012, 20:29 Uhr | Rhein-Main

Lob der deutschen Universität Unser Abenteuerspielplatz

Die Wissenschaft blüht weltweit und ist zugleich das am effektivsten globalisierte Subsystem. Und kaum ein Land hat eine so vielfältige Hochschullandschaft wie Deutschland. Wer jetzt ein Studium beginnt, kann sich freuen. Ein Lob der Universität. Mehr Von Nils Minkmar

25.09.2011, 13:02 Uhr | Feuilleton

Ökoreisen Auf die sanfte Tour

Ökoreisen liegen voll im Trend. Aber es muss nicht immer Urlaub auf dem Bauernhof sein. Auch bei Fern- und Städtereisen kann man mit wenig Aufwand die Umwelt schonen. Wer nachhaltig reisen will, muss nur auf ein kleines bisschen Luxus verzichten. Mehr Von Nadine Oberhuber

13.07.2011, 19:47 Uhr | Wirtschaft

2:1 gegen Neuseeland Japan mit idealem Start und perfektem Ende

Mit ein wenig Mühe wird Geheimfavorit Japan seiner Rolle bei der WM gerecht. Die Asiatinnen gewinnen ihr Auftaktspiel gegen Außenseiter Neuseeland mit 2:1. Bei großer Hitze gelingt Aya Miyama der Siegtreffer aus dem Stand. Mehr Von Thomas Klemm, Bochum

27.06.2011, 18:59 Uhr | Sport

Fifa-Ethik Bin Hammam tadelt und dementiert

Herausforderer Bin Hammam kritisiert Fifa-Präsident Blatter scharf für dessen „willkürliche“ Spende an Interpol, weist aber Bestechungsvorwürfe in Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-WM 2022 an sein Heimatland Qatar entschieden zurück. Mehr

12.05.2011, 16:54 Uhr | Sport

Gauguin-Ausstellung in London Er wäre so gerne wild gewesen

Gauguin dürfe nicht aus Tahiti nach Frankreich zurückkehren, hat ihm ein Freund geraten: Er habe die Unantastbarkeit der großen Toten erreicht. Die Tate Modern kitzelt nun heraus, wie Gauguin zum Gefangenen seines eigenen Mythos wurde. Mehr Von Gina Thomas

15.12.2010, 21:20 Uhr | Feuilleton

Art Paris und Rue Visconti Mit Gästen ihrer Wahl

Pariser Parcours: Erfolgreich präsentiert sich die Art Paris mit einem neuen Konzept. Für Liebhaber von Stammeskunst lohnt sich ein Besuch bei den Galerien in der Rue Visconti. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

20.03.2010, 10:00 Uhr | Feuilleton

Fußball-WM 2010 Keine Glückslose für Deutschland

Eine schwere Gruppe, aber es hätte auch noch schlimmer kommen können: Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw trifft bei der WM in Südafrika auf Australien, Serbien und Ghana. Eine noch schwerere Auslosung erwischte Brasilien. Mehr Von Roland Zorn, Kapstadt

04.12.2009, 12:51 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z