Osnabrück: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Gorch-Fock“-Sanierung Ermittler nehmen Beamte des Verteidigungsministeriums ins Visier

Das Debakel bei der Renovierung der „Gorch Fock“ hat den Steuerzahler schon viele Millionen gekostet. Nach Ermittlungen gegen zwei Manager der Werft geraten nun auch Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums in den Fokus. Mehr

16.05.2019, 18:25 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Osnabrück

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Astrid Hamker im Porträt Vom Rausschmiss gestählt für die Politik

Astrid Hamker wird den CDU-Wirtschaftsrat führen. Abgehärtet hat sie ein Ereignis im eigenen Familienunternehmen. Dort kam es zu einem Konflikt, den sie als traumatisch bezeichnet. Mehr Von Kerstin Schwenn

15.05.2019, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Dritte Fußball-Liga Osnabrück steigt zum siebten Mal in zweite Bundesliga auf

Schon vier Spieltage vor Saisonende ist Osnabrück nicht mehr von den beiden oberen Plätzen zu verdrängen und kehrt in die zweite Liga zurück. Einen feststehenden Aufsteiger gibt es auch eine Klasse tiefer. Mehr

20.04.2019, 16:31 Uhr | Sport

Deutsche Fußball-Frauen Mit Horst nicht zu schlagen

Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen auch das siebte Spiel unter Leitung von Bundestrainer Horst Hrubesch. Gegen Italien treffen fünf verschiedene Spielerinnen zum klaren Sieg. Mehr

10.11.2018, 18:13 Uhr | Sport

Bayern enttäuschen im Pokal Matte Sterne des Südens

Wo der FC Bayern steht, bleibt bis auf Weiteres vage – das zeigt auch das dürftige 2:1 im DFB-Pokal gegen den Viertklässler Rödinghausen. Trotz des Sieges haben die Münchner nun eine große Sorge. Mehr Von Roland Zorn, Osnabrück

31.10.2018, 10:44 Uhr | Sport

2:1 gegen Rödinghausen FC Bayern ohne Glanz ins Achtelfinale

Mühsamer als erwartet: Bayern München setzt sich in Osnabrück gegen den SV Rödinghausen nur knapp durch. Die Bayern bleiben abermals nicht ohne Gegentreffer. Zu allem Überfluss verletzt sich Thiago. Mehr

30.10.2018, 22:56 Uhr | Sport

DFB-Pokal gegen Rödinghausen Der Plan der Bayern für Dortmund steht schon

Die Münchner wollen ihre Siegesserie verlängern vor dem Topspiel gegen den BVB im November. Doch beim Duell im DFB-Pokal mit Rödinghausen plagen die Bayern personelle Sorgen. Mehr

30.10.2018, 15:15 Uhr | Sport

Niedersachsen Mutter soll Sohn über Jahre misshandelt haben

Ein Junge aus dem niedersächsischen Emsbüren soll über Jahre von seiner Mutter schwer misshandelt worden sein. Die Details des Falls sind grausam, die Staatsanwaltschaft spricht von einem der schwersten Misshandlungsfälle der vergangenen Jahre. Mehr

26.10.2018, 18:01 Uhr | Gesellschaft

Besuch bei Neonazi-Festival AfD-Kreisvorstand Osnabrück tritt zurück

Zu dem Neonazi-Rock-Festival „Schild und Schwert“ im sächsischen Ostritz sollen auch drei AfD-Mitglieder aus Osnabrück gereist sein. Der Landesvorstand der Partei will nun einen Parteiausschluss der Männer diskutieren. Mehr

17.09.2018, 12:55 Uhr | Politik

Herausforderung für Feuerwehr „Waldbrände sind nicht das typische Einsatzszenario“

Durch das heiße Wetter drohen auch in Deutschland mehr Waldbrände. Darauf müssen sich die Feuerwehren einstellen, denn bisher fehlt meist das Fachwissen – ein Gastbeitrag eines Brandschutzbeauftragten. Mehr Von Volker Leiste, Erlangen

04.08.2018, 11:45 Uhr | Gesellschaft

VfL Osnabrück Drittliga-Profi pöbelt im Video gegen eigenen Klub

Weil er in alkoholisiertem Zustand abfällig über seinen neuen Verein gesungen hat, belegt der VfL Osnabrück seinen Abwehrspieler Felix Schiller mit einer Geldstrafe. Der Drittliga-Profi hat für sein Verhalten eine erstaunliche Begründung. Mehr

31.07.2018, 21:01 Uhr | Sport

Gärtnerin Schwester Christa Hohepriesterin des Komposts

Schwester Christa ist eine Berühmtheit unter den klösterlichen Gärtnerinnen. Sie pflegt den Biogarten der Benediktinerinnen in Fulda und vertreibt „Humofix“. Mehr Von Claudia Schülke

08.07.2018, 15:49 Uhr | Rhein-Main

Athematisches Lesen Lassen wir die Sache

In der Literaturtheorie zeichnet sich eine Renaissance der Philologie ab. Ausdrücklich gelehrt wird neuerdings die Kunst, vom Gegenstand eines Textes abzusehen, um die sprachliche Form zu erfassen. Mehr Von Melanie Möller

01.06.2018, 10:18 Uhr | Feuilleton

Eltern erfanden Hundeangriff Baby nach Tagen im Krankenhaus gestorben

Das schwer verletzte Baby, das in einem Krankenhaus in Osnabrück tagelang mit dem Tod rang, ist verstorben. Zunächst hieß es, ein Hund habe das Kind angegriffen – dann wurde der Vater festgenommen. Mehr

23.05.2018, 11:54 Uhr | Gesellschaft

Vater festgenommen Geschichte über gebissenes Baby war erfunden

Ein Kind wurde in Osnabrück lebensgefährlich verletzt, die Eltern sagten, ein Hund sei dafür verantwortlich. Untersuchungen haben jetzt ergeben, dass das nicht sein kann. Mehr

17.05.2018, 11:47 Uhr | Gesellschaft

In Osnabrück Säugling von Hund lebensgefährlich verletzt

Zunächst spielte ein frei laufender Hund auf einer Wiese in Osnabrück mit den Hunden einer Familie – dann griff er unvermittelt einen erst wenige Tage alten Säugling an. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr

16.05.2018, 14:54 Uhr | Gesellschaft

Gewitter Unwetter ziehen über Niedersachsen und Hessen

In Osnabrück sind viele Keller vollgelaufen, Straßen wurden geflutet. Auch in der Mitte Deutschlands stürmte es. Mehr

14.05.2018, 02:42 Uhr | Sport

Katholikentag in Münster Zwischen Kölsch und leeren Kartons

Auf der Kirchenmeile des Katholikentages geht es fröhlich zu, zumindest am Stand des Erzbistums Köln. Das Zelt der Limburger ist verwaist – ein Widerschein der inneren Tristesse nach „Bling-Bling“-Bischof Tebartz-van Elst? Mehr Von Daniel Deckers, Münster

11.05.2018, 14:43 Uhr | Politik

Über den Dreißigjährigen Krieg Die Blutspur eines aufgeschobenen Friedens

Vierhundert Jahre Prager Fenstersturz: Zwei Historiker schreiben über Wendepunkte und verpasste Chancen im Dreißigjährigen Krieg. Sie stellen große Fragen. Mehr Von Andreas Kilb

11.05.2018, 11:58 Uhr | Feuilleton

Schulschließung in Hamburg Gottes Verwaltungschef auf Erden

Acht von Hamburgs 21 katholischen Schulen müssen schließen, weil Pensionslasten über Jahrzehnte ignoriert wurden. Auch der Bischof spielte keine rühmliche Rolle. Mehr Von Daniel Deckers, Hamburg

03.02.2018, 19:33 Uhr | Politik

DFB-Pokal-Aus „Warum passiert das dem HSV so oft?“

Nach dem frühen Aus im DFB-Pokal reagieren Spieler und Fans des HSV entsetzt. Schon vor dem Bundesliga-Start ist der Klub wieder im Krisen-Modus. Im Spiel zeigen sich erschreckende Schwächen. Mehr

14.08.2017, 11:59 Uhr | Sport

Aus in der ersten Runde HSV blamiert sich im DFB-Pokal kräftig

Die Hamburger zeigen eine erschreckende Leistung und scheiden völlig verdient aus dem DFB-Pokal aus. In Osnabrück gibt es eine Niederlage. Dabei spielt der HSV sehr lange Zeit in Überzahl. Mehr Von Roland Zorn, Osnabrück

13.08.2017, 19:35 Uhr | Sport

Manipulation in dritter Liga? DFB und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen Osnabrücker

Osnabrücker Spieler stehen in der dritten Liga unter dem Verdacht der Manipulation. Sie sollen von anderen Gegenleistungen für einen Sieg am letzten Spieltag verlangt haben. Doch der DFB kommt ihnen zuvor. Mehr

20.05.2017, 23:23 Uhr | Sport

3. Liga Manipulationsverdacht in Osnabrück

Während Regensburg den Aufstieg schafft, wird Paderborn in die Regionalliga durchgereicht. Wegen des Verdachts der versuchten Einflussnahme im Abstiegskampf ermittelt der DFB-Kontrollausschuss. Mehr

20.05.2017, 16:23 Uhr | Sport

Osnabrücker Friedenspreis Remarque-Preis für Asli Erdogan

Ob die türkische Autorin den Preis entgegennehmen kann, ist unsicher – sie darf momentan das Land nicht verlassen. Der Sonderpreis geht an die Bewegung Pulse of Europe. Mehr

19.05.2017, 13:57 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z