Olympische Sommerspiele: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Olympische Sommerspiele

   
Sortieren nach

Niederlage im Viertelfinale WM-Aus für deutsche Hockey-Herren

Der Traum vom Titel ist dahin: Bei der Hockey-Weltmeisterschaft in Indien ist für die deutsche Nationalmannschaft Schluss im Viertelfinale. Das frühe WM-Aus ist gleichzeitig ein Novum für den Deutschen Hockey-Bund. Mehr

13.12.2018, 14:01 Uhr | Sport

Probleme beim Beachvolleyball Laura Ludwig sucht Ersatz für Kira Walkenhorst

Der Comeback-Plan ist geplatzt. Anhaltende Probleme werfen Kira Walkenhorst zurück. Laura Ludwig will dagegen zurück an den Beach. Doch mit welcher Partnerin? Mehr

12.12.2018, 19:30 Uhr | Sport

Northug beendet Karriere „Ich hatte als kleiner Junge einen Traum“

Nach Marit Björgen beendet auch Norwegens anderes Langlauf-Idol die Karriere. Petter Northug tritt unter Tränen ab. Er begründet den Schritt mit „gesundheitlichen Problemen“. Mehr

12.12.2018, 13:24 Uhr | Sport

Wintersport in der Krise Der Berg ruft nicht mehr

Skigebiete ohne Schnee, Olympische Spiele ohne Bewerber, Jugendliche ohne Interesse: Der Wintersport steht vor einer ungewissen Zukunft. Das hat Folgen. Mehr Von Christoph Becker und Achim Dreis

11.12.2018, 11:02 Uhr | Sport

Krise im Schwimmverband Präsidentin Dörries zurückgetreten

Unterschiedliche Interessen von Leistungs- und Breitensport prallen aufeinander: Nachdem ihre Reformideen gestoppt werden, legt Schwimmverbandspräsidentin Dörries ihr Amt nieder. Mehr

09.12.2018, 19:03 Uhr | Sport

Bob und Rodeln sehr gut Schlitten fahren mit der Konkurrenz

Francesco Friedrich gewinnt im Zweierbob gleich zwei Rennen. Mariama Jamanka schafft ihren ersten Weltcupsieg. Auch Rodlerin Julia Taubitz und die Doppelsitzer sind nicht zu schlagen. Mehr

09.12.2018, 16:40 Uhr | Sport

Schwere sexuelle Gewalt Im Schoß des Sports

Mehr als zehn Prozent von fast 1800 deutschen Athleten berichten von schwerer sexueller Gewalt im Laufe ihrer Karriere. Ein Gerichtsverfahren verdeutlicht nun die Anfälligkeit des Leistungssports für den Missbrauch. Mehr Von Christoph Becker, Borna

09.12.2018, 08:10 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup in Pokljuka Lesser ärgert sich über peinlichen Fehler

Im zweiten Weltcup-Einzelrennen gibt es für die deutschen Skijäger diesmal nichts zu holen. Nur Sprint-Weltmeister Benedikt Doll kann überzeugen. Vor allem einer ist richtig sauer – auf sich selbst. Mehr

07.12.2018, 17:52 Uhr | Sport

Kommentar zum Sport-Wetter Marathon mit Morgengrauen

Laufen bei Olympia um 5.30 Uhr? Und das alles nur wegen des Wetters? Das könnte in Bezug auf sportliche Großveranstaltungen nun häufiger auf uns zukommen. Mehr Von Kai Spanke

06.12.2018, 07:51 Uhr | Sport

Biathlon Halbherzige Kampfansage der Deutschen

Wer soll Martin Fourcade und Johannes Thingnes Bö stoppen? Vor dem ersten Einzelwettbewerb im Biathlon-Weltcup trauen sich die deutschen Herausforderer nicht wirklich die Offensive zu. Mehr Von Claus Dieterle, Pokljuka

05.12.2018, 12:29 Uhr | Sport

Russische Leichtathletik Das IOC lässt Coe gut aussehen

Die Leichtathletik hat ihr schlechtes Image aufpoliert durch den harten Umgang mit den Russen. Dem Ansehen von Sebastian Coe scheint zudem zuträglich, dass er als erster Leichtathletik-Präsident der Geschichte nicht Mitglied des IOC wird. Mehr Von Michael Reinsch

05.12.2018, 11:00 Uhr | Sport

„Beleidigung und Ausbeutung“ Skandal um „Garlic-Girls“

Sie waren die „Rock“-Stars der olympischen Winterspiele. Südkoreas „Garlic-Girls“ begeisterten das Publikum. Nun wurde ihr Trainerteam entlassen. Die Vorwürfe haben Schärfe. Mehr Von Achim Dreis

04.12.2018, 18:18 Uhr | Sport

Snow-Volleyball Schnapsidee oder ein Fall für Olympia?

Baggern im Schnee: Jonas Schröder und Paul Becker sind Deutschlands beste Snow-Volleyballer. Im Interview erklärt Schröder, was die neue Sportart vom Beachvolleyball unterscheidet, ob sie Handschuhe tragen – und wie die Atmosphäre ist. Mehr Von Achim Dreis

04.12.2018, 13:09 Uhr | Sport

Spitzensportreform DOSB wertet mehr aus und schafft ab

Leistungen sollen messbarer werden. Der DOSB hat dafür sein Clustersystem umgebaut und will die Sportarten nun nach Ergebnissen bewerten. Mehr Von Michael Reinsch, Düsseldorf

04.12.2018, 08:09 Uhr | Sport

Überraschung im Riesenslalom Die besondere Geschichte des Stefan Luitz

Skirennfahrer Stefan Luitz schafft einen Befreiungsschlag und gewinnt den Riesenslalom in den Vereinigten Staaten. So außergewöhnlich macht den Sieg erst seine persönliche Geschichte. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

03.12.2018, 17:08 Uhr | Sport

Eishockey Mannheimer Niederlagen-Serie geht weiter

Es wird eng an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey-Liga: München macht weiter Boden gut auf Spitzenreiter Mannheim. Augsburg bleibt das Überraschungsteam der Saison. Mehr

02.12.2018, 19:34 Uhr | Sport

Skispringen Männer weit, Frauen weiter

Eine Sportart, zwei Gefühlswelten: Während die Männer in Russland etwas zu inkonstant springen, sorgen die deutschen Skispringerinnen für einen Doppelsieg. Katharina Althaus übernimmt zudem die Weltcup-Führung. Mehr

02.12.2018, 18:52 Uhr | Sport

Schock nach Verletzung Dreßens Weg zurück wird sehr lang

Das Saison-Aus von Thomas Dreßen ist ein großer Rückschlag für den deutschen Alpin-Sport. Doch der Kitzbühel-Sieger weiß, dass es Schlimmeres im Leben gibt als eine schwere Verletzung. Mehr

01.12.2018, 20:58 Uhr | Sport

International am Main Aussöhnung, Dialog, Austausch

Frankfurt pflegt seit mehr als 50 Jahren zahlreiche Städtepartnerschaften. Einige sind ausgesprochen lebendig, andere fast eingeschlafen. Nun gibt es große Hoffnungen auf noch intensivere Beziehungen mit der Weltstadt Lagos. Mehr Von Martina Propson-Hauck

01.12.2018, 14:59 Uhr | Rhein-Main

Handballfrauen vor EM „Der Spaß steht im Vordergrund“

Die Auswahl der deutschen Handball-Frauen ist runderneuert und muss auf ihre besten Spielerinnen verzichten. Doch die schwierige Ausgangslage vor der EM hat auch etwas Gutes. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

01.12.2018, 12:36 Uhr | Sport

Olympische Spiele NRW-Ministerpräsident Laschet will Sommerspiele 2032

Olympische Sommerspiele 2032 an Rhein und Ruhr? Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Laschet wirbt jedenfalls dafür. Auch Innenminister Horst Seehofer äußert sich. Mehr

01.12.2018, 10:59 Uhr | Sport

Trainer im Spitzensport Schluss mit dem Beruferaten

60 bis 70 Stunden Arbeit in der Woche und kaum Anerkennung: Schon lange ist die Rede von unzumutbaren Bedingungen der deutschen Trainer im Spitzensport. Ein neues, starkes Konzept soll das ändern. Aber es könnte am BMI scheitern. Mehr Von Anno Hecker und Michael Reinsch

30.11.2018, 11:40 Uhr | Sport

Probleme einer Sportart Hockey auf einem ganz schmalen Grat

Mehr Wachstum, mehr Events, mehr Professionalismus: Den Hockeyspielern wird viel abverlangt. Deutschland arbeitet längst „am oberen Ende unserer Möglichkeiten“. Doch weitere Schwierigkeiten stehen bevor. Mehr Von Peter Penders

28.11.2018, 08:29 Uhr | Sport

Im Rodeln nichts Neues Deutscher Dreifach-Erfolg zum Saisonauftakt

Angeführt von Natalie Geisenberger starten die deutschen Rodlerinnen mit einem Dreifachsieg in die Weltcup-Saison. Die Olympiasiegerin siegt vor Julia Taubitz und Weltmeisterin Tatjana Hüfner. Mehr

24.11.2018, 12:39 Uhr | Sport

Nordischer Kombinierer Rydzek Heiraten, büffeln, trainieren

Kombinierer Rydzek brennt auf die neue Saison. Dabei musste der zweifache Olympiasieger darauf achten, die Balance nicht zu verlieren – weil es ein anstrengender Sommer war. Mehr Von Claus Dieterle

23.11.2018, 14:08 Uhr | Sport

Gesperrter Bobpilot Subkow Wieder Olympiasieger – in Russland

Alexander Subkow, lebenslänglich von Olympia ausgeschlossener Bobpilot, ist wieder Olympiasieger von Sotschi. Nur in Russland. Das hat ein Moskauer Gericht entschieden – und dem Rest der Welt gezeigt, dass im russischen Sport eigene Gesetze gelten. Mehr Von Katharina Wagner und Christoph Becker, Moskau/Frankfurt

22.11.2018, 21:15 Uhr | Sport

Segel-Legende Jochen Schümann „Was keine Klicks bringt, das wird abgewählt“

Jochen Schümann war dreimal Olympiasieger im Segeln und zweimal Gewinner des America’s Cups. Im Interview spricht der 64 Jahre alte Segler über das olympische Ende des Finn-Dinghy und das Buhlen um die Facebook-Generation. Mehr Von Michael Reinsch

21.11.2018, 10:09 Uhr | Sport

Capital Region Gott segne unsere Einwanderer

Die Capital Region besteht nicht nur aus Kongress und Weißem Haus. Sie ist auch die Heimat wunderbar weltoffener Menschen, die ihre eigene Sicht der Dinge haben: Begegnungen mit einem anderen Amerika in Washington, Maryland und Virginia. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

21.11.2018, 06:52 Uhr | Reise

Ärger beim Curling Olympiasieger randaliert betrunken auf dem Eis

Ryan Fry wurde 2014 in Sotschi Olympiasieger im Curling. Nun aber sorgen der Kanadier und sein Team für Ärger. Bei einer Veranstaltung in ihrer Heimat benehmen sie sich ziemlich daneben. Mehr

20.11.2018, 09:39 Uhr | Sport

Schweizer Gala gegen Belgien „Weltklasse! Wahnsinn! Eiskalt!“

Nach der mäßigen WM und den vielen politischen Debatten schließt die Schweiz das Fußball-Jahr mit einem Paukenschlag ab. Das 5:2 ist für den Weltranglisten-Ersten aus Belgien eine richtige „Ohrfeige“. Mehr

19.11.2018, 14:20 Uhr | Sport

Weimarer Republik Die „Roaring Twenties“ des Sports

In der Weimarer Republik wird der Sport rasend schnell populär. Die entstehende Kultur ist bunter und blühender als heute – und doch diente der Sport vor allem einem Ziel. Mehr Von Erik Eggers

18.11.2018, 15:14 Uhr | Sport

Skisprung-Weltcup Alle schauen auf Kamil Stoch

Die Skispringer starten in die neue Saison – und der polnische Sieger der Vierschanzentournee gilt als der große Favorit. Aber auch die Deutschen rechnen sich einiges aus. Mehr Von Ralf Weitbrecht

17.11.2018, 14:02 Uhr | Sport

Früherer Sprint-Star Johnson „Warum passiert mir das?“

Einst lief Michael Johnson die 200 Meter in 19,32 Sekunden – Weltrekord! Nun braucht er dafür 15 Minuten. Erstmals spricht der frühere Leichtathletik-Star über seinen schweren gesundheitlichen Schlag. Mehr

16.11.2018, 14:42 Uhr | Sport

Olympia-Kommentar Wer will noch Winterspiele?

Auch Calgary scheitert an der Ablehnung der Bevölkerung. Die Zukunft der Olympischen Winterspiele ist ungewisser denn je. Das kalte Geschäftsmodell des IOC funktioniert nicht mehr in westlichen Demokratien. Mehr Von Christoph Becker

15.11.2018, 08:57 Uhr | Sport

Wandel einer Sportart Wie Faustball um Olympia kämpft

Faustball will sich von seinem Image als unbekannter Altherrensport befreien. Dabei gilt es einige Hürden zu überwinden – und am Ende steht ein fast schon utopisches Ziel. Was steckt dahinter? Mehr Von Jan Ehrhardt

14.11.2018, 12:13 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z