Olympische Sommerspiele: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Olympische Sommerspiele

   
Sortieren nach

Turnen bei den Finals Der Stufenbarren als große Liebe

Am Balken erlebt Elisabeth Seitz ein veritables Desaster bei den Finals in Berlin. An ihrem Lieblingsgerät indes siegt sie. Die Deutschen bekommen sowieso am Stufenbarren die besten Noten. Das hat seine Gründe. Mehr Von Sandra Schmidt

04.08.2019, 14:11 Uhr | Sport

Wellbrock bei Finals in Berlin „Ich wollte mir hier keinen abbaden“

Die deutschen WM-Schwimmer schnappen sich viele Titel bei den Finals. Florian Wellbrock hat Spaß an einem ungewöhnlichen Doppelstart. Und seine Freundin verbessert eine Bestzeit. Super schnell war auch Läuferin Konstanze Klosterhalfen. Mehr

03.08.2019, 19:58 Uhr | Sport

Die Finals in Berlin 2019 Angriff des olympischen Sports aus Verzweiflung

Berlin bietet am Wochenende die Bühne für eine Loveparade des Sports. Deutsche Meisterschaften in zehn Sportarten sollen der Hauptstadt ein Olympia-Flair verleihen. Doch dahinter steckt eine ernste Sorge. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

03.08.2019, 10:17 Uhr | Sport

Michael Mronz Der Mann, der Olympia nach Deutschland holen will

Michael Mronz hat vielfältige Erfahrungen im Sportmanagement. Nun treibt er ein noch wesentlich größeres und ambitioniertes Projekt voran. Er will die Olympischen Spiele 2032 in die Region Rhein-Ruhr holen. Mehr Von Christine Scharrenbroch

02.08.2019, 19:44 Uhr | Sport

Ein Hauch von Olympia Warum in Berlin ein Mega-Sportevent stattfindet

Es ist ein mutiges Experiment: Zehn deutsche Meisterschaften finden gleichzeitig auf engstem Raum statt und werden bildgewaltig in Szene gesetzt. Die Veranstaltung verfolgt ein ganz spezielles Ziel. Mehr Von Michael Reinsch

01.08.2019, 10:57 Uhr | Sport

Der Fall Semenya Das Ende einer Laufbahn

Caster Semenya wird ihren Titel bei der Leichtathletik-WM nicht verteidigen können. Eine kurze Mitteilung eines Schweizer Bundesgerichts könnte das Ende einer schmerzensreichen Laufbahn der 800-Meter-Läuferin bedeuten. Mehr Von Michael Reinsch

31.07.2019, 21:29 Uhr | Sport

Sportlervertreter Herber Der Athleten-Lobbyist

Der frühere Basketballprofi Johannes Herber ist Geschäftsführer von Athleten Deutschland – und bereit zum Kampf für Rechte und Anerkennung. In Richtung des skandalumwitterten Schwimmverbandes richtet er schon Mal deutliche Worte. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

31.07.2019, 16:07 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM Das große Brodeln im Becken

Der Fall Sun Yang sorgte bei der WM für viel Aufregung. Der Doper wurde vom Weltverband hofiert. Doch das ist nicht das einzige Problem, das die Schwimmer derzeit haben. Und der Protest wird immer größer. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

29.07.2019, 15:40 Uhr | Sport

Erfolg im Spitzensport Medaille vor Mensch

Der Spitzensport steckt in einer Sinnkrise. Die laufende Reform wird daran nichts ändern. Zu seinem Erhalt müsste die Entstehung einer individuellen Leistung wieder in den Fokus rücken, im Sinne ihrer vorbildhaften Funktion. Das Gegenteil ist der Fall. Mehr Von Prof. Timo Stiller

28.07.2019, 22:30 Uhr | Sport

Schwimm-WM Köhler knackt uralten deutschen Rekord

Sarah Köhler ist die deutsche Gewinnerin der Schwimm-WM. Einmal Gold, einmal Silber – und nur knapp verpasst sie zum Abschluss Bronze. Dafür fällt durch sie ein Uralt-Rekord. Und ein Amerikaner stockt seine Super-Bilanz auf. Mehr

27.07.2019, 17:13 Uhr | Sport

Schwimmerin Sarah Köhler Neue Reize gegen den alten Trott

Sarah Köhler stellt ihre Technik um und kann das Wasser jetzt „richtig anfassen“. Das ist mühsam und nicht ohne Risiko. Doch bei der WM lohnt sich der Aufwand schon. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

27.07.2019, 12:09 Uhr | Sport

Schwimm-WM in Südkorea Der Tag der drei Weltrekorde

Die deutschen Schwimmer bessern vor dem WM-Abschluss die Bilanz auf. Florian Wellbrock darf sich auf besondere Zuschauer freuen. Besonders schnell sind drei andere, darunter eine 17-Jährige Mehr

26.07.2019, 15:52 Uhr | Sport

WM in Südkorea Koch kann wieder schwimmen

Lange hatte das deutsche Schwimmen keinen mehr gesehen, der so konstant abgeliefert hatte wie Koch. Dann kamen die Olympischen Spiele in Rio. Die Blamage von 2016 will er beim WM-Finale vergessen machen. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

26.07.2019, 11:31 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM King vermutet Kritik als Grund für Disqualifikation

Schwimmerin Lilly King äußert Kritik am Start von Dopingsünder Sun Yang und dem Weltverband. Dann wird die fünfmalige Weltmeisterin in ihrem WM-Rennen disqualifiziert – und weist auf einen möglichen Zusammenhang hin. Mehr

26.07.2019, 08:58 Uhr | Sport

Schwimm-WM Heintz redet nach Rang vier von Olympiasieg

Philip Heintz und Franziska Hentke zeigen bei der Schwimm-WM, wie unterschiedlich die Stimmungslage nach knapp verpassten Bronzemedaillen sein kann. Den deutschen Wasserballern gelingt fast Sensationelles. Mehr

25.07.2019, 16:46 Uhr | Sport

Australischer Olympiasieger Die besonderen Leidenschaften des Kyle Chalmers

Bei den Olympischen Spielen in Rio holte Kyle Chalmers über 100 Meter Freistil Gold. Sein Interesse fürs Schwimmen hält sich dennoch in Grenzen. Begeistert ist er von einem anderen Sport – und Echsen. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

25.07.2019, 11:24 Uhr | Sport

Schwimm-WM in Gwangju Zwei deutsche Finalisten und ein Weltrekord

Nach der Enttäuschung des Florian Wellbrock sorgen am Mittwoch zwei deutsche Schwimmer wieder für Medaillenhoffnung. Derweil bricht ein 19 Jahre alter Ungar einen Phelps-Weltrekord. Mehr

24.07.2019, 17:16 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM Schutz für den Doper

Sun Yang fällt nicht nur durch Siegerposen und arrogante Sprüche auf. Viel schwerer wiegt der Verdacht, der ihn umweht. Die Konkurrenz ist erbost. Und das Verhalten des Weltverbands macht das Problem des Schwimmens deutlich. Mehr Von Michael Reinsch

24.07.2019, 17:09 Uhr | Sport

400.000 Dollar Astronomische Preise für kosmische Turnschuhe

Der „Moon Shoe“ von Nike gehört zu den seltensten Sportschuhe, die je hergestellt wurden. Ein kanadischer Investor hat die Sneaker aus dem Jahr 1972 nun für über 400.000 Dollar ersteigert – um sie in sein Privatmuseum zu stellen. Mehr Von Aylin Güler

24.07.2019, 13:31 Uhr | Stil

Fechten in Budapest Wieder keine WM-Medaille für Deutschland

Wie im vergangenen Jahr geht die Fecht-WM ohne deutsche Medaille zu Ende. Der Verband legt nun den Fokus auf die Olympischen Spiele 2020. Mehr

23.07.2019, 16:22 Uhr | Sport

Florian Wellbrock Da gucken die Player des Schwimmens

Noch nie hat ein Schwimmer im gleichen Jahr bei Olympia im Freiwasser und im Becken Gold gewonnen. Weltmeister Florian Wellbrock wagt den Spagat – und ist nun da, wo er immer hinwollte. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

22.07.2019, 21:13 Uhr | Sport

Protest von unten Große Aufregung bei der Schwimm-WM

Der vom Weltverband protegierte Chinese Sun Yang wird wieder Weltmeister. Doch der starke, stumme Protest des Australiers Horton spricht Bände über die Lage im Schwimmen. Er wird in die Geschichte eingehen. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

21.07.2019, 17:09 Uhr | Sport

„Keine Luftschlösser bauen“ Deutscher Schwimm-Verband im Dauertief

Trotz einiger weniger Erfolge bei der Schwimm-WM in Südkorea: Der Deutsche Schwimmverband sucht verzweifelt nach einem Weg aus der Krise. Die Verantwortlichen streiten sich – oder treten direkt zurück. Mehr Von Sabrina Knoll

21.07.2019, 10:36 Uhr | Sport

Unmut bei der WM Das schwache Bild des Schwimmens

Der Schwimmsport hat zuletzt ziemlich gelitten. Die WM ist nicht nur hierzulande aus dem TV verschwunden. Dazu kommen weitere Probleme – und der Unmut gerade in Deutschland ist groß. Mehr Von Christoph Becker

20.07.2019, 15:47 Uhr | Sport

Wasserballer kurz vor WM-Ziel „Ab und zu auch mal ein Bier“

Als Belohnung für die gute Leistung beim 7:8 gegen Italien spendiert Bundestrainer Stamm den „Jungs“ ein, zwei Bierchen. Nun stehen die deutschen Wasserballer kurz vor ihrem WM-Ziel. Mehr

19.07.2019, 10:26 Uhr | Sport

WM in Südkorea Freiwasserschwimmerin Wunram gewinnt Silber

Heftiger Regen, starke Wellen: Die 23 Jahre alte Deutsche holt trotz schwieriger Bedingungen die fünfte Medaille für die deutschen Freiwasserschwimmer. Die Leistungen des Teams machen mächtig Mut für Olympia. Mehr

19.07.2019, 07:57 Uhr | Sport

Christoph Harting im Interview „Leistung um jeden Preis? Finger weg!“

Der Leistungssport verlangt vor allem von junge Athleten einige Opfer. Mit der F.A.Z. spricht Diskuswerfer Christoph Harting über seine verpasste Jugend, den täglichen Schmerz beim Aufstehen und Käfige, die falsch stehen. Mehr Von Michael Reinsch

18.07.2019, 16:56 Uhr | Sport

Schwimm-WM Salto rückwärts vom Podest

Zur Hälfte des WM-Wettkampfs vom Ein-Meter-Brett führt Wasserspringer Patrick Hausding, doch ein Zweieinhalb-Rückwärtssalto bringt ihn um den Podestplatz. Freuen können sich zwei deutsche Freiwasserschwimmerinnen. Mehr

14.07.2019, 11:00 Uhr | Sport

Schwimm-WM in Korea Ein „dankbarer“ vierter Platz

Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Südkorea verpassen Patrick Hausding und Lars Rüdiger auf Rang vier eine Medaille und damit das vorzeitige Olympia-Ticket. Unzufrieden sind sie nach einem starken Wettkampf keineswegs. Mehr

13.07.2019, 16:35 Uhr | Sport

F.A.Z. exklusiv U-21-Nationalkicker spielen demnächst bei ProSieben

Die U-21-Europameisterschaft bescherte ARD und ZDF prächtige Einschaltquoten. Die hätte ProSieben auch gerne. Deshalb hat sich der Privatsender jetzt Rechte am Fußball gesichert. Mehr Von Jörg Seewald

12.07.2019, 20:04 Uhr | Feuilleton

Schwimmer Florian Wellbrock „Die tun ja so höllisch und ekelig weh!“

Mit acht Jahren verlor er seine Schwester. Im F.A.Z.-Interview zum Start der WM spricht Florian Wellbrock über ihren Tod, die Kraft der Musik, den Unterschied zwischen Freiwasser- und Beckenschwimmen – und die letzten 1000 Meter. Mehr Von Sabrina Knoll

12.07.2019, 13:13 Uhr | Sport

Russlands Ex-Sportminister Cas hebt Sperre gegen Witali Mutko auf

Weil eine Schlüsselrolle im russischen Dopingsystem eingenommen haben soll, sperrte das IOC Mutko 2017 lebenslang. Der ehemalige Sportminister klagte dagegen beim Cas – und bekam nun recht. Mehr

11.07.2019, 13:24 Uhr | Sport

Skispringer Andreas Wank Olympiasieger beendet Karriere

Mit 31 Jahren beendet Andreas Wank seine aktive Karriere als Skispringer – auch wenn der Olympiasieger von 2014 eigentlich gerne weitergemacht hätte. Dem Deutschen Skiverband bleibt er dennoch erhalten. Mehr

11.07.2019, 11:42 Uhr | Sport

Früherer Stabhochsprung-Star Bubka ganz nah am Knotenpunkt der Korruption

Der Stabhochspringer wurde als geschäftstüchtiger Salamitaktiker zur Legende. Als Sportpolitiker wurde er bisher in keinen Skandal verwickelt. Nun muss er sich aber gegen Vorwürfe wehren. Sergej Bubka hat viel zu verlieren. Mehr Von Evi Simeoni

08.07.2019, 19:16 Uhr | Sport

DFB-Damen nach WM-Aus Das Wundenlecken nach einem verlorenen Turnier

Vor einer Woche sind die deutschen Fußballerinnen bei der WM in Frankreich ausgeschieden. Wie sie das verkraftet haben? Unsere Autorin hat nachgesehen. Mehr Von Paula Lochte

07.07.2019, 15:51 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z