Olympiapark: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eishockey Zuschussgeschäft Champions League

Im Halbfinale treffen die Red-Bull-Klubs aus München und Salzburg aufeinander: Der Europapokal bleibt im Eishockey ein ungeliebter Wettbewerb. Mehr

08.01.2019, 17:50 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Olympiapark

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Neue Analyse München ist die am stärksten versiegelte Großstadt

In keiner anderen deutschen Großstadt findet man so viel Beton, Asphalt und bebaute Fläche wie in München. Das kann Folgen bei Unwettern haben. Am wenigsten versiegelt ist eine Stadt in Ostdeutschland. Mehr

24.10.2018, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Basketball-Bayern Dynamik unter dem Korb

Nachdem die Basketball-Bayern die Bundesliga schon dominierten, streben sie nun als Teil der Euro League nach Höherem. Präsident Hoeneß treibt das Projekt voran. Mehr Von Christian Eichler, München

28.09.2018, 14:41 Uhr | Sport

Neues Meisterschaftskonzept Deutsches Mini-Olympia in Berlin

Der sportliche Event-Trend geht zu Multi-Meisterschaften, um aus dem Schatten des Fußballs zu treten. Im kommenden Sommer wird Berlin Schauplatz von zehn Titelkämpfen an einem Wochenende. Mehr

30.07.2018, 13:34 Uhr | Sport

Fußballnachwuchs an Schulen „C-Jugendspieler lachen über ein Lehrergehalt“

Profifußballklubs sollten ihrem Nachwuchs Privatschulen bauen, statt sie in Eliteschulen des Sports zu schicken, fordert Rüdiger Barney. Ein Interview über Arroganz und negative Einflussnahme in den Schul-Alltag. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

18.07.2018, 06:24 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Nordkorea macht die Musik

Wenige Tage vor Beginn der Winterspiele in Südkorea sind noch viele Tickets zu haben, sogar für die Eröffnungsfeier. Am begehrtesten sind derweil Karten für das Varietéorchester aus dem Norden. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

06.02.2018, 07:28 Uhr | Sport

Olympia-Attentat von 1972 Ein anderer Ton

Endlich gibt es ein würdiges Denkmal für die Opfer des Attentats auf israelische Teilnehmer der Olympischen Spiele von München. Das Warten auf eine Schweigeminute bei den Spielen selbst geht weiter. Mehr Von Michael Reinsch

06.09.2017, 17:41 Uhr | Sport

Olympia-Attentat von 1972 Gedenkort als Mahnung zu „Frieden und Freiheit“

45 Jahre nach der Ermordung von elf israelischen Olympioniken während der Sommerspiele von München wird eine Gedenkstätte eingeweiht. Die Feier wird zur Demonstration für Frieden und Freiheit. Mehr

06.09.2017, 14:44 Uhr | Sport

Auszeit vom Krieg in Rio Assads Sohn zieht syrisches Team bei Mathe-Olympiade runter

Während in Syrien der Krieg tobt, rechnet der älteste Sohn von Präsident al-Assad bei der Mathe-Olympiade in Rio. Er betont, ein ganz normaler Junge zu sein – richtig liegt er dann auch nur bei einer einzigen Aufgabe. Mehr

23.07.2017, 14:18 Uhr | Aktuell

Sportlerinnen aus Syrien Frei geschwommen

Yusra Mardini und ihre Schwester Sara waren schon in Damaskus erfolgreiche Schwimmerinnen. Mit ihrer Flucht über das Mittelmeer sind sie zu Idolen geworden. Das ist ihre Geschichte. Mehr Von Quynh Tran

21.07.2017, 10:54 Uhr | Gesellschaft

DFB-Team beim Confed-Cup WM-Vorbereitung der politischen Art

Beim Confed-Cup in Russland begibt sich die Fußball-Nationalelf auf politisch brisantes Terrain. Zuvor erzählt DFB-Präsident Grindel, wie er vor Ort die westlichen Werte vertreten will. Mehr Von Christian Kamp

16.06.2017, 09:38 Uhr | Sport

Sportstätten in Rio Das verwahrloste Erbe von Olympia 2016

Vor einem halben Jahr schaute die Sportwelt auf Rio. Nun geben die Olympia-Stätten ein schlimmes Bild ab. Am größten ist das Drama um das berühmte Maracanã-Stadion. Ein positives Erbe gibt es aber. Mehr

20.02.2017, 20:09 Uhr | Sport

Bayern München Abteilung Attacke in Adventsstimmung

Bayern gegen Bullen, Platzhirsche gegen Frechdachse: Doch anders als sonst bleibt es vor dem Bundesliga-Topspiel bei den Münchnern merkwürdig ruhig. Die Zurückhaltung gegenüber Leipzig hat Gründe. Mehr Von Christian Eichler, München

21.12.2016, 16:42 Uhr | Sport

Paralympics Das Volk spielt mit

Der Stimmungsumschwung ist verblüffend. Gerade noch waren die Paralympics gefährdet. Nun hat Rio plötzlich Spaß. Die latente Beklemmung der olympischen Tage ist Begeisterung gewichen. Mehr Von Evi Simeoni

13.09.2016, 10:26 Uhr | Sport

Begeisterung bei Paralympics Gold für kleines Geld

Rio entdeckt die Paralympics: Besonders mit denjenigen, die es selbst nicht so leicht haben, können sich die krisengebeutelten Brasilianer identifizieren. Doch es gibt es weitere Gründe, warum die Stimmung so ausgelassen ist. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

12.09.2016, 14:57 Uhr | Sport

Spiele 2016 in Rio Paralympics in schwerer Krise

Das Budget für die Paralympischen Spiele 2016 in Rio wird nochmal erheblich zusammengestrichen, um die Veranstaltung zu retten. Und die Zeit wird immer knapper für die Organisatoren. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

19.08.2016, 21:32 Uhr | Sport

Wasserqualität Aus Grün soll wieder Blau werden

In Sachen Wasserverunreinigung im Maria-Lenk-Sprungstadion werden nun radikalere Lösungen gewählt: Grünes Wasser raus, sauberes Wasser rein – allerdings nur in einem der beiden Becken. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

14.08.2016, 00:58 Uhr | Sport

Schwimmen in Rio Marco Kochs Weg

Wie wird man Olympiasieger? Marco Koch hat sich gegen Gluten und für Beständigkeit entschieden. So will er der erste deutsche Brustschwimmer seit sehr langer Zeit werden. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

09.08.2016, 17:10 Uhr | Sport

Judo Aus der Favela zu Gold

Rafaela Silva ist in einer Armensiedlung nur wenige Kilometer vom Olympiapark entfernt aufgewachsen. Nun gewinnt die 24-Jährige die erste Goldmedaille für Brasilien. Mehr

08.08.2016, 23:12 Uhr | Sport

Tennis in Rio Nadal hofft auf noch eine Hauptrolle

Die Freude von Tennis-Star Rafael Nadal als Fahnenträger wirkt ansteckend. Bei seinem Comeback nach Verletzungspause stehen aber zunächst andere im Mittelpunkt. Den Rest wird man sehen. Mehr Von Doris Henkel, Rio de Janeiro

07.08.2016, 16:07 Uhr | Sport

Olympische Spiele Rios große Illusion 

Keine andere Großstadt hat eine schönere Landschaft als Rio de Janeiro. Und kaum eine andere wird von dramatischeren Verwerfungen geplagt. Die Olympischen Spiele bringen keine dauerhafte Besserung. Mehr Von Matthias Rüb

05.08.2016, 19:17 Uhr | Reise

Chronologie So verlief die Schreckensnacht von München

Ein junger Mann schießt wahllos auf Menschen, mindestens zehn werden getötet, etliche verletzt. Was ist in dieser Nacht in München geschehen? Die Ereignisse der vergangenen Stunden im Protokoll. Mehr

23.07.2016, 08:42 Uhr | Politik

Anschlag Einkaufszentrum – weiches Ziel für Terroristen

Das Einkaufszentrum am Münchner Olympiapark war ein ideales Ziel. Unabhängig davon, welche Motive hinter der Tat standen: Solche Orte leben davon, dass die Menschen ungeprüft ein- und ausgehen. Mehr Von Lorenz Hemicker

22.07.2016, 22:45 Uhr | Politik

Street-Skateboarder Huston „Dieser Sieg hat unser Leben gerettet“

Nyjah Huston ist der mit Abstand beste Street-Skateboarder der Welt. Dabei lebte er jahrelang auf einer einsamen Farm in Puerto Rico. Dann setzen er und seine Mutter alles auf eine Karte – und gewinnen. Mehr Von Sebastian Eder

02.07.2016, 11:49 Uhr | Sport

Technik für Olympia In Rio gestohlene ARD/ZDF-Container wieder da

Auf offener Straße geraubt, nun wieder aufgetaucht: Zwei Container mit öffentlich-rechtlicher Sendetechnik für die Olympischen Spiele. Der Verlust wäre beträchtlich gewesen. Mehr

02.07.2016, 08:48 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z