Nicolas Anelka: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die WM im Torrausch GOOOOOOOOL!

Die Null muss stehen? Von wegen. 136 Tore sind in der Vorrunde gefallen - im Schnitt 2,83 Treffer pro Spiel. Die neue Angriffslust der Teams, klimatische Besonderheiten und der Ball machen aus der WM eine außergewöhnliche Torgala. Mehr

27.06.2014, 16:07 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Nicolas Anelka

1 2
   
Sortieren nach

England Magaths erster Sieg - Anelka entlassen

Felix Magath gewinnt erstmals auf der Insel - dank eines Tores eines Deutschen. Manchester City wahrt die Titelchancen nach einer überraschenden Chelsea-Niederlage. Und Nicolas Anelka wird entlassen. Mehr

15.03.2014, 18:57 Uhr | Sport

Verdeckter Nazi-Gruß Aufklärungskurs für Anelka

Weil er den Quenelle-Gruß zeigte, wird Fußball-Profi Anelka für fünf Spiele gesperrt und vom Verein suspendiert. Er muss 80.000 Pfund Strafe zahlen und einen Aufklärungskurs besuchen. Mehr

27.02.2014, 20:42 Uhr | Sport

Umstrittener französischer Komiker Dieudonné gibt keine Ruhe

Er hat den Hitlergruß mit Stinkefinger erfunden und macht mit antisemitischen Äußerungen von sich reden. Jetzt droht Frankreichs Innenminister dem farbigen Komiker mit einem Auftrittsverbot. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

04.01.2014, 16:14 Uhr | Feuilleton

Umstrittener Torjubel Verdeckter Nazi-Gruß von Anelka?

Wieder gibt es Zoff um Altstar Nicolas Anelka. Der französische Stürmer feiert ein Tor mit der berühmten Geste eines Komikers. Das Problem: Der sogenannte Quenelle gilt in Frankreich als verdeckter Nazi-Gruß. Mehr

29.12.2013, 15:54 Uhr | Sport

Omar Sy im Gespräch „Ich bin ein freier Mensch“

Der Schauspieler und Komödiant Omar Sy, ein Kind aus der Pariser Banlieue, wurde mit „Ziemlich beste Freunde“ über Nacht berühmt. Ein Gespräch über Karriere, Genügsamkeit und das Leben in der Vorstadt. Mehr

25.03.2013, 16:04 Uhr | Gesellschaft

Drogba zu Galatasaray Der Bayern-Schreck ist wieder da

Nach Wesley Sneijder verpflichtet Galatasaray den nächsten Topspieler. Didier Drogba kehrt aus China zurück und trifft mit seinem neuen Klub aus Istanbul im Achtelfinale der Champions League auf Schalke. Mehr

29.01.2013, 09:02 Uhr | Sport

Raymond Domenech Ribéry eine empfindliche Diva

Nach der Skandal-WM 2010 hüllte sich der damalige französische Nationalcoach Raymond Domenech vorwiegend in Schweigen. In einem Buch schießt er sich nun dafür umso schärfer auf viele frühere Schützlinge ein. Die Reaktionen lassen nicht auf sich warten. Mehr

20.11.2012, 15:30 Uhr | Sport

Frankreichs Generation ’87 Talentierte Egoisten

Die Generation ’87 soll Frankreich zum Erfolg führen. Nasri, Ben Arfa, Benzema, Ménez und Matuidi waren schon Europameister: 2004 als Junioren gegen Spanien. Am Samstag (20.45 Uhr) geht es wieder gegen die Iberer. Mehr Von Roland Zorn

22.06.2012, 19:26 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Die Anelka-Ibrahimovic-Ronaldo-Nummer

Nicolas Anelka beschimpft andere und hat selbst kaum sportlichen Erfolg. Einen Weltrekord hält er dennoch. Nun versucht es Anelka in China - denn der Lebensraum für ichbezogene Fußballer schwindet. Mehr Von Christian Eichler

12.12.2011, 12:06 Uhr | Sport

Champions League Reals Remis - Chelseas Sieg

Nur Franzosen treffen in der Champions League - und dennoch gewinnt Olympique Lyon nicht: Nach vier Real-Niederlagen ohne Torerfolg in Lyon sichert ausgerechnet Benzema ein Unentschieden. Der FC Chelsea gibt sich dank Nicolas Anelka keine Blöße. Mehr

22.02.2011, 23:43 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Chelsea und die Angst vor dem dänischen Waterloo

Im Winter fiel Chelsea in alte Verhaltensmuster zurück und gab enorm viel Geld aus. Nun rempelte Everton den Klub auch noch aus dem Pokal. Abramowitsch könnte bald „die Axt zu schwingen“ - und eine alte Idee wieder aufleben lassen. Mehr Von Christian Eichler

21.02.2011, 11:41 Uhr | Sport

Frankreich Der weltfremde Liebhaber Domenech

Nicht mehr ohne Fußball: Trainer Domenech bricht sein Schweigen und redet über das peinliche Auftreten der Franzosen bei der WM in Südafrika. Zudem plant er ein Comeback. Ins Dschungelcamp will er nicht. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

17.02.2011, 13:30 Uhr | Sport

Frankreich Kopfhörer verboten

Repression oder Revolution? Noch immer kämpft Frankreich gegen das südafrikanische Trauma bei der Weltmeisterschaft. Die nationale Fußball-Liga fürchtet um ihr Geschäftsmodell. Mehr Von Jürg Altwegg

10.08.2010, 12:51 Uhr | Sport

Die WM ist Familiensache Wehe, wenn Oma schimpft

Die WM bietet jede Menge Familien-Geschichten, nicht nur diese Boatengs: Brüder (Elfenbeinküste, Honduras), Väter und Söhne (Slowakei, Amerika), Cousins (Kamerun). Gefährlich wird es, wenn die Großmütter ins Spiel kommen (Brasilien, Frankreich). Mehr Von Christian Eichler

25.06.2010, 14:17 Uhr | Sport

Sport-Sponsoring Französische Nationalelf enttäuscht Sponsoren

Frankreichs Fußballmannschaft enttäuscht in Südafrika. Viele Franzosen sind empört über das Verhalten von Trainer und Team. Das Desaster hat jetzt auch finanzielle Konsequenzen. Die französische Schnellimbiss-Kette Quick kündigte an, die Werbung mit dem Nationalspieler Nicolas Anelka zurückzuziehen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

21.06.2010, 18:55 Uhr | Wirtschaft

Affäre Anelka Sittenverfall in der Equipe Tricolore

Die Affäre um Nicolas Anelka zieht bei der französischen Nationalmannschaft weitere Kreise. Das Team schlägt sich auf die Seite des Kameraden und tritt aus Protest gegen den Verband in „Streik“. Auch ein Funktionär ist schon auf der Heimreise. Mehr

21.06.2010, 10:34 Uhr | Sport

Frankreich Verband suspendiert Anelka

Zur sportlichen Tristesse der französischen Nationalmannschaft kommt nun auch noch ein interner Eklat: Nicolas Anelka muss nach Hause. Der Stürmer soll Trainer Domenech beleidigt haben. Der vermeintliche Übeltäter dementiert, sein Kapitän sucht den „Verräter“. Mehr

19.06.2010, 19:24 Uhr | Sport

0:0 gegen Uruguay Frankreichs Tristesse hält an

Keine Tore in Kapstadt: Frankreich und Uruguay trennen sich zum WM-Start 0:0. Weder die Europäer um Franck Ribéry noch die Südamerikaner um Diego Forlan setzen Glanzlichter. Uruguays Nicolas Lodeiro fliegt schnell vom Platz. Mehr Von Christian Eichler, Kapstadt

12.06.2010, 01:03 Uhr | Sport

England Ballack ist Meister

Michael Ballack reist mit seinem ersten Meistertitel mit Chelsea zur WM. Im vierten und womöglich letzten Jahr an der Stamford Bridge schafft der Kapitän der Nationalmannschaft den Titel. Im letzten Spiel schlägt der neue Meister Wigan mit 8:0 und bricht die 100-Tore-Marke. Mehr

09.05.2010, 18:58 Uhr | Sport

Champions League Manchester verliert - Mailand zittert - Chelsea siegt

Girondins Bordeaux bewahrt die Bayern vor dem vorzeitigen Abstieg in die Europa League. Manchester United verweigert Wolfsburg die Schützenhilfe. Real Madrid gewinnt und muss dennoch weiter zittern. Mehr

25.11.2009, 20:23 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Hochspannung in Ägypten - Etappensiege für Frankreich und Uruguay

Die Fahrkarten 24 bis 26 für die Fußball-WM sind an Nigeria, Neuseeland und Kamerun vergeben. Zwischen Ägypten und Algerien geht es in die Verlängerung. In der Europa-Relegation gab es knappe Resultate. Uruguay hat in Costa Rica gewonnen. Mehr

15.11.2009, 11:52 Uhr | Sport

1:0 in Irland Anelka beruhigt die französischen Nerven

In der Gruppe hatten sie keine Partie verloren - im Hinspiel der Relegation erwischte es die Iren. Anelka traf für Frankreich in Dublin zum 1:0-Sieg. Nun braucht die Mannschaft von Giovanni Trapattoni in Paris am Mittwoch eine große Überraschung. Mehr

14.11.2009, 23:56 Uhr | Sport

Guus Hiddinks Debüt bei Chelsea Die lahme Ente ist ein mächtiger Vogel

Scolaris Altlasten gibt Chelseas neuer Trainer Hiddink eine neue Chance und stoppt die Negativserie von acht Punkten aus sechs Spielen, die Scolari den Job gekostet hatte. Aber waren es nur die Resultate, die die Entlassung brachten? Mehr Von Christian Eichler

22.02.2009, 15:01 Uhr | Sport

Fußball international Schuster bei Real vor dem Aus - Ballack kehrt zurück

Erst das peinliche Pokal-Aus, nun eine 0:1-Niederlage bei einem Abstiegskandidaten. Bernd Schuster muss bei Real Madrid mehr denn je um seinen Trainerposten bangen. Erfreulich verlief der Spieltag indes für Michael Ballack - und für Cristiano Ronaldo. Mehr

16.11.2008, 14:56 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z