Neckar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bei Wind und Wetter Warum es ein echter Knochenjob ist, Fährmann auf dem Neckar zu sein

Er hat Hochwasser, Kälte und Hitze getrotzt und sich an 14-Stunde-Tage gewöhnt – Achim Landwehr bringt seit fast 40 Jahren Pendler von einem Neckarufer zum andern. Aber bald tritt er seine letzte Fahrt an. Mehr

13.12.2018, 15:01 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Neckar

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Handball-Comeback Du Rietz folgt dem Hilferuf der Löwen

Mit nur 27 Jahren beendet Kim Ekdahl du Rietz im Sommer 2017 seine Karriere. Neun Monate später wird er nun doch nochmal bei den Rhein-Neckar Löwen aktiv. Dafür gibt es einen guten Grund. Mehr

02.03.2018, 16:02 Uhr | Sport

Nach Sturmtief „Burglind“ Städte rüsten sich für das Hochwasser

In West- und Süddeutschland sind die Flüsse über die Ufer getreten. Städte wie Köln und Regensburg rüsten sich für einen weiteren Anstieg. Mehr

04.01.2018, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Erste Bundesliga Dem VfB geht die Luft aus

Neben wachsenden Personalsorgen werden in Stuttgart auch Stimmen lauter, die langsam am Klassenerhalt zweifeln. Ausgerechnet jetzt – im letzten Ligaspiel vor der Winterpause – geht es gegen den Rekordmeister. Mehr Von Jan Ehrhardt

16.12.2017, 13:03 Uhr | Sport

Spezialschiff unterwegs Energiekonzern verschifft Atommüll auf dem Neckar

Wieder transportiert der Versorger EnBW Atommüll auf dem Wasserweg ab. Kritiker nennen das eine „Scheinlösung“. Es soll das letzte Mal sein. Mehr

16.11.2017, 08:56 Uhr | Wirtschaft

Castortransport auf dem Neckar 9 Stunden für 50 Kilometer

In Baden-Württemberg ist abermals ein Schiff mit Atommüll unterwegs. Es soll drei Castoren nach Neckarwestheim bringen. Gegner haben Proteste angekündigt. Mehr

06.09.2017, 09:34 Uhr | Wirtschaft

William und Kate in Heidelberg Vier Stunden royaler Glanz

Prinz William und seine Frau Kate besuchen am zweiten Tag ihrer Deutschlandreise Heidelberg. Auf dem Programm steht auch eine Regatta auf dem Neckar. Mehr Von Rüdiger Soldt

20.07.2017, 15:59 Uhr | Gesellschaft

Castor-Transport auf Neckar Schiff mit Atommüll muss kurzen Zwangsstopp einlegen

Zum ersten Mal ist ein Castor-Transport per Schiff unterwegs. An verschiedenen Orten gibt es Demonstrationen. Vier Aktivisten haben das Schiff sogar kurzzeitig zum Halten gezwungen. Mehr

28.06.2017, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Neckar Erster Atommüll-Transport per Schiff ist auf dem Weg

Innerhalb von zwölf Stunden sollen die Castor-Behälter das Zwischenlager erreichen. Während Atomkraftgegner gegen den Transport auf dem Neckar demonstrieren, plant EnBW schon den nächsten. Mehr

28.06.2017, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Kolumne Geschmackssache Höchste Zeit für Vaterlandsverräter

Wer kein Württemberger ist, kommt kaum auf den Gedanken, Württemberger Wein zu trinken. Das wollen Sabrina Roth und Christian Kircher mit aller Macht ändern. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

02.12.2016, 12:13 Uhr | Stil

Frau am Neckar getötet Student muss elf Jahre in Haft

Er hat eine Frau in Mannheim mit einem Messer und einem Stein schwer verletzt und sie dann in den Neckar geworfen. Dafür muss ein 26 Jahre alter Student lange ins Gefängnis. Mehr

25.11.2016, 16:08 Uhr | Gesellschaft

Bergstraße-Odenwald Der Zusatz „Unesco“ als Adelstitel

Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald trägt ein Unesco-Label. Er hat die wissenschaftliche Geologie im Blick. Doch er macht auch zahllose bodenständige Angebote. Mehr Von Werner Breunig, Bergstraße/Odenwald

14.08.2016, 10:46 Uhr | Rhein-Main

ENBW Atommüll auf dem Neckar

Hochradioaktive Abfälle sollen erstmals in Deutschland auf einem Fluss transportiert werden. Der Versorger ENBW will den Neckar nutzen - eine Gemeinde protestiert schon. Mehr Von Bernd Freytag, Karlsruhe

20.06.2016, 20:39 Uhr | Wirtschaft

Unwetter im Südwesten Mehrere Tote nach Überschwemmungen

Gewitter, heftiger Regen und Sturm haben in Baden-Württemberg, Hessen und Bayern schwere Schäden angerichtet. Es gibt Tote und Verletzte. Die Behörden rechnen mit weiter steigenden Wasserständen an mehreren Flüssen. Mehr

30.05.2016, 13:55 Uhr | Gesellschaft

Werk unter Wasser Audi unterbricht Produktion nach Unwetter

Elvira hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Auch wirtschaftliche Folgen bleiben nicht aus: Audi kann in Neckarsulm derzeit nicht produzieren. Der Neckar ist für Schiffe gesperrt und auch die Bahn kämpft gegen den Regen. Mehr

30.05.2016, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Posse aus Baden-Württemberg Willkommen in der bunten Medienrepublik

Vornehmlich Politiker der Grünen und der SPD nehmen Einfluss auf die Vergabe einer regionalen Sendelizenz in Baden-Württemberg, sie denken sich dafür sogar eigens neue Briefköpfe aus: Dem Sender RTL reicht das jetzt. Mehr Von Michael Hanfeld

12.03.2016, 12:32 Uhr | Feuilleton

Rot-grüne Einflussnahme So ist die Medienpolitik im wilden Südwesten

Was machen Grüne und SPD, wenn es um den Rundfunk geht? Halten sie die „Staatsferne“ hoch, oder mischen sie sich ein? Das Beispiel des „Rhein Neckar Fernsehens“ in Mannheim zeigt, wie es zugeht. Mehr Von Michael Hanfeld

05.03.2016, 12:01 Uhr | Feuilleton

Metropolregion Rhein-Neckar Klein, aber stark - und Rhein-Main staunt

Die Metropolregion Rhein-Neckar feiert Zehnjähriges, und der Frankfurter Oberbürgermeister sieht sie plötzlich als Muster für die Metropolregion Rhein-Main. Mehr Von Mechthild Harting, Mannheim

28.09.2015, 14:52 Uhr | Rhein-Main

Jagst und Neckar Fischsterben durch giftiges Löschwasser

Nach einem Brand in einer Mühle ist Ammoniumnitrat in die Jagst gelangt. Die verunreinigte Welle wird am Donnerstag in den Neckar fließen - mit verheerenden Folgen. Mehr

25.08.2015, 21:30 Uhr | Gesellschaft

Wohnen in Mannheim-Neckarstadt Soho am Neckar

Seit die Amerikaner weg sind, sprudeln die Ideen. Das alte Militärareal Turley in der Mannheimer Neckarstadt könnte zum Vorzeigeprojekt werden. Auch weil es für viele Lebensentwürfe Platz bietet. Mehr Von Bernd Freytag

31.03.2015, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Handball Rhein-Neckar Löwen bleiben Kiel auf den Fersen

Die Rhein Neckar Löwen bleiben in der Bundesliga Spitzenreiter THW Kiel auf den Fersen. Der MT Melsungen setzt seine atemberaubende Erfolgsgeschichte auch gegen die Füchse Berlin fort. Mehr

25.03.2015, 23:20 Uhr | Sport

Umstrittener Waffenhersteller Unruhe bei Heckler & Koch

Die Firma ist für viele Deutsche eine Inkarnation des Bösen. Nach der Kritik am Sturmgewehr G36 kämpft der Waffenhersteller Heckler & Koch um seinen Ruf – und seine Zukunft. Ein Besuch hinter sonst verschlossenen Türen. Mehr Von Lorenz Hemicker, Oberndorf

30.12.2014, 19:22 Uhr | Politik

Rückbau der Kernreaktoren Alles muss raus

Deutschland steht das größte Abrissprogramm seiner Industriegeschichte bevor: Auf den Atomausstieg folgt der Rückbau der Reaktoren. Am Neckar ist schon zu besichtigen, was im ganzen Land noch kommen wird. Mehr Von Bernd Freytag und Johannes Pennekamp

01.08.2014, 23:50 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Farbenlehre (3): Blaubeuren Das schaurige Schicksal der schönen Lau

Blaubeuren ist berühmt für seinen Blautopf, Deutschlands prachtvollste Quelle. Wasserweiber mit Entenfüßen sollen dort leben und eine verfluchte Fürstentochter. Manchmal glaubt man, ihr Wehklagen heute noch zu hören. Mehr Von Hubert Spiegel

19.07.2014, 18:33 Uhr | Reise

Champions League Das große Los im Handball

Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Viertelfinale der Handball-Champions-League auf Rekordsieger FC Barcelona. Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt bekommen es mit Metalurg Skopje und Vardar Skopje zu tun. Mehr

01.04.2014, 17:22 Uhr | Sport
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z