Nadine Angerer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nadine Angerer

  3 4 5 6
   
Sortieren nach

FFC Frankfurt Nach dem Triumph, vor der Erneuerung

Am Tag nach dem EM-Sieg in Finnland lassen sich die Frankfurter Fußballeuropameisterinnen in ihrer Heimatstadt am Römer feiern. Nach dem Triumph von Helsinki müssen sie mit ihrem jahrelang dominierenden Vorzeigeklub FFC Frankfurt beweisen, dass sie noch nicht zum alten Eisen gehören. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

11.09.2009, 20:57 Uhr | Sport

3:1 gegen Norwegen Deutsche Frauen kämpfen sich ins Finale

Lange sah es nicht gut aus für die deutschen Fußballspielerinnen: Doch dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit und Toren von Laudehr, Okoyino da Mbabi und Bajramaj setzten sich die Favoritinnen im Halbfinale der Europameisterschaft in Finnland gegen Norwegen durch. Mehr Von Christian Kamp, Helsinki

07.09.2009, 23:10 Uhr | Sport

Frauenfußball-EM Farbenfrohe Girlie-Group

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft steckt im Umbruch: Im Halbfinale gegen Norwegen am Montag sind Birgit Prinz und Co. noch Stützen des Teams. Bei der Heim-WM 2011 kann die Elf aber schon ganz anders aussehen. Mehr Von Christian Kamp, Lahti

07.09.2009, 11:27 Uhr | Sport

Frauenfußball-EM Dank Grings und Angerer im Halbfinale

Die deutschen Fußball-Frauen machen sich beim 2:1 gegen Italien das Leben schwerer als nötig, können aber weiter vom siebten EM-Titel träumen. Im Halbfinale treffen sie nun auf Norwegen. Mehr Von Christian Kamp, Lahti

04.09.2009, 22:10 Uhr | Sport

Nadine Angerer im Gespräch Ich will raus aus den ganzen Zwängen

Torhüterin Nadine Angerer versucht in Finnland mit den deutschen Fußballfrauen den EM-Titel zu gewinnen. Doch sie hat noch andere Ziele. Im FAZ.NET-Interview spricht Angerer über Zumutungen in der Nationalelf, Liebe zur Fotografie und den Traum von Afrika. Mehr

26.08.2009, 14:54 Uhr | Sport

4:0 gegen Norwegen DFB-Frauen: Hoch gewonnen und lange gezittert

Die erste von sechs Etappe auf dem Weg zum EM-Titel haben die deutschen Fußballfrauen gemeistert. Gegen Norwegen glückte ein klarer 4:0-Sieg. Doch so eindeutig wie das Ergebnis war das Spiel nicht - drei Tore fielen in der Nachspielzeit. Mehr Von Gregor Derichs, Tampere

25.08.2009, 00:44 Uhr | Sport

Frauenfußball Ariane Hingst - Dirigentin aus der hintersten Reihe

Die deutsche Nationalmannschaft hat den ersten von drei Tests vor der Frauen-EM bestanden. Beim 6:0-Sieg gegen die Niederlande feiert die heimliche Chefin Ariane Hingst an ihrem 30. Geburtstag ein bemerkenswertes Comeback. Mehr Von Daniel Meuren, Sinsheim

26.07.2009, 14:45 Uhr | Sport

Frauenfußball Gala vor 44.825 Zuschauern

So soll es auch bei der Weltmeisterschaft in zwei Jahren in Deutschland sein: Begeisterung beim Frauenfußball. 44.825 Fans sorgen beim 1:1 der deutschen Mannschaft gegen Brasilien für einen Europarekord. Mehr Von Michael Wittershagen, Frankfurt

22.04.2009, 20:00 Uhr | Sport

Frauenfußball Der eine Elfmeter, den Marta nie vergessen wird

Ein Moment für die Frauenfußballgeschichtsbücher: Die deutsche Nationaltorhüterin Nadine Angerer wehrt einen Elfmeter ab und wird zur Titanin. Die Brasilianerin Marta ist die VErliererin des WM-Endspiels von Schanghai. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

21.04.2009, 01:26 Uhr | Sport

DFB-Pokal-Viertelfinale Bayern bei Bayer - Schalke und Bremen auswärts

Nach dem Sieg in Stuttgart muss der FC Bayern auch im DFB-Pokal-Viertelfinale auswärts antreten - München spielt in Leverkusen. Auch Schalke und Bremen müssen reisen. Der Hamburger SV hat dagegen ein Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden. Mehr

01.02.2009, 19:24 Uhr | Sport

Nationaltorhüterin Nadine Angerer Bodenständige Vielfliegerin

Im Schatten Messis und Ronaldos haben auch die Fußballspielerinnen ihre beste gekürt. Anders als bei den Männern kamen immerhin zwei deutsche Spielerinnen unter die besten fünf. Für Nationaltorhüterin Nadine Angerer vom 1. FFC Frankfurt war der Abend im Züricher Ballsaal eine Premiere. Mehr Von Roland Zorn, Zürich

13.01.2009, 16:21 Uhr | Sport

Die Übersteigerin Vom Kaffeeservice zur Lifestyle-Küche

Der Aufschwung des Frauenfußballs geht weiter: Für die ersten drei Europameistertitel bekamen die deutschen Nationalspielerinnen je ein Kaffeeservice als Prämie. Künftig winkt den Fußballfrauen gleich eine ganze Lifestyle-Küche. Die Übersteigerin - die FAZ.NET-Fußball-Kolumne. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

16.09.2008, 19:26 Uhr | Sport

2:0 gegen Japan Bronze-Hattrick nach betongrauem Fußball

Die deutschen Fußballfrauen haben dank eines 2:0-Erfolgs gegen Japan zum dritten Mal in Folge Bronze gewonnen. Mit den Weltmeisterinnen von 2007 sind die Olympiadritten von heute aber nicht zu vergleichen. Mehr Von Michael Horeni, Peking

21.08.2008, 16:16 Uhr | Sport

Frauenfußball Die chinesische Mauer ist zerbröckelt

433 Spielminuten blieb die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft beim olympischen Turnier ohne Gegentreffer. Dann fiel die chinesische Mauer im Angriffswirbel der Brasilianerinnen. Nach der 1:4-Niederlage im Halbfinale bleibt nur noch die Chance auf Bronze. Mehr Von Daniel Meuren

18.08.2008, 16:20 Uhr | Sport

Olympisches Fußballturnier Deutsche Frauen mit einem Kraftakt ins Halbfinale

Die Serie ohne Gegentor hält - und Deutschland kann weiter von Gold träumen. Durch ein 2:0 nach Verlängerung gegen Schweden stehen die deutschen Fußballfrauen im Halbfinale. Dort wartet auf dem Weg ins Finale ein harter Brocken. Mehr Von Michael Horeni

15.08.2008, 19:35 Uhr | Sport

Deutsche Fußballfrauen Dem Etappenziel ganz nahe

Die deutschen Fußballfrauen stehen nach dem 1:0 gegen Nigeria vor dem Einzug ins Viertelfinale des olympischen Fußballturniers. Dabei machte nur die Schlussphase Hoffnung auf weitere erfolgreiche Olympiatage. Mehr Von Michael Horeni

09.08.2008, 19:36 Uhr | Sport

Olympia 2008 Torlos auf den langen Marsch

Der Weg nach Peking beginnt für die deutschen Fußball-Frauen mit einem 0:0 gegen Brasilien. Wie vor einem Jahr bei der Weltmeisterschaft ließ Torhüterin Nadine Angerer die Weltfußballerin Marta verzweifeln. Trainerin Silvia Neid ist zufrieden. Mehr Von Michael Horeni

06.08.2008, 20:14 Uhr | Sport

DFB-Frauen Zum Abschied von Silke Rottenberg ein 4:0

Weltmeisterin Silke Rottenberg hat sich mit einem Sieg aus der Fußball-Nationalmannschaft verabschiedet. Die 36 Jahre alte Torfrau des 1. FFC Frankfurt feierte zum Abschluss ihrer Karriere im DFB-Team in Kassel einen 4:0 (3:0)-Erfolg im EM-Qualifikationsspiel gegen Wales. Mehr

29.05.2008, 20:13 Uhr | Sport

DFB-Frauen Silke Rottenberg tritt zurück

Weltmeisterin Silke Rottenberg beendet ihre Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Zwei Tage vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Wales erklärte die 36 Jahre alte Torhüterin überraschend ihren Rücktritt aus der DFB-Elf. Mehr Von Michael Wittershagen

27.05.2008, 16:01 Uhr | Sport

Frauen-Fußball Keine Chancen für die Chinesinnen

Die deutschen Fußball-Weltmeisterinnen sind erfolgreich ins Olympia-Jahr gestartet. Im ersten Test-Länderspiel 2008 besiegten sie in Freiburg China mit 2:0. Birgit Prinz und Petra Wimbersky erzielten die späten Treffer für das Team von Silvia Neid. Mehr

28.02.2008, 19:28 Uhr | Sport

„Die besten Frauen der Welt“ Es sind die Tore, die sie glücklich machen

Mal wähnt man sich bei der Klassenfahrt einer Mädchenschule, mal schaut man einen Roadmovie vor chinesischen Stadtlandschaften: Der Dokumentarfilm über die weltmeisterlichen Fußballerinnen ist noch besser als das „Sommermärchen“. Mehr Von Jochen Hieber

02.01.2008, 07:06 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM 2011 Wir sind Frauenfußball

Es gibt ein Wiedersehen bei Freunden: die Frauenfußball-WM wird im Jahr 2011 zum ersten Mal in Deutschland stattfinden. Reaktionen auf den Abstimmungssieg gegen Kanada. Mehr

30.10.2007, 18:17 Uhr | Sport

Jens Lehmann im Gespräch Ich will aus dem Tor verdrängt werden

Er sieht sich weiterhin als Nummer eins bei Arsenal London, und kann sich vorstellen, bis zur WM 2010 im Tor des deutschen Nationalteams zu bleiben. Wenn sein Nachfolger wesentlich besser sei als er, gehe er aber freiwillig, sagt Jens Lehmann im F.A.Z.-Gespräch. Mehr

11.10.2007, 19:35 Uhr | Sport

Weltfußballer-Wahl Klose und Lahm auf der Kandidaten-Liste

Die deutschen Nationalspieler Miroslav Klose und Philipp Lahm sind auf der Fifa-Liste der 30 Fußballer, die bei der Auszeichnung Weltfußballer des Jahres 2007 zur Wahl stehen. Bei den Frauen sind gleich fünf Deutsche unter den Anwärterinnen. Mehr

10.10.2007, 14:40 Uhr | Sport

Nadine Angerer Vergleicht mich nicht mit Oliver Kahn!"

Am Wochenende spielte sie wieder für Turbine Potsdam in der Frauen-Bundesliga und kassierte sogar ein Gegentor. Die WM-Heldin Nadine Angerer im FAZ.NET-Interview über Gefühlsausbrüche, Werbeverträge und den grauen Alltag. Mehr

08.10.2007, 14:59 Uhr | Sport
  3 4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z