MSV Duisburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: MSV Duisburg

  13 14 15 16 17 ... 30  
   
Sortieren nach

Zweite Fußball-Bundesliga Löwen feiern ersten Sieg seit fünf Monaten

Durch den ersten Sieg seit fünf Monaten hat Schlusslicht TSV 1860 München die Abstiegsplätze der zweiten Fußball-Bundesliga verlassen. Der Sieg hat dem kritisierten Trainer Marco Kurz etwas Luft verschafft. Mehr

16.09.2008, 01:05 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Vier Torhüter, aber Personalnot im Angriff

Trotz der Verletzung von Kapitän Amanatidis hält Friedhelm Funkel seine offensiven Möglichkeiten für ausreichend. Der Eintracht-Trainer fürchtet sich aber vor neuen Verletzungen. Im Tor ist dagegen von Personalnot keine Spur mehr. Mehr Von Josef Schmitt

03.09.2008, 12:44 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Mainz, Lautern und Duisburg setzen sich ganz oben fest

Zum Auftakt des dritten Spieltags in der zweiten Fußball-Bundesliga zeichnen sich erste Tendenzen ab. Mainz und Lautern siegten und sind mit sieben Punkten ganz vorne. Auch Duisburg gewann und lauert hinter dem Duo mit fünf Zählern. Mehr

29.08.2008, 22:07 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Mainz neuer Spitzenreiter - 1860 München mit Fehlstart

Die Sonntagspartien der zweiten Bundesliga sind gespielt - und ein Trio steht mit vier Punkten oben. Mainz ist dank eines 2:1-Sieges bei 1860 München, das mit null Zählern dasteht, Erster. Rostock ist nach einem 1:0 gegen Aachen Dritter, Freiburg Zweiter. Mehr

24.08.2008, 17:35 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Duisburger 2:2 im Absteiger-Duell gegen Rostock

Der MSV Duisburg ist mit einem Dämpfer in die neue Saison der zweiten Fußball-Bundesliga gestartet. Im letzten Spiel des ersten Spieltages kam die Mannschaft von Trainer Rudi Bommer gegen Hansa Rostock nicht über ein 2:2 hinaus. Mehr

19.08.2008, 00:08 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Nürnberg startet mit Sieg - Ingolstadt überrascht Fürth

Auftakt nach Maß für Absteiger Nürnberg in der zweiten Fußball-Bundesliga: Die Franken besiegten Augsburg mit 2:1. Auch Ahlen, Freiburg und Koblenz gewannen. Erster Tabellenführer ist aber Aufsteiger FC Ingolstadt, der Greuther Fürth mit 3:2 bezwang. Mehr

17.08.2008, 16:00 Uhr | Sport

1. Runde im DFB-Pokal Von wegen eigene Gesetze - das Favoritensterben bleibt aus

Große Überraschungen im DFB-Pokal? Fehlanzeige. Auch am Sonntag hielten sich die Favoriten schadlos. Karlsruhe, Wolfsburg, Bielefeld, Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen kamen weiter. Nur der FC Oberneuland überraschte die TuS Koblenz. Mehr

10.08.2008, 20:19 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial, 34. Spieltag Nürnberg steigt ab - Werder in Champions League

Der 1. FC Nürnberg hat das Fernduell um den Klassenverbleib gegen Arminia Bielefeld verloren. Werder Bremen rettete den direkten Zugang zur Champions League. Der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg qualifizierten sich für den Uefa-Pokal. Mehr

17.05.2008, 22:09 Uhr | Sport

4:2 gegen Duisburg Frankfurt kann doch noch gewinnen

Nach sieben sieglosen Spielen hat Eintracht Frankfurt seine Negativserie gestoppt und mit einem 4:2-Erfolg gegen Absteiger MSV Duisburg einen versöhnlichen Saisonabschluss gefeiert. Mehr

17.05.2008, 19:51 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 33. Spieltag Duisburg und Rostock steigen ab - Liga vor Finale furioso

Am 33. Spieltag geht für den MSV Duisburg und Hansa Rostock alles zu Ende. Die beiden Teams steigen nach Niederlagen gegen Bayern München und Leverkusen in die Zweite Liga ab. Nürnberg und Bielefeld müssen weiter zittern. Auch die Entscheidungen im Kampf um Europacup-Plätze wurden auf den 34. Spieltag vertagt. Mehr

11.05.2008, 11:00 Uhr | Sport

2:3 gegen München Duisburg verschläft den Beginn und steigt ab

Schon nach weniger als 20 Minuten hatte sich Meister Bayern München in Duisburg eine 3:0-Führung herausgeschossen. Nach der Pause schlug Duisburg zurück - am Ende des Spiels stand dennoch der sechste Erstliga-Abstieg für den MSV. Mehr

10.05.2008, 19:33 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 32. Spieltag Brutaler Kampf um Champions League

Werder Bremen hat das äußerst hart geführte Nordderby beim HSV 1:0 gewonnen und zumindest die Champions-League-Qualifikation sicher. Nürnberg schöpft nach dem 2:0 gegen Duisburg Hoffnung im Abstiegskampf und Wolfsburg darf vom internationalen Geschäft träumen. Mehr

08.05.2008, 09:17 Uhr | Sport

2:0 gegen Duisburg Nürnberg lebt noch und hofft wieder

Totgesagte leben länger: Mit einer souveränen Vorstellung im Abstiegsendspiel gegen Duisburg kämpfte sich der 1. FC Nürnberg wieder bis auf einen Punkt an das rettende Ufer heran. Für den MSV hingegen wird der Klassenverbleib nun ganz schwer. Mehr

08.05.2008, 00:07 Uhr | Sport

1:1 in Karlsruhe Cottbus kriecht dem Klassenerhalt entgegen

Es war ein umkämpftes Spiel im Wildparkstadion, aber am Ende musste Cottbus mit dem 1:1 in Karlsruhe zufrieden sein. Was dieser Punkt wert ist, zeigt sich erst nach den Spielen der Konkurrenz. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge könnte schrumpfen. Mehr

07.05.2008, 00:15 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 31. Spieltag Bayern München ist deutscher Meister

Es war nicht glanzvoll, aber es genügte: Ein 0:0 beim VfL Wolfsburg reichte dem FC Bayern München zur 21. deutschen Fußballmeisterschaft der Vereinsgeschichte. Drei Spieltage vor Ende der Saison können die Münchner nicht mehr eingeholt werden. Mehr

04.05.2008, 23:40 Uhr | Sport

3:2 gegen Leverkusen Duisburg nährt die Hoffnung in letzter Sekunde

Sie mussten gewinnen - und taten es: Duisburg besiegte Leverkusen mit 3:2 und kletterte auf Rang 16. Der Siegtreffer durch Georgiew fiel erst in der letzten Aktion des Spiels. Für Bayer war es ein herber Rückschlag im Kampf um den Uefa-Cup-Platz. Mehr

04.05.2008, 21:26 Uhr | Sport

1:1 in Bochum Duisburg hat sich noch nicht aufgegeben

Lange durfte Duisburg beim Derby in Bochum von einem ganz wichtigen Sieg im Abstiegskampf träumen. Stürmer Niculescu hatte den MSV mit einem Traumtor in Führung gebracht. Doch der heimstarke VfL schlug durch Sestak zurück - kurz vor dem Abpfiff. Mehr

26.04.2008, 20:25 Uhr | Sport

0:1 gegen Karlsruhe Duisburg bleibt trotz Tricks extrem heimschwach

Mit dieser Heimschwäche wird es schwer für Duisburg, den Abstieg zu verhindern. Im Aufsteiger-Duell besiegte Karlsruhe den MSV mit 1:0. Der entscheidende Treffer für die Badener fiel aber erst kurz vor dem Abpfiff. Hajnal traf für den KSC. Mehr

17.04.2008, 01:01 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 28. Spieltag Bayern demütigt die Liga - Schalke feuert Slomka

Die Verfolger straucheln oder nehmen sich gegenseitig die Punkte ab, und Borussia Dortmund leistete bei den Bayern keinerlei Gegenwehr. Die Liga hat sich damit abgefunden, dass der Meister München heißt. 5:0 fertigten die Bayern den BVB ab. Leverkusen besiegte Stuttgart und Schalke entließ Trainer Slomka. Mehr

14.04.2008, 07:06 Uhr | Sport

0:1 gegen Duisburg Heftiger Heim-Dämpfer für den Hamburger SV

Sie wollen in die Champions League, verlieren aber im eigenen Stadion gegen einen Abstiegskandidaten. Der Hamburger SV unterlag dem bisherigen Schlusslicht Duisburg mit 0:1. Ivica Grlic traf für den MSV. Der HSV rutschte vorerst auf Platz vier ab. Mehr

12.04.2008, 19:55 Uhr | Sport

1:0 in Duisburg Skela sichert Cottbus den nächsten Sieg

Energie Cottbus hat einen wertvollen Sieg im Kampf um den Klassenverbleib eingefahren. Die Lausitzer setzten sich beim ebenfalls abstiegsbedrohten MSV Duisburg durch ein frühes Tor von Skela durch. Wird der kleine Albaner nun zum Torjäger? Mehr

05.04.2008, 00:28 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 26. Spieltag Das große Stolpern

Während der Frühling in Deutschland einzieht, leiden die Topteams der Fußball-Bundesliga unter einem kollektiven Formtief. Die Folge: Stillstand an der Spitze, Bewegung im Tabellenkeller. Auch am Sonntag konnten sich die vermeintlichen Favoriten Stuttgart (in Hannover) und Hertha BSC (in Cottbus) nicht durchsetzen. Mehr

30.03.2008, 19:32 Uhr | Sport

2:1 gegen Hertha BSC Skela schießt Cottbus aus der Abstiegszone

Energie Cottbus hat dank Spielmacher Ervin Skela gegen Lieblingsgegner Hertha BSC einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg gefeiert. Die Lausitzer gewannen das Berlin-Brandenburg-Derby mit 2:1. Mehr

30.03.2008, 19:23 Uhr | Sport

1:2 gegen Duisburg Bremen rutscht immer weiter in die Krise

Aus der Durststrecke wird bei Werder allmählich eine handfeste Krise: Die Bremer verloren gegen das bisherige Schlusslicht aus Duisburg zu Hause mit 1:2. Diegos Tor reichte nicht; Werder muss nun gar um den Uefa-Cup-Platz bangen. Mehr

29.03.2008, 19:29 Uhr | Sport

1:1 gegen zehn Hannoveraner Duisburg kann Überlegenheit nicht nutzen

Hannovers Nationalstürmer Hanke wurde wegen einer Tätlichkeit schon nach fünf Minuten des Feldes verwiesen. Trotzdem gewann Duisburg nur mit Mühe einen Punkt. Mehr

22.03.2008, 18:54 Uhr | Sport
  13 14 15 16 17 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z