Monza: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Monza

  3 4 5 6 7 ... 11  
   
Sortieren nach

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Ein Freund, ein guter Freund

Diie Konkurrenz ist jetzt schon genervt: Der Favorit auf die Weltmeisterschaft sitzt in einem Red Bull. Doch wer wird das sein? Mark Webber zeigt dem bisherigen Chefpiloten Sebastian Vettel auf einmal die Rücklichter. Noch sind die Bilder harmonisch - doch das Duell hat begonnen. Mehr Von Michael Wittershagen

19.05.2010, 14:41 Uhr | Sport

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne Wurzelbehandlung für Europa

Alles neu macht der Mai: In den drei Wochen Pause hat die Formel 1 vor dem Rennen in Barcelona kräftig aufgerüstet. Schumacher und Rosberg kommen mit einem runderneuerten Mercedes - was aber macht die Konkurrenz? Der Crashtest hat hingeschaut. Mehr Von Christoph Becker

05.05.2010, 14:45 Uhr | Sport

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Früher bleibt alles besser

Formel-1-Fans bleiben Traditionalisten: Vor allem die klassischen Grand-Prix-Kurse in Europa sind beliebt. Kein Wunder, denn dort sind die Rennen deutlich aufregender als in Arabien und Fernost. Die gute Nachricht: Deshalb ist auch das Rennen von Melbourne an diesem Wochenende unverzichtbar. Mehr Von Christoph Becker

24.03.2010, 12:02 Uhr | Sport

Im Gespräch: Nico Hülkenberg „Ich will kein Blümchenjahr hinlegen“

Die Erwartungen an Nico Hülkenberg könnten kaum größer sein. Ein „Jahrhunderttalent“ nennt ihn der zweimalige Formel-1-Weltmeister Emerson Fittipaldi. Im Interview spricht der Williams-Pilot eine Woche vor Saisonstart über Lehrjahre, Siege und den Konkurrenten Schumacher. Mehr

06.03.2010, 16:48 Uhr | Sport

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne Träum weiter - auf italienisch

In diesen Wochen spricht Alonso nur vom erfüllten Traum, Ferrari zu fahren. Nach den ersten Tests jubeln seine Fans, als sei der dritte Weltmeistertitel schon Realität. Doch der Spanier könnte bei Ferrari schneller Probleme bekommen, als ihm lieb ist. Probleme, wie er sie schon einmal bei McLaren hatte. Mehr Von Christoph Becker

24.02.2010, 16:51 Uhr | Sport

Formel-1-Comebacks Und ewig lockt das Alte

In der Formel 1 gab es vor Michael Schumacher schon viele Rückkehrer. Nicht jeder hatte dabei Glück. Maßstäbe setzte vor allem Niki Lauda; Juan Manuel Fangio wurde gar noch viermal Weltmeister. Bei Nigel Mansell hingegen passte das Cockpit nicht. Mehr Von Michael Wittershagen

28.12.2009, 07:31 Uhr | Sport

Rubens Barrichello Seine letzte Chance

Im Alter von 37 Jahren kann der Brasilianer Rubens Barrichello sein „wahres Ich“ zeigen - und Weltmeister der Formel 1 werden. Der Senior der Szene hat die Bremse gelöst. Dabei bleibt er, wie man ihn seit 1993 kennt: emotional. Mehr Von Anno Hecker, Singapur

27.09.2009, 13:45 Uhr | Sport

Im Gespräch: Lewis Hamilton „Ich treibe mein Team härter an als jeder andere Fahrer“

Noch ist er Weltmeister und noch hat er die Liebe zur Formel 1 nicht verloren. Auch nicht nach den jüngsten Skandalen. Lewis Hamilton im Gespräch über bohrende Zweifel, harte Arbeit und die besten Motoren. Mehr

15.09.2009, 20:05 Uhr | Sport

Formel 1 Wie ein Boot im Wirbelsturm

Vier Rennen vor Saisonende trennen Sebastian Vettel 26 Punkte von Jenson Button, dem Führenden der Formel-1-WM. Vettel hat nur rechnerische Chancen auf den großen Coup - und zwischen seinem Red Bull und Buttons Brawn ist ein Klassenunterschied zu sehen. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza

14.09.2009, 18:09 Uhr | Sport

Formel 1 in Monza Vettels WM-Chance vergeht bei Barrichellos Sieg

Rubens Barrichello hat den Großen Preis von Italien vor seinem Brawn-Teamkollegen Jenson Button gewonnen. Dritter wurde Kimi Räikkönen vor Adrian Sutil. Sebastian Vettel sammelte als Achter nur einen Punkt - seine Chancen auf den WM-Titel sind nur noch rechnerischer Art. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza

13.09.2009, 21:53 Uhr | Sport

Formel 1 in Monza Nur Hamilton schneller als Sutil

Adrian Sutil im Force India steht beim Großen Preis von italien in der ersten Startreihe. Der Gräfelfinger steht vor Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen und war nur langsamer als Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes. WM-Kandidat Sebastian Vettel kam auf den neunten Startplatz. Mehr

12.09.2009, 20:49 Uhr | Sport

Jenson Button Verunsichert, bedrängt und angespannt

Noch immer führt er die Gesamtwertung der Formel 1 an. Doch seine Leichtigkeit hat er verloren. „Ich darf mich jetzt nicht verrückt machen lassen“, sagt Jenson Button, der zumindest von seiner Freundin Jessica Michibata mit vollem Einsatz unterstützt wird. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza

12.09.2009, 14:58 Uhr | Sport

Formel 1 Crash auf Befehl

Der entlassene Formel-1-Rennfahrer Nelson Piquet Junior belastet Renault schwer. Demnach wurde das Rennen in Singapur im Jahr 2008 manipuliert. Initiator soll Teamchef Flavio Briatore gewesen sein. Der liefert eine andere Version. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza

10.09.2009, 18:24 Uhr | Sport

Formel 1 Die Formel jedermann

Giancarlo Fisichella und Force India treiben in Belgien einen Trend auf die Spitze, der allen, die hinterherfahren, Mut macht. Mit seinem zweiten Platz hat der Italiener gezeigt: Nie zuvor rotierte die Formel 1 mit einem solch hohen Tempo. Mehr Von Anno Hecker, Spa-Francorchamps

01.09.2009, 15:22 Uhr | Sport

Formel 1 Vettels Spaß bei der Höllenfahrt

Während die meisten Kollegen froh waren, ihre Formel-1-Boliden durch die Flut von Schanghai ins Ziel gebracht zu haben, genoss der Deutsche die Bedingungen. Derweil diskutieren die Fahrer über den Nutzen von fliegenden Starts hinter dem Safety Car. Mehr Von Hermann Renner, Schanghai

20.04.2009, 18:02 Uhr | Sport

Sieg beim Großen Preis von China Vettel im Regen wieder eine Klasse für sich

Zweiter Sieg für Sebastian Vettel in der Formel 1: Im Regen von Schanghai fuhr der Heppenheimer im Red-Bull-Renault ein exzellentes Rennen und siegte. Zweiter wurde sein Teamkollege Mark Webber vor Jenson Button im Brawn GP. Mehr

19.04.2009, 20:55 Uhr | Sport

Großer Preis von China Vettel auf der Pole Position

Sebastian Vettel hat dem Red-Bull-Rennstall die erste Pole Position seiner Geschichte beschert: beim Qualifikationstraining zum Großen Preis von China war kein Pilot schneller als der Heppenheimer. Für die anderen deutschen Piloten lief es weit weniger gut. Mehr

18.04.2009, 15:02 Uhr | Sport

Niki Lauda Einzelkämpfer am Limit

Als Rennfahrer hat Nikolaus Lauda gelernt, mit Siegen und herben Rückschlägen zu leben. Hürdenreich ist sein Leben danach als Flugunternehmer geblieben. Mehr Von Michaela Seiser

06.04.2009, 00:42 Uhr | Sport

Sebastian Vettel „Es tut mir leid, für das Team, für Robert, für mich“

Sebastian Vettel bringt sich beim Grand Prix in Melbourne mit einem spektakulären Manöver selbst um einen Podestplatz - und BMW-Pilot Kubica gleich mit. Der Deutsche wurde doppelt bestraft. Doch beide haben Grund zum Optimismus. Mehr Von Anno Hecker, Melbourne

29.03.2009, 20:11 Uhr | Sport

Im Porträt: Sebastian Vettel Das Versprechen für die Zukunft

Sebastian Vettel ist jüngster Sieger der Formel-1-Geschichte. Nicht erst seit seiner Siegfahrt in Monza 2008 wird vom Heppenheimer Großes erwartet. Er gilt als größte Rennsporthoffnung seit Michael Schumacher. Teil eins der FAZ.NET-Serie mit Porträts der deutschen Fahrer vor dem Start der WM-Saison am Sonntag. Mehr

24.03.2009, 13:25 Uhr | Sport

Im Gespräch: Rennfahrer Sebastian Vettel „Der Erfolgreichste ist der Glücklichste“

Freundlich, fröhlich, friedlich: Sebastian Vettel scheint die Verbissenheit von Seriensiegern der Formel 1 fremd. Im FAZ.NET-Interview spricht der 21 Jahre alte Heppenheimer über seine besondere Steuerkunst und das nötige Glück. Mehr

24.12.2008, 11:14 Uhr | Sport

Formel 1 Bilder für die Pannenshow

Eine bemerkenswerte Formel-1-Saison endet in Sao Paulo: von März bis November lebte sie von überraschenden Rollenwechseln. Von dem, was die Teams sonst mit größtem Aufwand zu vermeiden suchen: Von Unbeständigkeit, Kontrollverlust, Ratlosigkeit. Und sieben verschiedenen Siegern. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo

02.11.2008, 18:14 Uhr | Sport

Formel 1 Singapur lässt Dollar-Zeichen leuchten

Das erste Nachtrennen der Formel 1 war ein voller Erfolg. Nach dem Ausflug nach Singapur müssen sich die europäischen Rennstreckenbesitzer anstrengen. Formel-1-Boss Ecclestone kündigte derweil weitere Flutlichtrennen an. Mehr Von Anno Hecker, Singapur

29.09.2008, 12:04 Uhr | Sport

Sebastian Vettel Das abgeklärte Wunderkind

Sebastian Vettel war schon als Knirps im Kart ein Tüftler. In der Formel 1 geht er noch akribischer vor. Er will Weltmeister werden, den Weg dorthin kennt er noch nicht. Eines aber steht schon fest: Er ist ein anderer Typ als Michael Schumacher. Mehr Von Hermann Renner

27.09.2008, 15:54 Uhr | Sport

Lewis Hamilton Mitunter wie ein Geisterfahrer

Sein Fahrstil bringt Lewis Hamilton Punkte - aber auch Missfallen. Vor dem Nachtrennen in Singapur gehören die Sympathien Felipe Massa. Hamilton müsse sich nicht wundern, „wenn er mal was zurückkriegt“, sagt ein deutscher Pilot. Mehr Von Anno Hecker, Singapur

26.09.2008, 15:00 Uhr | Sport
  3 4 5 6 7 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z