Michel Platini: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Michel Platini

  1 2 3 4 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

F.A.Z. exklusiv Geheimzahlungen der Uefa an Platini

Trotz Sperre und Abwahl will der europäische Fußball-Verband den einstigen Chef weiter großzügig vergüten. Auch sein Nachfolger Ceferin gerät schon ins Zwielicht. Mehr Von Michael Ashelm

19.09.2016, 18:05 Uhr | Sport

Neuer Uefa-Präsident Ceferin ist nicht zu Scherzen aufgelegt

Europas neuer Fußball-Präsident kommt aus Slowenien: Bei der Wahl zum neuen Uefa-Chef gewinnt Aleksander Ceferin deutlich – und hält sich nicht lange mit Nettigkeiten auf. Mehr

14.09.2016, 16:04 Uhr | Sport

Blatter und Platini Die Untoten des Fußballs

Sie tun es immer noch: Trotz ihrer Sperre lassen die ehemals größten Funktionäre des Weltfußballs nackte Tatsachen hinter eitlem Geschwalle verschwinden. Joseph Blatter und Michael Platini könnten auch gemeinsam im Chor singen. Mehr Von Evi Simeoni

14.09.2016, 15:36 Uhr | Sport

Platini beim Uefa-Kongress Emotional und uneinsichtig

Der vermeintliche Neustart beginnt für die Uefa mit der Vergangenheit. Der gesperrte ehemalige Präsident Michel Platini redet vor der Wahl seines Nachfolgers – und ist sich weiter keiner Schuld bewusst. Mehr

14.09.2016, 14:07 Uhr | Sport

Europas Fußballpräsident Wieso plötzlich ein Slowene neuer Uefa-Chef werden soll

Wie aus dem Nichts ist Aleksander Ceferin nun Favorit für das Amt des Uefa-Präsidenten. Vor der Wahl an diesem Mittwoch halten sich die Strippenzieher hinter den Kulissen von Europas Fußballverband bedeckt. Auch der DFB gibt sich arglos. Mehr Von Michael Ashelm

14.09.2016, 08:04 Uhr | Sport

Fifa-Ethikkommission Neues Verfahren gegen Blatter

Wegen des Verdachts der Bestechung und Korruption im Zuge der Zahlungen von Millionen-Gehältern, Boni und Provisionen wird gegen Blatter, Valcke und Kattner ermittelt. Mehr

09.09.2016, 18:51 Uhr | Sport

WM-2006-Affäre Millionen aus dem Blatter-Reich?

Im Fall Beckenbauer untersuchen Schweizer Staatsanwälte auch die Zeit nach der WM 2006. Es geht längst nicht mehr nur um die dubiosen 6,7 Millionen Euro, die beim DFB einfach verschwanden. Mehr Von Michael Ashelm und Christoph Becker

02.09.2016, 15:56 Uhr | Sport

Fußballturnier in 13 Ländern Wird das EM-Chaos 2020 noch größer?

24 Teams und einen „krummen Modus“ gibt es auch bei der nächsten Fußball-EM. Dann aber wird in 13 Ländern gespielt. Doch das ist noch nicht alles. Die wichtigsten Antworten zur Mammut-EM 2020. Mehr

11.07.2016, 23:13 Uhr | Sport

Kommentar Die EM als Qual

Was lernen wir aus der Fußball-EM? Etwa, dass Einlaufkinder in Trikots der Sponsoren willkommen sind, die Kinder der Hauptdarsteller nach dem Abpfiff nicht. Doch das ist nicht die einzige Kritik an der Uefa. Mehr Von Peter Penders

11.07.2016, 17:16 Uhr | Sport

EM-Pressestimmen „Ronaldo weint, Eder trifft“

Portugals Presse überschlägt sich, aber nicht alle sind glücklich mit dem Ende der EM. In Frankreich herrscht trotz des Dramas im Finale aber nicht nur Tristesse. Die internationalen Pressestimmen. Mehr

11.07.2016, 12:26 Uhr | Sport

Niederlage im EM-Finale Das große Drama der Franzosen

Die Chance war so verlockend: Das EM-Finale im eigenen Land gegen ein dezimiertes Portugal ohne Ronaldo. Am Ende aber weint Frankreich. Die Enttäuschung bei der Equipe tricolore ist grenzenlos. Mehr

11.07.2016, 10:22 Uhr | Sport

EM-Finale gegen Portugal Griezmann ist ein Traum für Frankreich

Er verhindert das böse Aufwachen der Gastgeber. Mit zwei Toren gegen Deutschland schoss Antoine Griezmann Frankreich ins EM-Finale. Doch der Stürmer ist nicht der einzige Gewinner im Team. Mehr Von Christian Eichler, Paris

10.07.2016, 11:42 Uhr | Sport

Frankreichs Held Griezmann „Grizou“ lässt Deutschland wieder trauern

Mit zwei Toren schießt Antoine Griezmann Frankreich im Alleingang ins EM-Finale – und sorgt dabei schon zum zweiten Mal in dieser Saison für das bittere Aus eines deutschen Teams. Im Endspiel hat er dann die Chance auf eine Revanche. Mehr

08.07.2016, 09:09 Uhr | Sport

Standards Die Kunst, einen Freistoß zu schießen

Cristiano Ronaldo tritt immer wieder tapfer zum Freistoß an. Aber außer seiner üblichen Show war bei der EM mal wieder nicht viel gewesen. Es gibt viel effizientere Schützen. Mehr Von Patrick Dirrigl

30.06.2016, 10:30 Uhr | Sport

3:3 gegen Ungarn Portugal rettet sich ins Achtelfinale

Im bisher torreichsten Spiel der EM schafft Portugal nach dreimaligem Rückstand noch den Sprung ins Achtelfinale, wo Kroatien wartet. Cristiano Ronaldo trifft, als es am nötigsten ist - darf aber nicht befragt werden. Ungarn ist aber Gruppensieger. Mehr

22.06.2016, 22:01 Uhr | Sport

Portugal Ronaldos Bescheidenheit

Cristiano Ronaldo ist noch nicht fit, denkt nur an die Gruppenphase und nicht an all die Rekorde, die er sich sichern kann. Bloß Portugals Trainer redet vor dem Spiel gegen Island (21 Uhr) vom EM-Titel. Mehr Von Tilo Wagner

14.06.2016, 22:14 Uhr | Sport

Europameisterschaft Viel Ballast auf dem Ball

Die EM als verbindendes Fußballfest wäre nicht das schlechteste Zeichen. Denn im neuen europäischen Klima haben Debatten um Nationalität und Nachbarschaft eine verstörende Normalität bekommen. Ein Kommentar. Mehr Von Christian Kamp

07.06.2016, 18:03 Uhr | Sport

Kritik am Fifa-Präsidenten Infantino bastelt an der eigenen Legende

Das Misstrauen gegen den Fifa-Präsidenten wächst. Nun reagiert Gianni Infantino wortgewaltig auf die Kritik – und verstrickt sich in immer neue Widersprüche. Mehr Von Michael Ashelm

05.06.2016, 21:38 Uhr | Sport

Verfahren gegen Blatter Razzia in Fifa-Zentrale in Zürich

Die Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt weiter gegen die früheren Fifa-Funktionäre Blatter und Valcke. Nun durchsuchen die Ermittlungsbehörden wieder die Zentrale des Fußball-Weltverbandes. Mehr

03.06.2016, 16:20 Uhr | Sport

Platini-Nachfolger Rummenigge-Votum für van Praag

Karl-Heinz Rummenigge bezieht Position bezüglich eines neuen Uefa-Präsidenten. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern spricht sich für den Niederländer Michael van Praag als Nachfolger von Michel Platini aus. Mehr

30.05.2016, 10:26 Uhr | Sport

Kommentar Fifa im Hinterzimmer

Wer glaubt, die Fifa habe endlich gelernt und sei auf dem Weg, ihre vollmundigen Reformversprechen umzusetzen, der muss sich revidieren. Aber ist diese Erkenntnis eine Überraschung? Mehr Von Anno Hecker

30.05.2016, 09:40 Uhr | Sport

Fifa-Präsident Infantino Ist der Ruf erst ruiniert

Fifa-Chef Gianni Infantino wollte als Nachfolger von Joseph Blatter den Weltfußball erneuern. Getan hat er aber etwas ganz anderes. Es ist die Geschichte einer Verschwörung. Mehr Von Michael Ashelm

28.05.2016, 13:01 Uhr | Sport

Eichlers Wochenschau Lausch dem Zamparini

Wer verdient den Hut, wer das Florett? Maurizio Zamparini will nach 36 Trainern in 14 Jahren Schluss machen. Und zum Glück gibt es keine Sammelbildchen für Funktionäre. Mehr Von Christian Eichler

22.05.2016, 15:19 Uhr | Sport

Platini-Rücktritt Die Uefa im Mittelalter

Der Bremsklotz Platini ist weg: In der Uefa-Krise müsste nun der DFB als größter Nationalverband der Motor einer Erneuerung sein. Die deutschen Funktionäre sind aber mit der eigenen Vertrauenskrise beschäftigt. Mehr Von Michael Ashelm

10.05.2016, 09:12 Uhr | Sport

Uefa-Präsident tritt zurück Platini fühlt sich ungerecht behandelt

Die Uefa will keinen Interims-Präsidenten für den zurückgetretenen Verbands-Chef ernennen, dessen Sperre der Cas im Kern bestätigte. Platinis letztes Wort soll es aber noch nicht gewesen sein. Mehr

09.05.2016, 13:01 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z