Michel Platini: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Michel Platini

  8 9 10 11 12 ... 20  
   
Sortieren nach

Kampf um Fifa-Präsidentschaft Blatter attackiert Uefa scharf

Der Kampf um die Fifa-Präsidentschaft nimmt Fahrt auf. Amtsinhaber Blatter attackiert die Uefa scharf. Zudem schickt der Schweizer eine Kampfansage an seine Konkurrenten. Mehr

26.01.2015, 08:27 Uhr | Sport

Ronaldo, Messi oder Neuer? Der Tanz um den Gold-Ball

Cristiano Ronaldo, Lionel Messi oder Manuel Neuer – wer wird Weltfußballer des Jahres? Der Torwart trug maßgeblich zum deutschen WM-Titel bei. Doch bei der Wahl geht es nicht nur um Leistungen. Mehr Von Christian Eichler

11.01.2015, 20:39 Uhr | Sport

Fifa-Präsidentenwahl Ein jordanischer Prinz gegen Blatter

Ali Bin Al Hussein will Präsident des Internationalen Fußballverbandes werden. Etliche Europäer begrüßen seine Kandidatur – aber die Wahl wird anderswo entschieden. Mehr Von Christoph Becker

06.01.2015, 17:42 Uhr | Sport

Kampf um Fifa-Präsidentschaft DFB begrüßt Kandidatur von Al-Hussein

Nach Jerome Champagne bekommt Joseph Blatter im Kampf um eine weitere Amtszeit als Fifa-Präsident einen weiteren Gegenkandidaten. Der jordanische Verbandschef tritt an. Der DFB begrüßt die Kandidatur des Jordaniers. Mehr

06.01.2015, 06:54 Uhr | Sport

Fifa Angriff auf den Herrscher

Der Sturz von Fifa-Chef Joseph Blatter wäre fast ein Wunder. Doch der Franzose Jérôme Champagne glaubt an seine Chance. Für den Weltverband wäre das zumindest ein glaubhafter Neuanfang. Mehr Von Michael Ashelm

03.01.2015, 21:37 Uhr | Sport

Europäische Topklubs Neuer Terminvorschlag für Fußball-WM in Qatar

Die europäischen Topklubs machen einen neuen Vorschlag für einen Termin für die umstrittene Fußball-WM 2022 in Qatar. Dabei wird auch der Fastenmonat Ramadan beachtet. Nun ist die Fifa am Zug. Mehr

17.12.2014, 12:35 Uhr | Sport

Aussage von Fifa-Informantin So soll Qatar vor Vergabe der WM bestochen haben

Afrikanische Funktionäre sollen vor der Vergabe der umstrittenen Fußball-WM 2022 an Qatar mit Millionen-Summen bestochen worden sein. Eine Fifa-Informantin schildert genau, wie der Deal abgelaufen sein soll. Mehr

09.12.2014, 15:59 Uhr | Sport

Weltfußballer-Wahl 2014 Wieder Ronaldo wäre fast langweilig

Weltmeister-Torwart Manuel Neuer kämpft gegen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo um den Titel des Weltfußballers 2014. Neuers Teamkollege Thomas Müller positioniert sich klar – und übt Kritik. Mehr

02.12.2014, 15:49 Uhr | Sport

Fifa-Gala Ballon d’Or Platini fordert deutschen Weltfußballer 2014

Sechs Deutsche sind für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres nominiert. Michel Platini favorisiert einen Weltmeister – und spricht über einen geeigneten Termin für die WM 2022 in Qatar. Mehr

26.11.2014, 12:48 Uhr | Sport

DFB-Chef Niersbach im Gespräch Uefa will eigenen Kandidaten gegen Blatter ins Rennen schicken

Wird Joseph Blatters Wiederwahl als Fifa-Präsident doch noch gefährdet? Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung deutet DFB-Präsident Wolfgang Niersbach an, dass die Uefa einen eigenen Kandidaten nominiert. Mehr

22.11.2014, 11:18 Uhr | Sport

Garcia und Eckert Geheimtreffen der Ethikhüter im Fifa-Skandal

Am Donnerstag wollen sich die Fifa-Ethikhüter Eckert und Garcia treffen. Dann wird über ihre harsch kritisierte Untersuchung der WM-Vergabe an Russland und Qatar diskutiert. Der Druck wird größer. Auch Platini meldet sich zu Wort. Mehr

18.11.2014, 16:24 Uhr | Sport

WM-Korruption Uefa ist nicht die bessere Fifa

Europäische Fußball-Funktionäre greifen die Fifa scharf an – von Boykott und Abspaltung ist die Rede. Aber zur WM in Qatar haben maßgeblich die Europäer dem Fußball verholfen. Und transparenter als die Fifa ist die Uefa auch nicht. Mehr Von Michael Ashelm

17.11.2014, 19:31 Uhr | Sport

Fifa Unter Beschuss aus Brüssel

Brief an die Fifa: Missstände in Qatar. Missstände in Russland. Doch Sepp Blatter und seine Organisation hat die selbe Taktik wie immer – einfach nicht reagieren und abwarten. Mehr Von Michael Ashelm

30.10.2014, 23:46 Uhr | Sport

Champagne fordert Blatter Das wäre fatal für das Image der Fifa

Jerome Champagne will Joseph Blatter als Fifa-Präsident ablösen. Der Herausforderer plädiert gegenüber FAZ.NET für ein öffentliches Rededuell mit dem umstrittenen Amtsinhaber. Kritik übt Champagne am Umgang von Fifa und Uefa mit der Krim-Krise. Mehr Von Michael Ashelm, Köln

02.10.2014, 16:02 Uhr | Sport

Fifa-Uhrenaffäre Platini schaut geschenktem Gaul nicht ins Maul

Michel Platini wird immer wunderlicher: Kürzlich wollte er Franck Ribéry zum Dienst an seiner Nationalmannschaft zwingen. Nun weigert er sich mit kuriosen Argumenten, das dubiose Uhrengeschenk des brasilianischen Verbandes zurückzugeben. Mehr

19.09.2014, 18:56 Uhr | Sport

EM 2020 Vier Spiele in München, Finale in London

2020 werden vier EM-Spiele in München stattfinden: Das Endspiel findet indes in London statt. Der DFB hatte seine Kandidatur aus taktischen Gründen zurückgezogen. Sofia, Skopje, Jerusalem, Stockholm, Cardiff und Minsk gehen leer aus. Mehr

19.09.2014, 15:21 Uhr | Sport

Fußball Ukraine fordert Bestrafung Russlands

Der ukrainische Fußball-Präsident Konkow fordert Uefa und Fifa wegen der Krim-Krise auf, harte Strafen bis hin zum Ausschluss gegen Russland zu verhängen. Mehr

18.09.2014, 22:23 Uhr | Sport

Fifa Champagnes Absichtserklärung

Jerome Champagne will weiterhin Joseph Blatter als Fifa-Präsident ablösen. Um wirklich kandidieren zu können, muss er allerdings fünf Nationalverbände vorweisen, die ihn unterstützen. Mehr Von Michael Ashelm

16.09.2014, 19:31 Uhr | Sport

FC Bayern Die Rückkehr des Monsieur Ribéry

Erst an diesem Samstag (15.30 Uhr) der VfB Stuttgart, dann Manchester City. Auf den FC Bayern München wartet früh in der Saison eine Woche voller wichtiger Spiele. Helfen soll die Rückkehr von Franck Ribéry. Mehr

13.09.2014, 14:24 Uhr | Sport

Fußball-Weltmeisterschaften Platini weiter für Russland und Qatar

Im Fall Qatar sei er komplett glücklich, sagt Uefa-Präsident Platini. Die wegen des Ukraine-Konflikts geäußerten Forderungen, Russland die WM wegzunehmen oder das Turnier zu boykottieren, lehnt er ab. Mehr

07.09.2014, 17:55 Uhr | Sport

Fußball-Regelecke Da kräht der gallische Hahn

Uefa-Präsident Platini ist fassungslos, dass Ribéry nicht mehr für die Grande Nation gegen den Ball treten will. Der Spieler habe das gar nicht zu entscheiden, zürnt der eine Franzose über den anderen. Aber stimmt das so? Mehr Von Achim Dreis

07.09.2014, 13:07 Uhr | Sport

Fußball-Europameisterschaft Wie funktioniert die neue EM-Qualifikation?

Was ist die Woche des Fußballs? Warum spielt Gastgeber Frankreich mit? Und warum wurde das Teilnehmerfeld erweitert? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen zum EM-Qualifikation. Mehr

07.09.2014, 13:00 Uhr | Sport

Équipe Tricolore Braucht Frankreich Ribéry überhaupt noch?

Die Équipe Tricolore startet ohne Franck Ribéry in die Mission EM-Titel 2016. Ein Rücktritt vom Rücktritt ist unwahrscheinlich. Und viele Franzosen meinen, der Bayern-Star sei schlichtweg beleidigt. Mehr Von Charlotte Schneider, Paris

04.09.2014, 18:37 Uhr | Sport

Wolfsburger Dreifach-Triumph Keßler folgt Angerer als Europas Fußballerin

Drei Wolfsburgerinnen standen zur Wahl, Spielführerin Nadine Keßler macht das Rennen. Die deutsche Nationalspielerin wird Europas Fußballerin des Jahres 2014 vor Martina Müller und Nilla Fischer. Mehr

28.08.2014, 21:02 Uhr | Sport

Kampf um Fifa-Präsidentschaft Platini verzichtet - Blatter vor fünfter Amtszeit

Die Chancen auf eine fünfte Amtszeit Joseph Blatters als Fifa-Präsident steigen. Michel Platini verzichtet vorerst auf eine Kandidatur und will lieber Uefa-Präsident bleiben. Zugleich übt er Kritik an Blatter. Mehr

28.08.2014, 12:29 Uhr | Sport
  8 9 10 11 12 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z