Michal Kwiatkowski: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Edelhelfer im Radsport Die Tour und die Malocher auf zwei Rädern

Das Domestiken-System hat eine lange Tradition im Radsport. Sind die unauffälligen Fahrer nur ein kleines Rad im Getriebe, ein kleines Helferlein? Ganz und gar nicht. Sie sind viel mehr als das. Mehr

28.07.2019, 15:03 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Michal Kwiatkowski

1
   
Sortieren nach

Tour de France Heftiger Sturz von Titelverteidiger Thomas

Die achte Etappe der Tour ist nichts für schwache Nerven. Titelverteidiger Geraint Thomas erlebt eine Schrecksekunde und muss eine Aufholjagd starten. Und Frankreichs Liebling hat Grund zur Freude. Mehr

13.07.2019, 19:04 Uhr | Sport

Radsport Der Albtraum Alaphilippe

Ganz auf Angriff eingestellt: Der französische Radprofi Julian Alaphilippe trumpft im Frühjahr auf – und die Konkurrenz ist beeindruckt. Nun ist er Favorit für Lüttich- Bastogne-Lüttich an diesem Sonntag. Mehr Von Tom Mustroph

28.04.2019, 09:19 Uhr | Sport

Baskenland-Rundfahrt Schachmann feiert zweiten Etappensieg und verteidigt Gelbes Trikot

Sieg im Bergsprint: Radprofi Maximilian Schachmann ist bei der Baskenland-Rundfahrt in Bestform. Nach dem Einzelzeitfahren gewinnt er auch die nächste Etappe. Mehr

10.04.2019, 18:34 Uhr | Sport

Baskenland-Rundfahrt Champagner für Schachmann

Nachdem der Berliner Radprofi schon das Einzelzeitfahren gewann, verteidigt er nun sein Gelbes Trikot bei der Baskenland-Rundfahrt. Doch einer der Besten sitzt ihm im Nacken. Mehr

09.04.2019, 19:26 Uhr | Sport

Radrennen Mailand–Sanremo Ein Hoch auf die Klassiker

Julian Alaphilippe gewinnt das Rennen Mailand–Sanremo, ein Monument des Radsports. Doch in Deutschland stehen die großen Frühjahrsrennen im Schatten der Tour de France – zu Unrecht. Mehr Von Michael Eder, Mailand

24.03.2019, 08:36 Uhr | Sport

Radrennen in Italien Alaphilippe krönt Ausnahme-Saison mit Sanremo-Triumph

John Degenkolb springt wenige Kilometer vor dem Ziel die Kette ab. Damit ist sein Traum vom Sieg dahin. Dafür gewinnt der Franzose Julian Alaphilippe, der sich seit Wochen in herausragender Form befindet. Mehr

23.03.2019, 17:55 Uhr | Sport

Vuelta Über die wilden Hügel Andalusiens

Der Franzose Gallopin setzt sich auf der siebten Vuelta-Etappe, die streckenweise über bessere Feldwege durch Andalusiens Hügelland führte, knapp vor Weltmeister Sagan durch. Mehr

31.08.2018, 17:32 Uhr | Sport

Vuelta Clarke gewinnt fünfte Etappe, Molard erobert Rot

Führungswechsel bei der Spanien-Rundfahrt: Der franzose Rudy Molard übernimmt nach der fünften Etappe das Rote Trikot des Gesamtführenden. Der beste Deutsche fällt auf Rang drei zurück. Mehr

29.08.2018, 17:09 Uhr | Sport

Vuelta Buchmann neuer Gesamt-Zweiter

Der Amerikaner Ben King gewinnt die vierte Etappe der Spanien-Rundfahrt. Der deutsche Profi Emanuel Buchmann verbessert sich in der Gesamtwertung auf Rang zwei. Mehr

28.08.2018, 18:15 Uhr | Sport

Radklassiker Mailand–Sanremo Sagan oder keiner

Beim Radklassiker von Mailand nach Sanremo ist das komplette Team Bora auf seinen Star ausgerichtet. Und der Slowake will nicht nur gewinnen, sondern auch eine gute Show bieten. Mehr Von Alex Westhoff

17.03.2018, 10:37 Uhr | Sport

Peter Sagan Der spektakulärste Radrennfahrer unserer Zeit

Peter Sagan gewann in Bergen zum dritten Mal in Serie den Weltmeistertitel. Der Slowake ist endgültig eine Legende seines Straßenradsports. Mehr Von Michael Eder

25.09.2017, 12:34 Uhr | Sport

Tour de France Froome meistert letzte ernsthafte Hürde

Am vorletzten Tag der Tour de France hat Christopher Froome die letzte ernsthafte Hürde auf dem Weg zum vierten Gesamtsieg gemeistert. Den Überraschungssieg feiert hingegen Bodnar vom deutschen Bora-hansgrohe-Team. Mehr

22.07.2017, 17:51 Uhr | Sport

Tour de France Froome hat alles unter Kontrolle

Der Tour-Sieg ist so gut wie sicher: Was die französische Hoffnung Romain Bardet auch anstellt, Christopher Froome ist bei der vermutlich letzten Gelegenheit nicht zu erschüttern. Mehr Von Rainer Seele, Briançon

21.07.2017, 08:53 Uhr | Sport

Team Sky bei der Tour Alle für einen, alle für Gelb

Das Team Sky hat das meiste Geld und die besten Fahrer. Und nie war Kapitän Christopher Froome so sehr auf erstklassige Hilfe angewiesen wie bei dieser Tour. Mehr Von Rainer Seele, St. Etienne

18.07.2017, 10:08 Uhr | Sport

Radklassiker Mailand–Sanremo Sagans Urkräfte reichen nicht

Den Frühjahresklassiker Mailand–Sanremo gewinnt in einer Millimeterentscheidung nicht der favorisierte Weltmeister, sondern der Pole Kwiatkowski. John Degenkolb spielt im Schlussspurt keine Rolle. Mehr

18.03.2017, 19:33 Uhr | Sport

Straßenrennen bei Rad-WM Chancenloser Degenkolb

Nächste Enttäuschung für das deutsche Team bei der Rad-Weltmeisterschaft: Mit großen Ambitionen gestartet, fährt John Degenkolb im abschließenden Straßenrennen nur auf Rang 29. Es gewinnt ein ewiger Zweitplatzierter. Mehr

27.09.2015, 21:59 Uhr | Sport

Mailand-San Remo Degenkolb gewinnt den Radklassiker

Nach sieben Stunden im Sattel schreibt John Degenkolb Geschichte. Er gewinnt den Radklassiker Mailand-San Remo – als vierter Deutscher. Ein Landsmann hat nicht so viel Glück und stürzt kurz vor dem Ziel. Mehr

22.03.2015, 18:15 Uhr | Sport

Rad-WM Gold für Polen, Degenkolb Neunter

Historischer Triumph: Michal Kwiatkowski holt in 87 Jahren WM-Geschichte den ersten Titel für sein Land. Die deutschen Radsportler um John Degenkolb verpassen abermals die ersehnte Medaille. Mehr

28.09.2014, 17:09 Uhr | Sport

Tour de France Tempoverschärfung der Osteuropäer

Die osteuropäische Garde trumpft mächtig auf bei der Tour de France. Der Slowake Peter Sagan wird wohl das Grüne Trikot gewinnen, anderen winkt ein besserer Vertrag. Am Donnerstag steht für alle aber erst einmal eine schwere Prüfung in den Pyrenäen auf dem Programm. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2014, 09:35 Uhr | Sport

Tour de France Der Abfahrts-Wahnsinn

Tempo 100 ohne Knautschzone: Die rasende Talfahrt verlangt den Radprofis bei der Frankreich-Rundfahrt alles ab - mit einem Helm als einzigem Schutz. Mehr Von Rainer Seele

23.07.2014, 14:20 Uhr | Sport

Tour de France Polnischer Solo-Sieg in den Alpen

Rafal Majka gewinnt die 14. Etappe der Tour de France in Risoul. Die Gesamtwertung scheint endgültig entschieden: Vincenzo Nibali kommt als Zweiter ins Ziel und baut seinen Vorsprung weiter aus. Mehr

19.07.2014, 17:51 Uhr | Sport

Radsport Degenkolb fällt zurück - Thurau „flieht“

Deutsche Radsportler unterwegs: Björn Thurau unternimmt in Italien letztlich erfolglos einen Fluchtversuch. Und für John Degenkolb sind bei Paris-Nizza die Berge noch zu viel des Guten. Mehr

14.03.2014, 16:05 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z