Michael van Praag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frauenfußball-EM „Machen wir ein denkwürdiges Turnier daraus“

Erstmals nehmen 16 Teams an einer Frauenfußball-EM teil. Die Erwartungen sind groß – vor allem beim Uefa-Präsidenten. Favorit sind die Deutschen. Mehr

16.07.2017, 12:37 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Michael van Praag

1
   
Sortieren nach

F.A.Z. exklusiv DFB-Präsident warnt Uefa vor Zahlungen an Platini

Reinhard Grindel fordert den europäischen Fußballverband Uefa auf, auf jegliche Abfindungen für Michel Platini zu verzichten. Laut dem DFB-Präsidenten muss die Uefa mögliche Forderungen ihres früheren Präsidenten unbedingt ablehnen. Mehr Von Michael Ashelm

20.09.2016, 17:43 Uhr | Sport

Neuer Uefa-Präsident Ceferin ist nicht zu Scherzen aufgelegt

Europas neuer Fußball-Präsident kommt aus Slowenien: Bei der Wahl zum neuen Uefa-Chef gewinnt Aleksander Ceferin deutlich – und hält sich nicht lange mit Nettigkeiten auf. Mehr

14.09.2016, 16:04 Uhr | Sport

Europas Fußballpräsident Wieso plötzlich ein Slowene neuer Uefa-Chef werden soll

Wie aus dem Nichts ist Aleksander Ceferin nun Favorit für das Amt des Uefa-Präsidenten. Vor der Wahl an diesem Mittwoch halten sich die Strippenzieher hinter den Kulissen von Europas Fußballverband bedeckt. Auch der DFB gibt sich arglos. Mehr Von Michael Ashelm

14.09.2016, 08:04 Uhr | Sport

Platini-Nachfolger Rummenigge-Votum für van Praag

Karl-Heinz Rummenigge bezieht Position bezüglich eines neuen Uefa-Präsidenten. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern spricht sich für den Niederländer Michael van Praag als Nachfolger von Michel Platini aus. Mehr

30.05.2016, 10:26 Uhr | Sport

Rücktritt von Joseph Blatter Niersbach empfiehlt Niederländer als Fifa-Präsident

Nach dem Rücktritt von Fifa-Präsident Joseph Blatter läuft die Debatte um die Kandidaten für einen Nachfolger. DFB-Chef Wolfgang Niersbach hat einen Favoriten und plädiert für eine schnelle Wahl. Die Uefa aber sagt eine Sondersitzung kurzfristig ab. Mehr

03.06.2015, 13:46 Uhr | Sport

Wahl des Fifa-Präsidenten Auch Figo zieht zurück

Da waren es nur noch zwei: Wenige Stunden nach dem Niederländer van Praag verzichtet auch Luis Figo auf seine Kandidatur bei der Wahl zum Fifa-Präsidenten. Ob nun der verbliebene Ali bin al-Hussein Amtsinhaber Blatter vom Thron des Weltfußballs verstoßen kann? Mehr

21.05.2015, 20:26 Uhr | Sport

Kritik am Fußball-Weltverband Fifa wie ein „Hühnerlizüchterverein“

Der frühere Fifa-Berater Mark Pieth kritisiert den Fußball-Weltverband heftig. Er nimmt vor allem das „Patronage-Netzwerk“ ins Visier. Auch Blatter-Herausforderer Prinz Ali bin al-Hussein findet deutliche Worte. Mehr

03.02.2015, 14:27 Uhr | Sport

Fifa-Präsidentenwahl Champagne muss aufgeben

Da waren es nur noch drei Herausforderer für Joseph Blatter. Dessen langjähriger Vertrauter Jérôme Champagne hat nicht die notwendige Unterstützung für eine Kandidatur. Der Franzose nutzt den Rückzug für scharfe Kritik. Mehr

02.02.2015, 10:23 Uhr | Sport

Fifa-Präsidentschaft Ginola muss aufgeben

Prinz Ali Bin al-Hussein bestätigt als dritter Herausforderer von Joseph Blatter seine Kandidatur als Fifa-Präsident endgültig. Auch Luís Figo präzisiert seine Pläne. David Ginola dagegen muss aufgeben. Mehr

30.01.2015, 19:00 Uhr | Sport

Luis Figo Prominenter Herausforderer für Blatter

Kurz vor Meldeschluss kündigt auch der frühere Fußballstar Luis Figo seine Kandidatur um die Fifa-Präsidentschaft an. Kandidat Michael van Praag berichtet derweil von einem speziellen Angebot an Joseph Blatter. Mehr Von Michael Ashelm

28.01.2015, 14:12 Uhr | Sport

Kommentar Papiertiger für die Fifa-Präsidentenwahl

Weitere Gegenkandidaten melden sich bereit für die Wahl des Fifa-Präsidenten. Doch Amtsinhaber Blatter verhöhnt die Gegner schon. Bei den Europäern bleibt der Eindruck von Schwäche und Konzeptlosigkeit. Mehr Von Michael Ashelm

27.01.2015, 18:01 Uhr | Sport

Fifa Wahlkampf gegen Blatter nimmt Fahrt auf

In den Präsidenten-Wahlkampf beim Internationalen Fußballverband Fifa kommt kurz vor dem Ende der Bewerbungsfrist noch einmal Bewegung. Nach der Kandidatur von Michael van Praag könnte laut DFB-Chef Niersbach noch ein weiterer Herausforderer gegen Fifa-Boss Blatter antreten. Mehr

27.01.2015, 15:24 Uhr | Sport

Kampf um Fifa-Präsidentschaft Niederländer fordert Blatter heraus

Im Kampf um die Fifa-Präsidentschaft bekommt der Amtsinhaber Joseph Blatter einen weiteren Gegenkandidaten. Der Niederländer Michael van Praag tritt bei der Wahl an. Der 67-Jährige gilt als ausgesprochener Kritiker Blatters. Mehr

26.01.2015, 18:40 Uhr | Sport

Fifa-Kongress Ligapräsident Rauball: Blatter muss den Weg frei machen

Genug ist genug: Europas Fußballfunktionäre wollen nicht, dass Fifa-Präsident Joseph Blatter 2015 noch einmal antritt. Hinter den Kulissen kracht es. Ein Deutscher wird besonders deutlich. Mehr Von Michael Ashelm, Sao Paulo

11.06.2014, 07:28 Uhr | Sport

Fußball-WM Blatters gefährlicher Ego-Trip

Alle Strategien des Fifa-Präsidenten dienen derzeit der eigenen Machterhaltung. Die Europäer brechen mit dem Patriarchen und üben heftige Kritik. Mehr Von Michael Ashelm, Sao Paulo

10.06.2014, 22:44 Uhr | Sport

Ajax Amsterdam Talentförderung bei Ajax: Wellenspiel mit Nullen

Auf der Führungsebene von Ajax Amsterdam verlässt man sich keineswegs auf den Zustrom heimischer Talente. Weltweit haben die Holländer ihre Talentsichtung ausgedehnt. So ähnelt das Team einer Weltauswahl "U 23". Mehr Von Christian Eichler

07.04.2003, 16:00 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z