Michael Rösch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Biathlet Rösch hört auf Böcke und Volltreffer

Der Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch beendet seine bewegte Karriere. Beim Wettkampf in Ruhpolding zeigt der Wahl-Belgier aus Sachsen Emotionen. Die Deutschen landen auf Platz zwei. Mehr

18.01.2019, 17:52 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Michael Rösch

1 2
   
Sortieren nach

Biathlet Michael Rösch Das ist für Dich, Klaus!

Der deutsche Biathlet Michael Rösch beendet als Wahl-Belgier in Pokljuka seine sportliche Leidenszeit. Danach fließen die Tränen: Er widmet den Erfolg seinem verstorbenen Trainer. Mehr

11.12.2016, 11:48 Uhr | Sport

Biathlon Michael Rösch ist jetzt Belgier

Der gebürtige Sachse Michael Rösch, Staffel-Olympiasieger von 2006, soll das Zugpferd der neuen belgischen Biathlon-Mannschaft werden. Die Winterspiele 2018 sind das Ziel. Mehr

07.11.2013, 13:15 Uhr | Sport

Andreas Birnbacher Eine Karriere wider den Trend

Sieg im Massenstart, Platz zwei mit der Staffel: Das Biathlon-Wochenende in Antholz gehört Andreas Birnbacher. Inzwischen flößt das einstige „Sensibelchen“ der Konkurrenz Respekt ein - und ist ein WM-Favorit. Mehr Von Claus Dieterle, Antholz

22.01.2012, 18:49 Uhr | Sport

Biathlet Rösch Zurück in der Spur

Vom Olympia-Gold in die Kreisklasse: Der Biathlet Michael Rösch ist zwei Jahre in der Versenkung verschwunden. Nun startet er wieder im Weltcup. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

10.12.2011, 09:33 Uhr | Sport

Biathlon-WM Junge Kräfte sind am Werk

Die Biathlon-WM endet, wie sie begonnen hat: mit einem Sieg von Ole Einar Björndalen, der als Schlussläufer die norwegische Staffel zum Titel führt. Michael Rösch, Christoph Stephan, Arnd Peiffer und Michael Greis sorgen als Dritte für einen versöhnlichen Abschluss - vor allem dank der jungen Athleten. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

22.02.2009, 18:02 Uhr | Sport

Biathlon: Männerstaffel Björndalen führt Norwegen zum Sieg

Ole Einar Björndalen, der überragende Biathlet der Weltmeisterschaft, hat die norwegische Staffel zum Sieg geführt. Für die deutsche Staffel reichte es zum dritten Platz, hinter den starken Österreichern. Mehr

22.02.2009, 13:36 Uhr | Sport

Biathlon-WM: Massenstart Männer Österreichischer Doppelsieg - Rösch Fünfter

Der Österreicher Dominik Landertinger hat bei der Biathlon-WM das Massenstartrennen über 15 Kilometer vor seinem Landsmann Christoph Sumann und dem Russen Ivan Tscheresow gewonnen. Bester Deutscher war Michael Rösch aus Altenberg als Fünfter. Mehr

21.02.2009, 12:11 Uhr | Sport

Biathlon in Ruhpolding Die Rückkehr zweier Branchenriesen

Magdalena Neuner und Ole Einar Björndalen wurden zu den prägenden Figuren beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding. Beide gewannen ihre Verfolgungsrennen am Sonntag beeindruckend - und hatten eine ähnliche Vorgeschichte. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

18.01.2009, 19:21 Uhr | Sport

Biathlon in Ruhpolding: Männer-Staffel Jung und gut: Staffel läuft auf Platz zwei

Die jüngste deutsche Staffel seit langem hat das beste Saison-Ergebnis erzielt: Michael Rösch, Christoph Stephan, Arnd Peiffer und Toni Lang überraschten mit Platz zwei hinter Norwegen, noch vor Mitfavorit Österreich. Für den WM-Ort von 2012 ist der Biathlon-Trubel ein Segen. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

15.01.2009, 20:34 Uhr | Sport

Biathlon Kati Wilhelm stellt sich keine Fragen mehr

In ihrer Heimat Oberhof genießt Biathletin Kati Wilhelm ihren 19. Weltcup-Sieg. Vor dem nächsten Heimspiel in Ruhpolding ist der Anspruch nicht kleiner geworden, aber das Selbstbewusstsein gewachsen. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

11.01.2009, 18:35 Uhr | Sport

Biathlon in Oberhof: Männer-Sprint Rösch muss sich nur Tschudow geschlagen geben

Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch wurde im 10-Kilometer-Sprint Zweiter hinter Maxim Tschudow aus Russland. Michael Greis hatte wegen einer Knieverletzung auf den Start verzichtet, doch auch die anderen deutschen Starter erzielten hervorragende Ergebnisse. Mehr

10.01.2009, 20:17 Uhr | Sport

Biathlon in Oberhof: Männer-Staffel Die große Stunde der Debütanten

Stark ersatzgeschwächt trat die deutsche Staffel in Oberhof an - und beeindruckte. Vor allem wegen Arnd Peiffer und Toni Lang, der das Quartett auf Platz drei hinter Österreich und Russland ins Ziel brachte. Der Russe Iwan Tscheressow wurde wegen zu hoher Hämoglobinwerte ausgeschlossen. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

09.01.2009, 08:57 Uhr | Sport

Biathlon Siegreicher Auftakt für Michael Greis in Östersund

Biathlet Michael Greis ist im schwedischen Östersund ein Auftakt nach Maß gelungen. Beim ersten Saisonrennen war er über 20 Kilometer nicht zu schlagen. Die deutschen Frauen um Magdalena Neuner stehen am Donnerstag erstmals auf dem Prüfstand. Mehr

03.12.2008, 20:42 Uhr | Sport

Biathlon in Südkorea Greis gewinnt Jagdrennen

Michael Greis hat beim Biathlon-Weltcup in Pyeongchang in Südkorea das Verfolgungsrennen gewonnen. Das gute deutsche Mannschaftsergebnis vervollständigten Michael Rösch und Alexander Wolf auf den Rängen vier und sechs. Mehr

29.02.2008, 16:42 Uhr | Sport

Biathlon-WM Bronzemedaille mit Goldcharakter

Ungeachtet neuer Doping-Verdächtigungen haben die deutschen Biathleten bei der WM ihre sechste Medaille gewonnen. Michael Rösch, Alexander Wolf, Andreas Birnbacher und Michael Greis belegten über 4 x 7,5 Kilometer hauchdünn vor Österreich Platz drei. Mehr

16.02.2008, 14:24 Uhr | Sport

Biathlon-WM Doppelsieg für Norwegen - Deutsche Männer enttäuschen

Norwegische Freude in Schweden: Emil Hegle Svendsen gewann bei der Biathlon-WM in Östersund Gold im 20-Kilometer-Einzelrennen. Zweiter wurde Landsmann Ole Einar Björndalen. Die deutschen Starter enttäuschten vor allem am Schießstand. Mehr

14.02.2008, 20:22 Uhr | Sport

Biathlon Doping-Gerüchte und ein dritter Platz

Mit einem guten dritten Platz in Ruhpolding hat sich die deutsche Herrenstaffel für die anstehende Biathlon-WM gut gerüstet gezeigt. Doping-Gerüchte sorgen dennoch für Unruhe. Aus einer Blutbank in Wien führen Spuren angeblich auch nach Deutschland. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

10.01.2008, 20:48 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcupfinale Neuner wieder nicht zu bremsen

Die deutschen Biathletinnen feierten den achten Sieg in Serie. In Chanty Mansijsk gewann Magadalena Neuner das Sprintrennen mit rund einer Minute Vorsprung vor Teamkollegin Henkel. Michael Rösch polierte die DSV- Bilanz mit einem überraschenden bei den Männern auf. Mehr

15.03.2007, 13:45 Uhr | Sport

Biathlon Wolf auf Platz drei in Lahti - Greis im gelben Trikot

Alexander Wolf hat beim Biathlon-Weltcup im finnischen Lahti das Podium erreicht. Nach 20 Kilometern musste er sich nur den beiden Franzosen Poiree und Fourcade geschlagen geben. Michael Greis wurde zwar lediglich Achter, übernahm aber damit die Führung im Gesamtweltcup. Mehr

01.03.2007, 17:06 Uhr | Sport

Biathlon-WM Deutsche Herren-Staffel gewinnt Bronze

Bei der Biathlon-WM ist die deutsche Männer-Staffel auf den dritten Platz gelaufen. Das Quartett mit Ricco Groß, Michael Rösch, Sven Fischer und Michael Greis vergab seine Siegchancen durch zwei Strafrunden. Mehr

10.02.2007, 15:20 Uhr | Sport

Winterreise Björndalen der „König von Ruhpolding“

Der norwegische Biathlonstar gewinnt alle Wettbewerbe. Ohne eine deutsche Medaille geht die Eisschnelllauf-EM zu Ende. Erfolgreicher Tag für deutsche Rodler und Bobpiloten. Das Skifliegen in Vikersund fiel dem Wind zum Opfer. Die Winterreise auf FAZ.NET. Mehr

14.01.2007, 15:43 Uhr | Sport

Biathlon Deutsche Männerstaffel auf Platz drei

Die deutschen Biathleten Ricco Groß, Michael Rösch, Andreas Birnbacher und Alexander Wolf mussten sich beim Weltcup in Ruhpolding nach zehn Nachladern mit 37,7 Sekunden Rückstand Norwegen und Russland geschlagen geben. Mehr

11.01.2007, 16:05 Uhr | Sport

Weltcup in Oberhof Deutsche Staffel muss sich Russland geschlagen geben

Die deutsche Biathlon-Staffel erreichte beim Heim-Rennen in Oberhof nur den zweiten Platz hinter Russland. Das deutsche Quartett um Schlussläufer Michael Greis leistete sich in den entscheidenden Situationen am Schießstand zu viele Fehler. Mehr

04.01.2007, 19:55 Uhr | Sport

Winterreise Greis in Gelb, Angerer ganz vorne

Michael Greis eroberte die Weltcup-Führung der Biathleten, Langläufer Tobias Angerer feierte seinen ersten Saisonsieg und der italienische Rodler Armin Zöggeler fuhr einen historischen Sieg ein. Die FAZ.NET-Winterreise: Sport auf Eis und Schnee im Überblick. Mehr

16.12.2006, 18:54 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z