Mats Hummels: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Geplante Bezahlfunktion Wie Instagram zum Online-Shop wird

Auf Instagram kann man bald nicht mehr nur Fotos hochladen: Die Plattform arbeitet an einer Bezahlfunktion und wird damit zur unliebsamen Konkurrenz für Händler. Andere frohlocken. Mehr

13.05.2019, 21:43 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über Mats Hummels

Mats Hummels vom FC Bayern München absolvierte 2010 sein erstes Länderspiel in der Deutschen A-Nationalmannschaft. Spätestens seit seiner starken WM in Brasilien ist an dem Innenverteidiger im Wettkampf um die Plätze kein Vorbeikommen.

Vom aussortierten Talent zum Weltklasse-Spieler
Hummels begann das Fußballspielen in der Jugend des FC Bayern. Als 18-Jähriger bekam er in München seinen ersten Profivertrag, konnte sich aber in der A-Mannschaft zunächst nicht durchsetzen. 2008 wurde er zunächst an Borussia Dortmund verliehen, ehe er ein Jahr später fest zum BVB wechselte. Dort gelang ihm der Durchbruch.

Seine Entwicklung in Dortmund, welche ihn auch zum Nationalspieler machte, weckte das Interesse zahlreicher internationaler Topklubs – unter anderem das des FC Bayern. Unter großem Unmut der BVB-Anhänger kehrte Hummels im Sommer 2016 in seine alte Heimat zum Rivalen aus München zurück.

Hummels' Titelgewinne
Mit der Borussia gewann Hummels zweimal die Deutsche Meisterschaft und einmal den DFB-Pokal. Der Wechsel zu Bayern ließ seine Titelsammlung um drei Meisterschaften und zwei Pokalsiege anwachsen. Sein größter Erfolg war der Gewinn des WM-Pokals mit Deutschland beim Sommermärchen 2014 in Rio.

Nicht nur auf dem Platz ein Vorzeige-Profi
Der frischgebackene Familienvater gilt auf und neben dem Platz als diszipliniert und ist zudem das Sprachrohr der Mannschaft. Als Leader-Typ, der auch einmal Unangenehmes anspricht, ist Hummels bei der Operation WM-Titelverteidigung in Russland ein wichtiger Faktor für die DFB-Elf.

Alle Artikel zu: Mats Hummels

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Salomonen-Inseln Tauchen zwischen Weltkriegs-Wracks

Auf den Salomonen tobten einst die verlustreichsten Schlachten des Pazifikkrieges. Was davon übrig blieb, liegt auf dem Grund des Stillen Ozeans, erobert von Korallen. Für Touristen Grund genug, bis ans Ende der Welt zu reisen. Mehr Von Florian Sanktjohanser

12.05.2019, 13:00 Uhr | Reise

Cathy Hummels Aus dem Leben einer Influencerin

Von Influencerin Cathy Hummels war vergangene Woche wieder besonders oft die Rede. Aber was macht sie eigentlich so, auf Instagram, und was soll man davon halten, dass es dabei vor allem ums Hübsch-Sein geht? Mehr Von Johanna Dürrholz

06.05.2019, 06:55 Uhr | Gesellschaft

3:1 gegen Hannover Pflichtsieg für Bayern bei Robbens Rückkehr

Im Kampf um die Meisterschale verdoppeln die Münchner ihren Vorsprung an der Spitze. Gegen Abstiegskandidat Hannover bringt sie nur ein Elfmeter nach Videobeweis etwas in die Bredouille. Und am Ende haben zwei Oldies ihre großen Auftritte. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

04.05.2019, 21:02 Uhr | Sport

Cathy Hummels vor Gericht Der erste große Sieg der Influencer

Sind Produkthinweise von Bloggern zwangsläufig Schleichwerbung? Das Landgericht München hat im Fall von Cathy Hummels für Klarheit gesorgt. Eine Entwarnung für die ganze Branche ist das Urteil aber nicht. Mehr Von Julia Anton, München

29.04.2019, 17:41 Uhr | Stil

Plüschtier sorgte für Klage Cathy Hummels gewinnt vor Gericht

Geklagt hatte der Verband Sozialer Wettbewerb. Der in Berlin ansässige Verein hatte mehrere Influencerinnen abgemahnt und ihnen vorgeworfen, mit ihren Posts bei Instagram Werbung zu machen, ohne dies ausdrücklich kenntlich zu machen. Mehr

29.04.2019, 16:05 Uhr | Gesellschaft

Bayern Münchens Thomas Müller Der Gaudibursch’ kann auch humorlos

Im Winter schien Thomas Müller schon auf dem Abstellgleis zu landen, nun zeigt er sich als emotionaler Leader der Münchner Bayern. So einen brauchen sie im Titelkampf. Mehr Von Christian Eichler, München

28.04.2019, 16:01 Uhr | Sport

Nationalspielerin Babett Peter Abschied ohne Aufschrei

Eine Fußballerin, die alles gewonnen hat, beendet ihre Nationalmannschaftskarriere. Babett Peter zieht die Konsequenz aus jüngsten Nicht-Nominierungen durch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Mehr Von Daniel Meuren

26.04.2019, 14:57 Uhr | Sport

Bayern-Trainer Kovac Gelobt wird er erst nach dem Double

Noch kann Niko Kovac die Mindestanforderung an jeden Bayern-Trainer erreichen. Doch bis Meisterschaft und Pokal gewonnen sind, steht er unter scharfer Beobachtung. Vor allem einer seiner Bosse hält den Druck hoch. Mehr Von Frank Heike, Bremen

26.04.2019, 10:00 Uhr | Sport

Boateng und Hummels Vorhang auf für eine letzte Zugabe

Das Weltmeister-Duo Boateng/Hummels steht womöglich vor dem letzten gemeinsamen Auftritt. Denkbar ist, dass beide den Verein verlassen. Können sie noch einmal perfekte Partner sein? Mehr Von Christian Eichler, München

24.04.2019, 12:34 Uhr | Sport

Bayern-Chef Rummenigge „Auf einmal stand Bierhoff im Büro – wie James Bond“

Trotz des 5:0 im Topspiel gegen Dortmund bekommt Bayern-Trainer Kovac keine Jobgarantie ausgestellt. Vorstandschef Rummenigge spricht dazu über die Personalie Kahn – und kritisiert die Führung der Nationalmannschaft. Mehr

07.04.2019, 15:21 Uhr | Sport

5:0 im Bundesliga-Topspiel Die erstaunlichen Töne der Super-Bayern

Nach dem 5:0 im Bundesliga-Topspiel ist von breitbeinigem Mia san mia keine Spur. Die Münchner geben sich erstaunlich zurückhaltend. Dafür will Trainer Niko Kovac etwas loswerden – und echauffiert sich. Mehr Von Christian Kamp, München

07.04.2019, 10:11 Uhr | Sport

Rückschlag im Meisterrennen Bei den Bayern brodelt es wieder

Ausgerechnet vor dem Topspiel erobern die Dortmunder wieder Platz eins – weil die Münchner in Freiburg enttäuschen. Nicht nur der Trainer und der Sportdirektor finden harte Worte. Auch ein Spieler redet sich in Rage. Mehr

31.03.2019, 09:52 Uhr | Sport

1:1 in Freiburg Die Bayern stolpern im Titelrennen

Vor dem Topspiel gegen Dortmund müssen die Münchner Platz eins wieder abgeben. In Freiburg kommen sie nicht über ein Remis hinaus. Dabei haben sie kurz vor Schluss die riesige Chance zum Sieg. Mehr Von Roland Zorn, Freiburg

30.03.2019, 17:33 Uhr | Sport

Bayern-Präsident Uli Hoeneß „Bis auf meine Steuergeschichte nicht viele Fehler gemacht“

Nach der Ausbootung der drei Bayern-Weltmeister aus dem Nationalteam hat Vereinspräsident Uli Hoeneß nur verhaltene Kritik am Bundestrainer geübt. Dieses Verhalten erklärt er nun. Er bezieht auch zu anderen Themen Stellung. Mehr

29.03.2019, 09:40 Uhr | Sport

Bayern-Neuzugang Hernández Der bislang teuerste Spieler der Bundesliga

80 Millionen Euro bezahlt der FC Bayern für einen französischen Weltmeister. Dass das Folgen für zwei Münchener Profis haben könnte, liegt auf der Hand. Wer aber ist eigentlich dieser Rekordspieler Lucas Hernández? Mehr Von Jan Ehrhardt

28.03.2019, 11:00 Uhr | Sport

Verständnis von Hummels „Das war für Jogi Löw unmöglich“

Erstmals nach der Ausbootung der drei früheren Münchner Weltmeister äußert sich Mats Hummels ausführlich. Der Bayern-Spieler spricht in einem Interview über den Bundestrainer, seine Kritik an der Aktion – und ein mögliches Comeback. Mehr

27.03.2019, 10:15 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Schlimmer Manfred, treuer Schlurch

Dieter Bohlen kehrt auf die Bühne zurück, Heidi Klum hätte Tom Kaulitz schon am ersten Tag geheiratet und Rapper Kanye West wird zum Prediger. Das und mehr in den neuen Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

24.03.2019, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Tristesse in Wolfsburg Kein Kredit für Premiumkicker

Die trostlose Atmosphäre beim Länderspiel zeigt: Der deutsche Spitzenfußball ist ein Produkt, auf das die Kunden kritisch blicken und das unter verschärftem Innovationsdruck steht. Mehr Von Christian Kamp, Wolfsburg

22.03.2019, 06:54 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft In die Rolle des Außenseiters zurückgeschrumpft

Deutschland spielt gegen Serbien nur 1:1. Der ausgerufene Neustart ist damit nicht wirklich gelungen. Die eigenen Ansprüche aber waren groß. Nun wartet in Amsterdam eine schwierige Prüfung, die Folgen haben könnte. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

21.03.2019, 08:20 Uhr | Sport

1:1 gegen Serbien Deutscher Neuanfang mit Anlaufproblemen

Die deutsche Nationalmannschaft braucht einige Zeit, um in der Ära nach Boateng, Hummels und Müller in Schwung zu kommen. Leon Goretzka rettet ein Unentschieden. Für Serbien hat der Frankfurter Jovic getroffen. Mehr Von Christian Kamp, Wolfsburg

20.03.2019, 22:56 Uhr | Sport

DFB-Team in der Einzelkritik Reus, Sané und Goretzka bringen Dynamik ins Spiel

Die neue deutsche Nationalmannschaft ist durchwachsen in die Zeit nach Boateng, Hummels und Müller gestartet. Tah trägt nur die Rückennummer von Hummels. Leon Goretzka bringt Dynamik rein und trifft. Ter Stegen hat keine Chance zur Bewährung. Mehr

20.03.2019, 22:52 Uhr | Sport

Löws neue Zeitrechnung Mehr Tempo

Bundestrainer Löw geht ins Risiko, sagt er. Einen radikalen taktischen Neuanfang verkündet er vor der EM-Qualifikation aber nicht. Reicht Detailarbeit nach dem Rauswurf von drei Weltmeistern? Mehr Von Michael Horeni, Wolfsburg

19.03.2019, 17:42 Uhr | Sport

Jürgen Klinsmann Fußballerisch entfremdet von Kumpel Löw

Jürgen Klinsmann und Joachim Löw sind noch freundschaftlich verbunden, haben aber mittlerweile unterschiedliche Ansichten. Der künftige RTL-Experte beklagt „Überheblichkeit“ und „Besitzstandsdenken“ unter seinem Nachfolger. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

18.03.2019, 19:14 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Ein ganz neuer Sound

Die Verjüngungskur des Nationalteams beginnt vor dem ersten Testspiel der Ära nach Boateng, Hummels und Müller forsch. Julian Brandt blickt zurück und zugleich nach vorne. Den Jungen soll Raum zur Entfaltung eröffnet werden. Mehr Von Christian Kamp, Wolfsburg

18.03.2019, 17:46 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Nummern von Müller, Boateng und Hummels bereits neu vergeben

Der Neuanfang in der Nationalelf findet ziemlich schnell auch auf den Trikots Ausdruck. Keine zwei Wochen nach der Ausbootung der drei Weltmeister stellt der DFB-Präsident zudem ein Abschiedsspiel in Aussicht. Mehr

18.03.2019, 11:19 Uhr | Sport

Neustart beim DFB-Team Die Forderungen des Joachim Löw

Die Turbulenzen sind enorm rund ums Nationalteam: Löw-Vorgänger Klinsmann übt harte Kritik. DFB-Präsident Grindel rudert zurück. Nun setzt der Bundestrainer seine jungen Spieler unter Druck – und erklärt, was er von ihnen erwartet. Mehr

17.03.2019, 15:52 Uhr | Sport

Grindel stellt Zitate klar „Das ist keine Kritik an Jogi Löw gewesen“

Die Ausmusterung der drei Bayern-Weltmeister aus der Nationalelf sorgt weiter für mächtig Aufregung. Nun widerspricht DFB-Präsident Grindel Berichten über kritische Aussagen gegen Bundestrainer Löw – und gesteht eigene Fehler ein. Mehr

17.03.2019, 13:01 Uhr | Sport

Klinsmann über DFB-Team „Das ist ein Pulverfass“

Jürgen Klinsmann hält die Situation für seinen Nachfolger Joachim Löw beim DFB-Team für hochbrisant. Für die Bundesliga-Klubs hat der frühere Bundestrainer ebenfalls deutliche Worte parat. Mehr

17.03.2019, 09:02 Uhr | Sport

Drei Weltmeister geschasst Grindel kritisiert Löw für fehlende Kommunikation

DFB-Chef Grindel ist nicht glücklich über die Art und Weise der Ausmusterung der Bayern-Stars. Bundestrainer Löw hätte früher seine Beweggründe nennen müssen. Beendet ist die Diskussion damit nicht. Mehr

16.03.2019, 21:52 Uhr | Sport

Zukunft des DFB-Teams Löws heile Fußballwelt

So schwach wie Joachim Löw jetzt war ein Bundestrainer lange nicht mehr. Die Einzigen, die daran etwas ändern können, sind die jungen Spieler, denen er nun endlich vertraut. Ein unbeschwerter Anfang ist das nicht. Mehr Von Christian Kamp

16.03.2019, 16:47 Uhr | Sport

Jürgen Klinsmann RTL-Experte will kein Kritiker sein

Jürgen Klinsmann ist in den kommenden Länderspielen als Experte für RTL im Einsatz. Bei seiner Vorstellung äußerte er sich auch zu den Personalentscheidungen von Bundestrainer Löw. Mehr

15.03.2019, 18:33 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Für Löw ist alles in Ordnung

Der Allerallerpünktlichste ist der Bundestrainer nicht: Bei seiner Pressekonferenz erklärt er seine Personalentscheidungen und die Pläne für die Zukunft. Mehr Von Christian Kamp, Frankfurt

15.03.2019, 18:13 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Drei Neulinge für Löw – Götze kein Thema

Der Bundestrainer setzt für die Zukunft des DFB-Teams auf neue Spieler. Löw erklärt, warum Götze nicht eingeladen wird – und wie die Chancen auf ein Comeback von Hummels, Boateng und Müller stehen. Mehr

15.03.2019, 14:30 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Darum ist Götze wieder ein Hoffnungsträger für Löw

2014 war er der sportliche Held im WM-Finale. Danach erlebte Mario Götze eine schwere Zeit. Für die Nationalelf spielte er lange nicht mehr. Das kann sich nun ändern – und es gibt gute Gründe dafür. Mehr

15.03.2019, 10:22 Uhr | Sport
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z