Martina Voss-Tecklenburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frauenfußball-Nationalteam Ein Quantum Pep

Die Fußballfrauen wagen sich vor der WM nur bedingt aus der Deckung. Ein Fragezeichen steht hinter Torhüterin Almuth Schult. Und Simone Laudehr verabschiedet sich im Groll. Mehr

14.05.2019, 17:42 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Martina Voss-Tecklenburg

1
   
Sortieren nach

Nationalspielerin Babett Peter Abschied ohne Aufschrei

Eine Fußballerin, die alles gewonnen hat, beendet ihre Nationalmannschaftskarriere. Babett Peter zieht die Konsequenz aus jüngsten Nicht-Nominierungen durch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Mehr Von Daniel Meuren

26.04.2019, 14:57 Uhr | Sport

Frauenfußball Das Los der Torfrau

Bei der Heimpremiere von Bundestrainerin Voss-Tecklenburg verpassen die deutschen Fußballfrauen gegen Japan einen Sieg. Torfrau Schult ist daran nicht unbeteiligt. Mehr Von Daniel Meuren, Paderborn

09.04.2019, 20:07 Uhr | Sport

Vorbereitung auf WM 2019 Die Vermarktungsmisere belastet die DFB-Frauen

Sportlich befinden sich die DFB-Frauen im Aufwind. Dennoch rumort es unter den Nationalspielerinnen. Anders als im Ausland kämpfen die deutschen Frauen noch immer mit schleppender Vermarktung – und Vorurteilen im DFB. Mehr Von Daniel Meuren, Harsewinkel

09.04.2019, 12:38 Uhr | Sport

Frauenfußball Schwedinnen-Test erfolgreich bestanden

Die deutschen Fußballfrauen gewinnen auch in Schweden und zeigen sich gut aufgestellt auf dem Weg zur WM. Gleich zwei Geburtstagskinder spielen beim 2:1-Sieg eine besondere Rolle. Mehr

06.04.2019, 16:04 Uhr | Sport

Trainerin Inka Grings Sie spricht „den rauen Ton der Fußballer“

Für Inka Grings geht ein großer Wunsch in Erfüllung: Immer schon wollte die ehemalige Nationalspielerin ein Männer-Team trainieren. Jetzt gibt ihr ein Klub aus der Regionalliga eine Chance. Mehr

01.04.2019, 16:31 Uhr | Sport

1:0 gegen Frankreich Gelungenes Debüt für Voss-Tecklenburg

Ein Treffer von Lea Schüller reicht den deutschen Fußballerinnen für einen gelungenen Start ins WM-Jahr. Dennoch lief beim Einstand der neuen Bundestrainerin Voss-Tecklenburg noch nicht alles rund. Mehr

28.02.2019, 23:17 Uhr | Sport

Trainerin Voss-Tecklenburg Das Flaggschiff wieder auf Kurs bringen

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg kann frischen Eroberergeist einspeisen in die verjüngte Frauen-Nationalmannschaft: Bei ihrem Debüt bildet gleich WM-Favorit Frankreich den Maßstab. Mehr Von Alex Westhoff

28.02.2019, 16:36 Uhr | Sport

Kritik vom Bundestrainer Löw beklagt „Sittenverfall“ bei Fußballprofis

Ständige Rudelbildung, Schwalben, Simulanten: Dem Bundestrainer gefällt ganz und gar nicht, was er in der Bundesliga sieht. DFB-Präsident Reinhard Grindel übt zudem Kritik an Niko Kovac und dem FC Bayern. Mehr

24.02.2019, 13:51 Uhr | Sport

Alexandra Popp Reif für die „riesige Ehre“

Alexandra Popp ist die neue Spielführerin des deutschen Fußball-Nationalteams. Vorgängerin Dzsenifer Marozsan reicht die Kapitäns-Binde drei Monate vor der WM aus freien Stücken weiter. Mehr Von Daniel Meuren

19.02.2019, 14:56 Uhr | Sport

Turnier in Frankreich 2019 Machbare WM-Gruppe für DFB-Frauen

Die deutschen Fußball-Frauen wissen seit heute, wer die Gegner in der WM-Vorrunde sind. Die neue Bundestrainerin ist zufrieden mit der Auslosung für das Turnier in Frankreich im nächsten Sommer. Mehr

08.12.2018, 19:53 Uhr | Sport

Neue Bundestrainerin Eine Frau will das „i-Tüpfelchen“

Sie ist kein DFB-Zögling und gilt als höchst unabhängig. Die neue Frauenfußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg startet mit guten Voraussetzungen – und einem großen Ziel. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

30.11.2018, 16:56 Uhr | Sport

Frauenfußball Voss-Tecklenburg nach WM-Aus zum DFB

Abschied mit Blumen und Niederlage: Martina Voss-Tecklenburg blieb der krönende Abschluss ihrer Zeit als Schweizer Nationaltrainerin versagt. Sie verabschiedet sich mit dem Ausscheiden Im Playoff gegen Europameister Niederlande zum DFB. Mehr

14.11.2018, 08:42 Uhr | Sport

Hrubeschs Abschied Kein Fußball-Fest zum Finale

Die Erfolgsserie der deutschen Fußball-Frauen reißt im letzten Spiel unter Bundestrainer Hrubesch. Nach sieben Siegen reicht es gegen Spanien nur zu einem torlosen Remis. Mehr

13.11.2018, 18:09 Uhr | Sport

Deutsche Fußball-Frauen Mit Horst nicht zu schlagen

Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen auch das siebte Spiel unter Leitung von Bundestrainer Horst Hrubesch. Gegen Italien treffen fünf verschiedene Spielerinnen zum klaren Sieg. Mehr

10.11.2018, 18:13 Uhr | Sport

Verlängerung für Hrubesch Voss-Tecklenburg erst Mitte November frei für den DFB

Martin Voss-Tecklenburg kann sich erst nach weiteren Playoff-Spielen mit der Schweiz um die deutschen Fußballfrauen beschäftigen. Mit ihrem jetzigen Arbeitgeber hat die künftige Bundestrainerin weiter Chancen aufs letzte WM-Ticket. Mehr

10.10.2018, 11:58 Uhr | Sport

Frauenfußball Das Warten auf die Bundestrainerin

Das Interregnum geht weiter: Da Martina Voss-Tecklenburg mit der Schweiz überraschend noch in die Playoffs um ein letztes WM-Ticket muss, plant der DFB zumindest für ein weiteres Länderspiel mit Interimstrainer Horst Hrubesch. Mehr Von Daniel Meuren

05.09.2018, 14:32 Uhr | Sport

Schicksalsspiel auf Island Frauen im Schatten

Der deutsche Frauenfußball hatte einst eine Vorreiterrolle, jetzt droht er in der zweiten Reihe zu verschwinden. Die WM-Qualifikation auf Island gilt als Schlüsselspiel für die Zukunft. Mehr Von Daniel Meuren

01.09.2018, 08:11 Uhr | Sport

Champions-League-Finale Das französische Trauma des VfL Wolfsburg

Gegen Lyon soll für die Wolfsburger Fußballfrauen der Titel her. Es ist das Duell zwischen dem „derzeit besten Team in Europa“ und dem finanzstärksten Klub der Welt. Diesmal stehen die Chancen gut für die Wölfe. Mehr Von Daniel Meuren

24.05.2018, 13:12 Uhr | Sport

Martina Voss-Tecklenburg DFB findet Nachfolgerin für Hrubesch

Martina Voss-Tecklenburg wird Bundestrainerin der Fußballfrauen. Sie löst Interimslösung Horst Hrubesch ab. Doch sofort kann seine Nachfolgerin die Aufgabe nicht antreten. Mehr Von Daniel Meuren

26.04.2018, 15:48 Uhr | Sport

FAZ.NET exklusiv Qualifikation mit Hrubesch, WM mit Voss-Tecklenburg

Horst Hrubesch wird die deutschen Fußballfrauen nach FAZ.NET-Informationen nun doch bis zum Ende der WM-Qualifikation betreuen. Danach deutet alles auf Martina Voss-Tecklenburg als Bundestrainerin hin. Mehr Von Daniel Meuren

20.04.2018, 16:38 Uhr | Sport

Frauenfußball Schüller beschert Hrubesch siegreiches Debüt

Die junge Lea Schüller schießt beim Debüt des alten Horst Hrubesch als Trainer alle vier Tore zum deutschen Sieg gegen Tschechien. Es bleibt aber noch viel zu tun im deutschen Frauenfußball. Mehr Von Daniel Meuren, Halle

07.04.2018, 19:20 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Die Mütter machen’s

Teambuilding auch mit Kakao und Topfschlagen: die Frauen-Nationalmannschaften von Norwegen und die Vereinigten Staaten verbinden Profifußball und Familie schon lange – den Deutschen steht die Probe noch bevor. Mehr Von Daniel Meuren, Montreal

28.06.2015, 14:21 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Schweiz erreicht das Achtelfinale als Gruppendritter

Die Mannschaft von Martina Voss-Tecklenburg verliert zwar gegen Kamerun, kommt aber trotzdem weiter. Weltmeister Japan erzielt einen knappen Sieg gegen einen klaren Außenseiter. Mehr

17.06.2015, 06:55 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Titelverteidiger Japan als erstes Team im Achtelfinale

Ein Spieltag der Extreme bei der Frauenfußball-WM: Auch die Schweiz kann zweistellig gewinnen. Amerikanerinnen und Schwedinnen treffen hingegen das Tor nicht. Zwei afrikanische Teams verlieren knapp. Mehr

13.06.2015, 09:45 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Auftaktsiege für Japan und Amerika

Schweden und Nigeria liefern sich beim 3:3-Unentschieden das spannendste Spiel der bisherigen WM. Titelverteidiger Japan und die Vereinigten Staaten zeigen weniger Spektakel - und gewinnen. Mehr

09.06.2015, 06:17 Uhr | Sport

Martina Voss-Tecklenburg DFB hat viele Trainer vor den Kopf gestoßen

Als Vereinscoach hat sie den Europapokal gewonnen und die Schweiz erstmals zu einer WM geführt. Bei der Suche nach einer neuen deutschen Bundestrainerin wurde Martina Voss-Tecklenburg aber ignoriert. Im F.A.Z.-Interview kritisiert sie den DFB. Mehr Von Daniel Meuren

08.06.2015, 14:46 Uhr | Sport

Frauen-Nationalmannschaft Täglich neue Schuhe

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft sucht nach den passenden WM-Sohlen für das Turnier in Kanada. Probleme gibt es trotzdem bei fast allen Spielerinnen mit dem Schienbeinmuskel. Mehr Von Daniel Meuren, Feusisberg

27.05.2015, 17:48 Uhr | Sport

Frauenfußball-Bundesliga Ohne Rückennummer 9 in die Post-WM-Ära

Die neue Saison der Frauenfußball-Bundesliga beginnt mit einem ähnlich geringen Interesse wie frühere Spielzeiten. Für Aufregung sorgen nur ein Donnerwetter und ein weiterer Verzicht auf Rückennummer 9. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

22.08.2011, 11:38 Uhr | Sport

Frauenfußballexpertin Voss-Tecklenburg Keine Chefin auf dem Platz

Martina Voss-Tecklenburg war Nationalspielerin und ist eine der erfolgreichsten Bundeligatrainerinnen der vergangenen Jahren. Die Frauenfußballexpertin über Ursachen und Folgen des deutschen Scheiterns. Mehr

12.07.2011, 18:18 Uhr | Sport

Absatzkick - die Frauenfußball-Kolumne Die Besten ihrer Art

Frauenfußball wird von Frauen gespielt, aber fast ausschließlich von Männern trainiert. Das ist merkwürdig, da die größten Erfolge der vergangenen zehn Jahre allesamt von Trainerinnen erzielt wurden. Absatzkick - die Frauenfußball-Kolumne. Mehr Von Daniel Meuren

01.04.2011, 17:22 Uhr | Sport

Frauenfußball Der Alltag in der Königinnenklasse

Während die Frauenfußball-Nationalmannschaft von Rekord zu Rekord eilt, lahmt der internationale Klubfußball - trotz des neuen Namens Champions League. Ein Abend in der Königinnenklasse zeigt trotz würdigen Rahmens und klangvoller Namen die Schwachstellen auf. Mehr Von Daniel Meuren, Duisburg

11.03.2010, 11:43 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z