Magnus Carlsen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Magnus Carlsen

  2 3 4
   
Sortieren nach

Schach Litfaßsäule statt Weltrangliste

Magnus Carlsen verliert nicht nur den Schach-Grand-Slam, sondern auch die Führung in der Weltrangliste. auf anderen Feldern hat Carlsen mehr Erfolg - derzeit wirbt er für eine angesagte Jeansmarke. Das sieht in der Schachwelt nicht jeder gern. Mehr Von Stefan Löffler

18.10.2010, 13:15 Uhr | Sport

Schachweltmeister Anand Rammstein als Ausgleich gebraucht

Die Schach-WM als Kraft- und Nervenprobe: Noch immer ist der Weltmeister gezeichnet vom Kampf gegen Wesselin Topalow. Viswanathan Anand im Gespräch mit Alexander Armbruster über Weltklasse-Berater, Krisensitzungen und Dr. House. Mehr

27.05.2010, 13:41 Uhr | Sport

Schach Diplomaten im Kampf gegen den Filz

Anatoli Karpow und Garri Kasparow, ehemals schärfste Gegner am Brett, wollen gemeinsam den Weltschachbund erneuern. Auch den Deutschen Robert von Weizsäcker unterstützen die beiden russischen Ausnahmespieler. Mehr Von Stefan Löffler

21.05.2010, 13:00 Uhr | Sport

Schach Jede Menge unverbrauchter Ideen

Magnus Carlsen und Garri Kasparow bestimmen das Profischach: Der neunzehn Jahre alte Norweger steht ab 1. Januar an der Spitze der Weltrangliste und könnte eine neue Ära einleiten - dank seines Mentors Garri Kasparow. Mehr Von Stefan Löffler

30.12.2009, 17:18 Uhr | Sport

Schach Der nächste Weltmeister?

Das 18 Jahre junge Talent Magnus Carlsen verblüfft die Schachwelt mit einem Rekordsieg. Der Schützling des ehemaligen Weltmeisters Garri Kasparow ist damit auf dem besten Weg, seinem Lehrer nachzueifern. Mehr Von Stefan Löffler

14.10.2009, 12:15 Uhr | Sport

Kasparow versus Karpow Neue Symbole, alte Rivalität

Die Welt sieht anders aus als 1984. Doch die Spannung, der Ehrgeiz, der fast mit Händen zu greifende Wille zum Sieg ist geblieben, wenn sich Garri Kasparow und Anatoli Karpow dieser Tage gegenübersitzen. In dem Retro-Duell stecken auch Zukunftschancen fürs Schachspiel. Mehr Von Christian Eichler, Valencia

24.09.2009, 10:45 Uhr | Sport

Kasparow trainiert Carlsen Geheimnisse für den Auserwählten

Garri Kasparow bestreitet dieser Tage einen Schaukampf gegen Anatoli Karpow. Um sein Hirn in Schwung zu halten, trainiert die russische Schach-Legende den 18 Jahre alten Magnus Carlsen - und will so die Zukunft des Schachs bestimmen. Mehr Von Stefan Löffler

22.09.2009, 10:22 Uhr | Sport

Schach-Olympiade Wenn die Bauern marschieren

Die Schach-Olympiade in Dresden leidet unter dem Ende des Kommunismus. Die Sowjetunion alimentierte einst diesen staatstragenden Sport, nun fehlt das Geld. Große Firmen werben zwar gerne mit dem Schachmotiv, doch als Sponsoren engagieren sie sich nicht. Mehr Von Christian Eichler, Dresden

14.11.2008, 09:31 Uhr | Sport

Schach-Kommentar Die Lust am Risiko

Der nun unumstrittene Weltmeister Viswanathan Anand steht für Mut zum Risiko und aufregende Spielabläufe. Es könnte eine Zeitenwende im Schach sein. Nun muss der Weltverband nur noch einen durchschaubaren WM-Modus entwickeln. Mehr Von Christian Eichler

30.10.2008, 16:47 Uhr | Sport

Topalows Schach-Coup Die Bombe aus dem Café

Noch niemand hatte solch ein Opfer in einer ernsten Schach-Partie gewagt. Wesselin Topalow versuchte es ausgerechnet gegen Erzrivale Wladimir Kramnik - und siegte sensationell. Nun feiert die Fachwelt den überraschenden Zug des Bulgaren. Mehr Von Stefan Löffler

24.01.2008, 08:30 Uhr | Sport
  2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z